Danke Ante!

#
Man sollte mit Prognosen immer vorsichtig sein. Der Erfolg von Silva hier und das Scheitern von Ante dort sind beides nur Momentaufnahmen.
#
Man sollte mit Prognosen immer vorsichtig sein. Der Erfolg von Silva hier und das Scheitern von Ante dort sind beides nur Momentaufnahmen.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Man sollte mit Prognosen immer vorsichtig sein.
Schnelle Prognosen haben wir doch in jedem STT und da ändern die sich gar minütlich
#
Kommt Ante also in der Winterpause wieder?
#
DeWalli schrieb:

Kommt Ante also in der Winterpause wieder?

Zumindest baut die Eintracht für diesen Fall vor:
https://www.kicker.de/759922/artikel/rebic_sperre_eintracht_frankfurt_erwirkt_verkuerzung
Sehr vorausdenkend, man weiß ja nie!
#
Sollte er je wiederkommen (wollen), hab ich nichts dagegen, sofern er zickenfrei ist....Primadonnen können wir nicht gebrauchen..
#
Kommt Ante also in der Winterpause wieder?
#
DeWalli schrieb:

Kommt Ante also in der Winterpause wieder?



Hoffentlich nicht im Winter.
Nächsten Sommer würde es reichen, sollte er überhaupt zurück wollen.
Rebic ist eine Diva. Aber er muss er geläutert werden.
Er wollte unbedingt diese Veränderung und wenn die jetzt schief gehen sollte (wovon ich noch nicht ganz überzeugt bin, jeder hat mal Anlaufschwierigkeiten), sollte man nicht den Fehler machen und ihn sofort holen.
Man sollte Ihn noch ein halbes Lehrjahr durchstehen lassen.
#
DeWalli schrieb:

Kommt Ante also in der Winterpause wieder?



Hoffentlich nicht im Winter.
Nächsten Sommer würde es reichen, sollte er überhaupt zurück wollen.
Rebic ist eine Diva. Aber er muss er geläutert werden.
Er wollte unbedingt diese Veränderung und wenn die jetzt schief gehen sollte (wovon ich noch nicht ganz überzeugt bin, jeder hat mal Anlaufschwierigkeiten), sollte man nicht den Fehler machen und ihn sofort holen.
Man sollte Ihn noch ein halbes Lehrjahr durchstehen lassen.
#
Hyundaii30 schrieb:

DeWalli schrieb:

Kommt Ante also in der Winterpause wieder?



Hoffentlich nicht im Winter.
Nächsten Sommer würde es reichen, sollte er überhaupt zurück wollen.


Diesen Unterschiedsspieler, der uns immer und überall weiterhelfen könnte, würde ich, wenn irgendwie möglich, schnellstmöglich wieder aufnehmen.

Möglich, dass im Winter Kovac zugreifen darf, um ihn auszuleihen. Für dessen Arbeitgeber wäre das übertriebene Gehalt leicht zu stemmen und "funktionieren" würde Ante bei dem Coach vermutlich auch ganz schnell wieder.

Etwas Hoffnung auf eine Rückkehr habe ich doch (trotz des Wissens, dass eine solche nicht unbedingt wieder so erfolgreich verlaufen muss ...).
#
Hyundaii30 schrieb:

DeWalli schrieb:

Kommt Ante also in der Winterpause wieder?



Hoffentlich nicht im Winter.
Nächsten Sommer würde es reichen, sollte er überhaupt zurück wollen.


Diesen Unterschiedsspieler, der uns immer und überall weiterhelfen könnte, würde ich, wenn irgendwie möglich, schnellstmöglich wieder aufnehmen.

Möglich, dass im Winter Kovac zugreifen darf, um ihn auszuleihen. Für dessen Arbeitgeber wäre das übertriebene Gehalt leicht zu stemmen und "funktionieren" würde Ante bei dem Coach vermutlich auch ganz schnell wieder.

