Kaderplanung 2019/2020

#
Für uns nicht darstellbar. Dahoud ist deutscher Nationalspieler mit Vertrag bis 2022 und JBL hat ein lukratives Angebot aus der PL abgelehnt. Die Ablöseforderung lag bei 15 Mio für nen Spieler mit 4 Kurzeinsätzen und Vertrag bis 2021
Dortmund verkauft Spieler nicht unter Wert, die haben selbst für den langsamen Weigl unfassbare 20 Mio. rausgeholt.
Dazu haben die ein Gehaltsniveau, da können wir nicht mithalten.
Dahoud ist solider Backup bei denen, Emre Can soll als IV eingeplant werden, dafür geht dann wahrscheinlich Akanji
#
PhillySGE schrieb:

Für uns nicht darstellbar. Dahoud ist deutscher Nationalspieler mit Vertrag bis 2022 und JBL hat ein lukratives Angebot aus der PL abgelehnt. Die Ablöseforderung lag bei 15 Mio für nen Spieler mit 4 Kurzeinsätzen und Vertrag bis 2021
Dortmund verkauft Spieler nicht unter Wert, die haben selbst für den langsamen Weigl unfassbare 20 Mio. rausgeholt.
Dazu haben die ein Gehaltsniveau, da können wir nicht mithalten.
Dahoud ist solider Backup bei denen, Emre Can soll als IV eingeplant werden, dafür geht dann wahrscheinlich Akanji


Fredi leiert jeden Cent aus dem Kreuz. Wenn einer knallhart verhandeln kann, dann Bobic.
#
Nur weil 3s bis jetzt ruhig ist, bedeutet das nicht, daß keiner mehr geholt wird.
Einfach abwarten.
#
Arne Maier will also wechseln. Aber sicher nicht zu uns. Ich gehe mal davon aus, dass die Dosen da dran sind und wir heimlich auf Ilsanker hoffen, der dann gehen dürfte.
#
Für uns nicht darstellbar. Dahoud ist deutscher Nationalspieler mit Vertrag bis 2022 und JBL hat ein lukratives Angebot aus der PL abgelehnt. Die Ablöseforderung lag bei 15 Mio für nen Spieler mit 4 Kurzeinsätzen und Vertrag bis 2021
Dortmund verkauft Spieler nicht unter Wert, die haben selbst für den langsamen Weigl unfassbare 20 Mio. rausgeholt.
Dazu haben die ein Gehaltsniveau, da können wir nicht mithalten.
Dahoud ist solider Backup bei denen, Emre Can soll als IV eingeplant werden, dafür geht dann wahrscheinlich Akanji
#
PhillySGE schrieb:

Für uns nicht darstellbar. Dahoud ist deutscher Nationalspieler mit Vertrag bis 2022 und JBL hat ein lukratives Angebot aus der PL abgelehnt. Die Ablöseforderung lag bei 15 Mio für nen Spieler mit 4 Kurzeinsätzen und Vertrag bis 2021
Dortmund verkauft Spieler nicht unter Wert, die haben selbst für den langsamen Weigl unfassbare 20 Mio. rausgeholt.
Dazu haben die ein Gehaltsniveau, da können wir nicht mithalten.
Dahoud ist solider Backup bei denen, Emre Can soll als IV eingeplant werden, dafür geht dann wahrscheinlich Akanji

Dahoud war meines Wissen nach lediglich U21 Nationalspieler. Das ist allerdings schon etwas her. In die A-Nationalmanschaft hat er es nicht geschafft, oder?
Mit 24 Jahren ist er nun auch über das Talnte-Alter hinaus. Man könnte sagen: beim großen BVB gescheitert. Also ein Schritt zurück, um die Karriere wieder anzukurbeln. Wäre also genau unser Beuteschema.
Und wer sagt, dass es bei JBL an der Ablöse gescheitert ist? Vielleicht wollte er selbst diesen Wechsel nicht? Nach der Beförderung von Reyna und dem Haaland Transfer, werden aus den 4 Einsätzen eher nicht viel mehr werden. Ggf. ist der BVB am Ende eher froh, ihn (und auch Dahoud) von der Gehaltsliste zu bekommen. Für den BVB sind die beiden Spieler dann doch eher totes Kapital, so hart das klingen mag.
Und auch wenn Can primär als RIV eingeplant ist, so wird die Variante Can ins DM/ZM und Akanji auf RIV realistischer sein, als Can RIV und Dahoud in die Startelf.

