Auswärts bei Internazionale Milano - Bitte #41 beachten ... und für die whatsapp-Gruppe #1381

#
Vielleicht wollen die Mailänder ja noch den Donnerstag abwarten. Nach dem Motto "Wenn kein Mailänder verkloppt wurde gibts mehr Karten. Sonst nicht."

Oder wenn wir 4:0 gewinnen, dann geben Sie uns auch noch den Rest des Stadions für uns frei und lassen keine Heimfans ins Stadion.
#
Also: Die Karten sind Stand jetzt personalisiert. Inter Mailand hat eine Liste mit Bestellern und kann stichprobenartig am Einlass kontrollieren ob man auch auf der Liste steht (Quelle: Ticketing).

Allerdings soll es Freitag ein offizielles Statement der Eintracht zum Thema Kartenkontingent und Personalisierung geben.

Optimisten würden daraus jetzt deuten, das wirklich jeder der 20.000 Besteller am Ende des Tages Karten bekommt, weil die Eintracht höhere Kontingente aushandeln konnte.

Wartet mal bis Freitag ab!
#
IrieRevoltes schrieb:

Also: Die Karten sind Stand jetzt personalisiert. Inter Mailand hat eine Liste mit Bestellern und kann stichprobenartig am Einlass kontrollieren ob man auch auf der Liste steht (Quelle: Ticketing).

Allerdings soll es Freitag ein offizielles Statement der Eintracht zum Thema Kartenkontingent und Personalisierung geben.

Optimisten würden daraus jetzt deuten, das wirklich jeder der 20.000 Besteller am Ende des Tages Karten bekommt, weil die Eintracht höhere Kontingente aushandeln konnte.

Wartet mal bis Freitag ab!

Nichts anderes habe ich ja geschrieben....
#
Vielleicht wollen die Mailänder ja noch den Donnerstag abwarten. Nach dem Motto "Wenn kein Mailänder verkloppt wurde gibts mehr Karten. Sonst nicht."

Oder wenn wir 4:0 gewinnen, dann geben Sie uns auch noch den Rest des Stadions für uns frei und lassen keine Heimfans ins Stadion.
#
Knall schrieb:

Vielleicht wollen die Mailänder ja noch den Donnerstag abwarten. Nach dem Motto "Wenn kein Mailänder verkloppt wurde gibts mehr Karten. Sonst nicht."

Oder wenn wir 4:0 gewinnen, dann geben Sie uns auch noch den Rest des Stadions für uns frei und lassen keine Heimfans ins Stadion.

Das wird morgen eine ganz enge Kiste im Stadion, die Mannschaft von Inter Mailand nimmt den Wettbewerb sehr ernst.
#
Wie sind denn die genauen Preise der Tickets direkt für den Gästeblock und den anderen Tickets auf der Tribüne? Also wie viel teurer sind die Tickets in den verschiedenen Kategorien?
#
So lange davon auszugehen ist, dass die Karten nicht übertragbar sind werden hier Angebote und Gesuche kommentarlos gelöscht.
Danke
#
So lange davon auszugehen ist, dass die Karten nicht übertragbar sind werden hier Angebote und Gesuche kommentarlos gelöscht.
Danke
#
littlecrow schrieb:

So lange davon auszugehen ist, dass die Karten nicht übertragbar sind werden hier Angebote und Gesuche kommentarlos gelöscht.
Danke

Es ist aber nicht davon auszugehen, weil jeder was anderes verzapft.
Der eine ist Italien-Experte, der andere Inter-Fan seit 1987, der dritte hat ganz heiße Infos von einem Mitarbeiter der Eintracht usw usf. und jeder ist sich (ganz wichtig) natürlich 100% sicher.
Vielleicht wäre ein offizielles Statement der Eintracht zu der Frage der übertragbaren Tickets gut!
#
littlecrow schrieb:

So lange davon auszugehen ist, dass die Karten nicht übertragbar sind werden hier Angebote und Gesuche kommentarlos gelöscht.
Danke

Es ist aber nicht davon auszugehen, weil jeder was anderes verzapft.
Der eine ist Italien-Experte, der andere Inter-Fan seit 1987, der dritte hat ganz heiße Infos von einem Mitarbeiter der Eintracht usw usf. und jeder ist sich (ganz wichtig) natürlich 100% sicher.
Vielleicht wäre ein offizielles Statement der Eintracht zu der Frage der übertragbaren Tickets gut!
#
Knueller schrieb:

Vielleicht wäre ein offizielles Statement der Eintracht zu der Frage der übertragbaren Tickets gut!                                                        

Das wäre es ganz sicher und das gäbe es ganz sicher wenn es etwas gäbe das man mitteilen muss.
Bisher scheint das nicht so zu sein.
Ich habe irgendwo gelesen dass am Freitag irgendwas kommen soll.

