(Gerücht) Tonny Vilhena

https://www.vi.nl/nieuws/feyenoord-weigert-vilhena-te-verkopen-aan-frankfurt
Die Eintracht soll sich in Rotterdam wegen Vilhena erkündigt haben, die wollen ihn aber nicht abgeben.
Der Spieler ist von der Sache überrascht, da er in der Vergangenheit 2x Verlängert hatte und einmal sich noch gegen einen Wechsel zu Sampdoria Genua entschieden hat und in Rotterdam verblieb.

Profil
Fänd ich gut. Vom Typ durchaus mit Prince vergleichbar. Ballert auch gerne mal aufs Tor (und trifft), guter Ball-Verteiler. Kann aber auch mal halten. Glaub aber nicht dran.
Das wäre ein großartiger Transfer, allerdings bin ich noch etwas skeptisch. Er würde sicher 10-15 Mio kosten.
Ob das Interesse unsererseits vielleicht auf den Abgang von Fabian schließt ?
Der Kontakt soll letzte Woche gewesen sein.
Ich glaube aber nicht dass es was mit Fabian zu tun hat.
#
Das wäre ein Traum!!!!
#
laut Transfermarkt (noch?) keine Freigabe...
#
Jaaa. Der Spieler sei jedoch darüber überrascht und sieht einen Schritt in eine bessere Liga als nächsten Schritt. Zumal sich wohl Rotterdam nicht für den europäischen Wettbewerb qualifiziert hat. Da bin ich mal gespannt...
#
Integration dürfte auch nicht schwer fallen mit Willems, de Guzman und Haller, falls der holländisch kann.
#
Naja, das Gerücht ist ja jetzt schneller vorbei als es da war. Wenn der Verein nein sagt, dann heißt es auch nein.

Glaube kaum das er wechselt. Schade.
#
Naja, das Gerücht ist ja jetzt schneller vorbei als es da war. Wenn der Verein nein sagt, dann heißt es auch nein.

Glaube kaum das er wechselt. Schade.
#
Jojo1994 schrieb:

Naja, das Gerücht ist ja jetzt schneller vorbei als es da war. Wenn der Verein nein sagt, dann heißt es auch nein.

Glaube kaum das er wechselt. Schade.

Negativ sollten sie ihren Tag beginnen
#
leider nur ein feuchter Traum. Ob man da jetzt dran bleibt, bei der kurzen Zeit ist fraglich. Rotterdam scheint wohl wenig Interesse haben und wenn wir es zu teuer.
#
Entscheiden die Vereine inzwischen wieder, ob ein Spieler wechseln darf?
#
Oh Mann, was glaubt ihr warum es allenthalben Transfer*verhandlungen* heißt?

#
Also wenn der Spieler sich "verwundert" zeigt, dass sein Verein ihm nicht die Freigabe erteilt obwohl er bisher immer brav verlängert hat und das auch so an die Öffentlichkeit dringt, sollten bei Rotterdam die Alarmglocken schrillen.

Heisst für mich, daß der Spieler jetzt eine Gegenleistung vom Verein erwartet.
#
Also wenn der Spieler sich "verwundert" zeigt, dass sein Verein ihm nicht die Freigabe erteilt obwohl er bisher immer brav verlängert hat und das auch so an die Öffentlichkeit dringt, sollten bei Rotterdam die Alarmglocken schrillen.

Heisst für mich, daß der Spieler jetzt eine Gegenleistung vom Verein erwartet.
#
Ja genau, so sehe ich das auch bzw. hab ich mir das auch gedacht. Bin gespannt ob da doch noch was passiert.
#
In Holland heist es das die Eintracht noch keinem Angebot hat gemacht auf Vilhena.
Wie viel sollte die Eintracht bieten wenn es an euch ist?

Wenn es an der Fans von Feyenoord Rotterdam ist, dann möglichst von 10 bis 15 Millionen.
#
In Holland heist es das die Eintracht noch keinem Angebot hat gemacht auf Vilhena.
Wie viel sollte die Eintracht bieten wenn es an euch ist?

Wenn es an der Fans von Feyenoord Rotterdam ist, dann möglichst von 10 bis 15 Millionen.
#
Itterbeck schrieb:

In Holland heist es das die Eintracht noch keinem Angebot hat gemacht auf Vilhena.
Wie viel sollte die Eintracht bieten wenn es an euch ist?

Wenn es an der Fans von Feyenoord Rotterdam ist, dann möglichst von 10 bis 15 Millionen.

Je billiger er zu haben wäre, umso besser. Unter 10 Millionen € + X würde aber kaum was gehen.

Ich bin bei dieser Art Gerücht aber etwas skeptischer geworden. Im späten Frühjahr bzw. zum Sommerstart wurden hier u.a. Gerüchte über Trapp, Vallejo, Llorente, Sturaro, Tolgay Arslan, Bamba, Chang-hun Kwon, Berghuis, Moise Kean usw. diskutiert. Auch wenn jetzt nicht jeder davon in die Kategorie Wunschtransfer für mich gefallen wäre, so waren das doch durchgehend Spieler, die eine gewisse Qualität nachgewiesen haben. Am Ende mussten wir dann doch wieder 1-2 Regale tiefer zugreifen. Von daher bewerte ich auch dieses Gerücht eher in die Kategorie "man hat es eben versucht".

Würde es doch klappen, wäre das natürlich ein toller Transfer für uns.
#
Itterbeck schrieb:

In Holland heist es das die Eintracht noch keinem Angebot hat gemacht auf Vilhena.
Wie viel sollte die Eintracht bieten wenn es an euch ist?

Wenn es an der Fans von Feyenoord Rotterdam ist, dann möglichst von 10 bis 15 Millionen.

Je billiger er zu haben wäre, umso besser. Unter 10 Millionen € + X würde aber kaum was gehen.

Ich bin bei dieser Art Gerücht aber etwas skeptischer geworden. Im späten Frühjahr bzw. zum Sommerstart wurden hier u.a. Gerüchte über Trapp, Vallejo, Llorente, Sturaro, Tolgay Arslan, Bamba, Chang-hun Kwon, Berghuis, Moise Kean usw. diskutiert. Auch wenn jetzt nicht jeder davon in die Kategorie Wunschtransfer für mich gefallen wäre, so waren das doch durchgehend Spieler, die eine gewisse Qualität nachgewiesen haben. Am Ende mussten wir dann doch wieder 1-2 Regale tiefer zugreifen. Von daher bewerte ich auch dieses Gerücht eher in die Kategorie "man hat es eben versucht".

Würde es doch klappen, wäre das natürlich ein toller Transfer für uns.
#
Noch ist der transfermarkt ja nicht geschlossen. Es wird ja immer wieder darüber berichtet, dass man möglichst spät zugreifen will, weil die Spieler dann am "günstigsten" zu haben sind.
Klar sind dann viele (Wie die meisten von dir aufgezählten) bereits von anderen verpflichtet. Aber ich finde, unsere scoutingabteilung sucht mittlerweile so weitflächig, die finden bestimmt noch ein paar gute


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!