Gerücht: Julian Pollersbeck (HSV)

#
"Acht Millionen Euro erhofft sich der HSV als Ablöse für Pollersbeck. Das Problem: In der Bundesliga sind nur wenige Klubs auf Torwart-Suche. Möglich, dass sich demnächst eine Tür in Frankfurt öffnet. Bei den Hessen muss Leihgabe Kevin Trapp mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Paris St. Germain zurück."

Die Eintracht war ja bereits vor 1-2 Jahren an ihm dran, möglich wäre es bei einem Abgang von Trapp also.

https://www.mopo.de/sport/hsv/torwart-pollersbeck-soll-weg---hsv-hat-den-nachfolger-schon-an-der-angel--32584320

https://www.transfermarkt.de/julian-pollersbeck/profil/spieler/228975
#
Acht Millionen, Respekt also von dem Zeug hätte ich auch gerne was...

- Hat noch 2 Jahre Vertrag, MW laut TM bei 3 Mio
- 1 Jahr zweiter Torwart in der Bundesliga
- 1 Jahr Stammtorwart in der zweiten Liga, diverse HSV Fans bestätigen dass es wohl eine ganz gute Saison von ihm war, nicht mehr aber auch nicht weniger
- Potenzial hat er unbestritten

Falls Trapp geht könnte er sich mit Rönnow einen Kampf um die Nummer 1 liefern

Die Ablöse sehe ich aber eher im Bereich 4 bis 6 Mio
#
Ich sehe Pollersbeck nicht wirklich als Upgrade zu Rönnow. Selbst der TM Marktwert von 3 Mio erscheint mir happig, seine Rückrunde war doch recht durchwachsen (soweit ich das beurteilen kann).

Kurzum: als Nr. 1 zu schwach, als Nr. 2 zu teuer.
#
Bitte nicht
#
Also wenn das jetzt schon als "Gerücht" durchgeht...
#
Also wenn das jetzt schon als "Gerücht" durchgeht...
#
Das dachte ich mir auch. Bei einem Gerücht sollte doch schon die Rede davon sein, dass wir an dem Spieler interessiert sind.

Das hier ist ja nur ne bloße Spekulation, wo ein Platz frei werden könnte.
#
Ich sehe Pollersbeck nicht wirklich als Upgrade zu Rönnow. Selbst der TM Marktwert von 3 Mio erscheint mir happig, seine Rückrunde war doch recht durchwachsen (soweit ich das beurteilen kann).

Kurzum: als Nr. 1 zu schwach, als Nr. 2 zu teuer.
#
mikulle schrieb:

Ich sehe Pollersbeck nicht wirklich als Upgrade zu Rönnow. Selbst der TM Marktwert von 3 Mio erscheint mir happig, seine Rückrunde war doch recht durchwachsen (soweit ich das beurteilen kann).

Kurzum: als Nr. 1 zu schwach, als Nr. 2 zu teuer.



Wenn er sich so entwickelt, wie Herr Kostic, dann aber sofort her mit Ihm.
Auch für 8 Millionen
Nein im ernst 8 Millionen würde ich auch nicht ganz zahlen, aber 4-6 Millionen sind schon denkbar und der HSV braucht das Geld.
Denke Petz ist das ähnlich wie Ehrmann und kitzelt die letzten 20% aus Ihm heraus.
Das wäre so ein Konkurrent, wie ich Ihn mir für Rönnow wünschen würde, falls Kevin nicht gehalten werden kann.
Könnte natürlich auch sein, das Rönnow so oder so weg möchte und es nur noch nicht komuniziert wurde.
Wäre auch noch eine Möglichkeit, die man zumindestens  nicht ganz außen vor lassen sollte.

#
8 Mio hätte nicht einmal der HSV für den bezahlt und die haben wirklich schon absurde Ablösesummen bezahlt!
#
Also wenn das jetzt schon als "Gerücht" durchgeht...
#
Jepp. Der HSV soll ihn vermeintlich zu Geld machen wollen, da bietet sich die Eintracht als Gerücht natürlich gut an und doch nicht.
Das Gerücht gab es ja schon, was noch so ein Punkt in dieser Vermutungs Kette ist.
Mehr als Vermutung ist es denke ich nicht.
#
Ich finde den richtig interessant.
Falls Kevin geht, Zweikampf mit Frederik.
Falls Kevin bleibt, als ziemlich gute Nummer zwei.
2,5 Mio. 😊
#
Warum um alles in der Welt sollten wir für diesen Spieler bis zu 8 Mio hinlegen?
Im Lebbe net.
Für ein Drittel des Betrages findet Ben Manga einen völlig Unbekannten, der mindestens genau so gut ist.
Mindestens.
#
Warum um alles in der Welt sollten wir für diesen Spieler bis zu 8 Mio hinlegen?
Im Lebbe net.
Für ein Drittel des Betrages findet Ben Manga einen völlig Unbekannten, der mindestens genau so gut ist.
Mindestens.
#
Gehen wir mal davon aus, dass man Trapp (so er denn geht) mit einem deutschen Torwart ersetzen will. Macht ja auch Sinn, denn erstens haben wir hier in Deutschland mit die besten Torhüter und zweitens müssen wir ja auch daran denken, genug deutsche Profis zu haben.

