SaW 25.KW: 17.-23.06.19 Gebabbel


Thread wurde von Matzel am Montag, 24. Juni 2019, 16:20 Uhr um 16:20 Uhr gesperrt weil:
Wie wäre es mal mit einem neuen Gebabbel?
#
sorry wegen dem platzwart, wollte damit nur aus drücken, unsere verantwortlichen
werden sicher nicht irgendwo auf der mutti liegen, wenn es um ne verpflichtung geht.
#
Ich habe das nicht als Angriff aufgefasst.
Da in etwas über einer Woche Trainingsstart ist und Bobic und Co bis dahin a) evtl auch mal ein paar Tage Urlaub machen und b) evtl noch ein paar andere Transfers tätigen wollen kann es gut sein das gerade keiner der Verantwortlichen vor Ort war.
Wenn jetzt noch die Gerüchte um Kohr etc stimmen und die Transfers ebenfalls kurz vor dem Abschluss stehen kann man das, incl Fotos und Videointerviews, Anfang nächster Woche in einem Rutsch abfertigen.
#
Ich habe das nicht als Angriff aufgefasst.
Da in etwas über einer Woche Trainingsstart ist und Bobic und Co bis dahin a) evtl auch mal ein paar Tage Urlaub machen und b) evtl noch ein paar andere Transfers tätigen wollen kann es gut sein das gerade keiner der Verantwortlichen vor Ort war.
Wenn jetzt noch die Gerüchte um Kohr etc stimmen und die Transfers ebenfalls kurz vor dem Abschluss stehen kann man das, incl Fotos und Videointerviews, Anfang nächster Woche in einem Rutsch abfertigen.
#
Welches kohr Gerücht?
#
Welches kohr Gerücht?
#
Auf TM gibt es das Gerücht, aus einer angeblich vertrauenswürdigen Quelle, das wir an Kohr dran sind und im Kaderplanungsthread des Wunschkonzerts wird es auch diskutiert.
#
Es gibt ja auch die Möglichkeit auf der Feier ein paar Spieler vorzustellen. Das würde durchaus passen.
#
Ist den gerade einer der Verantwortlichen in FFM um den Vertrag zu unterschreiben? Da der Spieler übers Wochenende wieder in Spanien ist werden Bobic und Co evtl auch gerade unterwegs sein.
#
Maddux schrieb:

Ist den gerade einer der Verantwortlichen in FFM um den Vertrag zu unterschreiben? Da der Spieler übers Wochenende wieder in Spanien ist werden Bobic und Co evtl auch gerade unterwegs sein.


Sollte eigentlich kein Problem sein, eine Seite kann schon unterschrieben haben, so dass nur noch eine zweite Seite unterschreiben muss.
Vielleicht ist auch schon alles unterschrieben.
#
Auf TM gibt es das Gerücht, aus einer angeblich vertrauenswürdigen Quelle, das wir an Kohr dran sind und im Kaderplanungsthread des Wunschkonzerts wird es auch diskutiert.
#
Möglich, man braucht ja noch ein paar Deutsche. Weiß nicht wie gut/schlecht Kohr ins System passt. Deutscher Pass hat er aber, das zählt (erstmal).
#
+++ Waldschmidt, Tosun & Co.: Verschmähte Eintracht-Talente +++

So der Titel im Ticker des HR, um für den Artikel Werbung zu machen.

#
Welcher auch mal wieder schlecht recherchiert ist.

Die Fritz-Walter-Medaille ist die höchste individuelle Auszeichnung für deutsche Nachwuchstalente. Dass sie ein Frankfurter gewonnen hat, ist bislang noch nie vorgekommen.


Zum Dummzeugbabbeln mal elegant Sonny Kittel unter den Tisch fallen lassen der die Fritz-Walter-Medaille 2012 bekommen hat...
#
Welcher auch mal wieder schlecht recherchiert ist.

Die Fritz-Walter-Medaille ist die höchste individuelle Auszeichnung für deutsche Nachwuchstalente. Dass sie ein Frankfurter gewonnen hat, ist bislang noch nie vorgekommen.


Zum Dummzeugbabbeln mal elegant Sonny Kittel unter den Tisch fallen lassen der die Fritz-Walter-Medaille 2012 bekommen hat...
#
Vermutlich einfach nur mal wieder falsch irgendwo abgeschrieben.
Wäre mir neu, dass HR offline mal selbst recherchiert.
#
Vermutlich einfach nur mal wieder falsch irgendwo abgeschrieben.
Wäre mir neu, dass HR offline mal selbst recherchiert.
#
Es ist echt schon ein Drama. Ich war in Deutsch nie gut, mein Satzbau ist manchmal abenteuerlich aber das was die Presse in FFM und Umgebung abliefert würde ich noch gehaltvoller hin bekommen.
#
+++ Waldschmidt, Tosun & Co.: Verschmähte Eintracht-Talente +++

So der Titel im Ticker des HR, um für den Artikel Werbung zu machen.