Etwas Hoffnung auf eine Rückkehr habe ich doch (trotz des Wissens, dass eine solche nicht unbedingt wieder so erfolgreich verlaufen muss ...).
#
Landroval schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

DeWalli schrieb:

Kommt Ante also in der Winterpause wieder?



Hoffentlich nicht im Winter.
Nächsten Sommer würde es reichen, sollte er überhaupt zurück wollen.


Diesen Unterschiedsspieler, der uns immer und überall weiterhelfen könnte, würde ich, wenn irgendwie möglich, schnellstmöglich wieder aufnehmen.

Möglich, dass im Winter Kovac zugreifen darf, um ihn auszuleihen. Für dessen Arbeitgeber wäre das übertriebene Gehalt leicht zu stemmen und "funktionieren" würde Ante bei dem Coach vermutlich auch ganz schnell wieder.

Etwas Hoffnung auf eine Rückkehr habe ich doch (trotz des Wissens, dass eine solche nicht unbedingt wieder so erfolgreich verlaufen muss ...).

Mag sein, dass Ante bei Kovac funktioniert, aber ich habe Zweifel, ob er sich bei dem Kader der Bayern einen Stammplatz erspielen kann! Vom Umfeld ganz abgesehen!
#
Landroval schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

DeWalli schrieb:

Kommt Ante also in der Winterpause wieder?



Hoffentlich nicht im Winter.
Nächsten Sommer würde es reichen, sollte er überhaupt zurück wollen.


Diesen Unterschiedsspieler, der uns immer und überall weiterhelfen könnte, würde ich, wenn irgendwie möglich, schnellstmöglich wieder aufnehmen.

Möglich, dass im Winter Kovac zugreifen darf, um ihn auszuleihen. Für dessen Arbeitgeber wäre das übertriebene Gehalt leicht zu stemmen und "funktionieren" würde Ante bei dem Coach vermutlich auch ganz schnell wieder.

Etwas Hoffnung auf eine Rückkehr habe ich doch (trotz des Wissens, dass eine solche nicht unbedingt wieder so erfolgreich verlaufen muss ...).

Mag sein, dass Ante bei Kovac funktioniert, aber ich habe Zweifel, ob er sich bei dem Kader der Bayern einen Stammplatz erspielen kann! Vom Umfeld ganz abgesehen!
#
PeterT. schrieb:

Mag sein, dass Ante bei Kovac funktioniert

Und wir kriegen dann Müller? *scherz*
#
wieso denken hier so viele er sei gescheitert. Wenn der Trainer ihm kaum eine Chance gibt, kann er sich kaum beweisen. Habe ein paar Spiele von Milan gesehen und oft wenn er die letzten Minuten kam, war er belebend für das Milan Spiel. Abgesehen davon sind die eh in einer Krise und haben jetzt den Trainer gewechselt. Mal gucken.
#
PeterT. schrieb:

Mag sein, dass Ante bei Kovac funktioniert

Und wir kriegen dann Müller? *scherz*
#
BsdBl schrieb:

PeterT. schrieb:

Mag sein, dass Ante bei Kovac funktioniert

Und wir kriegen dann Müller? *scherz*


Ich hab das schonmal im AV geschrieben.
Ich würde Müller sofort nehmen, gerne auch als Leihe.

Das Modell ältere Kampfsau hat mit Prince auch gut funktioniert.

Zudem ist TM trotz 19 Jahren Drecksverein immer menschlich geblieben. Sofern man das aus den Interviewbildern ableiten kann natürlich.
#
BsdBl schrieb:

PeterT. schrieb:

Mag sein, dass Ante bei Kovac funktioniert

Und wir kriegen dann Müller? *scherz*


Ich hab das schonmal im AV geschrieben.
Ich würde Müller sofort nehmen, gerne auch als Leihe.

Das Modell ältere Kampfsau hat mit Prince auch gut funktioniert.

