Nachbetrachtungsthread zum Auswärtsspiel gegen Schalke

#
Booooaaaaahhh, auf Sky feiern sie die Bayern ab anstatt “Alle Spiele, alle Tore“ zu zeigen.

Mein Würgereiz steigert sich ins Unermessliche!!!!
#
Exil-Fan schrieb:

Booooaaaaahhh, auf Sky feiern sie die Bayern ab anstatt “Alle Spiele, alle Tore“ zu zeigen.

Mein Würgereiz steigert sich ins Unermessliche!!!!


Hast Du nicht gesehen, wie sehr sich die Bayern-Fans gefreut haben. Ich habe sogar erst bei genauerem Hinhören gehört, dass in der Westkurve Oberrang jemand sein Smartphone auf den Boden hat fallen lassen.
#
Für den Verein als ganzes besser so. 6 x EL-Quali mitten in der Vorbereitung + 6 ggf. Gruppenphase. Das sind 16 zusätzliche Spiele. Wenn ich daran denke wie platt die Mannschaft mit 8 Spielen (2x Quali + 6x Gruppenphase) unter Veh zum Teil gegen Ende der Hinrunde war, ist es für uns als Verein besser so, da eine Saison nach Kölner Vorbild alles andere als unrealistisch gewesen wäre.

Man hatte Mitte der Rückrunde mit Platz 4 und einer guten Form eine riesen Chance auf ein historisches Saisonergebnis gehabt, aber die Mannschaft war wie schon in der letzten Rückrunde am Ende einfach komplett ausgelaugt. Der breitere Kader hat den Einbruch um ein paar Wochen nach hinten verschoben, konnte ihn aber nicht abwenden.javascript:;
Wenn Kovac den Münchner KIader so rannimmt mit CL und allem, wird er es nicht mal bis in Frühjahr schaffen, bevor der weg ist. Sowas kannst du als Nationaltrainer bei einem kurzen Tunier machen, über eine volle Vereinssaison geht das aber nicht.

Jetzt ist nach dem Pokalfinale erst mal Sommerpause (WM geht mir am ... vorbei) und das ist auch ganz gut so. Die Saison hat emotional extrem angestrengt und vom Gefühl her überwiegt bei mir "Endlich ist es rum".
#
Wuschelblubb schrieb:

Für den Verein als ganzes besser so. 6 x EL-Quali mitten in der Vorbereitung + 6 ggf. Gruppenphase. Das sind 16 zusätzliche Spiele. Wenn ich daran denke wie platt die Mannschaft mit 8 Spielen (2x Quali + 6x Gruppenphase) unter Veh zum Teil gegen Ende der Hinrunde war, ist es für uns als Verein besser so, da eine Saison nach Kölner Vorbild alles andere als unrealistisch gewesen wäre.

Außerdem können wir alle für August Urlaub buchen ohne ein Spiel zu verpassen und freuen uns nach dem Pokalsieg am 31. August auf die Gruppenauslosung.
#
Das Gejammer über die Niederlage der Bayern gegen Stuttgart kann ich übrigens nicht nachvollziehen. Uns haben sie die gleiche Chance geboten und wir haben kläglich versagt.
#
deddy32 schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Ich würde Niko jetzt entlassen. Das Finale würde ich ihm nicht mehr gönnen. Die Liga hat er mit seiner Aktion zum Teil mit verschenkt.
Jetzt Ironie oder Ernsthaft ?



Ernsthaft. Ich habe das Gefühl, dass man sich nur noch auf den Pokal konzentriert hat und er sich dort im Licht der Kamera sonnen wird.
#
SGE_Werner schrieb:

Ernsthaft. Ich habe das Gefühl, dass man sich nur noch auf den Pokal konzentriert hat und er sich dort im Licht der Kamera sonnen wird.



Dem muss ich leider zustimmen.

Ich kann meine Wut gerade nicht in Worte fassen, die der Netiquette entsprechen würden, von daher werde ich es, stand jetzt, morgen nochmal versuchen.
#
Die Saison ist komplett gerettet wenn Pinoccio noch in der PK fliegt.

Schade das sich Bobic schon festgelegt hat, jeder sieht doch das Kovac durch ist und hier nix mehr verloren hat.
#
Das Gejammer über die Niederlage der Bayern gegen Stuttgart kann ich übrigens nicht nachvollziehen. Uns haben sie die gleiche Chance geboten und wir haben kläglich versagt.
#
Luzbert schrieb:

Das Gejammer über die Niederlage der Bayern gegen Stuttgart kann ich übrigens nicht nachvollziehen. Uns haben sie die gleiche Chance geboten und wir haben kläglich versagt.

