Kaderplanung 2019/2020

#
Groß ist interessant, keine Frage.
Fand den schon immer gut, klasse Standards, super Schußtechnik.
Er kann als 6er, 8er und 10er spielen. Allerdings wird bei ihm nur eine Leihe möglich sein.

Meine Favoritenlösung wäre weiterhin Idrissi von Groningen oder Younes von Napoli, letzterer wäre evtl. als Leihe mit KO möglich. Beide können links wie rechts spielen und könnten potentieller Nachfolger für Kostic sein.
Es wäre ein Transfer im Vorgriff auf den Sommer, der uns aber sofort weiterhelfen könnte.
#
Diegito schrieb:


Meine Favoritenlösung wäre weiterhin Idrissi von Groningen oder Younes von Napoli, letzterer wäre evtl. als Leihe mit KO möglich. Beide können links wie rechts spielen und könnten potentieller Nachfolger für Kostic sein.



Allerdings spielt Idrissi inzwischen bei Alkmaar und sowohl Er als auch Younes erfüllen nicht die Anforderungen eines zentralen bzw. defensiven Mittelfeldspieler  wie Bobic als Neuverpflichtung in Aussicht gestellt hat.

Wobei ich Idrissi gerne hier willkommen heissen würde.
#
Diegito schrieb:


Meine Favoritenlösung wäre weiterhin Idrissi von Groningen oder Younes von Napoli, letzterer wäre evtl. als Leihe mit KO möglich. Beide können links wie rechts spielen und könnten potentieller Nachfolger für Kostic sein.



Allerdings spielt Idrissi inzwischen bei Alkmaar und sowohl Er als auch Younes erfüllen nicht die Anforderungen eines zentralen bzw. defensiven Mittelfeldspieler  wie Bobic als Neuverpflichtung in Aussicht gestellt hat.

Wobei ich Idrissi gerne hier willkommen heissen würde.
#
Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Diegito schrieb:


Meine Favoritenlösung wäre weiterhin Idrissi von Groningen oder Younes von Napoli, letzterer wäre evtl. als Leihe mit KO möglich. Beide können links wie rechts spielen und könnten potentieller Nachfolger für Kostic sein.



Allerdings spielt Idrissi inzwischen bei Alkmaar und sowohl Er als auch Younes erfüllen nicht die Anforderungen eines zentralen bzw. defensiven Mittelfeldspieler  wie Bobic als Neuverpflichtung in Aussicht gestellt hat.

Wobei ich Idrissi gerne hier willkommen heissen würde.



Sorry, Alkmaar natürlich... spätestens im Sommer müssen wir für beide Aussenpositionen im 4-4-2 was machen, rechts wie links... vielleicht gelingt ja ein Transfer im Vorgriff. Ich könnte mit beiden sehr sehr gut leben.
#
Idrissi am Wochenende wieder mit einem super Tor, von links kommend mit schnellem Antritt in die Mitte gezogen und mit platziertem Schuß ins Tor.
Eine Lehrbuchaktion für einen Linksaußen.

Fredi, bitte kratze die Kohle zusammen und hol ihn... spätestens im Sommer.

#
Sagt mal, was ist denn jetzt mit Danny Da Costa? Wird er zum Systemopfer? Jetzt spielt ja wohl erstmal Toure hinten rechts, na ja, es könnte variiert werden, dann spielt er wieder in der Dreierkette... Oder spielt er rechts im MF? Da hat Chandler gespielt, zieht man das alles in Betracht, dann haben wir genug Optionen für rechts defensiv und offensiv. Man könnte aber genauso gut einen IV holen, scheitert der Falette Deal, haben wir einen IV mehr... Ja auf der Sechs, da soll eventuell jemand kommen. Ich find Rode und Sow ja gar nicht so schlecht, auch Kohr sollte noch zünden. Ich seh alle drei eher auf Der sechs bzw. eher defensiv.
Ich würde nach nem Flügelspieler oder MF Allrounder schauen, was FB sicher tut. Geht Falette doch, dann vielleicht noch was für die Defensive. Im Tor und im Sturm seh ich keinen Bedarf. Silva vielleicht auf Rechts? Ich weiß es nicht...
#
Fredi, bitte Jordan Perruzza verpflichten!
https://www.transfermarkt.de/jordan-perruzza/profil/spieler/465976
#
Wie wäre es eigentlich mit Waldemar Anton von H96?
Der kann doch neben IV auch DM spielen?
Soweit ich mich erinnere stand der doch im Sommer auch schon mal auf unserer Liste.
Gerade mal 23 Jahre jung, kennt die Liga und hat "nur" noch 1 Jahr Vertrag.

