[Gerücht] "Emerson" Aparecido Leite De Souza Junior


Thread wurde von skyeagle am Dienstag, 05. Februar 2019, 18:22 Uhr um 18:22 Uhr gesperrt weil:
wechselt nach Barcelona
#
Wiesbadener Kurier
https://www.wiesbadener-kurier.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/schnappchen-verkauf-eintracht-kassiert-fast-neun-millionen-euro-fur-salcedo_19912571
Schnäppchen-Verkauf: Eintracht kassiert fast neun Millionen Euro für Salcedo
Angeblich sollen die Frankfurter aber neben Mbabu noch andere Spuren verfolgen. Chefscout Ben Manga hat beim brasilianischen Erstligisten Mineiro den 20 Jahre alten Emerson Aparecido Leite De Souza Junior entdeckt. Freilich: Ein junger Brasilianer, der zum ersten Mal in Europa spielt, wäre sicher erst eine langfristige Lösung. Gerüchte gibt es zudem um den 20 Jahre alten Almamy Toure vom AS Monaco.


Profil
#
Das Gerücht kommt übrigens von der Print Bild und nochmal mit dem Hinweis, dass Mbabu mit weit über 10 Millionen geforderten Euro viel zu teuer wäre.
#
Jaaaaa, das ist doch mal ein neuer Name und wäre schon ein BenManga-typische Personalie!

Nur zu diskutieren darüber wird schon schwer...
#
Das Gerücht kommt übrigens von der Print Bild und nochmal mit dem Hinweis, dass Mbabu mit weit über 10 Millionen geforderten Euro viel zu teuer wäre.
#
AgentZer0 schrieb:

Das Gerücht kommt übrigens von der Print Bild und nochmal mit dem Hinweis, dass Mbabu mit weit über 10 Millionen geforderten Euro viel zu teuer wäre.


Merci
#
der Name wird mit Sicherheit permanent falsch buchstabiert im Forum!

Emerson Aparecido Leite De Souza Junior
#
Wäre auch ein Transfer der unsere Kragenweite ist. Paar Skills angeguckt. Wirkt noch etwas ungestüm. Groß und schnell, technisch gut beschlagen, was man als Brasilianer aber auch erwarten sollte

Mbabu wird wirklich zu teuer. Würde mir ihn zwar wünschen, aber man muss auch realistisch sein.
#
https://youtu.be/5sxyAF1_s3w

Was wäre ein Gerücht ohne Video-Studium, hoffe ich hab den richtigen Emerson erwischt!
#
Dann hat sich das hier KLICK wohl nicht bewahrheitet oder ich habe den falschen Emerson erwischt.
#
Unter dem Video stehen aber auch einige Kommentare mit "Wellcome to Arsenal"
#
Unter dem Video stehen aber auch einige Kommentare mit "Wellcome to Arsenal"
#
Welcome*
#
Der Kerl ist ne ganz schöne Kante
#
Puh also ich weiß nicht. Habe mir gerade auch mal das Video angeschaut. Der Junge muss meiner Meinung nach noch ne ganze Menge lernen. Ob das schon für die Bundesliga reicht. Potenzial und Technik scheint er zu haben. Für mich ist das aber als Außenverteidiger zuviel Hacke Spitze 1,2,3 und zu viel Ungestümtheit. Der Fegt ja teilweise bei den Zweikämpfen dazwischen. Kaufen und vielleicht noch mal 1-2 Jahre in Europa verleihen so wie bei Kamada. Das könnte ich mir am ehesten vorstellen.
#
Ich glaube wenn dann erst für den Sommer oder sowas, nicht für jetzt. Vorallem sollte der auch nicht so teuer werden.

Wenn man für den Winter noch was holt, dann denke ich nicht ihn. Der müsste wirklich herangeführt werden. Ähnlich wie bei Cavar oder bei Kamada auch. Mit Leihe und allem drum und dran.
#
Puh also ich weiß nicht. Habe mir gerade auch mal das Video angeschaut. Der Junge muss meiner Meinung nach noch ne ganze Menge lernen. Ob das schon für die Bundesliga reicht. Potenzial und Technik scheint er zu haben. Für mich ist das aber als Außenverteidiger zuviel Hacke Spitze 1,2,3 und zu viel Ungestümtheit. Der Fegt ja teilweise bei den Zweikämpfen dazwischen. Kaufen und vielleicht noch mal 1-2 Jahre in Europa verleihen so wie bei Kamada. Das könnte ich mir am ehesten vorstellen.
#
Er geht schon ganz schön in die Zweikämpfe, hat dabei aber ein super Timing und trit den Ball weg statt den Gegenspieler. Und genau darauf kommt es an. Er wird, wie jeder andere Spieler, seine Zeit brauchen um sich an das schnellere Spiel in der Bundesliga zu gewöhnen aber die Zweikampfführung sieht schonmal nicht schlecht.

