Grobe Sicherheitslücke bei Stadionkontrollen

#
Guten Abend zusammen,

bei den letzten zwei Euro-League Heimspielen ist mir wieder unsere grobe Sicherheitslücke beim den Einlasskontrollen aufgefallen.

Bei den Kontrolle ist es so, dass in der ersten Linie nur die Männer anbgetastet werden, dann kommt ein Bereich von ca. 5 Metern, in denen man warten kann, darauf kommt die Linie in der die Frauen kontrolliert werden.

Wir machen es dann immer so, dass meine Freundin inklusive Tasche oder Rucksack durch die Herrenkontrolle geht und dahinter auf mich wartet. Ich lasse mich kontrollieren, gehe dann zu Ihr, nehme Rucksack und Tasche und gehe damit selbst durch die Frauenkontrolle.

Unterm Strich schaut niemand in den Rucksack oder in die Tasche, in dem ich alles was ich will unkontrolliert mit ins Stadion nehmen kann.

Außerdem frage ich mich, ob es nicht auch genauso möglich wäre, irgendwelche Sachen im Stadionbereich am Vortag des Spiel zu deponieren. Ist ja alles öffentlich zugänglich wenn der Fanshop offen ist. Genug Verstecke gibt es zweifelsohne, wo man dann alles mögliche vor dem Spiel, aber nach den Kontrollen wieder abholen kann.

Nicht falsch verstehen, wir haben nie was verbotenen so im Rucksack, aber diese beiden Lücken, vor allem die Erste, kann dich von jedem der böses will, problemlose genutzt werden. Und das in der heutigen Zeit.....
#
Wenn Ihr nicht verbotenes drin habt, warum macht Ihr es dann? Ist doch kein Ding den Rucksack mal zu öffnen.
Natürlich sollte das so nicht passieren. Aber wir brauchen uns da nichts vorzumachen, ins Stadion bringst Du immer was rein, dafür ist das Gelände einfach zu weitläufig.
#
Wenn Ihr nicht verbotenes drin habt, warum macht Ihr es dann? Ist doch kein Ding den Rucksack mal zu öffnen.
Natürlich sollte das so nicht passieren. Aber wir brauchen uns da nichts vorzumachen, ins Stadion bringst Du immer was rein, dafür ist das Gelände einfach zu weitläufig.
#
Wo wäre der Sinn etwas kontrollieren zu lassen? Ich weiß doch was drin ist.

Würde den Rucksack sofort öffnen. Aber ist halt nicht notwendig. Macht doch kein Sinn, dass Mädels in der Zwischenzone alles den Herren geben können und dann alles unkontrolliert rein kommt.
#
Es ist halt immer so ne Sache mit den Sicherheitskontrollen, auch je nachdem an welchen Ordner man kommt. Mal wird man abgetastet, mal bekommt man einfach nur nen halben Rückenklopfer und wird mit der offenen Apfelweinbüchse in der Hand noch reingewunken...dafür gehts dann aber zügiger.

Genauso mit Flaschen und Glas. Einerseits bekommt man die Bierflasche vorne abgenommen, andererseits kann man sich dann im Fanshop vor dem Spiel mit Gerippten und nem Bembel eindecken. Grade letzterer zieht bestimmt auch ordentlich wenn er Richtung Spielfeld segelt...
#
Es ist halt immer so ne Sache mit den Sicherheitskontrollen, auch je nachdem an welchen Ordner man kommt. Mal wird man abgetastet, mal bekommt man einfach nur nen halben Rückenklopfer und wird mit der offenen Apfelweinbüchse in der Hand noch reingewunken...dafür gehts dann aber zügiger.

Genauso mit Flaschen und Glas. Einerseits bekommt man die Bierflasche vorne abgenommen, andererseits kann man sich dann im Fanshop vor dem Spiel mit Gerippten und nem Bembel eindecken. Grade letzterer zieht bestimmt auch ordentlich wenn er Richtung Spielfeld segelt...
#
Also sorry.... das ist alles kein Vergleich dazu, dass ich nen Rucksack, Koffer, sonstwas mit ner Bombe,Waffen, professionellem Pyro Sortiment mit rein nehmen kann und vorher schon sicher bin, dass niemand in den Rucksack schaut, wenn ich Ihn in der Zone zwischen den Kontrollen von Weiblein zu Männlein übergebe....
#
oberflächliche Kontrollen ist kein spezifisches Problem des Waldstadion, sondern gibt es aich in anderen Stadien.
#
Also sorry.... das ist alles kein Vergleich dazu, dass ich nen Rucksack, Koffer, sonstwas mit ner Bombe,Waffen, professionellem Pyro Sortiment mit rein nehmen kann und vorher schon sicher bin, dass niemand in den Rucksack schaut, wenn ich Ihn in der Zone zwischen den Kontrollen von Weiblein zu Männlein übergebe....
#
Pepino schrieb:

Also sorry.... das ist alles kein Vergleich dazu, dass ich nen Rucksack, Koffer, sonstwas mit ner Bombe,Waffen, professionellem Pyro Sortiment mit rein nehmen kann und vorher schon sicher bin, dass niemand in den Rucksack schaut, wenn ich Ihn in der Zone zwischen den Kontrollen von Weiblein zu Männlein übergebe....


Da du so vehement darauf rum reitest, das euer Rucksack nicht kontrolliert würde ... Warum laßt ihr euch dann auch nicht kontrollieren?? Wer nichts zu verbergen hat, unterzieht sich auch dieser Kontrolle!
#
Hallo.... nochmal.... es geht nicht um unseren Rucksack. Es geht darum dass jeder ohne Kontrolle da durch kann. Jeder, egal was er mit rein nehmen will. Wenn das so gewollt ist, kann man sich das Geld für die kontrollierenden Personen auch sparen und Pappaufsteller hinstellen.

Dass es keine 100%ige Sicherheit gibt, ist klar. Aber man sollte es potentielle Gefährdern doch möglichst schwer machen und diese neutrale Zone abschaffen.
#
oberflächliche Kontrollen ist kein spezifisches Problem des Waldstadion, sondern gibt es aich in anderen Stadien.
#
Ne oberflächliche Kontrolle wäre mir 100 mal lieber als keine. Faktisch gibts aber keine.
#
Es ist halt ein bisschen schräg, dass anzuprangern was man offensichtlich selbst misachtet. Die richtige Reaktion wäre es gewesen den Rucksack kontrollieren zu lassen und den für die Kontrollen verantwortlichen vor Ort darauf aufmerksam zu machen.
Oder zumindest jetzt im Nachgang sich direkt an die Eintracht zu wenden.
#
Das meine ich übrigens nicht böse, dass Du das Thema ansprichst ist ja gut. Ich würde die Fanbetreuung mal anschreiben.
#
Hallo.... nochmal.... es geht nicht um unseren Rucksack. Es geht darum dass jeder ohne Kontrolle da durch kann. Jeder, egal was er mit rein nehmen will. Wenn das so gewollt ist, kann man sich das Geld für die kontrollierenden Personen auch sparen und Pappaufsteller hinstellen.

Dass es keine 100%ige Sicherheit gibt, ist klar. Aber man sollte es potentielle Gefährdern doch möglichst schwer machen und diese neutrale Zone abschaffen.
#
Pepino schrieb:

Hallo.... nochmal.... es geht nicht um unseren Rucksack. Es geht darum dass jeder ohne Kontrolle da durch kann. Jeder, egal was er mit rein nehmen will. Wenn das so gewollt ist, kann man sich das Geld für die kontrollierenden Personen auch sparen und Pappaufsteller hinstellen.

Dass es keine 100%ige Sicherheit gibt, ist klar. Aber man sollte es potentielle Gefährdern doch möglichst schwer machen und diese neutrale Zone abschaffen.


Es geht auch um deinen Rucksack, wie bei allen anderen auch, Bist du ne Ausnahme? Was Besonderes? Graf Koks von der Gasanstalt ???? Was man anprangert sollte man auch selbst beachten !!!!!!!!
#
Pepino schrieb:

Hallo.... nochmal.... es geht nicht um unseren Rucksack. Es geht darum dass jeder ohne Kontrolle da durch kann. Jeder, egal was er mit rein nehmen will. Wenn das so gewollt ist, kann man sich das Geld für die kontrollierenden Personen auch sparen und Pappaufsteller hinstellen.

Dass es keine 100%ige Sicherheit gibt, ist klar. Aber man sollte es potentielle Gefährdern doch möglichst schwer machen und diese neutrale Zone abschaffen.


