Noten gegen Hopp

#
Trapp 2,5
Für mich schuldlos an beiden Toren

da Costa 4,5
wirkt überspielt, nach hinten öfters unsicher vorne kommt kaum eine Flanke an

Toure 4,0
an beiden Gegentreffern nicht ganz unschuldig, heute Lehrgeld bezahlt

Hinteregger 3,0
defensiv recht solide nach vorne kam nicht jeder Pass an

N'dicka  3,5
lässt die Flanke beim Gegentor zu, annsonsten gute und weniger gute Szenen

Rode 3,0
sehr präsent, rackerte wie verrückt, nahm sich in unserer Tiefschlafphase um die Halbzeit rum aber auch eine Auszeit.

Hasebe 2,5
Solide und am Ende mit Zuckerpass auf Haller

Gasinovic 3,0
zunächst wieder mal oft zu zappelig dann aber klasse Flanke vor dem 2:2

Kostic 2,0
Im Moment deutlich stärker als da Costa und wieder mit Tor, dazu sehr viel Einsatz und immer gefährlich

Rebic 2,5
Wie man ihn kennt, Wille ohne Ende

Haller 2,0
War erst gar nicht im Spiel und oft gefoult worden. Am Ende dann durch tolles Tor und klasse Asisst einfach Weltklasse.
Konnte in 5 min seine Note von 4auf 2 steigern..

Jovic 3,5
Arbeitete viel dennoch sieht man deutlich den Unterschied zu Rebic

Willems 4,0
Zunächst noch 1-2 gute  Aktionen aber dann wieder Verunsicherung pur

Paciencia
Joker Tor was will man mehr. Wünsch ihm mal ein paar Minuten mehr..
#
Trapp 3,0 für mich ne durchschnittliche Leistung.
Da Costa 4.0 eines seiner schwächeren Spiele
Toure 4.0 hat mir gegen H96 besser gefallen
Hinteregger 3.0 für mich der beste Verteidiger heute
N'Dicka 4.0 sobsld szolai auf den Platz war mehr Probleme als sonst
Kostic 3.5 hinten nicht so sicher wie schon oft. vorn erst nach dem Platzverweis gut
Hasebe 2.0 für mich bester Frankfurter. bezeichnend wie er haller auffordert das jubeln sein zu lassen um auf sieg zu spielen
rode 3.0 gut aber nicht überragend
gacinovic 3.0 extrem viel gelaufen aber oft falsche entscheidungen dabei
rebic 3.0 in hbz1 besser als hallet
haller 3.0 erst gegen ende hat er sich diese note verdient
jovic 3.5 von den büffeln mMn der schwächste heute
willems 5.0 sry das war nichts
pacienca 2.5 bonus wegen siegtor
#
Trapp 3

Toure  4   heute nicht so gut wie in Hannover,allerdings ist die Hannoveraner Offensive auch erheblich schwächer ald die Offensive der Hoffenheimer

da Costa 4,5  übers seine Seite brannte es häufiger,gerade Schullz macht ihm da zu schaffen.

Hinteregger 3

N Dicka 4

Kostic 1,5   was der an Metern mit Vollgas abreisst...Unglaublich

Hasebe 2  in der letzten Minute,in der 80 Prozent aller Spieler den Ball einfach blind in die Mitte schlagen,solch einen Pass zu spielen...das ist ganz großer Sport

Gacinovic 3,5  die Flanke zum Ausgleich macht die Bewertung etwas besser.Ansonsten..gegen den Ball wirklich stark,mit Ball oft hektisch,geradezu panisch,trifft oft falsche Entscheidungen,nachlässiges Passpiel.Verstehe ich nicht.

Rode 2  weise Entscheidung,daß man ihn geholt hat

Rebic 3

Haller 2,5

Jovic 3,5

Willems  4   was für grandios schlechte Freistöße..zu lässig,zu wenig Tempo.

Paciencia...  Willkommen in der Herde!!



#
Ich möchte heute speziell mal Rode loben.
Ich fand den heute überragend. Viele kluge Pässe und geniale Übersicht, für mich heute eigentlich der stärkste Adler.
Mijat war die letzten 15 Minuten bärenstark.
#
Trapp 2,5
Für mich schuldlos an beiden Toren

da Costa 4,5
wirkt überspielt, nach hinten öfters unsicher vorne kommt kaum eine Flanke an

Toure 4,0
an beiden Gegentreffern nicht ganz unschuldig, heute Lehrgeld bezahlt

Hinteregger 3,0
defensiv recht solide nach vorne kam nicht jeder Pass an

N'dicka  3,5
lässt die Flanke beim Gegentor zu, annsonsten gute und weniger gute Szenen

Rode 3,0
sehr präsent, rackerte wie verrückt, nahm sich in unserer Tiefschlafphase um die Halbzeit rum aber auch eine Auszeit.

