3. Liga - 2019/20

#
Am 19. Juli startet auch die Dritte Liga wieder in die Saison, das Eröffnungsspiel steht wohl erst übernächste Woche fest.

Erstmals in der Geschichte der eingleisigen dritten Liga ist keine hessische Mannschaft dabei und nach einem Jahr ohne zweite Mannschaften ist die U23 der Bayern auch wieder dabei.

Aufsteiger: 2 + 1 Rele
Absteiger: 4

Der Viertplatzierte ist direkt für den DFB-Pokal qualifiziert, die Top3 sowieso.

FC Ingolstadt 04 (A)
1. FC Magdeburg (A)
MSV Duisburg (A)
Hallescher FC
Würzburger Kickers
Hansa Rostock
FSV Zwickau
Preußen Münster
1. FC Kaiserslautern
SpVgg Unterhaching
KFC Uerdingen 05
TSV 1860 München
SV Meppen
FC Carl Zeiss Jena
SG Sonnenhof Großaspach
Eintracht Braunschweig
Chemnitzer FC (N)
SV Waldhof Mannheim (N)
FC Viktoria Köln (N)
FC Bayern München II (N)
#
Am 19. Juli startet auch die Dritte Liga wieder in die Saison, das Eröffnungsspiel steht wohl erst übernächste Woche fest.

Erstmals in der Geschichte der eingleisigen dritten Liga ist keine hessische Mannschaft dabei und nach einem Jahr ohne zweite Mannschaften ist die U23 der Bayern auch wieder dabei.

Aufsteiger: 2 + 1 Rele
Absteiger: 4

Der Viertplatzierte ist direkt für den DFB-Pokal qualifiziert, die Top3 sowieso.

FC Ingolstadt 04 (A)
1. FC Magdeburg (A)
MSV Duisburg (A)
Hallescher FC
Würzburger Kickers
Hansa Rostock
FSV Zwickau
Preußen Münster
1. FC Kaiserslautern
SpVgg Unterhaching
KFC Uerdingen 05
TSV 1860 München
SV Meppen
FC Carl Zeiss Jena
SG Sonnenhof Großaspach
Eintracht Braunschweig
Chemnitzer FC (N)
SV Waldhof Mannheim (N)
FC Viktoria Köln (N)
FC Bayern München II (N)
#
SGE_Werner schrieb:

Aufsteiger: 2 + 1 Rele
Absteiger: 4



demnach ab 2020/2021 nur noch 19 Teilnehmer?
20-4+2+1=19
#
SGE_Werner schrieb:

Aufsteiger: 2 + 1 Rele
Absteiger: 4



demnach ab 2020/2021 nur noch 19 Teilnehmer?
20-4+2+1=19
#
Ich glaube, du hast da einen kleinen Denkfehler
#
Ich glaube, du hast da einen kleinen Denkfehler
#
klär mich auf!
#
klär mich auf!
#
Die 4 Absteiger werden durch 4 Aufsteiger aus den Regionalligen ersetzt.
Der Rele-Aufsteiger - sofern einer die Rele gewinnt - durch einen zusätzlichen Absteiger aus Liga 2. Die regulären 2 Aufsteiger durch 2 reguläre Absteiger aus Liga 2.
Es bleibt also bei 20.
#
Die 4 Absteiger werden durch 4 Aufsteiger aus den Regionalligen ersetzt.
Der Rele-Aufsteiger - sofern einer die Rele gewinnt - durch einen zusätzlichen Absteiger aus Liga 2. Die regulären 2 Aufsteiger durch 2 reguläre Absteiger aus Liga 2.
Es bleibt also bei 20.
#
Danke, hatte die Darstellung anders interpretiert! Brett vor dem Kopf ist gelöst
#
auch wenn Prognosen eigentlich zu früh sind:
Ingolstadt (hat aber beachtlichen Aderlass), Magdeburg, Duisburg, Rostock, Uerdingen würde ich als Favoriten einschätzen.
Ob Lautern und ggf. wieder Braunschweig da eine Rolle spielen, kann ich nicht  beurteilen
#
Für Braunschweig liefs ja in der Rückrunde ganz gut. Deren Problem ist aber der Trainerwechsel. Daher sind die für mich eine Wundertüte. Als Favoriten würde ich Halle und Würzburg nicht vergessen.

