Wieviele Punkte für Platz 4


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 18. Mai 2019, 17:55 Uhr um 17:55 Uhr gesperrt weil:
#
Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..
#
Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..
#
cm47 schrieb:

Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..

Das stimmt einerseits. Andererseits sind solche Vergleiche auf einmal da. Es ist nicht allzu lange her, da wäre ich im Traum nicht auf die Idee gekommen, die Eintracht und Barcelona innerhalb eines zusammenhängenden Satzes zusammen zu denken.

Das heißt: wir arbeiten uns ran. Barcelona und Liverpool sind ja nun auch top of the pop. Wie wir mit minder starken CL-Kandidaten verfahren, haben Donezk, Inter und Benfica zu spüren bekommen.
#
Wir sollten nicht zu viel auf andere schauen sondern immer versuchen das maximale heraus zu holen.
Und normalerweise landet man am Ende immer da, wo man es verdient hat.
Egal wieviel Punkte der 1,2,3 oder wer auch errungen hat.

Mir wäre es am Saisonende völlig egal ob wir einen Klassenerhalt mit 30 Punkten schaffen könnten,
mit 46 Punkten 6ter werden oder 65 Punkte für Platz 4 brauchen oder vielleicht nur 58 Punkte.

Mich interessiert nur der Tabellenplatz am Saisonende.
#
Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..
#
Das sind auch seit Wochen meine Gedanken.Einmal CL im Waldstadion wäre schon mein großer Traum.Barca,Real und Liverpool hier zu sehen wäre gigantisch. Aber abgeschossen werden das möchte ich auch nicht.
Die letzten zwei EL mit Bordeaux,Lazio,Marseille,Benica und Chelsea machten viel Spaß weil wir auf Augenhöhe waren..
Ich wäre auch mit einem Platz 6,auch wenn der Traum CL vorbei wäre,sehr zufrieden.
Ich war schon dankbar das ich mit 68 Jahren nochmal einen Pokalsieg erleben durfte.
#
Das sind auch seit Wochen meine Gedanken.Einmal CL im Waldstadion wäre schon mein großer Traum.Barca,Real und Liverpool hier zu sehen wäre gigantisch. Aber abgeschossen werden das möchte ich auch nicht.
Die letzten zwei EL mit Bordeaux,Lazio,Marseille,Benica und Chelsea machten viel Spaß weil wir auf Augenhöhe waren..
Ich wäre auch mit einem Platz 6,auch wenn der Traum CL vorbei wäre,sehr zufrieden.
Ich war schon dankbar das ich mit 68 Jahren nochmal einen Pokalsieg erleben durfte.
#
HappyAdlerMeenz schrieb:

Das sind auch seit Wochen meine Gedanken.Einmal CL im Waldstadion wäre schon mein großer Traum.Barca,Real und Liverpool hier zu sehen wäre gigantisch. Aber abgeschossen werden das möchte ich auch nicht.
Die letzten zwei EL mit Bordeaux,Lazio,Marseille,Benica und Chelsea machten viel Spaß weil wir auf Augenhöhe waren..
Ich wäre auch mit einem Platz 6,auch wenn der Traum CL vorbei wäre,sehr zufrieden.
Ich war schon dankbar das ich mit 68 Jahren nochmal einen Pokalsieg erleben durfte.

Wer wollte nicht die CL-Hymne in unserem Stadion erleben..nicht nur ich, sondern wir alle....es ist ja auch noch machbar...nur wird es dann ein ganz anderes Niveau, das kann uns ja auch gut tun...nur dort dann so zu performen, wie wir es bislang in der EL getan haben, halte ich doch für sehr schwierig...
#
HappyAdlerMeenz schrieb:

Das sind auch seit Wochen meine Gedanken.Einmal CL im Waldstadion wäre schon mein großer Traum.Barca,Real und Liverpool hier zu sehen wäre gigantisch. Aber abgeschossen werden das möchte ich auch nicht.
Die letzten zwei EL mit Bordeaux,Lazio,Marseille,Benica und Chelsea machten viel Spaß weil wir auf Augenhöhe waren..
Ich wäre auch mit einem Platz 6,auch wenn der Traum CL vorbei wäre,sehr zufrieden.
Ich war schon dankbar das ich mit 68 Jahren nochmal einen Pokalsieg erleben durfte.