Hasebe 2,5
Solide und am Ende mit Zuckerpass auf Haller

Gasinovic 3,0
zunächst wieder mal oft zu zappelig dann aber klasse Flanke vor dem 2:2

Kostic 2,0
Im Moment deutlich stärker als da Costa und wieder mit Tor, dazu sehr viel Einsatz und immer gefährlich

Rebic 2,5
Wie man ihn kennt, Wille ohne Ende

Haller 2,0
War erst gar nicht im Spiel und oft gefoult worden. Am Ende dann durch tolles Tor und klasse Asisst einfach Weltklasse.
Konnte in 5 min seine Note von 4auf 2 steigern..

Jovic 3,5
Arbeitete viel dennoch sieht man deutlich den Unterschied zu Rebic

Willems 4,0
Zunächst noch 1-2 gute  Aktionen aber dann wieder Verunsicherung pur

Paciencia
Joker Tor was will man mehr. Wünsch ihm mal ein paar Minuten mehr..
#
municadler schrieb:

Toure 4,0
an beiden Gegentreffern nicht ganz unschuldig, heute Lehrgeld bezahlt

Ich fand ihn eigentlich gut heute, aber bei beiden Toren, wie du schreibst, Lehrgeld bezahlt. Geht halt doch manchmal bissi schnell in der BL. Sollte er sich sehr schnell dran gewöhnen.

municadler schrieb:

N'dicka  3,5
lässt die Flanke beim Gegentor zu, annsonsten gute und weniger gute Szenen

Da kann N´Dicka nichts dafür. Kostic läuft im Trabmodus zurück, so aufreizend langsam, dass ich noch Zeit habe, "schneller, Kostic!!!" zu rufen. N`Dicka hat deshalb zwei Gegenspieler. Das war ganz schwach vom ansonsten wieder aufopferungsvoll spielenden Kostic.
#
Trapp 3,0
unauffällig

da Costa 5,0
Offensiv ging da überhaupt nichts. Hinten öfters mit Problemen

Toure 5,0
Vor allem beim zweiten Gegentor war er nur Statist und Begleiter. Spielaufbau oftmals erschreckend schwach. Pässe ins nirgendwo

Hinteregger 3,0
Bester Verteidiger heute

N'dicka  3,5
Bei einem Gegentor nicht ganz schuldlos.

Rode 2,5
sehr kampfstark

Hasebe 2,5
Aufgrund der letzten Aktion 0,5 Noten.besser aber eher eine 3,0

Gasinovic 3,5
Zuviel Kopf durch die Wand und warum nicht mal aus der Distanz schießen?

Kostic 1,5
Bester Mann. Was der heute noch und runter gelaufen ist und immer wieder für Gefahr sorgte

Rebic 3
Beim Tor abgeschoseen worden, sonst eher unauffällig

Haller 2,5
Es reicht wenn er mal 5 Minuten zeigt was in ihm steckt um zu gewinnen

Jovic 4,0
viel mir am Anfang erstmal nur durch Meckern gegenüber der Mitspieler auf. Sonst heute eher unauffällig

Willems 6,0
Wiederholt unfassbar schlecht. Stendera kann das mindestens auch so. Bitte auf die Tribüne

Paciencia -
Danke
#
Trapp 3,0 an einem guten Tag hält er das zweite Tor

N'Dicka 3,0 hat auch heute viel richtig gemacht, aber man hat gemerkt, dass es teils vogelwild war, was da auf ihn zukam. Trotzdem hat er viel weggeräumt

Hinteregger 2,0  hat Potenzial, hier der neue Pezzey zu werden. Würde mich freuen, wenn es gelingt ihn für die nächsten Saisons zu halten

Touré 3,5  wie hier schon richtig geschrieben, hat er heute richtige Stürmer gegen sich gehabt, also ging es ihm nicht so leicht vom Fuß wie gegen die schwachen 96er. Aber er kann mithalten und wird uns noch Freude bereiten

Hasebe 2,0  einfach gut unser Makoto, vor allem nach dem Platzverweis derjenige, der unserem Spiel ein bißchen mehr Struktur gegeben hat

Rode 2,5  rennt, kämpft, läuft und macht, dass es eine Freude ist. Hat im Gegensatz zu früher eine viel bessere Technik, aber wenn er sich dem Tor nähert oder gar im 16er ist, kriegt er den Gacinovic

