Und wer wird denn nun der neue Trainer? Thread


Thread wurde von Kadaj am Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:36 Uhr um 17:36 Uhr gesperrt weil:
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/130546 Adi Hütter wird neuer Trainer.
#
Oder doch Hasenhüttel, er äußert sich ja sehr kryptisch zu seiner RB-Zukunft
#
IIch schmeisse mal einen neuen Namen rein:

Da Braunschweig abgestiegen ist wäre ich jetzt für Thorsten Lieberknecht.
Wer 10 Jahre einen Verein so entwickelt hat (der Abstieg jetzt schmälert das nicht) der kann auch bei uns was bewirken.

Vorallem kennt er sich mit "Eintracht" aus und er ist total glaubwürdig und bodenständig.
Ich wäre sehr erfreut wenn er bei uns anfangen könnte.
#
IIch schmeisse mal einen neuen Namen rein:

Da Braunschweig abgestiegen ist wäre ich jetzt für Thorsten Lieberknecht.
Wer 10 Jahre einen Verein so entwickelt hat (der Abstieg jetzt schmälert das nicht) der kann auch bei uns was bewirken.

Vorallem kennt er sich mit "Eintracht" aus und er ist total glaubwürdig und bodenständig.
Ich wäre sehr erfreut wenn er bei uns anfangen könnte.
#
EintrachtOssi schrieb:

Wer 10 Jahre einen Verein so entwickelt hat (der Abstieg jetzt schmälert das nicht) der kann auch bei uns was bewirken.

Er hat sie wieder dahin gebracht wo er sie einst herausholte - nämlich aus der 3. Liga. Wo soll da eine Entwicklung stattgefunden haben?
#
Also nach diesem Interview von Rangnick, würde ich Hasenhüttl wohl abschreiben

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-197014.html
#
Hier nochmal die Rolle des Slaven Bilic bei der WM in Rußland, allerdings auch mit dem Vermerk, daß er wohl das ITV-Studio verlassen müsste, sollte ihn ein neuer Klub für die Vorbereitung brauchen...

https://www.express.co.uk/sport/football/959661/West-Ham-news-Slaven-Bilic-Hammers-manager-ITV-World-Cup
#
Aber ist Bilic nicht Kovac 2.0?

Ich persönlich wäre viel glücklicher mit  Rose oder Buvac. Aber auch Doll oder Klinsmann wären interessant, wobei der Letztgenannte genauso unwahrscheinlich wie spektakulär wäre.
#
Aber ist Bilic nicht Kovac 2.0?

Ich persönlich wäre viel glücklicher mit  Rose oder Buvac. Aber auch Doll oder Klinsmann wären interessant, wobei der Letztgenannte genauso unwahrscheinlich wie spektakulär wäre.
#
Und eine Katastrophe. Und damit meine ich nicht einmal das Quietschen bei den PKn.
#
EintrachtOssi schrieb:

Wer 10 Jahre einen Verein so entwickelt hat (der Abstieg jetzt schmälert das nicht) der kann auch bei uns was bewirken.

Er hat sie wieder dahin gebracht wo er sie einst herausholte - nämlich aus der 3. Liga. Wo soll da eine Entwicklung stattgefunden haben?
#
Außerdem zieht er nach Berlin und übernimmt Union.
#
Aber ist Bilic nicht Kovac 2.0?

Ich persönlich wäre viel glücklicher mit  Rose oder Buvac. Aber auch Doll oder Klinsmann wären interessant, wobei der Letztgenannte genauso unwahrscheinlich wie spektakulär wäre.
#
Ich kann nichts Negatives über Bilic sagen, aber auch nichts, was ihn gegenüber anderen Kandidaten besonders qualifizieren würde, außer evtl. dieser Multi-Kulti-Theorie.

Bin also im Grunde genauso unvoreingenommen wie gegenüber NK. Und wenn wir die nächsten zwei Jahre wieder frühzeitig nichts mit dem Abstieg zu tun haben, wär´s mir auch Recht, wenn er der nächste Pinoccio wäre.
#
Außerdem zieht er nach Berlin und übernimmt Union.
#
fun_ schrieb:

Außerdem zieht er nach Berlin und übernimmt Union.


was nicht feststeht
#
Aber ist Bilic nicht Kovac 2.0?

Ich persönlich wäre viel glücklicher mit  Rose oder Buvac. Aber auch Doll oder Klinsmann wären interessant, wobei der Letztgenannte genauso unwahrscheinlich wie spektakulär wäre.
#
Klinsmann
Daran wäre null spannend ausser dass der nix kann und null,null zu uns passt da nehm ich lieber noch den Loddar
#
Klinsmann
Daran wäre null spannend ausser dass der nix kann und null,null zu uns passt da nehm ich lieber noch den Loddar
#
Klinsamnn will eigentlich nur noch eine Nationalelf trainieren, im Widerspruch dazu ist er bei einem mexik. Verein im Gespräch
#
fun_ schrieb:

Außerdem zieht er nach Berlin und übernimmt Union.


was nicht feststeht
#
Stimmt, das mit Union kann falsch sein 🙈

Aber hier geht es ja um unsere Eintracht.

Ich bin gespannt
#
Klinsmann
Daran wäre null spannend ausser dass der nix kann und null,null zu uns passt da nehm ich lieber noch den Loddar
#
municadler schrieb:

Klinsmann
Daran wäre null spannend ausser dass der nix kann und null,null zu uns passt da nehm ich lieber noch den Loddar

. . . sowas nennt man dann ”den Teufel mit Beelzebub austreiben"!  
#
Also Lieberknecht würde zwar vom Anforderungsprofil passrn, aber leitungsmäßig denke ich eher nicht.