Wer wollte nicht die CL-Hymne in unserem Stadion erleben..nicht nur ich, sondern wir alle....es ist ja auch noch machbar...nur wird es dann ein ganz anderes Niveau, das kann uns ja auch gut tun...nur dort dann so zu performen, wie wir es bislang in der EL getan haben, halte ich doch für sehr schwierig...
#
cm47 schrieb:

Wer wollte nicht die CL-Hymne in unserem Stadion erleben..nicht nur ich, sondern wir alle....es ist ja auch noch machbar...nur wird es dann ein ganz anderes Niveau, das kann uns ja auch gut tun...nur dort dann so zu performen, wie wir es bislang in der EL getan haben, halte ich doch für sehr schwierig...


Untermalt mit "[...]Europacup, Europacup, in diesem Jaaaaahr!"
#
Den Grundgedanken teile ich. Es stellt sich nur die Frage: haben wir vor der Saison ernsthaft daran geglaubt zur Europa-League Elite zu gehören? Jetzt sind wir zumindest mittendrin. Das heißt natürlich nicht, dass wir nächstes Jahr auch die CL bis in die Vorschlussrunde erleben. Allerdings ist mir nicht bange davor, gegen Mannschaften zu spielen, die vielleicht in ihrem Land auch Meister geworden sind. Zumal Mannschaften mit der Qualität von Liverpool und Barcelona in der Gruppenphase der CL sicher max. einmal vorhanden sein würden. Das Gros bewegt sich doch dann eher auf dem Niveau unserer bisherigen Gegner der K.O.-Spiele. Natürlich müssten wir uns dort auch wahnsinnig strecken. Regelmäßige Abreibungen sehe ich dort jedoch nicht. Und wenn ich mir Mannschaft wie Steaua, AEK Athen oder Bern anschaue, sehe ich auch durchaus Potenzial in einigen Spielen nicht der Underdog zu sein.

Fazit: Wenn es mit der CL klappt, dann empfangen wir sie mit offenen Armen, nehmen die Einnahmen und die Erfahrungen dankend mit und hauen alles raus um vielleicht auch dort eine Sensation zu schaffen. Werden wir nur 3., rocken wir eben wieder die EL. Und sollte es nach sechs Gruppenspielen beendet sein, haben wir genügend Power für die Rückrunde der Bundesliga.
#
Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..
#
cm47 schrieb:

Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..
     

Das war auch der Hintergrund meiner Frage an WuerzburgerAdler: "Wie sieht es denn mit dem Ort der Erlernbarkeit (Talent und Wille mal vorausgesetzt) der fehlenden Qualität aus? Findet das fast ausschließlich im Training statt oder auch bei Spielen mit anschließender Analyse? Träfe letzteres zu, frage ich mich, ob es vom Lerngewinn her überhaupt sinnvoll ist, in der CL zu spielen. Bringen unter diesem Aspekt EL-Spiele oder CL-Spiele unter diesem Aspekt mehr?"
#
cm47 schrieb:

Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..
     

Das war auch der Hintergrund meiner Frage an WuerzburgerAdler: "Wie sieht es denn mit dem Ort der Erlernbarkeit (Talent und Wille mal vorausgesetzt) der fehlenden Qualität aus? Findet das fast ausschließlich im Training statt oder auch bei Spielen mit anschließender Analyse? Träfe letzteres zu, frage ich mich, ob es vom Lerngewinn her überhaupt sinnvoll ist, in der CL zu spielen. Bringen unter diesem Aspekt EL-Spiele oder CL-Spiele unter diesem Aspekt mehr?"
#
also man kann glaub ich schon davon ausgehen, dass die Spieler aus den Spielen gegen Chelsea mehr lernen und internationale Erfahrung sammeln, als gegen Limasol .. insofern erübrigt sich wirklich die Frage.