Aber ja, günstig würde es sicher nicht werden. Wenn man jedoch ein Paket von unter 20 Mio schnüren könnte (was die Ablösen angeht) oder bis zu 25 Mio (dann aber in Verbindung mit der Sicherheitsvariante Leihe mit KO), könnte das ein Top Deal für die Eintracht werden. Gerade auch in Hinblick auf einen möglichen Kostic Abgang.

Ich denke das Ganze wäre, sofern zu meinen Wunschkonditionen überhaupt annähernd realistisch darstellbar, ein überschaubares Risiko.

Ich weiss, viel Wunschdenken, heisst ja auch Wunschkonzert. Aber am Deadline Day sicherlich nicht gänzlich unrealistisch.
#
etwas komisch mit Maier...

Will wechseln, weil er (angeblich) öfters spielen möchte.
Dann müsste er aber (auch aufgrund seiner Verletzungen) zu einem kleineren Verein gehen, um Stammspieler zu sein (Mainz, Augsburg etc.), was aufgrund seiner Qualität und der möglichen hohen Aböse (>15Mio) kaum vorstellbar ist.

Geht er aber zu einem größeren Club (Leverkusen, Gladbach, BVB) wird er sicher nicht auf Anhieb Stammspieler sein. Selbst bei uns wäre das schwierig. (Saw+Rode sehe ich als gesetzt an)
Mal abwarten was bei rauskommt... wäre schon ein Kracher für uns!
#
etwas komisch mit Maier...

Will wechseln, weil er (angeblich) öfters spielen möchte.
Dann müsste er aber (auch aufgrund seiner Verletzungen) zu einem kleineren Verein gehen, um Stammspieler zu sein (Mainz, Augsburg etc.), was aufgrund seiner Qualität und der möglichen hohen Aböse (>15Mio) kaum vorstellbar ist.

Geht er aber zu einem größeren Club (Leverkusen, Gladbach, BVB) wird er sicher nicht auf Anhieb Stammspieler sein. Selbst bei uns wäre das schwierig. (Saw+Rode sehe ich als gesetzt an)
Mal abwarten was bei rauskommt... wäre schon ein Kracher für uns!
#
game_Over schrieb:

etwas komisch mit Maier...

Will wechseln, weil er (angeblich) öfters spielen möchte.
Dann müsste er aber (auch aufgrund seiner Verletzungen) zu einem kleineren Verein gehen, um Stammspieler zu sein (Mainz, Augsburg etc.), was aufgrund seiner Qualität und der möglichen hohen Aböse (>15Mio) kaum vorstellbar ist.

Geht er aber zu einem größeren Club (Leverkusen, Gladbach, BVB) wird er sicher nicht auf Anhieb Stammspieler sein. Selbst bei uns wäre das schwierig. (Saw+Rode sehe ich als gesetzt an)
Mal abwarten was bei rauskommt... wäre schon ein Kracher für uns!


Das wird nur mit Leihe möglich sein, soweit ich weiß will die Hertha aber verkaufen...das wird für uns nicht machbar sein.
Schade, am Ende wird es dann doch Ilsanker und ich geh kotzen...
#
Laut Kicker will die Hertha ihn im Winter überhaupt nicht freigeben. Von daher müsste man da schon eine große Ablöse hinterlegen, um es den Berlinern schmackhaft zu machen. Und diese wäre wohl weit außerhalb unserer Möglichkeiten.
#
game_Over schrieb:

etwas komisch mit Maier...

Will wechseln, weil er (angeblich) öfters spielen möchte.
Dann müsste er aber (auch aufgrund seiner Verletzungen) zu einem kleineren Verein gehen, um Stammspieler zu sein (Mainz, Augsburg etc.), was aufgrund seiner Qualität und der möglichen hohen Aböse (>15Mio) kaum vorstellbar ist.

Geht er aber zu einem größeren Club (Leverkusen, Gladbach, BVB) wird er sicher nicht auf Anhieb Stammspieler sein. Selbst bei uns wäre das schwierig. (Saw+Rode sehe ich als gesetzt an)
Mal abwarten was bei rauskommt... wäre schon ein Kracher für uns!


Das wird nur mit Leihe möglich sein, soweit ich weiß will die Hertha aber verkaufen...das wird für uns nicht machbar sein.
Schade, am Ende wird es dann doch Ilsanker und ich geh kotzen...
#

[/quote]

Schade, am Ende wird es dann doch Ilsanker und ich geh kotzen...