#
Mainhattener schrieb:

+++ Waldschmidt, Tosun & Co.: Verschmähte Eintracht-Talente +++

So der Titel im Ticker des HR, um für den Artikel Werbung zu machen.


Da alten Kamellen mal wieder. Marin wird auch noch ausgebuddelt.

Bei allen Kandidaten, außer Marin, war das qualitativ kein Verlust. Lediglich die Ablösesummer für Tosun hätte man gerne eingestrichen. Aber wenn man sieht, dass er nicht ansatzweise die Qualität für die PL hat, kann man wohl davon ausgehen, dass er in der BL auch keineswegs so "gut" gewesen wäre wie in der türkischen Liga.
#
Mainhattener schrieb:

+++ Waldschmidt, Tosun & Co.: Verschmähte Eintracht-Talente +++

So der Titel im Ticker des HR, um für den Artikel Werbung zu machen.


Da alten Kamellen mal wieder. Marin wird auch noch ausgebuddelt.

Bei allen Kandidaten, außer Marin, war das qualitativ kein Verlust. Lediglich die Ablösesummer für Tosun hätte man gerne eingestrichen. Aber wenn man sieht, dass er nicht ansatzweise die Qualität für die PL hat, kann man wohl davon ausgehen, dass er in der BL auch keineswegs so "gut" gewesen wäre wie in der türkischen Liga.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Aber wenn man sieht, dass er nicht ansatzweise die Qualität für die PL hat, kann man wohl davon ausgehen, dass er in der BL auch keineswegs so "gut" gewesen wäre wie in der türkischen Liga.


Ich bin da noch vorsichtig mit Prognosen. Ich weiß nicht wie gut der rest von Everton ist. Ein Stürmer alleine holt ja auch net die Kohlen aus dem Feuer. Aber die Effizienz, die er in der türkischen Liga hatte, scheint ihm etwas abhanden gekommen zu sein.
#
Mainhattener schrieb:

+++ Waldschmidt, Tosun & Co.: Verschmähte Eintracht-Talente +++

So der Titel im Ticker des HR, um für den Artikel Werbung zu machen.


Da alten Kamellen mal wieder. Marin wird auch noch ausgebuddelt.

Bei allen Kandidaten, außer Marin, war das qualitativ kein Verlust. Lediglich die Ablösesummer für Tosun hätte man gerne eingestrichen. Aber wenn man sieht, dass er nicht ansatzweise die Qualität für die PL hat, kann man wohl davon ausgehen, dass er in der BL auch keineswegs so "gut" gewesen wäre wie in der türkischen Liga.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Mainhattener schrieb:

+++ Waldschmidt, Tosun & Co.: Verschmähte Eintracht-Talente +++

So der Titel im Ticker des HR, um für den Artikel Werbung zu machen.


Da alten Kamellen mal wieder. Marin wird auch noch ausgebuddelt.

Bei allen Kandidaten, außer Marin, war das qualitativ kein Verlust. Lediglich die Ablösesummer für Tosun hätte man gerne eingestrichen. Aber wenn man sieht, dass er nicht ansatzweise die Qualität für die PL hat, kann man wohl davon ausgehen, dass er in der BL auch keineswegs so "gut" gewesen wäre wie in der türkischen Liga.


Mit Waldschmidt, Tosun und MOK wollte man verlängern und hat allen die Möglichkeit angeboten - wenn sie wollen - sich verleihen zu lassen.
Wollten alle drei nicht, die Verträge wären ein Jahr später ausgelaufen, da heißt es so schade es ist, lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Ich fand es bei allen Schade und hab an alle geglaubt, aber wenn sie nicht wollen, dann wollen sie halt nicht. Die Eintracht kann keinen mit der Waffe am Kopf dazu zwingen einen Vertrag hier zu unterschreiben.
#
Waldschmidt gestern in der FR: Ich war in Frankfurt noch nicht so weit.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Mainhattener schrieb:

+++ Waldschmidt, Tosun & Co.: Verschmähte Eintracht-Talente +++

So der Titel im Ticker des HR, um für den Artikel Werbung zu machen.


