Keine Steher Tageskarten mehr!?

#
Generell bin ja auch absolut für eine Unterbindung des Block-Schmuggels wie du weiter oben lesen kannst.
#
propain schrieb:

Arya schrieb:

Man kann seine DK ja auch mal im Gewühl verlieren. Und dafür würde man dann bestraft werden.



       

Ich sehe schon, man testet hier schon mal die Ausreden. Auf so einen Kram fällt doch niemand mehr rein.



aber im Ernst: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/128753 soviele dazu...
#
Arya schrieb:

propain schrieb:

Arya schrieb:

Man kann seine DK ja auch mal im Gewühl verlieren. Und dafür würde man dann bestraft werden.



       

Ich sehe schon, man testet hier schon mal die Ausreden. Auf so einen Kram fällt doch niemand mehr rein.



aber im Ernst: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/128753 soviele dazu...

Da ich mich im Fanclub um den Kram kümmere weiß ich das ab und an mal eine Karte weg ist. Verlegt, verloren, geklaut, da war schon alles dabei. Bei verlegt kann man die Leute aber nochmal überzeugen das sie suchen, spätestens wenn man sagt das es 40 Euro kostet suchen die noch mal und nicht selten wird sie dann gefunden.
#
Arya schrieb:

Man kann seine DK ja auch mal im Gewühl verlieren. Und dafür würde man dann bestraft werden.



       

Ich sehe schon, man testet hier schon mal die Ausreden. Auf so einen Kram fällt doch niemand mehr rein.
#
propain schrieb:

Arya schrieb:

Man kann seine DK ja auch mal im Gewühl verlieren. Und dafür würde man dann bestraft werden.

Ich sehe schon, man testet hier schon mal die Ausreden. Auf so einen Kram fällt doch niemand mehr rein.

Dann erkläre Du uns doch mal, wie man das Reinholen effektiv verhindert und Verstöße dagegen verfolgen kann.
#
propain schrieb:

Arya schrieb:

Man kann seine DK ja auch mal im Gewühl verlieren. Und dafür würde man dann bestraft werden.

Ich sehe schon, man testet hier schon mal die Ausreden. Auf so einen Kram fällt doch niemand mehr rein.

Dann erkläre Du uns doch mal, wie man das Reinholen effektiv verhindert und Verstöße dagegen verfolgen kann.
#
AdlerBonn schrieb:

propain schrieb:

Arya schrieb:

Man kann seine DK ja auch mal im Gewühl verlieren. Und dafür würde man dann bestraft werden.

Ich sehe schon, man testet hier schon mal die Ausreden. Auf so einen Kram fällt doch niemand mehr rein.

Dann erkläre Du uns doch mal, wie man das Reinholen effektiv verhindert und Verstöße dagegen verfolgen kann.


Also das ist jetzt ohne Gewähr und ich finde darüber auch sonst nichts im Netz....aaaaber, ein Arbeitskollege von mir ist Schlacker und fährt regelmäßig hin. Er hat keine Dauerkarte, aber ähnlich wie bei uns, gab/gibt es da im VVK immer Steher-Tageskarten. Wir haben uns darüber unterhalten wie es bei uns ist und er hat mir erzählt, dass man dort einen Stempel auf die Karte bekommt und einen auf den Handrücken...kennt man ja. Ergo könnte zwar einer mit mehreren Karten rausgehen, es kommt aber keiner ohne Stempel auf der Hand, aber einem auf der Karte wieder rein. Wohlgemerkt geht es hier um den Heimbereich auf Schlacke.

Großer Zeitaufwand ist das nicht, klingt zwar nach Steinzeit aber irgendwie auch nicht  

Kurzum, es wird was passieren und die sonst im VVK erhältlichen Steher-Tageskarten (vielleicht um die 200 bis 500 ?) wurden/werden erstmal zurückgehalten.
#
propain schrieb:

Arya schrieb:

Man kann seine DK ja auch mal im Gewühl verlieren. Und dafür würde man dann bestraft werden.