An Rostock glaube ich nicht, ohne Soukou und Hilßner fehlt die Torgefahr aus dem Mittelfeld.
#
auch wenn Prognosen eigentlich zu früh sind:
Ingolstadt (hat aber beachtlichen Aderlass), Magdeburg, Duisburg, Rostock, Uerdingen würde ich als Favoriten einschätzen.
Ob Lautern und ggf. wieder Braunschweig da eine Rolle spielen, kann ich nicht  beurteilen
#
Tafelberg schrieb:

Ingolstadt (hat aber beachtlichen Aderlass), Magdeburg, Duisburg, Rostock, Uerdingen würde ich als Favoriten einschätzen.


Laut Wettanbietern gibt es keinen glasklaren Favoriten. Vorne ist Ingolstadt, dann knapp dahinter Magdeburg, Braunschweig, Halle, Duisburg, Lautern, Rostock, Uerdingen.
#
Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.
#
Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.
#
Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.
#
DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.


Und dann? Ich frage mich immer, warum man dafür ist, dass ein alter Traditionsverein in der Versenkung verschwindet. Aus meiner Sicht hätte ich nur zu gerne Spiele gegen Lautern, Offenbach, HSV, etc in der ersten Liga. Da ist Stimmung, Emotion und Liebe spürbar und die Stadien sind voll. Aber jeder kann ja eine andere Sicht haben.
#
DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.


Und dann? Ich frage mich immer, warum man dafür ist, dass ein alter Traditionsverein in der Versenkung verschwindet. Aus meiner Sicht hätte ich nur zu gerne Spiele gegen Lautern, Offenbach, HSV, etc in der ersten Liga. Da ist Stimmung, Emotion und Liebe spürbar und die Stadien sind voll. Aber jeder kann ja eine andere Sicht haben.
#
Hättest Du statt Ofenback beispielsweise Braunschweig gesagt oder RWE, um mal einen anderen Traditionsverein zu nennen, wäre ich bei Dir gewesen. Lautern ja, trotz aller Rivalität. Und auf Spiele gegen den HSV kann ich auch noch zwei oder drei Jahre verzichten. Die haben es sich einfach verdient. Dafür könnte ja auch Bochum mal wieder aufsteigen.
#
Hättest Du statt Ofenback beispielsweise Braunschweig gesagt oder RWE, um mal einen anderen Traditionsverein zu nennen, wäre ich bei Dir gewesen. Lautern ja, trotz aller Rivalität. Und auf Spiele gegen den HSV kann ich auch noch zwei oder drei Jahre verzichten. Die haben es sich einfach verdient. Dafür könnte ja auch Bochum mal wieder aufsteigen.
#
Viel wichtiger wäre wenn es endlich mal ein paar Konstrukte (Leipzig, Leverkusen, Wolfsburg, Hoffenheim) erwischen würde für den Absteig in Liga 2.
Da können wir leider lange drauf warten. Die 2. und 3. Liga ist ob der Verene, die zurzeit dort spielen gar nichts o uninteressant.

Hingegen sind in der 1. Liga 6-7 Vereine eigentlich Fehl am Platz.  
#
Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.
#
mir nicht, ohne ein Lautern Fan zu sein.
#
DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.


Und dann? Ich frage mich immer, warum man dafür ist, dass ein alter Traditionsverein in der Versenkung verschwindet. Aus meiner Sicht hätte ich nur zu gerne Spiele gegen Lautern, Offenbach, HSV, etc in der ersten Liga. Da ist Stimmung, Emotion und Liebe spürbar und die Stadien sind voll. Aber jeder kann ja eine andere Sicht haben.
#
ohnedich schrieb:

DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.


