Niko Kovac

Ich habe eben ma aus Interessel in das Bayernforum geschaut. Da warden schon die Messer gewetzt nach dem Spiel gestern:

"Ich bin echt wütend! Kovac kann kein Bayern, das wird mehr und mehr offensichtlich. Und zwar weil er taktisch zu unflexibel ist. Bei solchen Trainern dauert es immer mal mehr, mal weniger lang, bis sie entzaubert sind. Bei Kovac ging es schnell! Sein eindimensionales System ist entschlüsselt und er findet keine Antworten, weder kurzfristig im Spiel, noch langfristig"

"Ich sag mal so, Willkommen bei Klinsmann 2.0! War auch so eine Phase, wo uns zum
Schluss auch alles um die Ohren flog."

"Kovac ist zwei Nummern zu klein für den FCB.
Ich könnte heulen, wenn ich nur sehe was er aus James und Kimmich macht.
Wir werden von Top-Kalibern wie Berlin und Ajax taktisch an der Nase herumgeführt.
Ich hoffte wirklich, diese Zeit ist mit der Ancelotti-Entlassung vorbei.
Aber es wird wohl noch schlimmer, denn Alternativen wie Tuchel oder Nagelsmann sind nicht mehr zu bekommen."

Es gibt aber auch Unterstützung:

"Ich will ihn hier gar nicht in den Trainerhimmel loben - der FCB ist mindestens zwei Nummern zu groß für ihn. Als wirklich Schuldigen der jetzigen Situation mache ich aber UH aus und alles negative, was wir in dieser Saison noch erleben müssen, an ihm fest."

Ich finde es schn erstaunlich, wie schnell das in dem Geschäft geht. Bayern steht an Platz 2 und hat jetzt 4 Punkte in der CL. Ich wünsche Niko weiterhin alles Gute und Erfolg und hoffe nur, dass er bei den Batzis noch die Kurve kriegt.

Grüße
WA
Westend_Adler schrieb:

Es gibt aber auch Unterstützung:

"Ich will ihn hier gar nicht in den Trainerhimmel loben - der FCB ist mindestens zwei Nummern zu groß für ihn. Als wirklich Schuldigen der jetzigen Situation mache ich aber UH aus und alles negative, was wir in dieser Saison noch erleben müssen, an ihm fest."

Also wenn das die Unterstützung ist, dann gute Nacht Marie
Westend_Adler schrieb:

Ich habe eben ma aus Interessel in das Bayernforum geschaut. Da warden schon die Messer gewetzt nach dem Spiel gestern:

"Ich bin echt wütend! Kovac kann kein Bayern...


Geil- meine Gebete werden erhört!
Die Bauern werden kein Meister und Kovac kommt wieder zu uns!!!
Wir haben doch jetzt Hütter. Ich will nicht mehr tauschen.
Flyer86 schrieb:

Westend_Adler schrieb:

Ich habe eben ma aus Interessel in das Bayernforum geschaut. Da warden schon die Messer gewetzt nach dem Spiel gestern:

"Ich bin echt wütend! Kovac kann kein Bayern...


Geil- meine Gebete werden erhört!
Die Bauern werden kein Meister und Kovac kommt wieder zu uns!!!

Du liebe Zeit. Lass den bloß wo er ist. Den will ich hier nicht mehr sehen.
Flyer86 schrieb:

Kovac kommt wieder zu uns


Bis eben schmeckte mir mein Kaffee
Flyer86 schrieb:

Kovac kommt wieder zu uns!

Nein!
DBecki schrieb:

Flyer86 schrieb:

Westend_Adler schrieb:

Ich habe eben ma aus Interessel in das Bayernforum geschaut. Da warden schon die Messer gewetzt nach dem Spiel gestern:

"Ich bin echt wütend! Kovac kann kein Bayern...


Geil- meine Gebete werden erhört!
Die Bauern werden kein Meister und Kovac kommt wieder zu uns!!!

Du liebe Zeit. Lass den bloß wo er ist. Den will ich hier nicht mehr sehen.


War schon en schlimmer Trainer- jetzt fällt es mir wieder ein....und ich dachte noch, mit Kovac hätten wir en Pokal gewonnen!?


Flyer86 schrieb:

Westend_Adler schrieb:

Ich habe eben ma aus Interessel in das Bayernforum geschaut. Da warden schon die Messer gewetzt nach dem Spiel gestern:

"Ich bin echt wütend! Kovac kann kein Bayern...