Zudem ist TM trotz 19 Jahren Drecksverein immer menschlich geblieben. Sofern man das aus den Interviewbildern ableiten kann natürlich.
#
Nein, Müller - den Zombie - möchte ich hier nicht sehen.
#
BsdBl schrieb:

PeterT. schrieb:

Mag sein, dass Ante bei Kovac funktioniert

Und wir kriegen dann Müller? *scherz*


Ich hab das schonmal im AV geschrieben.
Ich würde Müller sofort nehmen, gerne auch als Leihe.

Das Modell ältere Kampfsau hat mit Prince auch gut funktioniert.

Zudem ist TM trotz 19 Jahren Drecksverein immer menschlich geblieben. Sofern man das aus den Interviewbildern ableiten kann natürlich.
#
Wedge schrieb:

BsdBl schrieb:

PeterT. schrieb:

Mag sein, dass Ante bei Kovac funktioniert

Und wir kriegen dann Müller? *scherz*


Ich hab das schonmal im AV geschrieben.
Ich würde Müller sofort nehmen, gerne auch als Leihe.

Das Modell ältere Kampfsau hat mit Prince auch gut funktioniert.

Zudem ist TM trotz 19 Jahren Drecksverein immer menschlich geblieben. Sofern man das aus den Interviewbildern ableiten kann natürlich.


Gibt auf der Welt wenig unsympathischere Spieler. Bloß nicht !!!
#
Abgesehen davon, das eine Verpflichtung von Müller ohnehin illusorisch ist, selbst wenn er das wollte, würde das sicherlich auf eine breite Ablehnung stoßen, auch auf meine.
Ich hab`s vor Monaten schon mal gesagt, wir sind nicht der Gnadenhof für ausgemusterte und abgehalfterte Arroganzkicker....wenn er geht soll er ins Ausland gehen, einen Wechsel innerhalb der BL schließe ich definitiv aus...
#
Abgesehen davon, das eine Verpflichtung von Müller ohnehin illusorisch ist, selbst wenn er das wollte, würde das sicherlich auf eine breite Ablehnung stoßen, auch auf meine.
Ich hab`s vor Monaten schon mal gesagt, wir sind nicht der Gnadenhof für ausgemusterte und abgehalfterte Arroganzkicker....wenn er geht soll er ins Ausland gehen, einen Wechsel innerhalb der BL schließe ich definitiv aus...
#
Ich halte Müller ohnehin ungeeignet für den Fußball der aktuell gespielt wird. Müller hatte seine Daseinsberechtigung im Ballbesitzfußball. Rechts nach vorne gezogen oder als hängende Spitze.
Aber Müller war noch nie der Schnellste, hat massive Probleme in der Rückwärtsbewegung und passt nicht in die modernen Taktiken, wo jeder Spieler exakt seine Rolle einzuhalten hat, weil sonst das Gebilde zusammen fällt.
#
Abgesehen davon, das eine Verpflichtung von Müller ohnehin illusorisch ist, selbst wenn er das wollte, würde das sicherlich auf eine breite Ablehnung stoßen, auch auf meine.
Ich hab`s vor Monaten schon mal gesagt, wir sind nicht der Gnadenhof für ausgemusterte und abgehalfterte Arroganzkicker....wenn er geht soll er ins Ausland gehen, einen Wechsel innerhalb der BL schließe ich definitiv aus...
#
cm47 schrieb:

Abgesehen davon, das eine Verpflichtung von Müller ohnehin illusorisch ist, selbst wenn er das wollte, würde das sicherlich auf eine breite Ablehnung stoßen, auch auf meine.
Ich hab`s vor Monaten schon mal gesagt, wir sind nicht der Gnadenhof für ausgemusterte und abgehalfterte Arroganzkicker....wenn er geht soll er ins Ausland gehen, einen Wechsel innerhalb der BL schließe ich definitiv aus...


Gnadenhof, abgehalftert... bei aller Liebe. Thomas Müller ist immer noch ein klasse Kicker im besten Fussballeralter.
Er würde bei uns höchstwahrscheinlich einen Stammplatz haben und absoluter Führungsspieler sein.