Gacinovic  3,0  war wieder 75 Minuten ein steter Unruhefaktor, leider nicht nur für den Gegner. Dann aber hat er sich erheblich gesteigert und seinen ersten Assist der Saison geschafft. Ich hoffe, das gibt ihm Auftrieb. Auch wenn er seine 100%ige ruhig auch mal versenken darf

da Costa 3,5  gerannt ohne Ende, für meinen Geschmack in zuviele Dribblings gegangen. Das ist nicht wirklich sein Ding. Aber auch an Tagen, an denen es nicht so gut mit seinen Füßen läuft, er hält die Gegner auf Trab, bis sie nicht mehr hinter ihm herlaufen können

Kostic 3,0  Ähnlich wie Mijat mit ner Steigerung gen Ende hin. Auch ihm hat der Platzverweis den Platz verschafft, den er sich in der ersten HZ selten erlaufen hat. Seine Flanken waren heute solala, aber seine Kopfballvorlage auf Rebic war sensationell. Bin froh, dass die Jungs sowas einstudieren ...

Rebic 3,0  heute einmal kurz mit Köpfchen. Ansonsten hat man schon das Gefühl, dass er nicht immer weiß, wo er lang laufen soll. Zum Glück ist er so schnell, dass er das oft korrigieren kann ...

Haller 1,5  Wahnsinn, was der Junge so an Fouls und Schiriblindheit von Woche zu Woche ertragen muss. Hat heute auch öfter mal nicht so die Ballkontrolle bei der Annahme gehabt wie üblich. Aber wenn man dann in der 90sten so einen Schulbuchkopfball zum Ausgleich versenkt und Minuten später so eine Zuckerflanke aus dem Fußgelenk schüttelt, dann ist man nunmal Matchwinner, der erste. Großartig

Jovic 3,0  ziemlich unsichtbar heute, und trotzdem tut er mit seiner Ballsicherheit gut, auch wenn er mal kein Tor macht oder vorbereitet. Hat sich das hoffentlich für Donnerstag aufgehoben

Willems 4,0  sehr schöner pass auf Haller vor dem Foul zu GelbRot, bemüht und nochmals bemüht, hat aber dann so oft den Ball völlig unbedrängt irgendwohin gepasst, wo nur Hoppler waren. Hätte heute aus seiner Rolle sehr viel mehr machen können

Paciencia 1,5  in den paar Minuten auf dem Felde stets anspielbar und eine gute Präsenz ausstrahlend. Und dann dieses Finish im Stile eines Klassestürmers. Perfekter Bewegungsablauf von dem Moment von Hasebes Stichpass. Großartig. Und  Wahnsinn welche zusätzliche Alternative er im Angriff darstellt.

Hütter 2,0  muss sich manchmal vorkommen, wie ein Dauergeburtstagskind. Was er da mittlerweile aufs Feld bringen kann, ist schon sensationell für Frankfurter Verhältnisse. Die Winterzugänge sind eingeschlagen, und nun kommen auch noch die Langzeitverletzten wieder zurück - und machen gleich solche Tore.

Fans 1,0  was die Fans heute wieder an Anfeuerung geleistet haben, ist wirklich außergewöhnlich. Und es ist ja nicht das erste Mal, dass nach dem Spiel ein Gegner von Neid und Sehnsucht erfüllt auf die Stimmung in unserer Schüssel abfährt.

#
keine Notengebung im Detail wegen zu viel Adrenalin nicht möglich

dennoch
Kostic fand ich überragend und Toure nicht so schlecht wie teilweise hier beschrieben.
Willems ist keiner für schwache Nerven
#
Trapp: 3 An einem sehr guten Tag verhindert er das 2. Tor - zwischenzeitlich heute ungewohnt langsam beim Abwurf.

Da Costa: 4 Eines seiner schwächeren Spiele - ungenaue Flanken.

Toure: 4+ Defensiv war das Tempo zu hoch für ihn - hätte bei beiden Gegentoren energischer verteidigen können - allerdings mit zwei schönen Offensivaktionen.

Hinteregger: 3+ Hatte heute auch hier und da seine Probleme, ging aber einige Male klasse dazwischen.

N'Dicka: 3 Auch wenn das erste Hoffenheimer Tor über seine Seite fiel, wehrte er sich meist ganz gut.

Rode: 2+ Für mich heute der beste Adler, extrem viel unterwegs, spielte sogar noch kurz vor seiner Auswechselung die komplette Hoffenheimer Abwehr schwindelig - zur 1 fehlte heute nur der Treffer, den er zweimal auf dem Fuß hatte.