[/quote]

Wenn man ihn wirklich holen sollte und sich heraustellt, es ist an der Vergewaltigung wirklich etwas dran, was soll man dann mit ihm machen? Von daher kann ich mir den Tranfer beim besten Willen nicht vorstellen, bevor das juristische geklärt ist und das wird sicherlich nicht bis zum Ende der Transferperiode sein.
#
Arne Meier wäre ein Coup. Ganz klar. Eines der größten Deutschen Talente im Mittelfeld. Wie es gesundheitlich aussieht kann ich nicht sagen. Aber ich fände so einen Transfer mega. Selbst wenn er erst ab Sommer wirklich helfen könnte!
#
Maier ist so unrealistisch. Das passt hinten und vorne nicht zu uns. A zu teuer, B zu teuer und C zu teuer.
#
Arne Meier wäre ein Coup. Ganz klar. Eines der größten Deutschen Talente im Mittelfeld. Wie es gesundheitlich aussieht kann ich nicht sagen. Aber ich fände so einen Transfer mega. Selbst wenn er erst ab Sommer wirklich helfen könnte!
#
etienneone schrieb:

Arne Meier wäre ein Coup. Ganz klar. Eines der größten Deutschen Talente im Mittelfeld. Wie es gesundheitlich aussieht kann ich nicht sagen. Aber ich fände so einen Transfer mega. Selbst wenn er erst ab Sommer wirklich helfen könnte!


Bei aller Sympathie für Arne Meier. Aber das ist doch total unrealistisch. Wie soll der denn finanziert werden? Er hat noch bis 2022 Vertrag, da wirst du den sicher nicht unter 15-20 Mio. bekommen. Und eine Leihe macht aus meiner Sicht keinen Sinn, wenn man keine bezahlbare Kaufoption bekommt.
#
Lt. Zeitung suchen wir nur noch einen Sechser.
Sorry, kann ich aber nicht verstehen, da dort am wenigsten der Schuh drückt. Höchstens einer der auch noch zusätzlich IV spielen könnte, dann würde es Sinn machen.

Kann doch nicht ernsthaft sein ohne gelernten RM/RA den Rest der Saison zu betreiten
#
Lt. Zeitung suchen wir nur noch einen Sechser.
Sorry, kann ich aber nicht verstehen, da dort am wenigsten der Schuh drückt. Höchstens einer der auch noch zusätzlich IV spielen könnte, dann würde es Sinn machen.

Kann doch nicht ernsthaft sein ohne gelernten RM/RA den Rest der Saison zu betreiten
#
game_Over schrieb:

Kann doch nicht ernsthaft sein ohne gelernten RM/RA den Rest der Saison zu betreiten

Im Grunde setzt man bei uns doch schon seit über einem halben Jahr darauf dass Kostic sich nicht verletzt. Wenn Kostic mal was Ernsthaftes hätte könnten wir komplett einpacken. Wir spielen im Grunde mit einem echten offensiven Außenbahnspieler für beide Seiten. Keine Ahnung was zur Hölle sich Bobic da denkt.
#
game_Over schrieb:

Kann doch nicht ernsthaft sein ohne gelernten RM/RA den Rest der Saison zu betreiten

Im Grunde setzt man bei uns doch schon seit über einem halben Jahr darauf dass Kostic sich nicht verletzt. Wenn Kostic mal was Ernsthaftes hätte könnten wir komplett einpacken. Wir spielen im Grunde mit einem echten offensiven Außenbahnspieler für beide Seiten. Keine Ahnung was zur Hölle sich Bobic da denkt.
#
Ich glaub erst mal gar nichts bevor tatsächlich Vollzug vermeldet wird. Ich denke, dass man seit FB in Amt und Würden ist , ziemlich gute Nebelkerzen zündet.

Wer weiß, vielleicht kommt gegen Ende der Woche Bruun Larsen, Dahoud und ein IV, der auch DM kicken kann. Who knows.
#
game_Over schrieb:

Kann doch nicht ernsthaft sein ohne gelernten RM/RA den Rest der Saison zu betreiten

Im Grunde setzt man bei uns doch schon seit über einem halben Jahr darauf dass Kostic sich nicht verletzt. Wenn Kostic mal was Ernsthaftes hätte könnten wir komplett einpacken. Wir spielen im Grunde mit einem echten offensiven Außenbahnspieler für beide Seiten. Keine Ahnung was zur Hölle sich Bobic da denkt.
#
Sesser90 schrieb:

game_Over schrieb:

Kann doch nicht ernsthaft sein ohne gelernten RM/RA den Rest der Saison zu betreiten

Im Grunde setzt man bei uns doch schon seit über einem halben Jahr darauf dass Kostic sich nicht verletzt. Wenn Kostic mal was Ernsthaftes hätte könnten wir komplett einpacken. Wir spielen im Grunde mit einem echten offensiven Außenbahnspieler für beide Seiten. Keine Ahnung was zur Hölle sich Bobic da denkt.