Es geht auch um deinen Rucksack, wie bei allen anderen auch, Bist du ne Ausnahme? Was Besonderes? Graf Koks von der Gasanstalt ???? Was man anprangert sollte man auch selbst beachten !!!!!!!!
#
Ich weiß zum Glück, was in meinem Rucksack drin ist.
Also gehe ich doch nicht hin und bettel drum, dass einer reinguckt um festzustellen, dass nicht mehr als ein Sitzkissen drin ist? Für wen ist das ein Mehrwert?
#
Guten Abend zusammen,

bei den letzten zwei Euro-League Heimspielen ist mir wieder unsere grobe Sicherheitslücke beim den Einlasskontrollen aufgefallen.

Bei den Kontrolle ist es so, dass in der ersten Linie nur die Männer anbgetastet werden, dann kommt ein Bereich von ca. 5 Metern, in denen man warten kann, darauf kommt die Linie in der die Frauen kontrolliert werden.

Wir machen es dann immer so, dass meine Freundin inklusive Tasche oder Rucksack durch die Herrenkontrolle geht und dahinter auf mich wartet. Ich lasse mich kontrollieren, gehe dann zu Ihr, nehme Rucksack und Tasche und gehe damit selbst durch die Frauenkontrolle.

Unterm Strich schaut niemand in den Rucksack oder in die Tasche, in dem ich alles was ich will unkontrolliert mit ins Stadion nehmen kann.

Außerdem frage ich mich, ob es nicht auch genauso möglich wäre, irgendwelche Sachen im Stadionbereich am Vortag des Spiel zu deponieren. Ist ja alles öffentlich zugänglich wenn der Fanshop offen ist. Genug Verstecke gibt es zweifelsohne, wo man dann alles mögliche vor dem Spiel, aber nach den Kontrollen wieder abholen kann.

Nicht falsch verstehen, wir haben nie was verbotenen so im Rucksack, aber diese beiden Lücken, vor allem die Erste, kann dich von jedem der böses will, problemlose genutzt werden. Und das in der heutigen Zeit.....
#
Pepino schrieb:

Guten Abend zusammen,

bei den letzten zwei Euro-League Heimspielen ist mir wieder unsere grobe Sicherheitslücke beim den Einlasskontrollen aufgefallen.

Bei den Kontrolle ist es so, dass in der ersten Linie nur die Männer anbgetastet werden, dann kommt ein Bereich von ca. 5 Metern, in denen man warten kann, darauf kommt die Linie in der die Frauen kontrolliert werden.

Wir machen es dann immer so, dass meine Freundin inklusive Tasche oder Rucksack durch die Herrenkontrolle geht und dahinter auf mich wartet. Ich lasse mich kontrollieren, gehe dann zu Ihr, nehme Rucksack und Tasche und gehe damit selbst durch die Frauenkontrolle.

Unterm Strich schaut niemand in den Rucksack oder in die Tasche, in dem ich alles was ich will unkontrolliert mit ins Stadion nehmen kann.

Außerdem frage ich mich, ob es nicht auch genauso möglich wäre, irgendwelche Sachen im Stadionbereich am Vortag des Spiel zu deponieren. Ist ja alles öffentlich zugänglich wenn der Fanshop offen ist. Genug Verstecke gibt es zweifelsohne, wo man dann alles mögliche vor dem Spiel, aber nach den Kontrollen wieder abholen kann.

Nicht falsch verstehen, wir haben nie was verbotenen so im Rucksack, aber diese beiden Lücken, vor allem die Erste, kann dich von jedem der böses will, problemlose genutzt werden. Und das in der heutigen Zeit.....







Mit dieser Aussage gibst du selbst zu, das dich die Stadionordnung einen Schei.. kümmert.und du für dich ne "Extrawurst" beanspruchst. Erwartest aber im gleichen Atemzug von jedem anderen sich an die Stadionordnung zu halten!!!
#
Das meine ich übrigens nicht böse, dass Du das Thema ansprichst ist ja gut. Ich würde die Fanbetreuung mal anschreiben.
#
Ich verstehe das nicht als böse. Alles gut. Ich habe sogar vor Ort mit dem Chef der Security gesprochen. Er hat eingesehen, dass das eine Sicherheitslücke ist. Aber das wäre halt so und da würde nix geändert. Sein Vorgesetzter und die Eintracht würden ihn auslachen, wenn er das meldet.
#
Pepino schrieb:

Guten Abend zusammen,

bei den letzten zwei Euro-League Heimspielen ist mir wieder unsere grobe Sicherheitslücke beim den Einlasskontrollen aufgefallen.