Hasebe: 2 Solide Leistung, zum Ende hin DER Antreiber - "holte" Haller nach dem 2:2 "ab", damit es schnell weitergeht.

Gacinovic: 4+ Das Plus gibt's für die Flanke zum 2:2 - machte mich phasenweise mit seiner Hibbeligkeit wahnsinnig - versucht viel, versemmelt aber ebenso viel - sollte sich auch die Schauspielereien sparen.

Kostic: 2 Defensiv 3+ und Offensiv 1- ergibt eine 2 - drehe am Ende des Spiels nochmal richtig auf.

Rebic: 2- Im Fernsehen sah es dann doch nicht nach einem absichtlichen Kopfballtor aus - er sorgt eigentlich immer für Gefahr.

Haller: 2 Musste wieder eine Menge einstecken und bekam wieder keinen Elfmeter - am Ende eiskalt eingenickt und dann noch herrlich geflankt.

Jovic: 3- Von ihm erwarte ich einfach noch mehr Laufarbeit, wenn er "nur" 45 Minuten spielt.

Willems: 5 Das war in meinen Augen gar nichts - behäbig, ungenau und verunsichert.

Paciencia: Sonderlob Er kam, sah und erzielte den Siegtreffer - er weiß definitiv, wo das Tor steht und kennt dessen Abmessungen.
#
Aus Stadionsicht beste Adler Kostic und Rode.
Noch dazu hast sich wiedermal gezeigt, wie wichtig Hasebe für unser Spiel ist.
Da Costa eher etwas unglücklich.
Aber Moral, Kampfgeist und Einsatz aller Adler war 1 mit ***
#
Trapp 3,0 an einem guten Tag hält er das zweite Tor

N'Dicka 3,0 hat auch heute viel richtig gemacht, aber man hat gemerkt, dass es teils vogelwild war, was da auf ihn zukam. Trotzdem hat er viel weggeräumt

Hinteregger 2,0  hat Potenzial, hier der neue Pezzey zu werden. Würde mich freuen, wenn es gelingt ihn für die nächsten Saisons zu halten

Touré 3,5  wie hier schon richtig geschrieben, hat er heute richtige Stürmer gegen sich gehabt, also ging es ihm nicht so leicht vom Fuß wie gegen die schwachen 96er. Aber er kann mithalten und wird uns noch Freude bereiten

Hasebe 2,0  einfach gut unser Makoto, vor allem nach dem Platzverweis derjenige, der unserem Spiel ein bißchen mehr Struktur gegeben hat

Rode 2,5  rennt, kämpft, läuft und macht, dass es eine Freude ist. Hat im Gegensatz zu früher eine viel bessere Technik, aber wenn er sich dem Tor nähert oder gar im 16er ist, kriegt er den Gacinovic

Gacinovic  3,0  war wieder 75 Minuten ein steter Unruhefaktor, leider nicht nur für den Gegner. Dann aber hat er sich erheblich gesteigert und seinen ersten Assist der Saison geschafft. Ich hoffe, das gibt ihm Auftrieb. Auch wenn er seine 100%ige ruhig auch mal versenken darf

da Costa 3,5  gerannt ohne Ende, für meinen Geschmack in zuviele Dribblings gegangen. Das ist nicht wirklich sein Ding. Aber auch an Tagen, an denen es nicht so gut mit seinen Füßen läuft, er hält die Gegner auf Trab, bis sie nicht mehr hinter ihm herlaufen können

Kostic 3,0  Ähnlich wie Mijat mit ner Steigerung gen Ende hin. Auch ihm hat der Platzverweis den Platz verschafft, den er sich in der ersten HZ selten erlaufen hat. Seine Flanken waren heute solala, aber seine Kopfballvorlage auf Rebic war sensationell. Bin froh, dass die Jungs sowas einstudieren ...

Rebic 3,0  heute einmal kurz mit Köpfchen. Ansonsten hat man schon das Gefühl, dass er nicht immer weiß, wo er lang laufen soll. Zum Glück ist er so schnell, dass er das oft korrigieren kann ...