Ich sehe es auch nicht so, dass wir in der CL chancenlos wären. zumindest hätten wir eine gute Chance auf Platz 3 in der Gruppenphase.
#
also man kann glaub ich schon davon ausgehen, dass die Spieler aus den Spielen gegen Chelsea mehr lernen und internationale Erfahrung sammeln, als gegen Limasol .. insofern erübrigt sich wirklich die Frage.

Ich sehe es auch nicht so, dass wir in der CL chancenlos wären. zumindest hätten wir eine gute Chance auf Platz 3 in der Gruppenphase.
#
municadler schrieb:

Ich sehe es auch nicht so, dass wir in der CL chancenlos wären. zumindest hätten wir eine gute Chance auf Platz 3 in der Gruppenphase.



       

In der Gruppenphase, je nach Gegner, vielleicht noch nicht, aber in den K.o. Runden ist die Leistungsspitze doch erheblich höher...ich hab die CL bis jetzt intensiv verfolgt und will weiß Gott keinen Pessimismus verbreiten, aber das wird/würde für uns eine verdammt schwere Aufgabe werden...
#
also man kann glaub ich schon davon ausgehen, dass die Spieler aus den Spielen gegen Chelsea mehr lernen und internationale Erfahrung sammeln, als gegen Limasol .. insofern erübrigt sich wirklich die Frage.

Ich sehe es auch nicht so, dass wir in der CL chancenlos wären. zumindest hätten wir eine gute Chance auf Platz 3 in der Gruppenphase.
#
municadler schrieb:

Ich sehe es auch nicht so, dass wir in der CL chancenlos wären. zumindest hätten wir eine gute Chance auf Platz 3 in der Gruppenphase.      

Das sehe ich auch so, zumal man im Sommer, mit dem Wissen CL zu spielen, ja auch die entsprechenden Verstärkungen in unsere schöne Stadt locken könnte.

Ausserdem sollten wir als EL-Sieger in Topf 1 kommen und somit erst nach der Gruppenphase gegen die Allerbesten gelost werden können.
#
also man kann glaub ich schon davon ausgehen, dass die Spieler aus den Spielen gegen Chelsea mehr lernen und internationale Erfahrung sammeln, als gegen Limasol .. insofern erübrigt sich wirklich die Frage.

Ich sehe es auch nicht so, dass wir in der CL chancenlos wären. zumindest hätten wir eine gute Chance auf Platz 3 in der Gruppenphase.
#
Es stellt sich meines Erachtens schon die Frage, ob man auf fußballtechnischem und mentalem Gebiet einen Gewinn daraus ziehen kann, gegen Mannschaften zu spielen, die 2 oder 3 Klassen besser sind oder ob es sinnvoller ist, gegen Gegner zu spielen, die 1 bis 2 Klassen besser sind.

Wenn man in einem Orchester mitspielt, das ein etwas höheres Niveau hat als man selbst, wächst man mit seinen Aufgaben. Wenn man dagegen in einem Orchester mitspielt, das wesentlich besser ist, ist man derart überfordert und gestresst, dass man rein gar nichts lernt.
#
municadler schrieb:

Ich sehe es auch nicht so, dass wir in der CL chancenlos wären. zumindest hätten wir eine gute Chance auf Platz 3 in der Gruppenphase.