Ich sehe schon, man testet hier schon mal die Ausreden. Auf so einen Kram fällt doch niemand mehr rein.

Dann erkläre Du uns doch mal, wie man das Reinholen effektiv verhindert und Verstöße dagegen verfolgen kann.
#
AdlerBonn schrieb:

propain schrieb:

Arya schrieb:

Man kann seine DK ja auch mal im Gewühl verlieren. Und dafür würde man dann bestraft werden.

Ich sehe schon, man testet hier schon mal die Ausreden. Auf so einen Kram fällt doch niemand mehr rein.

Dann erkläre Du uns doch mal, wie man das Reinholen effektiv verhindert und Verstöße dagegen verfolgen kann.


Das kann man im Grunde nur durch bauliche Maßnahmen, sprich erneute (elektronische) Kontrolle am Blockeingang. Sollten die Aussagen auf dem Fanvertretertreffen (hat bis jetzt ja noch niemand bestätigt) wirklich gefallen sein, könnte ich mir vorstellen, dass man versucht, mit dem Wegfall der Tageskarten auf der einen, und durch reine Abschreckung auf der anderen Seite, sich etwas Luft zu verschaffen, und dann mit dem Ausbau eine Lösung umzusetzen.
#
AdlerBonn schrieb:

propain schrieb:

Arya schrieb:

Man kann seine DK ja auch mal im Gewühl verlieren. Und dafür würde man dann bestraft werden.

Ich sehe schon, man testet hier schon mal die Ausreden. Auf so einen Kram fällt doch niemand mehr rein.

Dann erkläre Du uns doch mal, wie man das Reinholen effektiv verhindert und Verstöße dagegen verfolgen kann.


Also das ist jetzt ohne Gewähr und ich finde darüber auch sonst nichts im Netz....aaaaber, ein Arbeitskollege von mir ist Schlacker und fährt regelmäßig hin. Er hat keine Dauerkarte, aber ähnlich wie bei uns, gab/gibt es da im VVK immer Steher-Tageskarten. Wir haben uns darüber unterhalten wie es bei uns ist und er hat mir erzählt, dass man dort einen Stempel auf die Karte bekommt und einen auf den Handrücken...kennt man ja. Ergo könnte zwar einer mit mehreren Karten rausgehen, es kommt aber keiner ohne Stempel auf der Hand, aber einem auf der Karte wieder rein. Wohlgemerkt geht es hier um den Heimbereich auf Schlacke.

Großer Zeitaufwand ist das nicht, klingt zwar nach Steinzeit aber irgendwie auch nicht  

Kurzum, es wird was passieren und die sonst im VVK erhältlichen Steher-Tageskarten (vielleicht um die 200 bis 500 ?) wurden/werden erstmal zurückgehalten.
#
Wie soll das mit den Stempeln laufen? Da brauchen ja alle Ordner am Einlass ein photographisches Gedächtnis, oder es müsste wieder Dauerkarten zum Ausstanzen geben.
#
Wie soll das mit den Stempeln laufen? Da brauchen ja alle Ordner am Einlass ein photographisches Gedächtnis, oder es müsste wieder Dauerkarten zum Ausstanzen geben.
#
Arya schrieb:

Wie soll das mit den Stempeln laufen? Da brauchen ja alle Ordner am Einlass ein photographisches Gedächtnis, oder es müsste wieder Dauerkarten zum Ausstanzen geben.


Unsinn, da braucht keiner ein photographisches Gedächtnis für.

Ich gehe rein mit meiner Tageskarte, bekomme einen Stempel auf die Hand und auf meine Karte...Zeitaufwand gering. Dann sammele ich 3 Karten (die sind gestempelt/gelocht), gehe raus und will 2 Kumpels (die haben keinen Stempel) reinholen...ääänk, geht nicht....WEIL...Karte hat Stempel, Handrücken nicht, das kann ja dann nicht sein

Ist doch manchen Konzerten genauso...Karte wird gelocht, Stempel auf die Hand.