Haller 1,5  Wahnsinn, was der Junge so an Fouls und Schiriblindheit von Woche zu Woche ertragen muss. Hat heute auch öfter mal nicht so die Ballkontrolle bei der Annahme gehabt wie üblich. Aber wenn man dann in der 90sten so einen Schulbuchkopfball zum Ausgleich versenkt und Minuten später so eine Zuckerflanke aus dem Fußgelenk schüttelt, dann ist man nunmal Matchwinner, der erste. Großartig

Jovic 3,0  ziemlich unsichtbar heute, und trotzdem tut er mit seiner Ballsicherheit gut, auch wenn er mal kein Tor macht oder vorbereitet. Hat sich das hoffentlich für Donnerstag aufgehoben

Willems 4,0  sehr schöner pass auf Haller vor dem Foul zu GelbRot, bemüht und nochmals bemüht, hat aber dann so oft den Ball völlig unbedrängt irgendwohin gepasst, wo nur Hoppler waren. Hätte heute aus seiner Rolle sehr viel mehr machen können

Paciencia 1,5  in den paar Minuten auf dem Felde stets anspielbar und eine gute Präsenz ausstrahlend. Und dann dieses Finish im Stile eines Klassestürmers. Perfekter Bewegungsablauf von dem Moment von Hasebes Stichpass. Großartig. Und  Wahnsinn welche zusätzliche Alternative er im Angriff darstellt.

Hütter 2,0  muss sich manchmal vorkommen, wie ein Dauergeburtstagskind. Was er da mittlerweile aufs Feld bringen kann, ist schon sensationell für Frankfurter Verhältnisse. Die Winterzugänge sind eingeschlagen, und nun kommen auch noch die Langzeitverletzten wieder zurück - und machen gleich solche Tore.

Fans 1,0  was die Fans heute wieder an Anfeuerung geleistet haben, ist wirklich außergewöhnlich. Und es ist ja nicht das erste Mal, dass nach dem Spiel ein Gegner von Neid und Sehnsucht erfüllt auf die Stimmung in unserer Schüssel abfährt.

#
philadlerist schrieb:

Willems 4,0  sehr schöner pass auf Haller vor dem Foul zu GelbRot


Der Pass kam von Rode, nicht von Jetro. Ansonsten bin ich im Großen und Ganzen bei dir.
Das war in Sachen Kampfgeist und Moral heute wieder einmal überragend! Danke Eintracht!
#
Trapp: 3- Fazit wie  schon einige Male in letzter Zeit: Kein gravierender Fehler, aber ein Keeper seiner Klasse darf solche Tore wie beim 1:2 auch schon mal abwehren .
Da Costa: 4- War nicht sein Spiel. Nach hinten nicht immer sicher, nach vorne bemüht, aber die Flanken teilweise unterirdisch .
Toure: 4 Hatte Probleme mit dem Tempo, sah bei beiden Toren nicht gut aus. Über seine Seite drohte die meiste Gefahr.
Hinteregger: 2- Nicht so stark wie zuletzt, aber trotzdem da hinten unverzichtbar. Bei ihm ist man schon verwöhnt.
N'Dicka: 3 Solide Leistung, aber nicht so überzeugend wie zuletzt.
Rode: 2+ Wird immer wertvoller, immer wieder da wenn´s brennt und mit viel Power nach vorne, wenn auch manchmal etwas überhastet.
Hasebe: 2+ Nicht nur hinten viele Löcher gestopft, auch nach vorne sehr präsent und unermüdlicher Antreiber mit einem guten Auge.
Gacinovic: 3 Finde, er steigert sich von Spiel zu Spiel und arbeitet unheimlich viel fürs Team. Da verzeiht man auch, wenn er manchmal hektisch wird und genau das Falsche macht.
Kostic: 2+ Unglaublich, welche Sprints er auch in der 90. Minute noch anzieht. Schade, dass etliche Flanken dann schon sehr ungenau sind. Aber er sorgt da vorne immer für Unruhe.
Rebic: 3 Tor gemacht, was will man mehr. Setzt die Abwehrspieler mit seinem unbändigen Einsatz immer wieder unter Druck. Die Ballannahme muss er noch etwas üben.
Haller: 1+ Besser geht´s nicht. Obwohl er 90 Minuten lang übel beackert werden darf, gehen fast alle gefährlichen Angriffe von ihm aus. Zwischendurch auch immer mal mit einem technischen Kabinettstückchen.
Jovic: 3- Wenn er nicht trifft, kommt er bei der Benotung meist nicht besonders gut weg, weil oft wenig von ihm zu sehen ist. Dennoch sprechen seine Tore für ihn.
Willems: 5 Das war gar nichts, spielt sich von Einsatz zu Einsatz immer mehr aus der Mannschaft.
Paciencia: 1 Bei einem Kurzeinsatz vielleicht eine übertriebene Benotung, aber wer in einem so hart umkämpften Spiel – und das auch nach einer extrem langen Verletzungspause – reinkommt und dann das Siegtor macht, hat sich das verdient. Mir scheint, die Büffelherde hat Zuwachs bekommen.
#
Trapp 3,0
unauffällig

da Costa 5,0
Offensiv ging da überhaupt nichts. Hinten öfters mit Problemen

Toure 5,0
Vor allem beim zweiten Gegentor war er nur Statist und Begleiter. Spielaufbau oftmals erschreckend schwach. Pässe ins nirgendwo

Hinteregger 3,0
Bester Verteidiger heute

N'dicka  3,5
Bei einem Gegentor nicht ganz schuldlos.