       

In der Gruppenphase, je nach Gegner, vielleicht noch nicht, aber in den K.o. Runden ist die Leistungsspitze doch erheblich höher...ich hab die CL bis jetzt intensiv verfolgt und will weiß Gott keinen Pessimismus verbreiten, aber das wird/würde für uns eine verdammt schwere Aufgabe werden...
#
cm47 schrieb:

In der Gruppenphase, je nach Gegner, vielleicht noch nicht, aber in den K.o. Runden ist die Leistungsspitze doch erheblich höher...ich hab die CL bis jetzt intensiv verfolgt und will weiß Gott keinen Pessimismus verbreiten, aber das wird/würde für uns eine verdammt schwere Aufgabe werden...        

Unsere CL-Mannschaft wäre sicherlich deutlich stärker, als die Mannschaft der zurückliegenden Saison und der Gegenwart. Klar, wir werden nicht gleich Liverpool-Niveau erreichen, mit den Teams, die nicht in Topf 1 sind, würden wir voraussichtlich weitestgehend auf Augenhöhe spielen können - zumindest im Wald!
#
cm47 schrieb:

In der Gruppenphase, je nach Gegner, vielleicht noch nicht, aber in den K.o. Runden ist die Leistungsspitze doch erheblich höher...ich hab die CL bis jetzt intensiv verfolgt und will weiß Gott keinen Pessimismus verbreiten, aber das wird/würde für uns eine verdammt schwere Aufgabe werden...        

Unsere CL-Mannschaft wäre sicherlich deutlich stärker, als die Mannschaft der zurückliegenden Saison und der Gegenwart. Klar, wir werden nicht gleich Liverpool-Niveau erreichen, mit den Teams, die nicht in Topf 1 sind, würden wir voraussichtlich weitestgehend auf Augenhöhe spielen können - zumindest im Wald!
#
Landroval schrieb:

Unsere CL-Mannschaft wäre sicherlich deutlich stärker, als die Mannschaft der zurückliegenden Saison und der Gegenwart

Da gebe ich dir recht...nur müßten die Verstärkungen schon erheblich sein und zwar in allen Mannschaftsteilen....
#
Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..
#
cm47 schrieb:

Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..


Kurze Frage: Hast Du Dir, als wir noch 2. Liga waren auch Bayern - Dortmund angeguckt und gesagt: "Das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Die Bundesliga ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel...."

Sorry, aber Du nimmst hier das (klar besser besetzte) Halbfinale der CL als Standortbestimmung, dass wir dort nicht mithalten können. Warum nimmt man nicht stattdessen die drei Dritten der CL-Gruppen, die wir aus der EL gekickt haben. Inter ist in der CL Vorrunde dabei nur hauchdünn, bei gleichem Punktestand und gleicher Tordifferenz hinter Tottenham gelandet, die nun ebenfalls im CL Halbfinale stehen.

Ja, wenn wir die CL erreichen, ist das Erreichen von Halbfinale oder Finale nicht sonderlich wahrscheinlich. Aber das Erreichen von Platz zwei oder jedenfalls Platz 3 (was dann weiter EL bedeuten würde), je nach Gruppenauslosung durchaus möglich, da nicht jeder Gegner in der CL Liverpool oder Barcelona heißt.
#
Wir müssen die EL gewinnen, dann sind wir Gruppenkopf und dann ist die Gruppe auch leichter. Ganz einfach
#
cm47 schrieb:

Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..


Kurze Frage: Hast Du Dir, als wir noch 2. Liga waren auch Bayern - Dortmund angeguckt und gesagt: "Das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Die Bundesliga ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel...."

Sorry, aber Du nimmst hier das (klar besser besetzte) Halbfinale der CL als Standortbestimmung, dass wir dort nicht mithalten können. Warum nimmt man nicht stattdessen die drei Dritten der CL-Gruppen, die wir aus der EL gekickt haben. Inter ist in der CL Vorrunde dabei nur hauchdünn, bei gleichem Punktestand und gleicher Tordifferenz hinter Tottenham gelandet, die nun ebenfalls im CL Halbfinale stehen.