Ich denke das ist Taktiererei… kurz vor Transferschluß will man sich ungern in die Karten schauen lassen. Mich wundert es das Bobic so offen kommuniziert das man einen 6er sucht, ich gehe davon aus man längst jemanden hat aber nur noch Vertragsdetails fehlen. Das andere wird verschwiegen, vielleicht ganz clever so...

Gerade am Samstag hat man überdeutlich sehen können das die Sache mit Chandler als offensiver RA keine Dauerlösung sein kann. Wenn man defensiv stehen will gegen einen starken Gegner ist das ok, aber in der Regel muß da viel mehr offensive Power kommen, auch um Kostic zu entlasten. Ich zittere im Prinzip seit 1,5 Jahren das sich Kostic nicht verletzt, verblüffender Weise tut er das auch nicht... klopf klopf klopf

Wir spielen noch auf drei Hochzeiten, da wäre es sehr sehr riskant in diesem Bereich nichts mehr zu machen.
#
Sesser90 schrieb:

game_Over schrieb:

Kann doch nicht ernsthaft sein ohne gelernten RM/RA den Rest der Saison zu betreiten

Im Grunde setzt man bei uns doch schon seit über einem halben Jahr darauf dass Kostic sich nicht verletzt. Wenn Kostic mal was Ernsthaftes hätte könnten wir komplett einpacken. Wir spielen im Grunde mit einem echten offensiven Außenbahnspieler für beide Seiten. Keine Ahnung was zur Hölle sich Bobic da denkt.


Ich denke das ist Taktiererei… kurz vor Transferschluß will man sich ungern in die Karten schauen lassen. Mich wundert es das Bobic so offen kommuniziert das man einen 6er sucht, ich gehe davon aus man längst jemanden hat aber nur noch Vertragsdetails fehlen. Das andere wird verschwiegen, vielleicht ganz clever so...

Gerade am Samstag hat man überdeutlich sehen können das die Sache mit Chandler als offensiver RA keine Dauerlösung sein kann. Wenn man defensiv stehen will gegen einen starken Gegner ist das ok, aber in der Regel muß da viel mehr offensive Power kommen, auch um Kostic zu entlasten. Ich zittere im Prinzip seit 1,5 Jahren das sich Kostic nicht verletzt, verblüffender Weise tut er das auch nicht... klopf klopf klopf

Wir spielen noch auf drei Hochzeiten, da wäre es sehr sehr riskant in diesem Bereich nichts mehr zu machen.
#
Ja, genau so sehe ich das auch. Da wird in den letzten Tagen vor Transferschluß sicherlich noch ein bisschen gepokert und die ein oder andere Meldung gestreut. Bin wirklich gespannt, ob und wo wir letztlich Verstärkung her bekommen. RA ist die offensichtlichste Schwachstelle, da wird man sich sicherlich entsprechend bemühen, einen sinnvollen Deal hinzubekommen.
#
5 mal Schlafen noch, dann wissen wir alle mehr...

Furchtbar dieses Unwissen. Ich komm gar nicht mehr zum Schaffen vor lauter Nachschauen, ob es was Neues gibt
#
5 mal Schlafen noch, dann wissen wir alle mehr...

Furchtbar dieses Unwissen. Ich komm gar nicht mehr zum Schaffen vor lauter Nachschauen, ob es was Neues gibt
#
Bommer1974 schrieb:

Ich komm gar nicht mehr zum Schaffen vor lauter Nachschauen, ob es was Neues gibt


Ja genau, geht mir genauso! Bei mir stapeln sich Email-Anfragen, Rückrufbitten und Vertragsangebot auf dem Schreibtisch - alle von diesem gewissen "Fredi B. - Frankfurt"
- hatte eigentlich gedacht der Job als Spielervermittler,- und Berater wäre ruhiger 🙄
#
Ist aber auch irgendwie immer wie Weihnachten und Geburtstag. Nur das man hier nicht das Haus nach den Geschenken durchsuchen kann und man wirklich überrascht wird. 😬
#
game_Over schrieb:

Kann doch nicht ernsthaft sein ohne gelernten RM/RA den Rest der Saison zu betreiten

Im Grunde setzt man bei uns doch schon seit über einem halben Jahr darauf dass Kostic sich nicht verletzt. Wenn Kostic mal was Ernsthaftes hätte könnten wir komplett einpacken. Wir spielen im Grunde mit einem echten offensiven Außenbahnspieler für beide Seiten. Keine Ahnung was zur Hölle sich Bobic da denkt.
#
Sesser90 schrieb:

Keine Ahnung was zur Hölle sich Bobic da denkt.

Der denkt sicher weiter als jeder einzelne von uns.


Teilen