(Gerücht) Tonny Vilhena


Thread wurde von Matzel am Freitag, 21. Juni 2019, 10:40 Uhr um 10:40 Uhr gesperrt weil:
Hat bei Krasnodar unterschrieben.
#
Wäre meiner Meinung nach ideal, wenn man Fabian im Tausch anbieten könnte. 10 Mio. + Fabian?
#
Dann denke ich mehr an "de Guzman", auf dem forum von Feyenoord fans hat man diese Option auch schon im Auge und wurden sich dar über freuen.
Aber besser warten wir ab mit welches Angebot die Eintracht kommt für Vilhena.
#
Laut FR. hoher einstelliger Betrag... erscheint mir etwas optimistisch gechätzt...
#
Dann denke ich mehr an "de Guzman", auf dem forum von Feyenoord fans hat man diese Option auch schon im Auge und wurden sich dar über freuen.
Aber besser warten wir ab mit welches Angebot die Eintracht kommt für Vilhena.
#
Itterbeck schrieb:

Dann denke ich mehr an "de Guzman", auf dem forum von Feyenoord fans hat man diese Option auch schon im Auge und wurden sich dar über freuen.
Aber besser warten wir ab mit welches Angebot die Eintracht kommt für Vilhena.


Also wenn “Spielertausch“ wie wäre es da mit Stendera?
Den könnte ich mir gut in Holland vorstellen!
#
Itterbeck schrieb:

Dann denke ich mehr an "de Guzman", auf dem forum von Feyenoord fans hat man diese Option auch schon im Auge und wurden sich dar über freuen.
Aber besser warten wir ab mit welches Angebot die Eintracht kommt für Vilhena.


Also wenn “Spielertausch“ wie wäre es da mit Stendera?
Den könnte ich mir gut in Holland vorstellen!
#
Ein Spielertausch hätte meiner Meinung vielleicht mehr Erfolg mit einen Abwehr Spieler oder angriff Spieler, Mann hat bei Feyenoord 7 bis 8 Mittelfeldspieler.
In der Abwehr Spieler der zentral spielen kann oder eine die für Schnelligkeit in der angriff sorgen kann ist was sie am besten nötig haben.
Vilhena hat schon zwei mal eine neuer vertrag unterschrieben und will jetzt gerne  dem Verein verlassen für die Eintracht, ich denke das wenn es nicht klappt man dort mit ein Spieler sitzen bleibt die nicht mehr die volle Überzeugnis hat um dort zu spielen.
#
Laut FR. hoher einstelliger Betrag... erscheint mir etwas optimistisch gechätzt...
#
etienneone schrieb:

Laut FR. hoher einstelliger Betrag... erscheint mir etwas optimistisch gechätzt...

Also so 7 bis 9 Euro?
#
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass unsere Verantwortlichen es mit einem Angebot um die 7-9 Mio probieren werden. Der Fall erinnert mich an Willems, der auch fleissig seinen Vertrag verlängert hat, beim Verein geblieben ist und dann zusammen mit PSV eine (günstige) Lösung gefunden hat, als ein Wunschverein ankam. Rotterdam scheint härter zu verhandeln, wie die Preisvorstellungen beim Berghuis-Gerücht gezeigt hatten. Mal sehen, ob man sich einigt.
#
Laut FR. hoher einstelliger Betrag... erscheint mir etwas optimistisch gechätzt...
#
etienneone schrieb:

Laut FR. hoher einstelliger Betrag... erscheint mir etwas optimistisch gechätzt...


In Rotterdam liegt man Schmerz verzerrt auf dem Boden, vor Lachen.
#
Naja vielleicht hat er eine AK unter 10mio € und deshalb versucht der Verein alles, um Interessenten möglichst weit von ihm zu halten. Am Ende bekommts noch einer mit
#
Vielleicht schnüren wir ja insgeheim ein Doppelpack und verpflichten Vilhena und Berghuis im Paket!
Damit hätten wir mit einer “Verhandlungsrunde“  unsere größten Kaderproblemstellen zumindest personell behoben!
#
Vielleicht schnüren wir ja insgeheim ein Doppelpack und verpflichten Vilhena und Berghuis im Paket!
Damit hätten wir mit einer “Verhandlungsrunde“  unsere größten Kaderproblemstellen zumindest personell behoben!
#
AllaisBack schrieb:

Vielleicht schnüren wir ja insgeheim ein Doppelpack und verpflichten Vilhena und Berghuis im Paket!
Damit hätten wir mit einer “Verhandlungsrunde“  unsere größten Kaderproblemstellen zumindest personell behoben!  


Unbezahlbar.

