Nachbetrachtungsthread zum letzten Spieltag

#
Über die letzten Wochen ist zu reden. Definitiv. Wir haben dank Mainz den Trostpreis bekommen. Es wäre auch irgendwie unfair gewesen, dass ausgerechnet das Team, das mit zu dünn besetztem Kader und ohne Erwartungen in der EL das beste Ergebnis seit 10 Jahren abliefert und dann in der Liga wegen Übermüdung ganz ohne da steht...

Jetzt haben wir immerhin ein halbversöhnliches Ende. Es war mehr drin, aber es war trotz allem eine zunächst sehr gute Saison, die am Ende immer noch eine ordentliche blieb. Die richtigen Schlüsse müssen aber daraus gezogen werden. Das Mittelfeld ist für mich nicht gut genug für höhere Ansprüche, wir brauchen nen Backup für Da Costa (bitte dann auch fit) und wir brauchen mehr Mut, die jungen Abwehrspieler reinzuwerfen. Hasebe und Abraham sind keine 20 mehr, auch wenn vor allem Hasebe schon noch, wenn er fit ist, ein überragender Spieler ist!
#
Diese EL-Quali-Spiele ersetzen eben die Testspiele, da kommen dann auch keine CL-Absteiger....
#
Wir brauchen mindestens 18 Stammspieler für nächste Saison. Eher 20. Mit Quali und Pokal werden wir noch mehr Pflichtspiele haben. Zumindest in der Hinrunde wird das megaheftig.
#
Vael schrieb:

adlerjunge23FFM schrieb:

QuitoTodo schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Das Ergebnis in Mainz ist für mich das Wort-Case-Szenario.
In dieser Hinrunde waren wir Ende Novermber/Anfang Dezember platt, in der Rückrunde war dann Ende März/Anfang April schluss.
Wie soll das mit 6 Pflichtspielen mehr ab Ende Juli und einer unterbrochenen Vorbereitung erst werden.

Nee ganz ehrlich, Freude wäre bei mir aufgekommen, wenn Wolfsburg es auch versaut hätte.


Vor der Saison hätte ich Platz 7 sofort unterschrieben. Trotzdem, Freude will nicht durchkommen. Dazu waren die letzten Wochen einfach zu unterirdisch.
Seit dem Auswärtsspiel in Lissabon ging absolut gar nichts mehr. Alleine durch Doppelbelastung ist das nicht zu erklären. Ich hoffe inständig, dass unsere Führung diesen epischen Leistungsabfall entsprechend analysieren wird.  


Stimmt, Chelsea war echt mies.


Epischer Leistungsabfall war die Skpper Ära, das hier war... scheiße aber niemals Episch... und wenn mir einer gesacht hätte, vor der Saison, das man 54 Punkte alleine für die EL Quali braucht, hätt ich dem den Vogel gezeigt. War ne gute Saison, am Ende etwas die Luft raus, aber ich bin stolz auf unsere Jungs und freu mich nen Keks das wir das zweite mal in Folge... DAS ZWEITE MAL in Europa rocken dürfen und net wieder zehn Jahre warten müssen!!!!


OK das Wort "episch" ist vielleicht ein bisschen zu dramatisch. Einigen wir uns auf das Wort oberscheisse?

Unterm Strich bin ich ueber Platz 7 natuerlich auch erleichtert. Im Sommer werden wir wissen ob es sich gelohnt hat...
#
QuitoTodo schrieb:

Vael schrieb:

adlerjunge23FFM schrieb:

QuitoTodo schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Das Ergebnis in Mainz ist für mich das Wort-Case-Szenario.
In dieser Hinrunde waren wir Ende Novermber/Anfang Dezember platt, in der Rückrunde war dann Ende März/Anfang April schluss.
Wie soll das mit 6 Pflichtspielen mehr ab Ende Juli und einer unterbrochenen Vorbereitung erst werden.

Nee ganz ehrlich, Freude wäre bei mir aufgekommen, wenn Wolfsburg es auch versaut hätte.


Vor der Saison hätte ich Platz 7 sofort unterschrieben. Trotzdem, Freude will nicht durchkommen. Dazu waren die letzten Wochen einfach zu unterirdisch.
Seit dem Auswärtsspiel in Lissabon ging absolut gar nichts mehr. Alleine durch Doppelbelastung ist das nicht zu erklären. Ich hoffe inständig, dass unsere Führung diesen epischen Leistungsabfall entsprechend analysieren wird.  


Stimmt, Chelsea war echt mies.