Ja, wenn wir die CL erreichen, ist das Erreichen von Halbfinale oder Finale nicht sonderlich wahrscheinlich. Aber das Erreichen von Platz zwei oder jedenfalls Platz 3 (was dann weiter EL bedeuten würde), je nach Gruppenauslosung durchaus möglich, da nicht jeder Gegner in der CL Liverpool oder Barcelona heißt.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Ja, wenn wir die CL erreichen, ist das Erreichen von Halbfinale oder Finale nicht sonderlich wahrscheinlich. Aber das Erreichen von Platz zwei oder jedenfalls Platz 3 (was dann weiter EL bedeuten würde), je nach Gruppenauslosung durchaus möglich, da nicht jeder Gegner in der CL Liverpool oder Barcelona heißt.        

Alle Menschen, die ich kenne, im Mai 2018: Ja, wenn wir die EL erreichen, ist das Erreichen von Halbfinale oder Finale nicht sonderlich wahrscheinlich.

#
cm47 schrieb:

Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..


Kurze Frage: Hast Du Dir, als wir noch 2. Liga waren auch Bayern - Dortmund angeguckt und gesagt: "Das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Die Bundesliga ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel...."

Sorry, aber Du nimmst hier das (klar besser besetzte) Halbfinale der CL als Standortbestimmung, dass wir dort nicht mithalten können. Warum nimmt man nicht stattdessen die drei Dritten der CL-Gruppen, die wir aus der EL gekickt haben. Inter ist in der CL Vorrunde dabei nur hauchdünn, bei gleichem Punktestand und gleicher Tordifferenz hinter Tottenham gelandet, die nun ebenfalls im CL Halbfinale stehen.

Ja, wenn wir die CL erreichen, ist das Erreichen von Halbfinale oder Finale nicht sonderlich wahrscheinlich. Aber das Erreichen von Platz zwei oder jedenfalls Platz 3 (was dann weiter EL bedeuten würde), je nach Gruppenauslosung durchaus möglich, da nicht jeder Gegner in der CL Liverpool oder Barcelona heißt.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

cm47 schrieb:

Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..


Kurze Frage: Hast Du Dir, als wir noch 2. Liga waren auch Bayern - Dortmund angeguckt und gesagt: "Das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Die Bundesliga ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel...."

Sorry, aber Du nimmst hier das (klar besser besetzte) Halbfinale der CL als Standortbestimmung, dass wir dort nicht mithalten können. Warum nimmt man nicht stattdessen die drei Dritten der CL-Gruppen, die wir aus der EL gekickt haben. Inter ist in der CL Vorrunde dabei nur hauchdünn, bei gleichem Punktestand und gleicher Tordifferenz hinter Tottenham gelandet, die nun ebenfalls im CL Halbfinale stehen.

Ja, wenn wir die CL erreichen, ist das Erreichen von Halbfinale oder Finale nicht sonderlich wahrscheinlich. Aber das Erreichen von Platz zwei oder jedenfalls Platz 3 (was dann weiter EL bedeuten würde), je nach Gruppenauslosung durchaus möglich, da nicht jeder Gegner in der CL Liverpool oder Barcelona heißt.