Und bis dahin gilt für mich dass hier im Forum Karten weder gesucht noch angeboten werden dürfen.

#
Wenn es so sein sollte, das die Karten mit einer Datenbank verknüpft, dann hoffe ich, das alle, die Karten geordert haben, in die Datenbank aufgenommen werden...
Oder am Besten 20.000 Karten für Frankfurter
#
Wie sind denn die genauen Preise der Tickets direkt für den Gästeblock und den anderen Tickets auf der Tribüne? Also wie viel teurer sind die Tickets in den verschiedenen Kategorien?
#
Auf der Längsseite 44€ inkl Gebühr. Hinter dem Tor 30,80€ inkl Gebühr. Zzgl 4€ Versand
#
Eine Frage an die Leute, die Ihre Karten schon bekommen haben:

Wurden diese vom DHL Zusteller geliefert? Gab es vorab eine Sendungsverfolgungsnummer?
#
Hallo Freunde,

zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mich jetzt nicht durch alle Seiten des Threads gearbeitet habe.

Ich will mit Freunden natürlich auch nach Mailand und bin auch bereit, mich erstmal neutral zu kleiden, in Einlass zu bekommen.
Jetzt die Frage, welche Bereiche, die auf der Inter Seite Tickets anbieten, sollte man wählen. Gästebereich ist im 3 Rang? Also müsste dann doch 202-220 passen, oder?

#
Eine Frage an die Leute, die Ihre Karten schon bekommen haben:

Wurden diese vom DHL Zusteller geliefert? Gab es vorab eine Sendungsverfolgungsnummer?
#
1. Ja

2. Nein
#
Bis jetzt wurde noch kein Geld bei mir abgebucht. Falls ich einen Zahlendreher bei der Bankverbindung hatte, bekomme ich noch mal Gelegenheit meine richtige Bankverbindung anzugeben oder wird meine Karte sofort storniert bei Zahlendreher bei der Bankverbindung ?
#
1. Ja

2. Nein
#
Arya schrieb:

1. Ja

2. Nein


Danke.
Dann hat DHL die Tickets hoffentlich morgen dabei
#
Hallo Freunde,

zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mich jetzt nicht durch alle Seiten des Threads gearbeitet habe.

Ich will mit Freunden natürlich auch nach Mailand und bin auch bereit, mich erstmal neutral zu kleiden, in Einlass zu bekommen.
Jetzt die Frage, welche Bereiche, die auf der Inter Seite Tickets anbieten, sollte man wählen. Gästebereich ist im 3 Rang? Also müsste dann doch 202-220 passen, oder?

#
hab bei Inter mal angefragt ob wir uns neutrale Tickets kaufen können.

Als Antwort kam, dass Fans aus Deutschland egal ausschließlich über die SGE bestellen müssen. leider.



#
So wie ich das sehe habe ich wohl keine chance. Das ist tatsächlich schade, weil es hier bei Dortmund a) keinen Fanclub gibt und b) ich zu weit weg wohne um dk-besitzer zu sein.
Schade dass man dann nicht die Chance als weit entferntes Mitglied auf Karten hat. Das gleiche gilt für eintrachtler aus dem hohen Norden...

Man schwankt dann zwischen "warum losen die nicht einfach" und "Das ist fair für die die immer bei der Eintracht sind..."

Halt schade. Allen viel Spass und peitscht die Jungs nach vorne. Donnerstag und in Mailand!
#
han2001 schrieb:
Schade dass man dann nicht die Chance als weit entferntes Mitglied auf Karten hat. Das gleiche gilt für eintrachtler aus dem hohen Norden...

Man schwankt dann zwischen "warum losen die nicht einfach" und "Das ist fair für die die immer bei der Eintracht sind..."