Geil- meine Gebete werden erhört!
Die Bauern werden kein Meister und Kovac kommt wieder zu uns!!!


Der letzte Trainer, der hier sein "Comeback" gab, hat uns fast in Liga 2 getrieben. Daher, nein danke!

Ich mag den Hütter ausserdem
Mit dem Ex was anfangen bringt eigentlich nie was. Gutes Beispiel dafür ist doch Armin Veh. Außerdem brauchen wir Stand jetzt auch keinen neuen Trainer.
Flyer86 schrieb:

und ich dachte noch, mit Kovac hätten wir en Pokal gewonnen!?


Stuttgart wurde auch trotz Veh Meister.
Flyer86 schrieb:


Geil- meine Gebete werden erhört!
Die Bauern werden kein Meister und Kovac kommt wieder zu uns!!!

Adi hat schon genug Co-Trainer.
Wir nicht zuletzt dank Kovac Pokalsieger und zwei absolut sorgenfreie Saisons, dazu ehrlicher Fussball der Spaß machte.
Kovac Diskussionen beim FCB sind nicht sehr überrachend
Korinther Kacker Vorschlag meinerseits Thread in "Andere Vereine"
Also bei allem Respekt und meiner außerordentlichen Dankbarkeit für den Pokalerfolg mit ihm, als Trainer bei der SGE möchte ich Ihn trotzdem nicht mehr sehen.

Mit Adi Hütter haben wir einen guten Trainer an Land gezogen, wenn man ihm etwas Zeit gibt wird er mit uns sicher auch Erfolge feiern können, zudem gefällt mir der Fußball den Adi spielen lässt auch wesentlich besser.

Frankfurter-Bob schrieb:

Wir nicht zuletzt dank Kovac Pokalsieger und zwei absolut sorgenfreie Saisons, dazu ehrlicher Fussball der Spaß machte.


Scheint schon vergessen zu sein, wenn ich die Kommentare so lese!
Mimimi. Du hast offenbar den dynamischen Donnerstag schon vergessen.
Kovac war ok. Aber jetzt ist er weg und wir haben einen neuen Trainer. Und das ist gut so.
So cool ich NK als Trainer auch fand, nach der Art und weise seines Abgangs will ich ihn hier nie wieder sehen.

So wie Adi Hütter unsere Mannschaft entwickelt, habe ich ein super Gefühl und vertraue ihm voll und ganz.

Ich muss ehrlich zugeben: Erfolglosigkeit und der Rausschmiss von NK beim FCB würde mich schon mega freuen. Wäre ne richtige Genugtuung. Davon kann der eine oder andere halten was er will. Kommendes Wochenende drücke ich nicht nur unserer SGE, sondern auch den Fohlen aus Gladbach die Daumen
#
Ich weiß nicht, ob ich mir Kovac nochmal hier wünschen würde. Käme er nochmal, wäre es zumindest vom Gefühl und dem Umfeld her nicht mal ansatzweise das selbe wie letztes Jahr. Ich wünsche nicht ihm, aber den Bayern nach wie vor jeden sportlichen Ausrutscher von ganzem Herzen. Dass es ihn dann damit auch trifft, hat er sich selbst eingebrockt.
Was ich ihm persönlich wünschen würde, kann ich gar nicht sagen. Auch jetzt mit etwas Abstand zu all dem. Für mich ist klar, dass er bis zum allerletzten Tag für den Verein geackert hat und nicht vorher die Zügel hat schleifen lassen. Das rechne ich ihm noch heute an.

Er war natürlich kein absoluter Heiland für uns, aber ob man in seiner Laufbahn lieber in die Herzen und die Erfolgsgeschichte eines Mittelklassevereins eingehen möchte, oder doch lieber nur wieder für die große Kohle und ein Schälchen einmal in diesem Plastikstadion mit den FullHD Fans auf der Bank hockt und vom Würstchenmann ein paar warme Worte zu hören kriegt, weiß ich nicht. Er hat sich entschieden, und ein 1:1-Zurück wird es hier sicher nicht geben denke ich.



Kastanie30 schrieb:

So wie Adi Hütter unsere Mannschaft entwickelt, habe ich ein super Gefühl und vertraue ihm voll und ganz.


Das mache ich auch. Man sollte aber im Hinterkopf haben, dass auch Hütter wahrscheinlich eine AK haben wird, so wie er es auch in Bern hatte. Wenn also beispielsweise die Buyern rufen sollten, kann es auch wieder dynamisch werden!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!