Und die tricks die er macht sind jetzt auch keine brotlose Kunst oder irgendwelche Aktionen bei dennen er Gefahr läuft den Ball in gefährlichen Zonen zu verlieren. Im Gegenteil, er bringt den Ball so erst sicher aus gefährlichen Zonen indem er besser postierte Mitspieler bedient.
#
Dann ist doch genau jetzt der richtige Zeitpunkt. Er kann sich schon einmal ein halbes Jahr akklimatisieren und im Sommer kann man schauen ob es reicht oder er verliehen werden soll . Für mich wäre das ein typischer Wintertransfer. Mal schauen wie es mit den Transferrechten aussieht, ist ja leider in Brasilien immer ein wenig undurchsichtig.
#
Dann ist doch genau jetzt der richtige Zeitpunkt. Er kann sich schon einmal ein halbes Jahr akklimatisieren und im Sommer kann man schauen ob es reicht oder er verliehen werden soll . Für mich wäre das ein typischer Wintertransfer. Mal schauen wie es mit den Transferrechten aussieht, ist ja leider in Brasilien immer ein wenig undurchsichtig.
#
nisol13 schrieb:

Dann ist doch genau jetzt der richtige Zeitpunkt. Er kann sich schon einmal ein halbes Jahr akklimatisieren und im Sommer kann man schauen ob es reicht oder er verliehen werden soll . Für mich wäre das ein typischer Wintertransfer. Mal schauen wie es mit den Transferrechten aussieht, ist ja leider in Brasilien immer ein wenig undurchsichtig.

So ist es. Genau so ein Spieler würde passen. Wir brauchen ja keine sofortige Verstärkung, sondern einen Back-Up von da Costa und Chandler. Dafür wäre so ein junges Talent sehr gut geeignet.
#
Dann ist doch genau jetzt der richtige Zeitpunkt. Er kann sich schon einmal ein halbes Jahr akklimatisieren und im Sommer kann man schauen ob es reicht oder er verliehen werden soll . Für mich wäre das ein typischer Wintertransfer. Mal schauen wie es mit den Transferrechten aussieht, ist ja leider in Brasilien immer ein wenig undurchsichtig.
#
nisol13 schrieb:

Dann ist doch genau jetzt der richtige Zeitpunkt. Er kann sich schon einmal ein halbes Jahr akklimatisieren und im Sommer kann man schauen ob es reicht oder er verliehen werden soll . Für mich wäre das ein typischer Wintertransfer. Mal schauen wie es mit den Transferrechten aussieht, ist ja leider in Brasilien immer ein wenig undurchsichtig.


Einen jungen Brasilianer im Winter nach Europa zu holen ist immer schwierig. Da sind viele die verständlicherweise eine ganze Zeit brauchen. Die Eingewöhnungszeit mit Trainingslager etc. ist ja schon vorbei. Die Saison ist in 4 Monaten vorbei. Ich würde so einen Transfer eher kritisch sehen.
#
Naja, er muss sich schon daran gewöhnen , dass Klima hier ist eben anders. Donezk hat auch keine Tropischen Temperaturen und schafft es Brasilianer zu integrieren
#
Puh also ich weiß nicht. Habe mir gerade auch mal das Video angeschaut. Der Junge muss meiner Meinung nach noch ne ganze Menge lernen. Ob das schon für die Bundesliga reicht. Potenzial und Technik scheint er zu haben. Für mich ist das aber als Außenverteidiger zuviel Hacke Spitze 1,2,3 und zu viel Ungestümtheit. Der Fegt ja teilweise bei den Zweikämpfen dazwischen. Kaufen und vielleicht noch mal 1-2 Jahre in Europa verleihen so wie bei Kamada. Das könnte ich mir am ehesten vorstellen.
#
Eintracht23 schrieb:

Puh also ich weiß nicht. Habe mir gerade auch mal das Video angeschaut. Der Junge muss meiner Meinung nach noch ne ganze Menge lernen. Ob das schon für die Bundesliga reicht. Potenzial und Technik scheint er zu haben. Für mich ist das aber als Außenverteidiger zuviel Hacke Spitze 1,2,3 und zu viel Ungestümtheit. Der Fegt ja teilweise bei den Zweikämpfen dazwischen. Kaufen und vielleicht noch mal 1-2 Jahre in Europa verleihen so wie bei Kamada. Das könnte ich mir am ehesten vorstellen.

Also quasi ein neuer Willems nur für die andere Seite 😎
#
nisol13 schrieb:

Dann ist doch genau jetzt der richtige Zeitpunkt. Er kann sich schon einmal ein halbes Jahr akklimatisieren und im Sommer kann man schauen ob es reicht oder er verliehen werden soll . Für mich wäre das ein typischer Wintertransfer. Mal schauen wie es mit den Transferrechten aussieht, ist ja leider in Brasilien immer ein wenig undurchsichtig.


Einen jungen Brasilianer im Winter nach Europa zu holen ist immer schwierig. Da sind viele die verständlicherweise eine ganze Zeit brauchen. Die Eingewöhnungszeit mit Trainingslager etc. ist ja schon vorbei. Die Saison ist in 4 Monaten vorbei. Ich würde so einen Transfer eher kritisch sehen.
#
Eintracht23 schrieb:

Einen jungen Brasilianer im Winter nach Europa zu holen ist immer schwierig.


Da wir jetzt nicht zwingend einen neuen RV brauchen, halte ich einen solchen Transfer jetzt, als Vorgriff für den Sommer, sogar für gut. So kann er sich ohne Druck eingewöhnen.
Voraussetzungen sind natürlich, dass die Konditionen passen und Chandler in Kürze einsatzfähig ist.

Wobei der N'Dicka Transfer zeigt, dass "ins kalte Wasser werfen" auch funktionieren kann. Aber wohl gemerkt ist N'Dicka kein Südamerikaner.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!