Nur mal so eine Idee!
#
Sagt mal, was ist denn jetzt mit Danny Da Costa? Wird er zum Systemopfer? Jetzt spielt ja wohl erstmal Toure hinten rechts, na ja, es könnte variiert werden, dann spielt er wieder in der Dreierkette... Oder spielt er rechts im MF? Da hat Chandler gespielt, zieht man das alles in Betracht, dann haben wir genug Optionen für rechts defensiv und offensiv. Man könnte aber genauso gut einen IV holen, scheitert der Falette Deal, haben wir einen IV mehr... Ja auf der Sechs, da soll eventuell jemand kommen. Ich find Rode und Sow ja gar nicht so schlecht, auch Kohr sollte noch zünden. Ich seh alle drei eher auf Der sechs bzw. eher defensiv.
Ich würde nach nem Flügelspieler oder MF Allrounder schauen, was FB sicher tut. Geht Falette doch, dann vielleicht noch was für die Defensive. Im Tor und im Sturm seh ich keinen Bedarf. Silva vielleicht auf Rechts? Ich weiß es nicht...
#
DJLars schrieb:

Sagt mal, was ist denn jetzt mit Danny Da Costa? Wird er zum Systemopfer? Jetzt spielt ja wohl erstmal Toure hinten rechts, na ja, es könnte variiert werden, dann spielt er wieder in der Dreierkette... Oder spielt er rechts im MF? Da hat Chandler gespielt, zieht man das alles in Betracht, dann haben wir genug Optionen für rechts defensiv und offensiv. Man könnte aber genauso gut einen IV holen, scheitert der Falette Deal, haben wir einen IV mehr... Ja auf der Sechs, da soll eventuell jemand kommen. Ich find Rode und Sow ja gar nicht so schlecht, auch Kohr sollte noch zünden. Ich seh alle drei eher auf Der sechs bzw. eher defensiv.
Ich würde nach nem Flügelspieler oder MF Allrounder schauen, was FB sicher tut. Geht Falette doch, dann vielleicht noch was für die Defensive. Im Tor und im Sturm seh ich keinen Bedarf. Silva vielleicht auf Rechts? Ich weiß es nicht...


Habe mal gehört, Hütter ist nicht der aller größte DDC Fan. Daher könnte er wirklich dem System zum Opfer fallen. Hängt aber natürlich auch von Timmys und Tourés Perfomance ab.
#
DJLars schrieb:

Sagt mal, was ist denn jetzt mit Danny Da Costa? Wird er zum Systemopfer? Jetzt spielt ja wohl erstmal Toure hinten rechts, na ja, es könnte variiert werden, dann spielt er wieder in der Dreierkette... Oder spielt er rechts im MF? Da hat Chandler gespielt, zieht man das alles in Betracht, dann haben wir genug Optionen für rechts defensiv und offensiv. Man könnte aber genauso gut einen IV holen, scheitert der Falette Deal, haben wir einen IV mehr... Ja auf der Sechs, da soll eventuell jemand kommen. Ich find Rode und Sow ja gar nicht so schlecht, auch Kohr sollte noch zünden. Ich seh alle drei eher auf Der sechs bzw. eher defensiv.
Ich würde nach nem Flügelspieler oder MF Allrounder schauen, was FB sicher tut. Geht Falette doch, dann vielleicht noch was für die Defensive. Im Tor und im Sturm seh ich keinen Bedarf. Silva vielleicht auf Rechts? Ich weiß es nicht...