Da alten Kamellen mal wieder. Marin wird auch noch ausgebuddelt.

Bei allen Kandidaten, außer Marin, war das qualitativ kein Verlust. Lediglich die Ablösesummer für Tosun hätte man gerne eingestrichen. Aber wenn man sieht, dass er nicht ansatzweise die Qualität für die PL hat, kann man wohl davon ausgehen, dass er in der BL auch keineswegs so "gut" gewesen wäre wie in der türkischen Liga.


Mit Waldschmidt, Tosun und MOK wollte man verlängern und hat allen die Möglichkeit angeboten - wenn sie wollen - sich verleihen zu lassen.
Wollten alle drei nicht, die Verträge wären ein Jahr später ausgelaufen, da heißt es so schade es ist, lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Ich fand es bei allen Schade und hab an alle geglaubt, aber wenn sie nicht wollen, dann wollen sie halt nicht. Die Eintracht kann keinen mit der Waffe am Kopf dazu zwingen einen Vertrag hier zu unterschreiben.
#
Mainhattener schrieb:

Mit Waldschmidt, Tosun und MOK wollte man verlängern und hat allen die Möglichkeit angeboten - wenn sie wollen - sich verleihen zu lassen.
Wollten alle drei nicht, die Verträge wären ein Jahr später ausgelaufen, da heißt es so schade es ist, lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Ich fand es bei allen Schade und hab an alle geglaubt, aber wenn sie nicht wollen, dann wollen sie halt nicht. Die Eintracht kann keinen mit der Waffe am Kopf dazu zwingen einen Vertrag hier zu unterschreiben.

Mal ganz wertungsfrei:
Es gehört bisweilen aber mehr dazu, einen Spieler von einer Perspektive zu überzeugen, als ein unterschriftsreifer Vertrag. Und das muss nicht immer die Waffe am Talentkopf sein.

Es gibt ja gewöhnlich Gründe, weshalb ein junger Spieler andernorts sein Glück sucht:
Entweder mehr Geld oder eine greifbare Perspektive zu spielen. Vielleicht sogar bisweilen beides.

"Sie hätten ja bleiben können" ist somit m.E. immer nur ein Teil der Wahrheit und keine Beantwortung der Frage, ob die Eintracht da jeweils das Richtige getan hat.
#
Mainhattener schrieb:

Mit Waldschmidt, Tosun und MOK wollte man verlängern und hat allen die Möglichkeit angeboten - wenn sie wollen - sich verleihen zu lassen.
Wollten alle drei nicht, die Verträge wären ein Jahr später ausgelaufen, da heißt es so schade es ist, lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Ich fand es bei allen Schade und hab an alle geglaubt, aber wenn sie nicht wollen, dann wollen sie halt nicht. Die Eintracht kann keinen mit der Waffe am Kopf dazu zwingen einen Vertrag hier zu unterschreiben.

Mal ganz wertungsfrei:
Es gehört bisweilen aber mehr dazu, einen Spieler von einer Perspektive zu überzeugen, als ein unterschriftsreifer Vertrag. Und das muss nicht immer die Waffe am Talentkopf sein.

Es gibt ja gewöhnlich Gründe, weshalb ein junger Spieler andernorts sein Glück sucht:
Entweder mehr Geld oder eine greifbare Perspektive zu spielen. Vielleicht sogar bisweilen beides.

"Sie hätten ja bleiben können" ist somit m.E. immer nur ein Teil der Wahrheit und keine Beantwortung der Frage, ob die Eintracht da jeweils das Richtige getan hat.
#
Im Falle von Tosun lag es nur an Skippy
#
Im Falle von Tosun lag es nur an Skippy
#
Doch nicht etwa dem Jugendförderer und Brasilianerversteher Skippy?

Das zweite Bein werde ich nicht über dieses Stöckchen setzen. So sehr es auch reizt.
#
Mangels Maulwurf zum Thema Transfers muss jetzt Marin "ausgegraben" werden um eine Story zu haben?

Und es wirkt auch etwas zu unglaubwürdig die Jungs gut zu schreiben wenn immer wieder Nebensätze wie:
ist mit dem VfB abgestiegen, hat es in Hamburg, trotz wichtigem Tor zum Klassenerhalt, nicht geschafft etc

Dämlicher Artikel da die Spieler doch schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr bei uns sind und durch die Decke ist davon auch keiner gegangen.
#
Mainhattener schrieb:

Mit Waldschmidt, Tosun und MOK wollte man verlängern und hat allen die Möglichkeit angeboten - wenn sie wollen - sich verleihen zu lassen.
Wollten alle drei nicht, die Verträge wären ein Jahr später ausgelaufen, da heißt es so schade es ist, lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Ich fand es bei allen Schade und hab an alle geglaubt, aber wenn sie nicht wollen, dann wollen sie halt nicht. Die Eintracht kann keinen mit der Waffe am Kopf dazu zwingen einen Vertrag hier zu unterschreiben.