Übrig bleiben eigentlich nicht mehr viele.
Die große Nunmer fällt ohne Europapokal heraus.
Hasenhüttl bleibt wohl bei den Dosen.
Rose, ,Weinzierl, Schmidt sind wohl zu teuer.
Wagner ist eigentlich in England glücklich.
Die üblichen verdächtigen wie Slomka, Keller und Co. werden es nicht.
Zumal ein arbeitsloser Trainer eohl schon längst bekannt gegeben wäre.
Bilic fällt wohl nach dem Russlanddeal auch heraus, zumindest für bevorstehende Endverhandlungen.

Bleiben noch Buvac, Kocak oder jemand den hier gar keiner auf der Rechnung hat.
Ich vermute Buvac wird es.
#
Wird wohl wieder einer den keiner auf dem Zettel hat, ala Kovac, lassen wir uns einfach überraschen, schlimmer gehts ja nimmer als ganz ohne Trainer )
#
Also Lieberknecht würde zwar vom Anforderungsprofil passrn, aber leitungsmäßig denke ich eher nicht.

Übrig bleiben eigentlich nicht mehr viele.
Die große Nunmer fällt ohne Europapokal heraus.
Hasenhüttl bleibt wohl bei den Dosen.
Rose, ,Weinzierl, Schmidt sind wohl zu teuer.
Wagner ist eigentlich in England glücklich.
Die üblichen verdächtigen wie Slomka, Keller und Co. werden es nicht.
Zumal ein arbeitsloser Trainer eohl schon längst bekannt gegeben wäre.
Bilic fällt wohl nach dem Russlanddeal auch heraus, zumindest für bevorstehende Endverhandlungen.

Bleiben noch Buvac, Kocak oder jemand den hier gar keiner auf der Rechnung hat.
Ich vermute Buvac wird es.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich vermute Buvac wird es.

Ein ewiger Co??? Bitte nicht!
#
Wird wohl wieder einer den keiner auf dem Zettel hat, ala Kovac, lassen wir uns einfach überraschen, schlimmer gehts ja nimmer als ganz ohne Trainer )
#
Vael schrieb:

Wird wohl wieder einer den keiner auf dem Zettel hat, ala Kovac, lassen wir uns einfach überraschen, schlimmer gehts ja nimmer als ganz ohne Trainer )


Der war gut
#
Vael schrieb:

Wird wohl wieder einer den keiner auf dem Zettel hat, ala Kovac, lassen wir uns einfach überraschen, schlimmer gehts ja nimmer als ganz ohne Trainer )


Der war gut
#
Hyundaii30 schrieb:

Vael schrieb:

Wird wohl wieder einer den keiner auf dem Zettel hat, ala Kovac, lassen wir uns einfach überraschen, schlimmer gehts ja nimmer als ganz ohne Trainer )


Der war gut


Soll ja net heißen das ich net ohne Humor bin.

Nein im Ernst, scheiß egal wers wird, jeder der bei der SGE Anfängt bekommt von mir die selbe Chance sich zu beweisen, ich beobachte ihn neutral selbst wenn ich am Anfang erst mal sage "oh Gott... warum der".

Jeder kann einem Überraschen, und ich hoffe darauf!
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich vermute Buvac wird es.

Ein ewiger Co??? Bitte nicht!
#
amananana schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich vermute Buvac wird es.

Ein ewiger Co??? Bitte nicht!


Am liebsten wäre mir Mister X.
Einen Niederländer aller Stevens fände ich gut.
Hätte sich Bosz beim BVB nicht so schlecht präsentiert, wäre er vielleicht auch ein guter Kandidat gewesen.
Gibt aber im Ausland genug andere Trainer die interessant wären,die ich aber nicht beurteilen kann.
#
IIch schmeisse mal einen neuen Namen rein:

Da Braunschweig abgestiegen ist wäre ich jetzt für Thorsten Lieberknecht.
Wer 10 Jahre einen Verein so entwickelt hat (der Abstieg jetzt schmälert das nicht) der kann auch bei uns was bewirken.

Vorallem kennt er sich mit "Eintracht" aus und er ist total glaubwürdig und bodenständig.
Ich wäre sehr erfreut wenn er bei uns anfangen könnte.
#
EintrachtOssi schrieb:

IIch schmeisse mal einen neuen Namen rein:

Da Braunschweig abgestiegen ist wäre ich jetzt für Thorsten Lieberknecht.
Wer 10 Jahre einen Verein so entwickelt hat (der Abstieg jetzt schmälert das nicht) der kann auch bei uns was bewirken.

Vorallem kennt er sich mit "Eintracht" aus und er ist total glaubwürdig und bodenständig.
Ich wäre sehr erfreut wenn er bei uns anfangen könnte.


Lieberknecht find ich auch klasse, toller Typ und guter Trainer. Er hatte bei Braunschweig nie die finanziellen Mittel wie es andere Vereine haben, und dennoch recht gute Arbeit dort geleistet.
Aber er scheint emotional noch etwas mitgenommen von dieser langen Zeit, kann mir daher kaum vorstellen das er sich jetzt direkt in einen neuen Job stürzt. Der soll erstmal ein bisschen Pause machen...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!