Ich betone nochmal, der Kollege hat mir das so gesagt, denke nicht dass er mist erzählt hat, wir kommen gut klar und er hätte auch nichts davon.

#
Arya schrieb:

Wie soll das mit den Stempeln laufen? Da brauchen ja alle Ordner am Einlass ein photographisches Gedächtnis, oder es müsste wieder Dauerkarten zum Ausstanzen geben.


Unsinn, da braucht keiner ein photographisches Gedächtnis für.

Ich gehe rein mit meiner Tageskarte, bekomme einen Stempel auf die Hand und auf meine Karte...Zeitaufwand gering. Dann sammele ich 3 Karten (die sind gestempelt/gelocht), gehe raus und will 2 Kumpels (die haben keinen Stempel) reinholen...ääänk, geht nicht....WEIL...Karte hat Stempel, Handrücken nicht, das kann ja dann nicht sein

Ist doch manchen Konzerten genauso...Karte wird gelocht, Stempel auf die Hand.

Ich betone nochmal, der Kollege hat mir das so gesagt, denke nicht dass er mist erzählt hat, wir kommen gut klar und er hätte auch nichts davon.

#
Arya ging es um die mit einer Dauerkarte.
#
Arya schrieb:

Wie soll das mit den Stempeln laufen? Da brauchen ja alle Ordner am Einlass ein photographisches Gedächtnis, oder es müsste wieder Dauerkarten zum Ausstanzen geben.


Unsinn, da braucht keiner ein photographisches Gedächtnis für.

Ich gehe rein mit meiner Tageskarte, bekomme einen Stempel auf die Hand und auf meine Karte...Zeitaufwand gering. Dann sammele ich 3 Karten (die sind gestempelt/gelocht), gehe raus und will 2 Kumpels (die haben keinen Stempel) reinholen...ääänk, geht nicht....WEIL...Karte hat Stempel, Handrücken nicht, das kann ja dann nicht sein

Ist doch manchen Konzerten genauso...Karte wird gelocht, Stempel auf die Hand.

Ich betone nochmal, der Kollege hat mir das so gesagt, denke nicht dass er mist erzählt hat, wir kommen gut klar und er hätte auch nichts davon.

#
Die Ordner stecken da zum Teil doch auch mit drin. Alles schon erlebt vorm Steher. Da wird Stempeln etc. auch nichts bringen.
#
Arya ging es um die mit einer Dauerkarte.
#
bils schrieb:

Arya ging es um die mit einer Dauerkarte.


Ja ich rede ja die ganze Zeit auch nur von Tageskarten. Mit den Dauerkarten is Schleusen auch nicht sooo gut möglich.

#
Die Ordner stecken da zum Teil doch auch mit drin. Alles schon erlebt vorm Steher. Da wird Stempeln etc. auch nichts bringen.
#
JayJayFan schrieb:

Die Ordner stecken da zum Teil doch auch mit drin. Alles schon erlebt vorm Steher. Da wird Stempeln etc. auch nichts bringen.


Ich weiß, hab auch schon den einen oder anderen belabert...irgendwann kennt man die

Ob stempeln DAS Ding wäre, kann ich nicht sagen...aber es wird was passieren.
#
bils schrieb:

Arya ging es um die mit einer Dauerkarte.


Ja ich rede ja die ganze Zeit auch nur von Tageskarten. Mit den Dauerkarten is Schleusen auch nicht sooo gut möglich.

#
Daniel-San schrieb:

bils schrieb:

Arya ging es um die mit einer Dauerkarte.


Ja ich rede ja die ganze Zeit auch nur von Tageskarten. Mit den Dauerkarten is Schleusen auch nicht sooo gut möglich.