Ist nicht ganz richtig. Die Bayern haben uns sogar noch eine größere Chance geboten.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Afrigaaner schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Glückwunsch nach Stuttgart. Mit Moral und Wille Europa erreicht. Respekt vor dieser Leistung!


So sehe ich das auch.


Ich werde mich hüten, diesem Scheißverein zu gratulieren!

Alter! Ich hab im Januar die Stuttgarter sowas von ausgelacht wegen Korkut.
Da kann man sich nur in Demut verneigen und Abbitte leisten!
Stuttgart mag ich net. Aber das ist eine gigantische Leistung!
#
FrankenAdler schrieb:

Alter! Ich hab im Januar die Stuttgarter sowas von ausgelacht wegen Korkut.
Da kann man sich nur in Demut verneigen und Abbitte leisten!
Stuttgart mag ich net. Aber das ist eine gigantische Leistung!                                              
Hab den Stuttgartfan in meinem Bekanntenkreis beglückwunscht und ihm gesagt das er sich um den Klassenerhalt keine Gedanken machen muss. Er hats nicht geglaubt und war wegen der Verpflichtung arg in Rage. Habe ihm da schon gesagt das ich sofort tauschen würde und "stand jetzt" versteht er mich!
#
Wenn ich mir jetzt vorstelle, was nun der Pinocchio wieder für einen Stuss zusammenlabern wird, da gehört ihm eigentlich ein volles Bier über den Kopf. Mit Glas.
Für mich ist das, nach der Hinrunde, eine verkackte Saison.
#
Na ja, nach der Hinrunde waren wir auch achter. Ich will hier aber nichts schönreden. Es ist echt zum Kotzen. Insbesondere die langfristigen Folgen. Mit dem Geld der Euro League hätten wir z.B. die KO bei Jovic ziehen können.
#
FrankenAdler schrieb:

Alter! Ich hab im Januar die Stuttgarter sowas von ausgelacht wegen Korkut.
Da kann man sich nur in Demut verneigen und Abbitte leisten!
Stuttgart mag ich net. Aber das ist eine gigantische Leistung!                                              
Hab den Stuttgartfan in meinem Bekanntenkreis beglückwunscht und ihm gesagt das er sich um den Klassenerhalt keine Gedanken machen muss. Er hats nicht geglaubt und war wegen der Verpflichtung arg in Rage. Habe ihm da schon gesagt das ich sofort tauschen würde und "stand jetzt" versteht er mich!
#
Was war das heute eigentlich?
#
Jetzt muss er den Pokal gewinnen, dann ist alles vergessen.

Aber das Bayern heute 1:4 verliert ist Wettbewerbsverzerrung.
Erst holen sie den Trainer weg und dann noch das. Hoffentlich gibt das nochmal Motivation.

Als Hübner vor Wochen im Doppelpass saß und über die CL sprach, war das ein schlechtes Omen.

Schaaf hätte man behalten sollen. Der war wohl einfach zu solide. Schade.
#
Sorry aber das Geheule kann ich nicht verstehen, die Chance gegen die Bayern zu gewinnen hatten wir doch auch. Was für eine Tanzgruppe der Bayern hat denn gegen uns gekickt?
Und was haben wir draus gemacht - richtig!
#
WAS soll der Quatsch mit den "och gut für die Mannschaft" wegen den Qualispielen? Seit ihr alle HIGH?
Das ist Eurobapokal! UND es ist scheiß egal ob man paar Spiele mehr hat oder nicht.
DAS ist FUßBALL UND genau dafür bekommen die Spieler ihr Geld.
Immer diese pseudo geschwafel ala Bayern. Der Kommerz hat euch ALLE, wirklich ALLE schon geholt -.-
Wir haben es selber verkackt, JA! ABER! Die Bauern verschieben das Spiel = Betrug! Aber wen interessiertes?
Alles schwafeln nur davon wie toll Stuttgart das gemacht hat, wie dumm die Eintracht ist und ihr schwafelt den Mist nach?!

Wer will mir erklären das Bayern am 23/24 Spieltag 1:4 gegen Stuttgart verloren hätte?
Oder meint ihr wir gewinnen jetzt auch 4:1 im Finale?
Ich schenke das Spiel nicht ab, das wird ein ganz anderes und besser, aber trotzdem! Solang wir alles mit machen, kommen die mit noch mehr ala Videoschiri udn Co. Aber Hey! Wen juckts, solang man noch daran "glauben" kann das Rechtens abgeht!

Scheiß DFB! Scheiß Kommerz!

#
Jetzt muss er den Pokal gewinnen, dann ist alles vergessen.

Aber das Bayern heute 1:4 verliert ist Wettbewerbsverzerrung.
Erst holen sie den Trainer weg und dann noch das. Hoffentlich gibt das nochmal Motivation.