Ich frage mich sowieso warum man einen Haufen Kohle für einen zentralen Mittelfeldspieler ausgeben sollte, da sind wir eigentlich recht gut besetzt. Als offensive 6er, 8er oder 10er sehe ich Gacinovic, De Guzman, Chico, Allan, Cavar und Fabian sollte er bleiben. Wie viele denn noch?

Wir sollten unserer Kohle lieber in einen starken RA investieren, einen Qualitätsspieler der auf einem Niveau mit Rebic und Müller agiert. Das ist für mich aktuell die mit Abstand größte Baustelle. Um diese sollte man sich erstmal kümmern.
#
AllaisBack schrieb:

Vielleicht schnüren wir ja insgeheim ein Doppelpack und verpflichten Vilhena und Berghuis im Paket!
Damit hätten wir mit einer “Verhandlungsrunde“  unsere größten Kaderproblemstellen zumindest personell behoben!  


Unbezahlbar.

Ich frage mich sowieso warum man einen Haufen Kohle für einen zentralen Mittelfeldspieler ausgeben sollte, da sind wir eigentlich recht gut besetzt. Als offensive 6er, 8er oder 10er sehe ich Gacinovic, De Guzman, Chico, Allan, Cavar und Fabian sollte er bleiben. Wie viele denn noch?

Wir sollten unserer Kohle lieber in einen starken RA investieren, einen Qualitätsspieler der auf einem Niveau mit Rebic und Müller agiert. Das ist für mich aktuell die mit Abstand größte Baustelle. Um diese sollte man sich erstmal kümmern.
#
Diegito schrieb:

AllaisBack schrieb:

Vielleicht schnüren wir ja insgeheim ein Doppelpack und verpflichten Vilhena und Berghuis im Paket!
Damit hätten wir mit einer “Verhandlungsrunde“  unsere größten Kaderproblemstellen zumindest personell behoben!  


Unbezahlbar.

Ich frage mich sowieso warum man einen Haufen Kohle für einen zentralen Mittelfeldspieler ausgeben sollte, da sind wir eigentlich recht gut besetzt. Als offensive 6er, 8er oder 10er sehe ich Gacinovic, De Guzman, Chico, Allan, Cavar und Fabian sollte er bleiben. Wie viele denn noch?

Wir sollten unserer Kohle lieber in einen starken RA investieren, einen Qualitätsspieler der auf einem Niveau mit Rebic und Müller agiert. Das ist für mich aktuell die mit Abstand größte Baustelle. Um diese sollte man sich erstmal kümmern.


Weil Quantität ≠ Qualität.

Genügend Spieler hätten wir in der Tat, aber qualitativ sehe ich im DM/ZM keinen Spieler, der das Potential bzw. Niveau von Boateng oder Mascarell hätte.
Von daher würde ein weiterer DM/ZM durchaus gut tun. Das schließt aber aus meiner Sicht nicht aus, dass eigentlich zwingend noch mindestens ein - besser zwei - Spieler für die offensiven Außenbahnen kommen sollten.
#
AllaisBack schrieb:

Vielleicht schnüren wir ja insgeheim ein Doppelpack und verpflichten Vilhena und Berghuis im Paket!
Damit hätten wir mit einer “Verhandlungsrunde“  unsere größten Kaderproblemstellen zumindest personell behoben!  


Unbezahlbar.

Ich frage mich sowieso warum man einen Haufen Kohle für einen zentralen Mittelfeldspieler ausgeben sollte, da sind wir eigentlich recht gut besetzt. Als offensive 6er, 8er oder 10er sehe ich Gacinovic, De Guzman, Chico, Allan, Cavar und Fabian sollte er bleiben. Wie viele denn noch?

Wir sollten unserer Kohle lieber in einen starken RA investieren, einen Qualitätsspieler der auf einem Niveau mit Rebic und Müller agiert. Das ist für mich aktuell die mit Abstand größte Baustelle. Um diese sollte man sich erstmal kümmern.
#
Diegito schrieb:

Unbezahlbar.

Ich frage mich sowieso warum man einen Haufen Kohle für einen zentralen Mittelfeldspieler ausgeben sollte, da sind wir eigentlich recht gut besetzt. Als offensive 6er, 8er oder 10er sehe ich Gacinovic, De Guzman, Chico, Allan, Cavar und Fabian sollte er bleiben. Wie viele denn noch?