Natürlich weiß ich auch, das Liverpool oder Barca oder andere noch nicht unser Maßstab sein können, das ist doch unbestritten und ich wollte auch keinen Vergleich darstellen.
Ich meine nur, das sich die CL, nicht nur mit denen im Halbfinale, schon auf einem viel höheren Niveau bewegt, als wir bislang darstellen konnten...klar haben wir in der EL auch Teams rausgehauen, die eigentlich CL-Niveau haben und das war auch toll...nur haste in der CL durchgängig solche Gegner und das macht ein Weiterkommen nochmals schwerer....nichts anderes wollte ich damit sagen....ich hab nur gesehen, wie Fußball gespielt werden kann, wenn alles zusammenpaßt und dahin muß unser Weg gehen....das das nicht in 3-5 Jahren geht, vielleicht auch nicht in 10, weiß ich auch....von den ungleichen finanziellen Rahmenbedingungen mal ganz abgesehen....ich bin kein Träumer und Illusionist, aber auch kein Schwarzmaler....nur dahin, was ich gestern gesehen habe, möchte ich auch mal....insofern ist es schon ein Traum...
#
Ich hab gestern Liverpool gegen Barca gesehen und war echt begeistert, was beide Mannschaften fußballerisch auf den Platz gebracht haben, mal unabhängig vom Ergebnis.
Glückwunsch an Liverpool für die überragende Willensleistung, das Hinspielergebnis doch noch umzubiegen.
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.
Von dieser Leistungsdichte sind wir noch weit entfernt.
Natürlich kann und soll man alles versuchen, nur gestern hat sich bei mir der Eindruck verstärkt, das wir da nicht auch nur den Hauch einer Chance gehabt hätten.
Wir spielen eine tolle EL und auch das Finale ist möglich.
Mit sinnvollen Verstärkungen ist dies sicherlich auch in der nächsten Saison möglich, aber die Realität holt einen bei solchen Spielen doch ziemlich schnell ein.
Die CL ist für uns noch etliche Nummern zu groß, finanziell wäre es lohnend, sportlich hingegen habe ich erhebliche Zweifel....insofern hat meine immer noch bestehende CL-Euphorie einen starken Dämpfer bekommen....das war mein Eindruck von dem, was ich gesehen habe..
#
cm47 schrieb:
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.


Wenn wir vor der Saison gesagt bekommen hätten, ihr spielt in der Europa League gegen Olympique Marseille, den letztjährigen Finalisten, Lazio Rom sowie nahezu permanente Champions League Abonnenten wie Schachtjor Donezk, Benfica Lissabon und Inter Mailand hätte auch jeder geunkt: Gut, war schön mitzumachen, aber für so ein sicheres Rausfliegen hätten wir den Startplatz auch Stuttgart überlassen können.

Wer so auftritt gegen CL-Aspiranten wie wir gegen Benfica, Donezk, Mailand, Lazio, der kann auch im anderen Wettbewerb eine ganze Menge schaffen.
Die Mannschaft hat mit dieser Saison längst unter Beweis gestellt, dass sie CL-tauglich ist.
#
cm47 schrieb:
Da habe ich mich gefragt, wollen wir da wirklich hin....?....das Leistungsniveau beider übersteigt das unsere bei weitem und beide hätten uns schwindelig gespielt und abgeschossen.


Wenn wir vor der Saison gesagt bekommen hätten, ihr spielt in der Europa League gegen Olympique Marseille, den letztjährigen Finalisten, Lazio Rom sowie nahezu permanente Champions League Abonnenten wie Schachtjor Donezk, Benfica Lissabon und Inter Mailand hätte auch jeder geunkt: Gut, war schön mitzumachen, aber für so ein sicheres Rausfliegen hätten wir den Startplatz auch Stuttgart überlassen können.

Wer so auftritt gegen CL-Aspiranten wie wir gegen Benfica, Donezk, Mailand, Lazio, der kann auch im anderen Wettbewerb eine ganze Menge schaffen.
Die Mannschaft hat mit dieser Saison längst unter Beweis gestellt, dass sie CL-tauglich ist.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

der kann auch im anderen Wettbewerb eine ganze Menge schaffen.

Gegen eine ganze Menge sagt auch keiner was und natürlich ist das auch möglich...würde ich nie in Abrede stellen.
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Die Mannschaft hat mit dieser Saison längst unter Beweis gestellt, dass sie CL-tauglich ist.

Nein, das ist sie (noch) nicht....ich hab nichts gegen wohlwollende Betrachtung, nur sieht die Realität anders aus.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!