Mal ganz wertungsfrei:
Es gehört bisweilen aber mehr dazu, einen Spieler von einer Perspektive zu überzeugen, als ein unterschriftsreifer Vertrag. Und das muss nicht immer die Waffe am Talentkopf sein.

Es gibt ja gewöhnlich Gründe, weshalb ein junger Spieler andernorts sein Glück sucht:
Entweder mehr Geld oder eine greifbare Perspektive zu spielen. Vielleicht sogar bisweilen beides.

"Sie hätten ja bleiben können" ist somit m.E. immer nur ein Teil der Wahrheit und keine Beantwortung der Frage, ob die Eintracht da jeweils das Richtige getan hat.
#
Misanthrop schrieb:

Mainhattener schrieb:

Mit Waldschmidt, Tosun und MOK wollte man verlängern und hat allen die Möglichkeit angeboten - wenn sie wollen - sich verleihen zu lassen.
Wollten alle drei nicht, die Verträge wären ein Jahr später ausgelaufen, da heißt es so schade es ist, lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Ich fand es bei allen Schade und hab an alle geglaubt, aber wenn sie nicht wollen, dann wollen sie halt nicht. Die Eintracht kann keinen mit der Waffe am Kopf dazu zwingen einen Vertrag hier zu unterschreiben.

Mal ganz wertungsfrei:
Es gehört bisweilen aber mehr dazu, einen Spieler von einer Perspektive zu überzeugen, als ein unterschriftsreifer Vertrag. Und das muss nicht immer die Waffe am Talentkopf sein.

Es gibt ja gewöhnlich Gründe, weshalb ein junger Spieler andernorts sein Glück sucht:
Entweder mehr Geld oder eine greifbare Perspektive zu spielen. Vielleicht sogar bisweilen beides.

"Sie hätten ja bleiben können" ist somit m.E. immer nur ein Teil der Wahrheit und keine Beantwortung der Frage, ob die Eintracht da jeweils das Richtige getan hat.


Mir geht es erstmal darum, dass es manchmal so dargestellt wird, als hätte man die Jungs vom Hof gejagt, weil man geglaubt hätte, die wären so total Scheiße.
Man hat aber an die Spieler durchaus geglaubt, nur haben die erstmal kein Interesse an einer Vertragverlängerung gehabt. Und bevor man da am Ende leer ausgeht, nimmt man lieber was man so bekommt und steckt es in andere Talente die bereit sind länger zu unterschreiben.


#
Mainhattener schrieb:

Mit Waldschmidt, Tosun und MOK wollte man verlängern und hat allen die Möglichkeit angeboten - wenn sie wollen - sich verleihen zu lassen.
Wollten alle drei nicht, die Verträge wären ein Jahr später ausgelaufen, da heißt es so schade es ist, lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Ich fand es bei allen Schade und hab an alle geglaubt, aber wenn sie nicht wollen, dann wollen sie halt nicht. Die Eintracht kann keinen mit der Waffe am Kopf dazu zwingen einen Vertrag hier zu unterschreiben.

Mal ganz wertungsfrei:
Es gehört bisweilen aber mehr dazu, einen Spieler von einer Perspektive zu überzeugen, als ein unterschriftsreifer Vertrag. Und das muss nicht immer die Waffe am Talentkopf sein.

Es gibt ja gewöhnlich Gründe, weshalb ein junger Spieler andernorts sein Glück sucht:
Entweder mehr Geld oder eine greifbare Perspektive zu spielen. Vielleicht sogar bisweilen beides.

"Sie hätten ja bleiben können" ist somit m.E. immer nur ein Teil der Wahrheit und keine Beantwortung der Frage, ob die Eintracht da jeweils das Richtige getan hat.
#
Misanthrop schrieb:

Es gibt ja gewöhnlich Gründe, weshalb ein junger Spieler andernorts sein Glück sucht:
Entweder mehr Geld oder eine greifbare Perspektive zu spielen. Vielleicht sogar bisweilen beides.


Manchmal gibt es auch sein Vater. Oder sein Berater. Vermutlich sogar bisweilen beides.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!