Aber sind wir das denn wirklich ?
Quantitativ haben wir genug Spieler für diese Position. Qualitativ, gerade mit Blick auf die 3-Fach Belastung, sind wir noch nicht gut besetzt.
Ich würde mich freuen und wäre etwas erleichterter, wenn der Holländer kommt.
#
Vilhena würde ja eigentlich nur Sinn machen, wenn uns Fabian noch verlässt.
Ich habe den Spieler nicht so richtig auf dem Schirm. Wäre Vilhena wirklich
besser als Fabian und könnte er uns wirklich auf Anhieb verstärken..??
#
Vilhena würde ja eigentlich nur Sinn machen, wenn uns Fabian noch verlässt.
Ich habe den Spieler nicht so richtig auf dem Schirm. Wäre Vilhena wirklich
besser als Fabian und könnte er uns wirklich auf Anhieb verstärken..??
#
Vilhenas bevorzugte Position ist ZM. Fabian spielt OM. In Hütters bevorzugtem System gibt es keinen OM. Von daher würde es Sinn machen, auch weil sein Vertrag 2019 ausläuft und er seiner Form hinterher läuft.
#
Dazu kommt, daß man für Fabian wohl in Zukunft eher keine hohe Ablöse erwarten kann, während Vilhena mit 23Jahren noch eine gewisse Marktwertsteigerung erzielen dürfte.

Also ich bin für Vilhena. Fredi, du hast meine Erlaubnis Tonny zu holen. 😁
#
Dazu kommt, daß man für Fabian wohl in Zukunft eher keine hohe Ablöse erwarten kann, während Vilhena mit 23Jahren noch eine gewisse Marktwertsteigerung erzielen dürfte.

Also ich bin für Vilhena. Fredi, du hast meine Erlaubnis Tonny zu holen. 😁
#
Phantomtor schrieb:

Dazu kommt, daß man für Fabian wohl in Zukunft eher keine hohe Ablöse erwarten kann, während Vilhena mit 23Jahren noch eine gewisse Marktwertsteigerung erzielen dürfte.

Also ich bin für Vilhena. Fredi, du hast meine Erlaubnis Tonny zu holen. 😁


Am Ende wird es sowieso am Geld scheitern. Ein Schnäppchen wird es nicht
#
Wenn Vilhena kommt, sollte aus meiner Sicht ein Spieler gehen.
Fabian hat im Hütter System keinen wirklichen Platz, und er hat schon oft bewiesen, das er auf den Außen einfach verschenkt ist. So sehr ich Ihn auch mag.
#
Phantomtor schrieb:

Dazu kommt, daß man für Fabian wohl in Zukunft eher keine hohe Ablöse erwarten kann, während Vilhena mit 23Jahren noch eine gewisse Marktwertsteigerung erzielen dürfte.

Also ich bin für Vilhena. Fredi, du hast meine Erlaubnis Tonny zu holen. 😁


Am Ende wird es sowieso am Geld scheitern. Ein Schnäppchen wird es nicht
#
planscher08 schrieb:

Phantomtor schrieb:

Dazu kommt, daß man für Fabian wohl in Zukunft eher keine hohe Ablöse erwarten kann, während Vilhena mit 23Jahren noch eine gewisse Marktwertsteigerung erzielen dürfte.

Also ich bin für Vilhena. Fredi, du hast meine Erlaubnis Tonny zu holen. 😁


Am Ende wird es sowieso am Geld scheitern. Ein Schnäppchen wird es nicht

Das ist doch Quatsch.
Es hängt einzig am "go"  vom Phantom 👻
😊
#
planscher08 schrieb:

Phantomtor schrieb:

Dazu kommt, daß man für Fabian wohl in Zukunft eher keine hohe Ablöse erwarten kann, während Vilhena mit 23Jahren noch eine gewisse Marktwertsteigerung erzielen dürfte.

Also ich bin für Vilhena. Fredi, du hast meine Erlaubnis Tonny zu holen. 😁


Am Ende wird es sowieso am Geld scheitern. Ein Schnäppchen wird es nicht

Das ist doch Quatsch.
Es hängt einzig am "go"  vom Phantom 👻
😊
#
So siehts aus. Da ich quasi inoffizieller Drölfzigster Verantwortlicher bin.
Der Berghuis wird übrigens nicht geholt, da AR4 bleibt, kommt ein RA. Mark my words.  😉
#
Wenn Vilhena kommt, sollte aus meiner Sicht ein Spieler gehen.
Fabian hat im Hütter System keinen wirklichen Platz, und er hat schon oft bewiesen, das er auf den Außen einfach verschenkt ist. So sehr ich Ihn auch mag.
#
Domi Fiesta schrieb:

Wenn Vilhena kommt, sollte aus meiner Sicht ein Spieler gehen.
Fabian hat im Hütter System keinen wirklichen Platz, und er hat schon oft bewiesen, das er auf den Außen einfach verschenkt ist. So sehr ich Ihn auch mag.


q.e.d.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!