Rode 2,5
sehr kampfstark

Hasebe 2,5
Aufgrund der letzten Aktion 0,5 Noten.besser aber eher eine 3,0

Gasinovic 3,5
Zuviel Kopf durch die Wand und warum nicht mal aus der Distanz schießen?

Kostic 1,5
Bester Mann. Was der heute noch und runter gelaufen ist und immer wieder für Gefahr sorgte

Rebic 3
Beim Tor abgeschoseen worden, sonst eher unauffällig

Haller 2,5
Es reicht wenn er mal 5 Minuten zeigt was in ihm steckt um zu gewinnen

Jovic 4,0
viel mir am Anfang erstmal nur durch Meckern gegenüber der Mitspieler auf. Sonst heute eher unauffällig

Willems 6,0
Wiederholt unfassbar schlecht. Stendera kann das mindestens auch so. Bitte auf die Tribüne

Paciencia -
Danke
#
gelnhausen schrieb:

Willems 6,0
Wiederholt unfassbar schlecht. Stendera kann das mindestens auch so. Bitte auf die Tribüne


Dass er im Moment nicht das auf den Platz bringt was er könnnte ist klar, aber eine 6 ist völlig abwegig. Er hat es weder an Einsatz vermissen lassen noch hatte er nur schlechte Szenen. Einfach die Mühe machen sich das nochmal anzuschauen.
Wobei von Mühe ja keine Rede sein kann bei dieser Schlussphase.
#
Trapp: 3- Fazit wie  schon einige Male in letzter Zeit: Kein gravierender Fehler, aber ein Keeper seiner Klasse darf solche Tore wie beim 1:2 auch schon mal abwehren .
Da Costa: 4- War nicht sein Spiel. Nach hinten nicht immer sicher, nach vorne bemüht, aber die Flanken teilweise unterirdisch .
Toure: 4 Hatte Probleme mit dem Tempo, sah bei beiden Toren nicht gut aus. Über seine Seite drohte die meiste Gefahr.
Hinteregger: 2- Nicht so stark wie zuletzt, aber trotzdem da hinten unverzichtbar. Bei ihm ist man schon verwöhnt.
N'Dicka: 3 Solide Leistung, aber nicht so überzeugend wie zuletzt.
Rode: 2+ Wird immer wertvoller, immer wieder da wenn´s brennt und mit viel Power nach vorne, wenn auch manchmal etwas überhastet.
Hasebe: 2+ Nicht nur hinten viele Löcher gestopft, auch nach vorne sehr präsent und unermüdlicher Antreiber mit einem guten Auge.
Gacinovic: 3 Finde, er steigert sich von Spiel zu Spiel und arbeitet unheimlich viel fürs Team. Da verzeiht man auch, wenn er manchmal hektisch wird und genau das Falsche macht.
Kostic: 2+ Unglaublich, welche Sprints er auch in der 90. Minute noch anzieht. Schade, dass etliche Flanken dann schon sehr ungenau sind. Aber er sorgt da vorne immer für Unruhe.
Rebic: 3 Tor gemacht, was will man mehr. Setzt die Abwehrspieler mit seinem unbändigen Einsatz immer wieder unter Druck. Die Ballannahme muss er noch etwas üben.
Haller: 1+ Besser geht´s nicht. Obwohl er 90 Minuten lang übel beackert werden darf, gehen fast alle gefährlichen Angriffe von ihm aus. Zwischendurch auch immer mal mit einem technischen Kabinettstückchen.
Jovic: 3- Wenn er nicht trifft, kommt er bei der Benotung meist nicht besonders gut weg, weil oft wenig von ihm zu sehen ist. Dennoch sprechen seine Tore für ihn.
Willems: 5 Das war gar nichts, spielt sich von Einsatz zu Einsatz immer mehr aus der Mannschaft.
Paciencia: 1 Bei einem Kurzeinsatz vielleicht eine übertriebene Benotung, aber wer in einem so hart umkämpften Spiel – und das auch nach einer extrem langen Verletzungspause – reinkommt und dann das Siegtor macht, hat sich das verdient. Mir scheint, die Büffelherde hat Zuwachs bekommen.
#
so unterschiedlich können wahrnehmungen sein.