Epischer Leistungsabfall war die Skpper Ära, das hier war... scheiße aber niemals Episch... und wenn mir einer gesacht hätte, vor der Saison, das man 54 Punkte alleine für die EL Quali braucht, hätt ich dem den Vogel gezeigt. War ne gute Saison, am Ende etwas die Luft raus, aber ich bin stolz auf unsere Jungs und freu mich nen Keks das wir das zweite mal in Folge... DAS ZWEITE MAL in Europa rocken dürfen und net wieder zehn Jahre warten müssen!!!!


OK das Wort "episch" ist vielleicht ein bisschen zu dramatisch. Einigen wir uns auf das Wort oberscheisse?

Unterm Strich bin ich ueber Platz 7 natuerlich auch erleichtert. Im Sommer werden wir wissen ob es sich gelohnt hat...


Es hat sich jetzt schon gelohnt. Operation Imagegewinn und Danzig kann beginnen!
#
Ich habe das Spiel ohne einen Tropfen Alkohol ertragen!
#
Basaltkopp schrieb:

Ich habe das Spiel ohne einen Tropfen Alkohol ertragen!


Respekt
#
Ich habe das Spiel ohne einen Tropfen Alkohol ertragen!
#
Basaltkopp schrieb:

Ich habe das Spiel ohne einen Tropfen Alkohol ertragen!

Ich nicht, 😂😂
#
DANKE MAINZ 05 ICH WERDE NIE WIEDER ÜBER EUCH HETZEN /// DAS GLÜCK WAR BEI UNS UND SOWAS VON VERDIENT
#
RCJS schrieb:

DANKE MAINZ 05 ICH WERDE NIE WIEDER ÜBER EUCH HETZEN /// DAS GLÜCK WAR BEI UNS UND SOWAS VON VERDIENT

Doch ich schon! Das haben die nicht wegen uns gemacht. Dieser Klappseverein ist ein nogo!
#
Wer nach einer Hammer schweren saison mit fünf Champions League Mannschaften bis zum Halbfinale auf Platz 7 steht hat Europa verdient. Ohne wenn und aber
#
Ich habe das Spiel ohne einen Tropfen Alkohol ertragen!
#
Basaltkopp schrieb:

Ich habe das Spiel ohne einen Tropfen Alkohol ertragen!

Keine Chance.... Und jetzt werde f ich richtig blau
#
Das was aber Augsburg gegen Wolfsburg gespielt hat ist sowas von Wettbewerbsverzerrung. 8:1 verlieren denen Wünsche ich nächste Saison sowas von den Abstieg.
#
Ich bin einfach nur froh das jetzt Pause ist !!! Bitte ordentlich verstärken und dann ausgeruht in die nächste Saison.
#
Zumal die Jungs jetzt erstmal den kompletten Juni frei haben, vermute ich mal. Anfang Juli wäre es sowieso wieder losgegangen mit Training und Trainingslager. So macht man eben z.B. nur 1 großes Trainingslager für Kondition, Grundlagen und Integrieren der Neuzugänge und Ende Juli nimmt man dann die Quali-Spiele als Trainingslager Nr. 2 unter verschärften Bedingungen. Da sind dann auch keine BL dazwischen und dann gehts irgendwann mit einem Pokalspiel bei einem eher unterklassigen Gegner los.

Ich bin optimistisch, dankbar für die geile Saison mit am Ende wahnsinniger Punktzahlt. Da kann ich auch die letzten Leistungen der Liga verzeihen, zumal da auch noch Chelsea dazwischen war.

Hoffenheim hätte sich doch eh nur lächerlich gemacht. Wir dagegen müssen keine 4 oder 5 Jahre mehr warten, sondern spielen das 2. Mal hintereinander (!!!) in der EL, nachdem wir schon diese Saison da so abgeliefert und begeistert haben.

Wie schon gesagt, ich bin auch erstmal froh über die Pause. Aber dann freu ich mich ab Juni schon wieder auf die neue Saison und die Spieler. Man hat mit EL, auch wenn es "nur" Quali erstmal ist, auch ganz andere Argumente als auf Platz 8.

Vielen vielen Dank für die GEILE Saison. Das Spiel heute vergessen wir einfach, nächste Saison greifen wir neu an!
#
Das was aber Augsburg gegen Wolfsburg gespielt hat ist sowas von Wettbewerbsverzerrung. 8:1 verlieren denen Wünsche ich nächste Saison sowas von den Abstieg.
#
Sowieso ein Drecksverein! Schauspieler- und Tretertruppe!
#
Respekt Mainz. Nur irgendwie traurig, dass die heute 10mal mehr Bock hatten als wir.
Habe bis zum 2:1 wirklich an die Jungs geglaubt.

Aber was danach passiert ist, ist echt peinlich gewesen. Das hatte auch weniger mit Plattsein zu tun, sondern einfach auch mit fehlendem Willen.