Und dann?

Dann spielen sie mit ihrem Investor nur noch Regionalliga. Wer sie angucken will kann dann ja an den Hang oder den Müllberg gehen. Warum wollen eigentlich so wenige Uerdingen oder 1860 wieder aufsteigen sehen, die haben doch auch eine gewisse Tradition.
#
ohnedich schrieb:

DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.


Und dann?

Dann spielen sie mit ihrem Investor nur noch Regionalliga. Wer sie angucken will kann dann ja an den Hang oder den Müllberg gehen. Warum wollen eigentlich so wenige Uerdingen oder 1860 wieder aufsteigen sehen, die haben doch auch eine gewisse Tradition.
#
DBecki schrieb:

ohnedich schrieb:

DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.


Und dann?

Dann spielen sie mit ihrem Investor nur noch Regionalliga. Wer sie angucken will kann dann ja an den Hang oder den Müllberg gehen. Warum wollen eigentlich so wenige Uerdingen oder 1860 wieder aufsteigen sehen, die haben doch auch eine gewisse Tradition.


Also ich würde auch gerne wieder gegen 1860 spielen. Aber  - wie gesagt - dass ist meine Meinung. Ich schaue mir lieber vor Zuschauern an, als vor nur 3/4-gefüllten Stadien.
Daher hätte ich auch lieber den HSV in der ersten Liga, als viele andere! Und ja, auch richtige Derbys gegen den OFC wären doch perfekt. In meiner Altersklasse kennt man diese ja nur aus Pokalspielen und da war es von der Chancengleichheit nicht gerade fair.
#
Unterhaching geht an die Börse

https://www.sueddeutsche.de/sport/unterhaching-boersengang-aktien-1.4498682

mit denen hatte ich da gar nicht gerechnet
#
Unterhaching geht an die Börse

https://www.sueddeutsche.de/sport/unterhaching-boersengang-aktien-1.4498682

mit denen hatte ich da gar nicht gerechnet
#
Tafelberg schrieb:

Unterhaching geht an die Börse

https://www.sueddeutsche.de/sport/unterhaching-boersengang-aktien-1.4498682

mit denen hatte ich da gar nicht gerechnet

Ich bin auch gespannt. Gerade im Anbetracht des Börsengangs von Dortmund und auch anderen internationalen Teams, sehe ich den Kauf der Aktie eher skeptisch...
#
ohnedich schrieb:

DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Das schöne an der 3. Liga ist doch,  das es dort auch gerne Mal Überraschungen gibt.


Ja, so ein überraschender Lauterer Abstieg würde mir gefallen.


Und dann?

Dann spielen sie mit ihrem Investor nur noch Regionalliga. Wer sie angucken will kann dann ja an den Hang oder den Müllberg gehen. Warum wollen eigentlich so wenige Uerdingen oder 1860 wieder aufsteigen sehen, die haben doch auch eine gewisse Tradition.
#
DBecki schrieb:

Warum wollen eigentlich so wenige Uerdingen oder 1860 wieder aufsteigen sehen, die haben doch auch eine gewisse Tradition.


Uerdingen hat zwar etwas Tradition, aber die haben auch ein geringes Fanaufkommen. Deswegen mochte ich die noch nie wirklich.
1860 mag ich aus mehreren Gründen nicht.
Klar toller Traditionsverein, aber die Bayern reichen als Münchner Club in Liga eins.
Dazu kommt daß die damals schon mit dem FCB vieles gemauschelt haben, das hat mir nie gefallen.
Außerdem musste ich zu meiner Jugendzeit die Erfahrung machen, das einige Eintracht Fans zu 1860 nach dem BL Aufstieg gewechselt sind.
Keine Ahnung warum ?! Habe das damals überhaupt nicht verstanden, das aber negativ mit diesem Club verbunden.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!