generell würde ich 0.5 bi 1 notendstufe besser vergeben, als die meisten hier.

man darf auch nicht vergessen, wer auf der gegenseite spielte.

jovic und gacinovic kommen mir zu schlecht weg. jovic iat generell sehr ballsicher uns hat sich hehte 2 odee 3 mal hervorragend auf den flügeln durchgesetzt und einmal toll auf haller geflankt, wo posch in höchster not klärte. hat mit seinen zwei kopfbällen das chancenfeuerwerk erst eingeleitet. bis dahin kann ich mich ausser ncdickas kopfball und das 1:0 an keine gefährlichen szenen vor Baumanns Tor erinnern. hat danach genauso mitgepresst wie alle anderen, da hab ich nicht viel unterschied gesehen. hat vllt die ersten 10-15 minuten zu passiv agiert. für mich ne 2-.

Gacinovic war für mich der schlüsselspieler heute. ohne nachzuzählen tippe ich auch 8 bis 10 steals heute, also Balleroebrungen. Ganz zu Beginn mit einem fantastischen hohen Ball in die Tiefe auf Kostic, der dann zu lange braucht um abzuschliessen. Wenn daraus das 1:0 fällt, feiert jeder den Mijat. Ja er zögert vor dem Tor oft zu lange, aber seine Großchance in der 77. oder so war sehr schwer zu nehmen. dann aber absolutes mentalitätsmonster in den letzten 15 Minuten. für mich ne glatte 2.
#
so unterschiedlich können wahrnehmungen sein.

generell würde ich 0.5 bi 1 notendstufe besser vergeben, als die meisten hier.

man darf auch nicht vergessen, wer auf der gegenseite spielte.

jovic und gacinovic kommen mir zu schlecht weg. jovic iat generell sehr ballsicher uns hat sich hehte 2 odee 3 mal hervorragend auf den flügeln durchgesetzt und einmal toll auf haller geflankt, wo posch in höchster not klärte. hat mit seinen zwei kopfbällen das chancenfeuerwerk erst eingeleitet. bis dahin kann ich mich ausser ncdickas kopfball und das 1:0 an keine gefährlichen szenen vor Baumanns Tor erinnern. hat danach genauso mitgepresst wie alle anderen, da hab ich nicht viel unterschied gesehen. hat vllt die ersten 10-15 minuten zu passiv agiert. für mich ne 2-.

Gacinovic war für mich der schlüsselspieler heute. ohne nachzuzählen tippe ich auch 8 bis 10 steals heute, also Balleroebrungen. Ganz zu Beginn mit einem fantastischen hohen Ball in die Tiefe auf Kostic, der dann zu lange braucht um abzuschliessen. Wenn daraus das 1:0 fällt, feiert jeder den Mijat. Ja er zögert vor dem Tor oft zu lange, aber seine Großchance in der 77. oder so war sehr schwer zu nehmen. dann aber absolutes mentalitätsmonster in den letzten 15 Minuten. für mich ne glatte 2.
#
Gibraldo schrieb:

man darf auch nicht vergessen, wer auf der gegenseite spielte.


So kann man es sehen, man könnte aber genauso sagen wir hatten auf den völlig ersatzgeschwächten Tabellen 7. Mindestens 30 -40 Min keinenerlei Zugriff.

Die Wahrheit liegt wohl in der Mitte, das spiegeln die Noten auch ganz gut wieder.
#
Aus Stadionsicht beste Adler Kostic und Rode.
Noch dazu hast sich wiedermal gezeigt, wie wichtig Hasebe für unser Spiel ist.
Da Costa eher etwas unglücklich.
Aber Moral, Kampfgeist und Einsatz aller Adler war 1 mit ***
#
mittelbucher schrieb:

Aus Stadionsicht beste Adler Kostic und Rode.
Noch dazu hast sich wiedermal gezeigt, wie wichtig Hasebe für unser Spiel ist.
Da Costa eher etwas unglücklich.
Aber Moral, Kampfgeist und Einsatz aller Adler war 1 mit ***