Deine Auffassung ist falsch. Ich bin Mitglied seit 2006, wohne seit 2006 in Bremen, habe keine DK und fahre seit 2009 im grunde 100% aller Spiele auswärts. Ich bin daher als Vielfahrer bei der Eintracht bekannt und bekomme daher für alle Auswärtsspiele auch immer Karten. Ich kenne auch andere, bei denen das so ist. Es ist daher keine Frage des Wohnortes, ob man mehr Chancen auf Auswärtskarten hat.
Wenn du also keine DK hast, hast du schon sehr gute Chancen immer Karten zu bekommen, wenn du auch immer oder sehr oft auswärts fährst. Aber gerade letzteres wird von vielen eben nicht gemacht. Das ist erstmal so neutral zu sehen ohne Wertung. Ich finde es letztlich fair, dass ich eher Karten bekomme, als jemand der so gut wie nie auswärts fährt. Unter Umständen komme ich ja auf zudem auf mehr Eintrachtspiele als ein DK-Inhaber, der nur Heimspiele schaut. Letztes Jahr waren es mit Pokal 21 Auswärtspiele vs 18 Heimspiele (Finale getrennt von beiden).

Wir hatten in den letzten Jahren immer wieder Spiele, wo selbst in der Bundesliga nicht mal 3000 Fans mitkommen. Daher ist es ja nicht so, dass man nie Chancen hat Karten zu bekommen. Man muss sich aber nicht wundern, dass bei dem Spiel, wo die meisten Leuten seit Jahren bestellt haben, nicht alle bedient werden - sollte das Angebot nicht ausreichen. Ich würde mir allerdings auch ein stringenteres System wünschen. In England ist es zB so, dass bei vielen Clubs Auswärtsfahrer mit Punkten auf einem Konto belohnt werden. Für Spiele, die traditionell weniger Nachfrage erzeugen, werden mehr Punkte vergeben, als für ein Spitzenspiel oder ein Derby. Wenn es dann mal weniger Karten gibt, wird anhand der Punkte verteilt.

Allerdings möchte ich aber allgemein nicht die Arbeit des Ticketingteams schmälern. Das ist momentan schon eine recht stressige Zeit, da man kurzfristig ja auch die Heimticketvergabe abwickeln musste. Daher sollte man, wie schon jemand oben geschrieben hat, hier nicht alles gleich in Frage stellen.
#
han2001 schrieb:
Schade dass man dann nicht die Chance als weit entferntes Mitglied auf Karten hat. Das gleiche gilt für eintrachtler aus dem hohen Norden...

Man schwankt dann zwischen "warum losen die nicht einfach" und "Das ist fair für die die immer bei der Eintracht sind..."


Deine Auffassung ist falsch. Ich bin Mitglied seit 2006, wohne seit 2006 in Bremen, habe keine DK und fahre seit 2009 im grunde 100% aller Spiele auswärts. Ich bin daher als Vielfahrer bei der Eintracht bekannt und bekomme daher für alle Auswärtsspiele auch immer Karten. Ich kenne auch andere, bei denen das so ist. Es ist daher keine Frage des Wohnortes, ob man mehr Chancen auf Auswärtskarten hat.
Wenn du also keine DK hast, hast du schon sehr gute Chancen immer Karten zu bekommen, wenn du auch immer oder sehr oft auswärts fährst. Aber gerade letzteres wird von vielen eben nicht gemacht. Das ist erstmal so neutral zu sehen ohne Wertung. Ich finde es letztlich fair, dass ich eher Karten bekomme, als jemand der so gut wie nie auswärts fährt. Unter Umständen komme ich ja auf zudem auf mehr Eintrachtspiele als ein DK-Inhaber, der nur Heimspiele schaut. Letztes Jahr waren es mit Pokal 21 Auswärtspiele vs 18 Heimspiele (Finale getrennt von beiden).

Wir hatten in den letzten Jahren immer wieder Spiele, wo selbst in der Bundesliga nicht mal 3000 Fans mitkommen. Daher ist es ja nicht so, dass man nie Chancen hat Karten zu bekommen. Man muss sich aber nicht wundern, dass bei dem Spiel, wo die meisten Leuten seit Jahren bestellt haben, nicht alle bedient werden - sollte das Angebot nicht ausreichen. Ich würde mir allerdings auch ein stringenteres System wünschen. In England ist es zB so, dass bei vielen Clubs Auswärtsfahrer mit Punkten auf einem Konto belohnt werden. Für Spiele, die traditionell weniger Nachfrage erzeugen, werden mehr Punkte vergeben, als für ein Spitzenspiel oder ein Derby. Wenn es dann mal weniger Karten gibt, wird anhand der Punkte verteilt.