Das heißt nicht das ich ihn hier sehen möchte, aber dermaßen ablehnend zu sein finde ich schon merkwürdig.
Bei Ribery mit seiner ganzen Vergangenheit kann ich das ja noch nachvollziehen...

Naja, es ist sowieso utopisch. Aber was soll man auch anderers bequatschen während der Pause.
#
Diejenigen die den feinen Sportsmann Müller hier sehen wollen waren wohl in den letzten Jahr(zehnten) nicht im Waldstadion und haben gesehen wie der gute Thomas bei jeder Berührung nach bester Robben Manier in den Strafraum gefallen ist und ständig am lamentieren war.

Erschreckend, dass unsere Verantwortlichen gemäß dem Ribery Interview tatsächlich in Betracht gezogen haben diesen Typen im Sommer zu verpflichten...
#
cm47 schrieb:

Abgesehen davon, das eine Verpflichtung von Müller ohnehin illusorisch ist, selbst wenn er das wollte, würde das sicherlich auf eine breite Ablehnung stoßen, auch auf meine.
Ich hab`s vor Monaten schon mal gesagt, wir sind nicht der Gnadenhof für ausgemusterte und abgehalfterte Arroganzkicker....wenn er geht soll er ins Ausland gehen, einen Wechsel innerhalb der BL schließe ich definitiv aus...


Gnadenhof, abgehalftert... bei aller Liebe. Thomas Müller ist immer noch ein klasse Kicker im besten Fussballeralter.
Er würde bei uns höchstwahrscheinlich einen Stammplatz haben und absoluter Führungsspieler sein.

Das heißt nicht das ich ihn hier sehen möchte, aber dermaßen ablehnend zu sein finde ich schon merkwürdig.
Bei Ribery mit seiner ganzen Vergangenheit kann ich das ja noch nachvollziehen...

Naja, es ist sowieso utopisch. Aber was soll man auch anderers bequatschen während der Pause.
#
Diegito schrieb:

Er würde bei uns höchstwahrscheinlich einen Stammplatz haben und absoluter Führungsspieler sein.

Auf welcher Position denn...?...und ja, ich bin dermaßen ablehnend, weil seine Art zu spielen vielleicht Bayern-like sein mag, aber zu uns passt das nicht...
#
Der sitzt bei den Knödeldeppen auf der Bank. Wieso sollte er dann für uns eine Verstärkung sein?

Ich finde den übrigens in Interviews bisweilen ganz lustig und schlagfertig:
"Wenn Sie nicht aufpassen werden Sie noch Torschützenkönig" (Bei der WM14)
"Na dann pass ich mal lieber nicht auf".
#
NYC_Eagle schrieb:

Was ist denn daran bitte so getrollt ? Tausche halt “schlechte Idee“ gegen “wäre besser gewesen“ und es passt. Wahrscheinlich war es sogar so gemeint.

Stand jetzt (...) und wenn Silva weiter so trifft kriegen wir für ihn keine bezahlbare Kaufoption mehr hin, das muss auch klar sein. Freuen wir uns halt “nur“ 2 Jahre über ihn und sind froh so einen Klassemann in unseren Reihen zu haben. Undenkbar gewesen vor 2 Jahren.



Es geht nicht darum, dass das eine gute Entscheidung gewesen wäre. Da stimmt doch wohl jeder hier zu, oder? Es geht darum, dass Bobic schon mehr als einmal betont hat, dass die Zeit einfach nicht mehr gereicht hat, da groß etwas reinzuverhandeln und man sich später zusammensetzen wird.

Kann ein Nachteil sein, jetzt wo er so gut liefert - Klar. Aber die Alternative wäre gewesen, wir hätten ihn garnicht erst geholt. Was klingt besser?

Und NUR darum geht es. Es wurde mehr als 1x betont, wieso man keine Kaufoption hat und es kommen immer wieder dieselben Hobbymanager und meinen, es besser zu wissen. Und wenn man sich allgemein die Posts von genau diesem User durchliest, kann einem da schon mal die Hutschnur hochgehen.
#
adlerjunge23FFM schrieb:

NYC_Eagle schrieb:

Was ist denn daran bitte so getrollt ? Tausche halt “schlechte Idee“ gegen “wäre besser gewesen“ und es passt. Wahrscheinlich war es sogar so gemeint.