Habe mal gehört, Hütter ist nicht der aller größte DDC Fan. Daher könnte er wirklich dem System zum Opfer fallen. Hängt aber natürlich auch von Timmys und Tourés Perfomance ab.
#
etienneone schrieb:


Habe mal gehört, Hütter ist nicht der aller größte DDC Fan. Daher könnte er wirklich dem System zum Opfer fallen. Hängt aber natürlich auch von Timmys und Tourés Perfomance ab.



Meiner Meinung nach hängt das hauptsächlich von daCostas eigener Performance ab.
Danny befindet sich seit Wochen in einem Leistungstief und kommt zur Zeit nicht mal annähernd an die Leistung der letzten Saison heran.
#
DJLars schrieb:

Sagt mal, was ist denn jetzt mit Danny Da Costa? Wird er zum Systemopfer? Jetzt spielt ja wohl erstmal Toure hinten rechts, na ja, es könnte variiert werden, dann spielt er wieder in der Dreierkette... Oder spielt er rechts im MF? Da hat Chandler gespielt, zieht man das alles in Betracht, dann haben wir genug Optionen für rechts defensiv und offensiv. Man könnte aber genauso gut einen IV holen, scheitert der Falette Deal, haben wir einen IV mehr... Ja auf der Sechs, da soll eventuell jemand kommen. Ich find Rode und Sow ja gar nicht so schlecht, auch Kohr sollte noch zünden. Ich seh alle drei eher auf Der sechs bzw. eher defensiv.
Ich würde nach nem Flügelspieler oder MF Allrounder schauen, was FB sicher tut. Geht Falette doch, dann vielleicht noch was für die Defensive. Im Tor und im Sturm seh ich keinen Bedarf. Silva vielleicht auf Rechts? Ich weiß es nicht...


Habe mal gehört, Hütter ist nicht der aller größte DDC Fan. Daher könnte er wirklich dem System zum Opfer fallen. Hängt aber natürlich auch von Timmys und Tourés Perfomance ab.
#
etienneone schrieb:

Habe mal gehört, Hütter ist nicht der aller größte DDC Fan. Daher könnte er wirklich dem System zum Opfer fallen. Hängt aber natürlich auch von Timmys und Tourés Perfomance ab.


Das Hütter nicht der größte DDC Fan ist, würde ich jetzt ausblenden. Es geht um den maximalen Erfolg der Mannschaft.
Und da haben wir aktuell auf rechts einige
Alternativen.
Durm, Chandler,  Touré.
Die werden alle Ihre Chance bekommen.
Die besten werden spielen.
Sehe alle 4 auf ähnlichem Niveau mit unterschiedlichen Stärken.
Sie können alle 4 auch super performen
#
etienneone schrieb:


Habe mal gehört, Hütter ist nicht der aller größte DDC Fan. Daher könnte er wirklich dem System zum Opfer fallen. Hängt aber natürlich auch von Timmys und Tourés Perfomance ab.



Meiner Meinung nach hängt das hauptsächlich von daCostas eigener Performance ab.
Danny befindet sich seit Wochen in einem Leistungstief und kommt zur Zeit nicht mal annähernd an die Leistung der letzten Saison heran.
#
Ich denke das es nicht an das Formtief von DaCosta hängt, sondern an die Umstellung zu nur 2 Spitzen.
Denn bei 3 Spitzen wird die Abwehr mehr gebunden , man kann sie auch besser Pressen und DaCosta sein direkter Gegenspieler wurde in Abwehrarbeit gebunden. So mit hatte DaCosta mehr Raum .
Da uns wie jeder Weiß Tempo im Sturm verloren gegangen ist und die aktuellen Stürmer dadurch kaum zum pressen kommen konnte das System des 343 bzw 523 nicht beibehalten werden
#
Ich denke das es nicht an das Formtief von DaCosta hängt, sondern an die Umstellung zu nur 2 Spitzen.
Denn bei 3 Spitzen wird die Abwehr mehr gebunden , man kann sie auch besser Pressen und DaCosta sein direkter Gegenspieler wurde in Abwehrarbeit gebunden. So mit hatte DaCosta mehr Raum .
Da uns wie jeder Weiß Tempo im Sturm verloren gegangen ist und die aktuellen Stürmer dadurch kaum zum pressen kommen konnte das System des 343 bzw 523 nicht beibehalten werden
#
Kookie schrieb:

Ich denke das es nicht an das Formtief von DaCosta hängt, sondern an die Umstellung zu nur 2 Spitzen.
Denn bei 3 Spitzen wird die Abwehr mehr gebunden , man kann sie auch besser Pressen und DaCosta sein direkter Gegenspieler wurde in Abwehrarbeit gebunden. So mit hatte DaCosta mehr Raum .
Da uns wie jeder Weiß Tempo im Sturm verloren gegangen ist und die aktuellen Stürmer dadurch kaum zum pressen kommen konnte das System des 343 bzw 523 nicht beibehalten werden


Umstellung hin-Taktik her, dennoch gäbe es im aktuellen System 2 Positionen die daCosta besetzen könnte, die als RM/RA und/oder eben als RV, aber da sieht Hütter eben Chandler und Touré zur Zeit eher als Danny und das bestimmt nicht, weil er "kein Freund" von ihm ist, sondern weil er nach Leistung entscheidet.
Touré gibt in der Defensivarbeit der 4er-Kette mehr Kompaktheit und Chandler spielt davor wohl strukturierter und überlegte als Danny.
#
Sorry, ich muss mal meine Sorgen loswerden. Vielleicht habe ich ja Paranoia, aber ich halte in Anbetracht der b.a.w. Dreifachbelastung Verstärkungen für absolut unabdingbar. Wir haben z.B. praktisch keinen Ersatzinnenverteidiger ohne dass wir dann halt hin und her rotieren müssten, das ist doch Harakiri. Das gleiche war doch im Abstiegsjahr unter Skibbe schon der Fall. Vallejo wäre doch noch perfekt gewesen, geht jetzt aber lieber in die Stadt der Alhambra. Haben wir denn so wenig zu bieten ? Kann man nicht verstehen, außer dass die Kohle verbraucht ist. Ich hoffe dass die Verantwortlichen wissen was sie tun, habe großes Vertrauen, aber der derzeitige Kader ist definitiv zu dünn ! Weiss eigentlich jemand was über den aktuellen Gesundheitsstand von Marco Russ ?
#
Sorry, ich muss mal meine Sorgen loswerden. Vielleicht habe ich ja Paranoia, aber ich halte in Anbetracht der b.a.w. Dreifachbelastung Verstärkungen für absolut unabdingbar. Wir haben z.B. praktisch keinen Ersatzinnenverteidiger ohne dass wir dann halt hin und her rotieren müssten, das ist doch Harakiri. Das gleiche war doch im Abstiegsjahr unter Skibbe schon der Fall. Vallejo wäre doch noch perfekt gewesen, geht jetzt aber lieber in die Stadt der Alhambra. Haben wir denn so wenig zu bieten ? Kann man nicht verstehen, außer dass die Kohle verbraucht ist. Ich hoffe dass die Verantwortlichen wissen was sie tun, habe großes Vertrauen, aber der derzeitige Kader ist definitiv zu dünn ! Weiss eigentlich jemand was über den aktuellen Gesundheitsstand von Marco Russ ?
#
Miofino schrieb:

habe großes Vertrauen

Ja, Dein Beitrag strotzt gerade so vor Vertrauen.
#
Sorry, ich muss mal meine Sorgen loswerden. Vielleicht habe ich ja Paranoia, aber ich halte in Anbetracht der b.a.w. Dreifachbelastung Verstärkungen für absolut unabdingbar. Wir haben z.B. praktisch keinen Ersatzinnenverteidiger ohne dass wir dann halt hin und her rotieren müssten, das ist doch Harakiri. Das gleiche war doch im Abstiegsjahr unter Skibbe schon der Fall. Vallejo wäre doch noch perfekt gewesen, geht jetzt aber lieber in die Stadt der Alhambra. Haben wir denn so wenig zu bieten ? Kann man nicht verstehen, außer dass die Kohle verbraucht ist. Ich hoffe dass die Verantwortlichen wissen was sie tun, habe großes Vertrauen, aber der derzeitige Kader ist definitiv zu dünn ! Weiss eigentlich jemand was über den aktuellen Gesundheitsstand von Marco Russ ?
#
Miofino schrieb:

Ich hoffe dass die Verantwortlichen wissen was sie tun, habe großes Vertraue



erster Teil des Satzes: ja
zweiter Teil: nein, bezweifle ich
#
Vielleicht ist an Hannes Wolf was dran
#
Miofino schrieb:

habe großes Vertrauen

Ja, Dein Beitrag strotzt gerade so vor Vertrauen.
#
Basaltkopp schrieb:

Miofino schrieb:

habe großes Vertrauen

Ja, Dein Beitrag strotzt gerade so vor Vertrauen.

Ich gebe zu, diesen Satz i.W. eingefügt zu haben, damit man mich hier nicht gleich wegen Vorstandsbashings steinigt. Ging in die Hose.
#
Vielleicht ist an Hannes Wolf was dran
#
planscher08 schrieb:

Vielleicht ist an Hannes Wolf was dran

Gibt es da ein offizielles Gerücht?

Abgesehen davon hat Nagelsmann mit seinem Rundumschlag gegen das Fliehen von unzufriedenen Spielern (im kicker) quasi eine Absage erteilt. Inhaltlich hat er weitestgehend Recht, finde ich.
#
planscher08 schrieb:

Vielleicht ist an Hannes Wolf was dran

Gibt es da ein offizielles Gerücht?

Abgesehen davon hat Nagelsmann mit seinem Rundumschlag gegen das Fliehen von unzufriedenen Spielern (im kicker) quasi eine Absage erteilt. Inhaltlich hat er weitestgehend Recht, finde ich.
#
Bommer1974 schrieb:

planscher08 schrieb:

Vielleicht ist an Hannes Wolf was dran

Gibt es da ein offizielles Gerücht?

Abgesehen davon hat Nagelsmann mit seinem Rundumschlag gegen das Fliehen von unzufriedenen Spielern (im kicker) quasi eine Absage erteilt. Inhaltlich hat er weitestgehend Recht, finde ich.


Wenn Olmo kommt, dann hat Wolf so gut wie keine Chance zu spielen. Hat ja auch offen kommuniziert das er verliehen werden will. Schätze Mal das Nagelsmann ihn abwatschen will, aber auch selbst weiß daß er momentan kaum eine Chance hat. Schauen wir mal
#
Vielleicht ist an Hannes Wolf was dran
#
Lass das bloss nicht Hali.. äh... hören. 🙈
#
Miofino schrieb:

habe großes Vertrauen

Ja, Dein Beitrag strotzt gerade so vor Vertrauen.
#
Basaltkopp schrieb:

Miofino schrieb:

habe großes Vertrauen

Ja, Dein Beitrag strotzt gerade so vor Vertrauen.

Ist natürlich viel Panikmache bei. Was das Thema mit der Innenverteidigung angeht, muss ich ihm aber zustimmen. Da fehlt mir der Ersatz für Abraham. Toure sehe ich bei ner Viererkette eher als rechten Verteidiger, wo er ja jetzt auch gespielt hat. Und am Samstag war tatsächlich kein Innenverteidiger auf der Bank.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!