BL - 10.Spieltag

#
Freitag, 20.30 Uhr
Hoffenheim - SC Paderborn

Samstag, 15.30 Uhr
Bor.Dortmund - VfL Wolfsburg  
RB Leipzig - FSV Mainz 05
B.Leverkusen - B.M'gladbach
SG Eintracht Frankfurt - Bayern
Werder Bremen - SC Freiburg

           
Samstag, 18.30 Uhr
Union Berlin - Hertha BSC

Sonntag, 15.30 Uhr
F.Düsseldorf - 1.FC Köln
                             
Sonntag, 18.00 Uhr
FC Augsburg - FC Schalke 04
#
bahnt sich in Hoffenheim ein Schützenfest an, schon 2-0.
#
Tasmania Paderborn hat einfach nix in der Bundesliga zu suchen.
Wenn das so weiter geht gewinnen die kein Spiel
#
Tasmania Paderborn hat einfach nix in der Bundesliga zu suchen.
Wenn das so weiter geht gewinnen die kein Spiel
#
Dauzieher schrieb:

Wenn das so weiter geht gewinnen die kein Spiel
     

Du bist einen Spieltag zu spät.
#
Paderborn holt noch genug Punkte um zumindest Platz 16 zu erreichen.

Ansonsten wären folgende Spielausgänge nicht schlecht.

Dortmund - Wolfsburg 0
Leipzig - Mainz 0 oder 2
Leverkusen - Gladbach 0 oder 2 (mein Wunsch natürlich)
Frankfurt - Bayern 0 oder 1
Bremen - Freiburg 1
Union - Hertha 1
Düsseldorf - Köln 1
Augsburg - Schalke 0
#
Paderborn holt noch genug Punkte um zumindest Platz 16 zu erreichen.

Ansonsten wären folgende Spielausgänge nicht schlecht.

Dortmund - Wolfsburg 0
Leipzig - Mainz 0 oder 2
Leverkusen - Gladbach 0 oder 2 (mein Wunsch natürlich)
Frankfurt - Bayern 0 oder 1
Bremen - Freiburg 1
Union - Hertha 1
Düsseldorf - Köln 1
Augsburg - Schalke 0
#
Effenbergfohlen schrieb:

Paderborn holt noch genug Punkte um zumindest Platz 16 zu erreichen.

In der 2. Liga vielleicht, aber nicht in der 1...ich mag so kleine Vereine eigentlich, weil sie immer die Underdogs sind, zu denen man hält, aber realistisch betrachtet, sind die ein sicherer Abstiegskandidat...
#
Autsch autsch autsch,b in ja kein Freund der M1er, aber das Zwischenergebnis tut weh...
#
Autsch autsch autsch,b in ja kein Freund der M1er, aber das Zwischenergebnis tut weh...
#
Die Mainzer sind mir unendlich Mal lieber als diese Plörrewerbung.
#
Scheiss Dosen.

Aber Mainz spielt unterirdisch. 0:7 !
#
Scheiss Dosen.

Aber Mainz spielt unterirdisch. 0:7 !
#
SGE_Werner schrieb:

Scheiss Dosen.

Aber Mainz spielt unterirdisch. 0:7 !



Übel übel,immerhin sind wir besser heute
#
Der Pavlenka von Bremen ist echt eine Granate. Für den wurde der Begriff "friendly fire" erfunden

Was ein Fliegenfänger.
The return of Pannen-Olli.
#
Wer ist eigentlich dieser Sportschaureporter, dessen einziges "Stil"mittel darin besteht, gequetscht zu grunzen als würde er unter Verstopfungen leiden?
#
mein Respekt insbes. an den Union Torwart, der die Chaoten vom Platz vertrieb nach dem Derby!
#
mein Respekt insbes. an den Union Torwart, der die Chaoten vom Platz vertrieb nach dem Derby!
#
Tafelberg schrieb:

mein Respekt insbes. an den Union Torwart, der die Chaoten vom Platz vertrieb nach dem Derby!

Hab ich auch mal gemacht, nur jenseits öffentlicher Wahrnehmung....das nennt man stille Helden....
#
mein Respekt insbes. an den Union Torwart, der die Chaoten vom Platz vertrieb nach dem Derby!
#
Tafelberg schrieb:

mein Respekt insbes. an den Union Torwart, der die Chaoten vom Platz vertrieb nach dem Derby!

Das entlarvende ist doch, dass der Vermumte, den er zurück schickt und wegdrückt, danach doch auf ihn losgehen will und ihn ein anderer Vermumter zurückhalten muss.
Daran sieht man, dass das einfach keine Fans sind. Welcher Fan will denn dem eigenen Torhüter angehen?
#
Tafelberg schrieb:

mein Respekt insbes. an den Union Torwart, der die Chaoten vom Platz vertrieb nach dem Derby!

Das entlarvende ist doch, dass der Vermumte, den er zurück schickt und wegdrückt, danach doch auf ihn losgehen will und ihn ein anderer Vermumter zurückhalten muss.
Daran sieht man, dass das einfach keine Fans sind. Welcher Fan will denn dem eigenen Torhüter angehen?
#
Wuschelblubb schrieb:

Daran sieht man, dass das einfach keine Fans sind.

Damit hast du völlig recht...
Wuschelblubb schrieb:

Welcher Fan will denn dem eigenen Torhüter angehen?



       

Hast du eine Ahnung.......zu meiner Zeit kam das nicht selten vor, ich mußte mir mehrfach welche vom Hals halten und das recht nachdrücklich....
#
Tafelberg schrieb:

mein Respekt insbes. an den Union Torwart, der die Chaoten vom Platz vertrieb nach dem Derby!

Das entlarvende ist doch, dass der Vermumte, den er zurück schickt und wegdrückt, danach doch auf ihn losgehen will und ihn ein anderer Vermumter zurückhalten muss.
Daran sieht man, dass das einfach keine Fans sind. Welcher Fan will denn dem eigenen Torhüter angehen?
#
Wuschelblubb schrieb:

Daran sieht man, dass das einfach keine Fans sind.


Das sieht man schon daran, dass sie nach einem 1:0 Sieg im ersten Erstliga-Derby gegen die Hertha lieber zu den Hertha-Fans wollen, statt mit dem eigenen Team zu feiern.
#
Naja, für die ist ein Fußballspiel oft nur eine Bühne.
#
TV-Bild in Düdorf sieht aus wie meine Weißwäsche mit rotem Socken
#
TV-Bild in Düdorf sieht aus wie meine Weißwäsche mit rotem Socken
#
Der Schiri hat auch wenig Durchblick bei dem Nebel
Das war schon ein Elfer für Köln
Soll mir aber recht sein, denn ich hab eh 1:0 für Funkel getippt
Kann also so bleiben


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!