Gut, dass die Saison nun vorbei ist. Wahnsinnssaison. Aber die letzten Wochen gilt es nun knallhart zu analysieren.
#
RCJS schrieb:

DANKE MAINZ 05 ICH WERDE NIE WIEDER ÜBER EUCH HETZEN /// DAS GLÜCK WAR BEI UNS UND SOWAS VON VERDIENT

Doch ich schon! Das haben die nicht wegen uns gemacht. Dieser Klappseverein ist ein nogo!
#
HOOKii schrieb:

RCJS schrieb:

DANKE MAINZ 05 ICH WERDE NIE WIEDER ÜBER EUCH HETZEN /// DAS GLÜCK WAR BEI UNS UND SOWAS VON VERDIENT

Doch ich schon! Das haben die nicht wegen uns gemacht. Dieser Klappseverein ist ein nogo!

Dann schwimm am besten gleich rüber. So Typen wie du sind ein No-Go
#
Das was aber Augsburg gegen Wolfsburg gespielt hat ist sowas von Wettbewerbsverzerrung. 8:1 verlieren denen Wünsche ich nächste Saison sowas von den Abstieg.
#
Gut für uns. Da will Hinti sicher nicht wieder hin...
#
Basaltkopp schrieb:

Ich habe das Spiel ohne einen Tropfen Alkohol ertragen!


Respekt
#

Respekt

Vor Mainz, das Ding nach zwei  Toren Rückstand umzubiegen obwohl es um die Goldene Ananas geht verdienen sie
#
Das war heute.... ich spare mit den Kommentar

Danke an Mainz. Respekt.

Wieder Europa. Danke dafür. Das macht mich unglaublich glücklich.

#
adlerjunge23FFM schrieb:

QuitoTodo schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Das Ergebnis in Mainz ist für mich das Wort-Case-Szenario.
In dieser Hinrunde waren wir Ende Novermber/Anfang Dezember platt, in der Rückrunde war dann Ende März/Anfang April schluss.
Wie soll das mit 6 Pflichtspielen mehr ab Ende Juli und einer unterbrochenen Vorbereitung erst werden.

Nee ganz ehrlich, Freude wäre bei mir aufgekommen, wenn Wolfsburg es auch versaut hätte.


Vor der Saison hätte ich Platz 7 sofort unterschrieben. Trotzdem, Freude will nicht durchkommen. Dazu waren die letzten Wochen einfach zu unterirdisch.
Seit dem Auswärtsspiel in Lissabon ging absolut gar nichts mehr. Alleine durch Doppelbelastung ist das nicht zu erklären. Ich hoffe inständig, dass unsere Führung diesen epischen Leistungsabfall entsprechend analysieren wird.  


Stimmt, Chelsea war echt mies.


Epischer Leistungsabfall war die Skpper Ära, das hier war... scheiße aber niemals Episch... und wenn mir einer gesacht hätte, vor der Saison, das man 54 Punkte alleine für die EL Quali braucht, hätt ich dem den Vogel gezeigt. War ne gute Saison, am Ende etwas die Luft raus, aber ich bin stolz auf unsere Jungs und freu mich nen Keks das wir das zweite mal in Folge... DAS ZWEITE MAL in Europa rocken dürfen und net wieder zehn Jahre warten müssen!!!!
#
Doch, das war schon ein EPISCHER Leistungsabfall. Auch wenn das Endergebnis EL-Quali wirklich nur ein "kleines" blaues Auge ist, darf man sich nicht darüber hinwegtäuschen lassen, welches Leistungsniveau die Mannschaft über die letzten 6 Spieltage hatte. Man muss es so deutlich sagen: Die Eintracht war da die schwächste Mannschaft der Liga. Da gibt's nichts schönzureden.
Da das auch letztes Jahr schon passiert ist, ist es wirklich naheliegend, dass dem Kader in der Breite die Qualität fehlt.
Toure, NDicka werden sicher besser werden, Löwen könnte helfen. Aber es fehlen wirklich 2 Außenspieler und mindestens 3 gute Mittelfeldspieler.
#
Puuuuh...danke an Mainz! Dass ich das mal sagen muss...
Freue mich riesig für alle ..insbesondere die Fans, die nach München gefahren sind und jetzt beschwingter nach Hause fahren und selbst feiern und damit nicht nur betröppelt den Bauern zuschauen müssen.... und natürlich danke an Spieler, Trainer und allen, die der SGE die Daumen drücken. ...das war eine tolle Saison und es wäre "grande merda" gewesen, wenn wir nicht wenigstens eine "Medaille" gewonnen hätten und der 7.Platz ist eine...die Reise in Europa beginnt halt frühe..
Forza SGE


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!