Allerdings möchte ich aber allgemein nicht die Arbeit des Ticketingteams schmälern. Das ist momentan schon eine recht stressige Zeit, da man kurzfristig ja auch die Heimticketvergabe abwickeln musste. Daher sollte man, wie schon jemand oben geschrieben hat, hier nicht alles gleich in Frage stellen.
#
JochenJ schrieb:


Ich würde mir allerdings auch ein stringenteres System wünschen. In England ist es zB so, dass bei vielen Clubs Auswärtsfahrer mit Punkten auf einem Konto belohnt werden. Für Spiele, die traditionell weniger Nachfrage erzeugen, werden mehr Punkte vergeben, als für ein Spitzenspiel oder ein Derby. Wenn es dann mal weniger Karten gibt, wird anhand der Punkte verteilt.



find ich super, und würde ich sofort so unterschreiben. Der der oft fährt sollte auch vorrangig behandelt werden.
Aber ich denke mal unsere Vielfahrer haben alle Ihre Karten bekommen. Und du als "nur Mitglied" beweist das ja. Also von daher läuft das ja bei uns.
#
Also: Die Karten sind Stand jetzt personalisiert. Inter Mailand hat eine Liste mit Bestellern und kann stichprobenartig am Einlass kontrollieren ob man auch auf der Liste steht (Quelle: Ticketing).

Allerdings soll es Freitag ein offizielles Statement der Eintracht zum Thema Kartenkontingent und Personalisierung geben.

Optimisten würden daraus jetzt deuten, das wirklich jeder der 20.000 Besteller am Ende des Tages Karten bekommt, weil die Eintracht höhere Kontingente aushandeln konnte.

Wartet mal bis Freitag ab!
#
Klar, da steht dann sicher ein Männchen mit 300 Din A4 Seiten und sucht dein Name raus...
Das ist alleine schon gar nicht möglich, da die Eintracht die Mitbesteller von den eigentlichen Bestellern gar nicht überprüft.

Angeblich hat hier jeder mit dem Ticketing telefoniert und erzählt was anderes. Lasst euch doch nicht solche Märchen einfallen.
Auf Zypern und in der Ukraine hats echt niemanden gejuckt wer da eine Karte hatte.

In Rom war das mit dem Namen und Geb. Datum nur, weil sie es ausdrücklich wollten.
#
Klar, da steht dann sicher ein Männchen mit 300 Din A4 Seiten und sucht dein Name raus...
Das ist alleine schon gar nicht möglich, da die Eintracht die Mitbesteller von den eigentlichen Bestellern gar nicht überprüft.

Angeblich hat hier jeder mit dem Ticketing telefoniert und erzählt was anderes. Lasst euch doch nicht solche Märchen einfallen.
Auf Zypern und in der Ukraine hats echt niemanden gejuckt wer da eine Karte hatte.

In Rom war das mit dem Namen und Geb. Datum nur, weil sie es ausdrücklich wollten.
#
DerGeyer schrieb:

In Rom war das mit dem Namen und Geb. Datum nur, weil sie es ausdrücklich wollten.


Nein, weil das gängige Praxis in Italien ist und außerhalb des Gästebereichs in Mailand auch umgesetzt wird.

#
DerGeyer schrieb:

In Rom war das mit dem Namen und Geb. Datum nur, weil sie es ausdrücklich wollten.


Nein, weil das gängige Praxis in Italien ist und außerhalb des Gästebereichs in Mailand auch umgesetzt wird.

#
In Rom standen aber auch sowohl Name als auch Geburtsdatum auf den Tickets, und man konnte Problemlos innerhalb von Sekunden die Karte mit dem Ausweis abgleichen. Für Mailand steht weder Name noch Geburtsdatum auf dem Ticket, also hat man schlecht etwas zum Abgleichen. Und wie der Kollege weiter oben geschrieben hat wird da kaum jemand stehen mit 300 Din A4 Blättern in der Hand, oder im heutigen Zeitalter einem Ipad, um irgendwelche Namen aus dem Ausweis mit Namen einer Liste abzugleichen. Und das die Namen auf Barcodes hinterlegt sind lässt sich gerade bei Sammelbestellungen wie die der EFCs schlecht umsetzen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!