Bei den Kontrolle ist es so, dass in der ersten Linie nur die Männer anbgetastet werden, dann kommt ein Bereich von ca. 5 Metern, in denen man warten kann, darauf kommt die Linie in der die Frauen kontrolliert werden.

Wir machen es dann immer so, dass meine Freundin inklusive Tasche oder Rucksack durch die Herrenkontrolle geht und dahinter auf mich wartet. Ich lasse mich kontrollieren, gehe dann zu Ihr, nehme Rucksack und Tasche und gehe damit selbst durch die Frauenkontrolle.

Unterm Strich schaut niemand in den Rucksack oder in die Tasche, in dem ich alles was ich will unkontrolliert mit ins Stadion nehmen kann.

Außerdem frage ich mich, ob es nicht auch genauso möglich wäre, irgendwelche Sachen im Stadionbereich am Vortag des Spiel zu deponieren. Ist ja alles öffentlich zugänglich wenn der Fanshop offen ist. Genug Verstecke gibt es zweifelsohne, wo man dann alles mögliche vor dem Spiel, aber nach den Kontrollen wieder abholen kann.

Nicht falsch verstehen, wir haben nie was verbotenen so im Rucksack, aber diese beiden Lücken, vor allem die Erste, kann dich von jedem der böses will, problemlose genutzt werden. Und das in der heutigen Zeit.....







Mit dieser Aussage gibst du selbst zu, das dich die Stadionordnung einen Schei.. kümmert.und du für dich ne "Extrawurst" beanspruchst. Erwartest aber im gleichen Atemzug von jedem anderen sich an die Stadionordnung zu halten!!!
#
Beides falsch.

Wie oder wo verstoße ich gegen Stadionordnung?
Wo verlange ich dass sich jeder an Stadion Ordnung hält?

Würde eher behaupten, du verstößt gegen die Regeln des Forum.
#
Ich verstehe das nicht als böse. Alles gut. Ich habe sogar vor Ort mit dem Chef der Security gesprochen. Er hat eingesehen, dass das eine Sicherheitslücke ist. Aber das wäre halt so und da würde nix geändert. Sein Vorgesetzter und die Eintracht würden ihn auslachen, wenn er das meldet.
#
Pepino schrieb:

Ich verstehe das nicht als böse. Alles gut. Ich habe sogar vor Ort mit dem Chef der Security gesprochen. Er hat eingesehen, dass das eine Sicherheitslücke ist. Aber das wäre halt so und da würde nix geändert. Sein Vorgesetzter und die Eintracht würden ihn auslachen, wenn er das meldet.


Das bezweifel ich stark. Ich würde das der Fanabteilung melden, wenn hier offensichtlich eine Sicherheitslücke besteht.
#
Beides falsch.

Wie oder wo verstoße ich gegen Stadionordnung?
Wo verlange ich dass sich jeder an Stadion Ordnung hält?

Würde eher behaupten, du verstößt gegen die Regeln des Forum.
#
Pepino schrieb:

Beides falsch.

Wie oder wo verstoße ich gegen Stadionordnung?
Wo verlange ich dass sich jeder an Stadion Ordnung hält?

Würde eher behaupten, du verstößt gegen die Regeln des Forum.



Indem du eine Tasche beabsichtigt unkontrolliert ins Stadion schmuggelst ist es ein Verstoß gegen die Stadionordnung!!
#
Pepino schrieb:

Beides falsch.

Wie oder wo verstoße ich gegen Stadionordnung?
Wo verlange ich dass sich jeder an Stadion Ordnung hält?

Würde eher behaupten, du verstößt gegen die Regeln des Forum.



Indem du eine Tasche beabsichtigt unkontrolliert ins Stadion schmuggelst ist es ein Verstoß gegen die Stadionordnung!!
#
Wüsste nicht das Kritik an einem Post einen Forumsvertsoß dar stellt! Komm mal runter von deinem hohen Roß!!!
#
Wüsste nicht das Kritik an einem Post einen Forumsvertsoß dar stellt! Komm mal runter von deinem hohen Roß!!!
#
Verstoß


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!