Stand jetzt (...) und wenn Silva weiter so trifft kriegen wir für ihn keine bezahlbare Kaufoption mehr hin, das muss auch klar sein. Freuen wir uns halt “nur“ 2 Jahre über ihn und sind froh so einen Klassemann in unseren Reihen zu haben. Undenkbar gewesen vor 2 Jahren.



Es geht nicht darum, dass das eine gute Entscheidung gewesen wäre. Da stimmt doch wohl jeder hier zu, oder? Es geht darum, dass Bobic schon mehr als einmal betont hat, dass die Zeit einfach nicht mehr gereicht hat, da groß etwas reinzuverhandeln und man sich später zusammensetzen wird.

Kann ein Nachteil sein, jetzt wo er so gut liefert - Klar. Aber die Alternative wäre gewesen, wir hätten ihn garnicht erst geholt. Was klingt besser?

Und NUR darum geht es. Es wurde mehr als 1x betont, wieso man keine Kaufoption hat und es kommen immer wieder dieselben Hobbymanager und meinen, es besser zu wissen. Und wenn man sich allgemein die Posts von genau diesem User durchliest, kann einem da schon mal die Hutschnur hochgehen.


Ich hoffe Bobic hat dies mittlerweile nachgeholt, oder willst Du uns ernsthaft erzählen es gab auch bisher keine Zeit dazu? 😂 Momentan läuft es nämlich genau wie befürchtet, Silva dreht auf und der Marktwert von Rebic fällt und fällt.

Man merkt das deine Hutschnur sehr locker sitzt, vielleicht mal ne stabilere besorger?
#
adlerjunge23FFM schrieb:

NYC_Eagle schrieb:

Was ist denn daran bitte so getrollt ? Tausche halt “schlechte Idee“ gegen “wäre besser gewesen“ und es passt. Wahrscheinlich war es sogar so gemeint.

Stand jetzt (...) und wenn Silva weiter so trifft kriegen wir für ihn keine bezahlbare Kaufoption mehr hin, das muss auch klar sein. Freuen wir uns halt “nur“ 2 Jahre über ihn und sind froh so einen Klassemann in unseren Reihen zu haben. Undenkbar gewesen vor 2 Jahren.



Es geht nicht darum, dass das eine gute Entscheidung gewesen wäre. Da stimmt doch wohl jeder hier zu, oder? Es geht darum, dass Bobic schon mehr als einmal betont hat, dass die Zeit einfach nicht mehr gereicht hat, da groß etwas reinzuverhandeln und man sich später zusammensetzen wird.

Kann ein Nachteil sein, jetzt wo er so gut liefert - Klar. Aber die Alternative wäre gewesen, wir hätten ihn garnicht erst geholt. Was klingt besser?

Und NUR darum geht es. Es wurde mehr als 1x betont, wieso man keine Kaufoption hat und es kommen immer wieder dieselben Hobbymanager und meinen, es besser zu wissen. Und wenn man sich allgemein die Posts von genau diesem User durchliest, kann einem da schon mal die Hutschnur hochgehen.


Ich hoffe Bobic hat dies mittlerweile nachgeholt, oder willst Du uns ernsthaft erzählen es gab auch bisher keine Zeit dazu? 😂 Momentan läuft es nämlich genau wie befürchtet, Silva dreht auf und der Marktwert von Rebic fällt und fällt.

Man merkt das deine Hutschnur sehr locker sitzt, vielleicht mal ne stabilere besorger?
#
QuitoTodo schrieb:

Momentan läuft es nämlich genau wie befürchtet, Silva dreht auf und der Marktwert von Rebic fällt und fällt.

Ich kann nur für mich sprechen: ich habe das nicht befürchtet, ich habe das erhofft.
Aber ich bin auch Eintrachtfan.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!