Als Hübner vor Wochen im Doppelpass saß und über die CL sprach, war das ein schlechtes Omen.

Schaaf hätte man behalten sollen. Der war wohl einfach zu solide. Schade.
#
eintracht_adler_taunusstein schrieb:

Jetzt muss er den Pokal gewinnen, dann ist alles vergessen.


Ja genau...! Nee, vielleicht doch nicht so ganz! 👎🏻
#
Was unsere Möchtegern Nationalspieler da geleistet haben !

Insbesondere Boateng und Wolf!

Nur Rebic und Willems sind mir positiv aufgefallen.

Auch jovic sollte wach sein wenn er von der Bank kommt.

Der absolute Wille war nicht zu sehen.
#
Beininho schrieb:

Was unsere Möchtegern Nationalspieler da geleistet haben !

Insbesondere Boateng und Wolf!

Nur Rebic und Willems sind mir positiv aufgefallen.

Auch jovic sollte wach sein wenn er von der Bank kommt.

Der absolute Wille war nicht zu sehen.


Sehe ich ähnlich. Hrady war auch gut. Der Rest: absolute Schxxxe. Null Bock auf das Spiel, null Zweikampfverhalten, null Passquote. Unglaublich, was der ominöse Donnerstag aus dem Team gemacht hat. Schon die Aufstellung ließ Böses erahnen. Mijat in der Startelf? Der hat schon die ganze Saison nicht gerissen. Abraham auf der Bank. Der Fussballgott nicht mal im Kader.

Mir kam es so vor, als ob dem Trainergott das Spiel total am Arxxx vorbeiging. Wenn FB noch ein klitzelkeines bisschen Stolz hat, fuert der den Trinergott noch vor der Rückfahrt nach Frankfurt.

Mein Frust sitzt so tief, das ist nicht in Worte zu fassen. Und von mir aus sperrt mich doch jetzt, wenn ich den Super-GröLaZ  mal wieder unangemessen angreife.
#
°o° schrieb:

prettymof___ schrieb:

Ich bin auch extrem sauer und angepisst!
Aber an alle die jetzt schon den Pokal abschreiben bzw abgeschrieben haben : wenn wir das Ding nächste Woche holen und feiern, dann könnt ihr euch alle hier abmelden und dann Fresse halten...


Und was wenn nicht? Meldest du Dich dann ab?


Hoffentlich! „Freuen“ wir uns mal alle aufs Finale! Wird bestimmt n 4:1 für unsere SGE! Oder vielleicht auch nicht...! Am Ende sind wir alle schlauer!
#
SGE-Larsen schrieb:

°o° schrieb:

prettymof___ schrieb:

Ich bin auch extrem sauer und angepisst!
Aber an alle die jetzt schon den Pokal abschreiben bzw abgeschrieben haben : wenn wir das Ding nächste Woche holen und feiern, dann könnt ihr euch alle hier abmelden und dann Fresse halten...


Und was wenn nicht? Meldest du Dich dann ab?


Hoffentlich! „Freuen“ wir uns mal alle aufs Finale! Wird bestimmt n 4:1 für unsere SGE! Oder vielleicht auch nicht...! Am Ende sind wir alle schlauer!

Da schießen und die Bayern 6:0 ab und kovac feiert mit Heynckes Arm in Arm... Ich bin gerade so geladen ,dass sich alle ausser Russ und Meier Ver.issen können.

Ich meine was war das heute für eine "Nichtleistung"?

Ich habe keine Lust mehr .. man kann ja verlieren ,aber so? Wo war denn der verhaftete? Wo war Boateng? Wo war Haller?
Glückwunsch an Schalke , die uns heute eindrucksvoll bewiesen haben ,dass wir 0,0 bereit sind für Europa!
Wenn ich die ersten sechs der Tabelle sehe ,dann sind es genau die Mannschaften ,die ich dort vor der Saison erwartet habe!
#
Was war das heute eigentlich?
#
jose123 schrieb:

Was war das heute eigentlich?


Sich bloß nicht für Berlin zu verletzen...
#
Einfach selbst verkackt.Punkt.
Alles dem Pokal untergeordnet.
Wenns klappt alles richtig gemacht wird man nachher sagen.
Chance darauf aber sehr gering.
Schlimm wie man die Saison so abgeschenkt hat.
#
WAS soll der Quatsch mit den "och gut für die Mannschaft" wegen den Qualispielen? Seit ihr alle HIGH?
Das ist Eurobapokal! UND es ist scheiß egal ob man paar Spiele mehr hat oder nicht.
DAS ist FUßBALL UND genau dafür bekommen die Spieler ihr Geld.
Immer diese pseudo geschwafel ala Bayern. Der Kommerz hat euch ALLE, wirklich ALLE schon geholt -.-
Wir haben es selber verkackt, JA! ABER! Die Bauern verschieben das Spiel = Betrug! Aber wen interessiertes?
Alles schwafeln nur davon wie toll Stuttgart das gemacht hat, wie dumm die Eintracht ist und ihr schwafelt den Mist nach?!