Bevor wir Pollersbeck für 8 Mio oder auch nur 4 Mio verpflichten, sollten wir einfach in Hessen bleiben und ein paar km weiter südlich an eine Tür klopfen. Ist mit 26 in einem prima Alter, hat nur noch ein Jahr Vertrag und ist bei den kicker Noten (ok, kein wirkliches Argument) deutlich vor Pollersbeck.
#
Pollersbeck wird ja auch nachgesagt, dass er nicht die professionellste Verhaltensweise an den Tag legt.
#
Zur kolportierten Ablöse von 8 Mio. wird er sicher nicht wechseln. Zumindest nicht hierher. Das würde meine bisherige Meinung zur sportlichen Leitung in Sachen Transfers doch bis ins Mark erschüttern.

Wie hier schon angemerkt wurde, sehe ich ihn auch für gehobene Bundesligaansprüche nicht stark genug. Deswegen käme nur ein Platz als gute Nummer 2 in Betracht, wofür er wieder zu teuer wäre.

Ich denke, da ist der Wunsch nach Geld beim HSV eher der Vater des Gedankens.
#
Ich hab den Namen gelesen und die Zahl. Dann hab ich gelacht.

War noch was?
#
Hab mir 3 Spiele die Saison vom HSV angeschaut....er machte in allen Spielen keinen sicheren Eindruck und patzte sogar einmal gg Kiel.

Da bin ich eher für Rönnow. Kann mir nicht vorstellen, dass wir ihn holen...
#
Ich halte Pollersbeck für eine sehr gute Wahl (natürlich nur zu einem sinnvollen Preis).
Er ist noch jung, hat massig Potenzial und ist sehr stark mit dem Ball am Fuß.
#
Da finde ich Rönnow mindestens gleichwertig, ein eindeutiges Upgrade wäre er aus meiner Sicht nicht.
Möge dieses Gerücht, bitte ein Gerücht bleiben.
#
Gehen wir mal davon aus, dass man Trapp (so er denn geht) mit einem deutschen Torwart ersetzen will. Macht ja auch Sinn, denn erstens haben wir hier in Deutschland mit die besten Torhüter und zweitens müssen wir ja auch daran denken, genug deutsche Profis zu haben.

Bevor wir Pollersbeck für 8 Mio oder auch nur 4 Mio verpflichten, sollten wir einfach in Hessen bleiben und ein paar km weiter südlich an eine Tür klopfen. Ist mit 26 in einem prima Alter, hat nur noch ein Jahr Vertrag und ist bei den kicker Noten (ok, kein wirkliches Argument) deutlich vor Pollersbeck.
#
Wenn die 1Mio€ stimmen, dann kann man über den Herrn vom Verein am Odenwald als Nr.2 Nachdenken.
Für lau gebe es weiter Schubert, 20 Jahre alt aus Freiberg in Sachsen. Der bräuchte natürlich noch etwas Arbeit.
#
Wenn die 1Mio€ stimmen, dann kann man über den Herrn vom Verein am Odenwald als Nr.2 Nachdenken.
Für lau gebe es weiter Schubert, 20 Jahre alt aus Freiberg in Sachsen. Der bräuchte natürlich noch etwas Arbeit.
#
Mainhattener schrieb:

Wenn die 1Mio€ stimmen, dann kann man über den Herrn vom Verein am Odenwald als Nr.2 Nachdenken.

Der hat allerdings mehrmals explizit gesagt, dass er nur als Nr. 1 irgendwo spielen wird.
Aus diesem Grund hat er letztes Jahr seine (zeitlich befristete) Ausstiegsklausel verstreichen lassen. Obwohl BuLi Vereine ihn verpflichten wollten, hat er abgelehnt, weil er "nur" Nr. 2 gewesen wäre.
Diese AK scheint momentan wieder aktiv und die Uhr tickt.


Teilen