STT gegen den BVB am 22.09.2019 um 18 Uhr im Waldstadion


Thread wurde von Kadaj am Sonntag, 22. September 2019, 19:53 Uhr um 19:53 Uhr gesperrt weil:
#
Also irgendwie funktioniert das mit unseren aussen nicht mehr. Gegen Arsenal war es die rechte Seite und nun ist es die linke Seite.
#
Seltsam das das Hauptproblem die Abwehr ist, obwohl keiner Neu ist. Das gibt eine Klatsche, wenn sich da nix ändert.
#
Nicht vorher Foul an Trapp? Gegner springt voll rein im 5er
#
Es gibt welche, die das pfeifen
Aber ist wohl eher kann als muss
#
Wollten wir nicht erstmal sicher stehen?
#
Es gibt welche, die das pfeifen
Aber ist wohl eher kann als muss
#
auf der anderen seite, hätte man es gepfiffen ^^
#
Vielleicht sollte man Hinti mal mitteilen, das er Innenverteidiger ist und kein verkappter Linksaußen.
#
Also irgendwie funktioniert das mit unseren aussen nicht mehr. Gegen Arsenal war es die rechte Seite und nun ist es die linke Seite.
#
DeWalli schrieb:

Also irgendwie funktioniert das mit unseren aussen nicht mehr. Gegen Arsenal war es die rechte Seite und nun ist es die linke Seite.

Tja wir haben da immer vom Pressing profitiert, davon sehe ich gar nix mehr.
#
Vielleicht sollte man Hinti mal mitteilen, das er Innenverteidiger ist und kein verkappter Linksaußen.
#
naja beim gegentor war es eher der "fehler" von Kostic dadruch musst ehinti rausrücken.
#
Vielleicht sollte man Hinti mal mitteilen, das er Innenverteidiger ist und kein verkappter Linksaußen.
#
Sensemann schrieb:

Vielleicht sollte man Hinti mal mitteilen, das er Innenverteidiger ist und kein verkappter Linksaußen.

Korrekt. Hatten wir schon paarmal in den letzten Spielen.
#
Dortmund steht extrem gut, da müssen sich die Stürmer viel mehr anbieten und auch mal zurückfallen lassen. Momentan hat man das Gefühl Hütters Idee diese Saison und das Verständnis der Mannschaft sind noch nicht beieinander. Da sind zu viele unnötige und unpassende Laufwege teilweise und dann klaffende Lücken.
#
Ich meinte auch nicht die Szene beim Gegentor.
#
Seltsam das das Hauptproblem die Abwehr ist, obwohl keiner Neu ist. Das gibt eine Klatsche, wenn sich da nix ändert.
#
Vorne haben wir deutlich stumpfere Zähne als letzte Saison, was dazu führt, dass von hinten vergleichsmäßig öfter nachgerückt werden muss, und das hinterlässt Lücken.
#
Die letzte Reihe hat 0 Struktur. Entweder Fernandes oder Kohr müssen sich bei Hasebe einordnen wenn Toure und Hinteregger so weit aussen stehen, ansonsten steht man in der eigenen Hälfte 1 gegen 1 oder in Unterzahl.
#
mit Hazard und Witsel haben die aber auch 2Sahnespieler im Mittelfeld
die kriegste kaum unter Kontrolle
hach
#
Zum Glück sind die Bienen manchmal zu schnell für sich selbst
#
Bei Ballbesitz wissen wir mal so gar nix mit der Pille anzufangen
#
3er kette funktioniert nicht mehr dieses Jahr ! Wenn wir das nicht umstellen bekommen wir diese Saison Riesen Probleme
#
Ich meinte auch nicht die Szene beim Gegentor.
#
okay
#
naja beim gegentor war es eher der "fehler" von Kostic dadruch musst ehinti rausrücken.
#
das ist auch die taktische Aufgabe in diesee Situation...Kostic muss vorne stören und Hinti hinten übernehmen...so spielt man das eig.....Hinti darf nur nicht stürzen, als wenn er 3,8 im Turm hat
#
Da muss sich irgendwas ändern, weil so wird das nichts. Nach vorne harmlose und ohne Ideen. Sehr viele Abstimmungsfehler, das sieht im Mittelfeld sehr wirr aus. Sow in den Zweikämpfen nach wie vor unterirdisch.


Teilen