Das stimmt, mittelbucher!
Wie der Kostic über 90 Minuten hoch und runter rennt - unglaublich!
Und bei Rode freut es mich, dass er wieder Fußball spielen kann! Kniet sich richtig rein - nur mit dem Tore schießen, das wird im Adlertrikot wohl nix mehr?!
#
Bin mir auch nicht sicher ob Touré ne große Schuld hat beim Ausgleich wie hier ein paar mal angemerkt. Stand er nicht beim Stürmer der den Hackentrick macht? Hinter ihm waren Da Costa und Hasebe zu spät bzw. schlecht positioniert
#
so unterschiedlich können wahrnehmungen sein.

generell würde ich 0.5 bi 1 notendstufe besser vergeben, als die meisten hier.

man darf auch nicht vergessen, wer auf der gegenseite spielte.

jovic und gacinovic kommen mir zu schlecht weg. jovic iat generell sehr ballsicher uns hat sich hehte 2 odee 3 mal hervorragend auf den flügeln durchgesetzt und einmal toll auf haller geflankt, wo posch in höchster not klärte. hat mit seinen zwei kopfbällen das chancenfeuerwerk erst eingeleitet. bis dahin kann ich mich ausser ncdickas kopfball und das 1:0 an keine gefährlichen szenen vor Baumanns Tor erinnern. hat danach genauso mitgepresst wie alle anderen, da hab ich nicht viel unterschied gesehen. hat vllt die ersten 10-15 minuten zu passiv agiert. für mich ne 2-.

Gacinovic war für mich der schlüsselspieler heute. ohne nachzuzählen tippe ich auch 8 bis 10 steals heute, also Balleroebrungen. Ganz zu Beginn mit einem fantastischen hohen Ball in die Tiefe auf Kostic, der dann zu lange braucht um abzuschliessen. Wenn daraus das 1:0 fällt, feiert jeder den Mijat. Ja er zögert vor dem Tor oft zu lange, aber seine Großchance in der 77. oder so war sehr schwer zu nehmen. dann aber absolutes mentalitätsmonster in den letzten 15 Minuten. für mich ne glatte 2.
#
Gibraldo schrieb:

man darf auch nicht vergessen, wer auf der gegenseite spielte.
Ja, und was die Hopps phasenweise echt gut beherrschten war das schnelle und brandgefährliche Kreuzen der Stürmer. Aus der Perspektive der NWK konnte man das gut beobachten. Ist mir auch beim Spiel gegen den BVB und teilweise gegen Gladbach aufgefallen, da sind wir manchmal noch etwas verwundbar.

Aber das nur als kleine Randbemerkung, es soll den Eindruck dieses tollen Spiels nicht schmälern!

Für mich auch Rode und Kostic die besten auf dem Platz, wer mir gestern weniger gut gefiel war da Costa.
Für Gonzalo hat es mich sehr gefreut, das Tor wird ihm Auftrieb geben, und die Einwechslung war auch ein wichtiges Zeichen an die übrigen (bisherigen) Reservisten im Kader.
#
Generell verstehe ich nicht wie Man 5er 6er und auch 4er bei einem solchen Sieg vergeben kann....
Klammere ich die 50-60 Minute aus war das ein von beiden Seiten gutes bis sehr gutes Bundesliga spiel...

Gacinovic für mich ein sehr gutes Spiel aus meiner Stadion Wahrnehmung: immer in Bewegung, immer am Mann, immer angerannt, Tor vorbereitet, die Jungs motiviert, gekämpft
Weis nicht was manche von dem Jungen erwarten und womit er es verdient hat regelmäßig in der Luft zerrissen zu werden..

#
Generell verstehe ich nicht wie Man 5er 6er und auch 4er bei einem solchen Sieg vergeben kann....
Klammere ich die 50-60 Minute aus war das ein von beiden Seiten gutes bis sehr gutes Bundesliga spiel...

Gacinovic für mich ein sehr gutes Spiel aus meiner Stadion Wahrnehmung: immer in Bewegung, immer am Mann, immer angerannt, Tor vorbereitet, die Jungs motiviert, gekämpft
Weis nicht was manche von dem Jungen erwarten und womit er es verdient hat regelmäßig in der Luft zerrissen zu werden..

#
Rode möchte ich besonders loben. Einfach klasse sein Spiel gestern. Und ich ( Depp) sah die Leihe auch noch kritisch. Verstehe den BVB nicht, so einen Spieler herzugeben. Andererseits: der Seppl passt halt (nur) zur Eintracht.

Kostic auch mit Sonderlob.

Als Büffel Nr. 4 reinkam, glaubte ich an das Wunder🙂 Wie schön, dass es wahr würde.

Jetzt mit breeeiiiiiter Brust gegen den FC Internationale Milano.

Wunsch und Tipp: 2:0 für die Magischen 🙂🙂🙂


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!