Na glaube mir: Die Mehrzahl der Leute wird mit DKs geschleust.
Bei EL Spielen hast du aber Recht, da kann man die Karte einreissen oder Stempeln.
#
Daniel-San schrieb:

bils schrieb:

Arya ging es um die mit einer Dauerkarte.


Ja ich rede ja die ganze Zeit auch nur von Tageskarten. Mit den Dauerkarten is Schleusen auch nicht sooo gut möglich.


Na glaube mir: Die Mehrzahl der Leute wird mit DKs geschleust.
Bei EL Spielen hast du aber Recht, da kann man die Karte einreissen oder Stempeln.
#
Letzten endes wurscht womit am meisten geschleust wird...es wird sich was ändern und am end isses auch gut so
#
Letzten endes wurscht womit am meisten geschleust wird...es wird sich was ändern und am end isses auch gut so
#
Hoffentlich
#
Man könnte das Thema auch erstmal ganz anders angehen und aus den Stehblöcken einen großen Block machen. Dann würden sich ohne Zäune die Massen besser verteilen.
#
Man könnte das Thema auch erstmal ganz anders angehen und aus den Stehblöcken einen großen Block machen. Dann würden sich ohne Zäune die Massen besser verteilen.
#
AdlerBonn schrieb:

Man könnte das Thema auch erstmal ganz anders angehen und aus den Stehblöcken einen großen Block machen. Dann würden sich ohne Zäune die Massen besser verteilen.


Das geisterte mir auch schon durch den Kopf, fände ich auch ganz gut
#
Man könnte das Thema auch erstmal ganz anders angehen und aus den Stehblöcken einen großen Block machen. Dann würden sich ohne Zäune die Massen besser verteilen.
#
AdlerBonn schrieb:

Man könnte das Thema auch erstmal ganz anders angehen und aus den Stehblöcken einen großen Block machen. Dann würden sich ohne Zäune die Massen besser verteilen.

Gibt es nicht ein Gesetz, dass eine Trennung von Stehblöcken über 2.500 Zuschauern vorschreibt?
#
Das mit dem stempeln hatten wir doch schon gehabt im Waldstadion. Wenn's damals schon was gebracht hätte, hätte man es doch beibehalten.
#
Das mit dem stempeln hatten wir doch schon gehabt im Waldstadion. Wenn's damals schon was gebracht hätte, hätte man es doch beibehalten.
#
sgebensheim schrieb:

Das mit dem stempeln hatten wir doch schon gehabt im Waldstadion. Wenn's damals schon was gebracht hätte, hätte man es doch beibehalten.


Also, copy & paste

Habe ihm grad nochmal geschrieben...das ist die Antwort:
Ja genau. Wenn du das erste Mal in den Steher gehst gibts einen Stempel auf die Eintrittskarte und auf den Handrücken. Wenn du raus gehst und wieder rein willst musst du beides wieder vorzeigen.

Scheint zu funktionieren...da is nichts mit großartiger Überfüllung sagt er. Die können sich halt in ihrem Steher frei bewegen und somit ballt sich alles in der Mitte ähnlich wie bei uns im 40er
#
AdlerBonn schrieb:

Man könnte das Thema auch erstmal ganz anders angehen und aus den Stehblöcken einen großen Block machen. Dann würden sich ohne Zäune die Massen besser verteilen.

Gibt es nicht ein Gesetz, dass eine Trennung von Stehblöcken über 2.500 Zuschauern vorschreibt?
#
Alex23SGE schrieb:

AdlerBonn schrieb:

Man könnte das Thema auch erstmal ganz anders angehen und aus den Stehblöcken einen großen Block machen. Dann würden sich ohne Zäune die Massen besser verteilen.

Gibt es nicht ein Gesetz, dass eine Trennung von Stehblöcken über 2.500 Zuschauern vorschreibt?

Es kann natürlich sein, dass es da Vorschriften gibt. Haste Recht.


Teilen