Wer will mir erklären das Bayern am 23/24 Spieltag 1:4 gegen Stuttgart verloren hätte?
Oder meint ihr wir gewinnen jetzt auch 4:1 im Finale?
Ich schenke das Spiel nicht ab, das wird ein ganz anderes und besser, aber trotzdem! Solang wir alles mit machen, kommen die mit noch mehr ala Videoschiri udn Co. Aber Hey! Wen juckts, solang man noch daran "glauben" kann das Rechtens abgeht!

Scheiß DFB! Scheiß Kommerz!

#
GuteGueteSGE schrieb:

WAS soll der Quatsch mit den "och gut für die Mannschaft" wegen den Qualispielen? Seit ihr alle HIGH?
Das ist Eurobapokal! UND es ist scheiß egal ob man paar Spiele mehr hat oder nicht.
DAS ist FUßBALL UND genau dafür bekommen die Spieler ihr Geld.
Immer diese pseudo geschwafel ala Bayern. Der Kommerz hat euch ALLE, wirklich ALLE schon geholt -.-
Wir haben es selber verkackt, JA! ABER! Die Bauern verschieben das Spiel = Betrug! Aber wen interessiertes?
Alles schwafeln nur davon wie toll Stuttgart das gemacht hat, wie dumm die Eintracht ist und ihr schwafelt den Mist nach?!

Wer will mir erklären das Bayern am 23/24 Spieltag 1:4 gegen Stuttgart verloren hätte?
Oder meint ihr wir gewinnen jetzt auch 4:1 im Finale?
Ich schenke das Spiel nicht ab, das wird ein ganz anderes und besser, aber trotzdem! Solang wir alles mit machen, kommen die mit noch mehr ala Videoschiri udn Co. Aber Hey! Wen juckts, solang man noch daran "glauben" kann das Rechtens abgeht!

Scheiß DFB! Scheiß Kommerz!


+1
#
Bei allem Frust über die Niederlage: Man muss auch einmal neidlos anerkennen dass das, was Schalke die erste Halbzeit gespielt hat, das beste war was ich diese Saison gegen uns gesehen habe. Da haben wir tatsächlich nur so "gut" gespielt wie es der Gegner zugelassen hat.

Klar dass die das Tempo nicht durchhalten können. Ich hätte mir gewünscht dass wir den Fußballgott im Kader gehabt hätten. Der hätte uns in der Schlussphase gut getan.
#
Ich heul wenigstens nicht so rum und gebe alles schon vorher verloren. Das Spiel beginnt bei 0:0!!! Stuttgart hat es heute dort vorgemacht. Egal schenkt ihr ruhig ab.. Gude
#
prettymof___ schrieb:

Ich heul wenigstens nicht so rum und gebe alles schon vorher verloren. Das Spiel beginnt bei 0:0!!! Stuttgart hat es heute dort vorgemacht. Egal schenkt ihr ruhig ab.. Gude


Abgeschenkt ist nix... sieht man ja auch beim türkischen Pokal.

Da hatte der Underdog aber auch gekämpft bis zum geht nicht mehr...
#
Bei allem Frust über die Niederlage: Man muss auch einmal neidlos anerkennen dass das, was Schalke die erste Halbzeit gespielt hat, das beste war was ich diese Saison gegen uns gesehen habe. Da haben wir tatsächlich nur so "gut" gespielt wie es der Gegner zugelassen hat.

Klar dass die das Tempo nicht durchhalten können. Ich hätte mir gewünscht dass wir den Fußballgott im Kader gehabt hätten. Der hätte uns in der Schlussphase gut getan.
#
lego57 schrieb:

Bei allem Frust über die Niederlage: Man muss auch einmal neidlos anerkennen dass das, was Schalke die erste Halbzeit gespielt hat, das beste war was ich diese Saison gegen uns gesehen habe. Da haben wir tatsächlich nur so "gut" gespielt wie es der Gegner zugelassen hat.

Klar dass die das Tempo nicht durchhalten können. Ich hätte mir gewünscht dass wir den Fußballgott im Kader gehabt hätten. Der hätte uns in der Schlussphase gut getan.


Sie haben gut verteidigt, ja. Aber spielerisch kam von Schalke auch nicht viel. Das reicht halt um in der Bundesliga 2. zu werden.


Teilen