Kaderplanung 2020/21

#
Hyundaii30 schrieb:

Exil-Adler-NRW schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Tafelberg schrieb:

Du hast es nicht verstanden.


Anscheinend dann nicht.
Keine Ahnung was Du als Antwort lesen wolltest


Das es albern ist seine Erwartungen runterzuschrauben, weil ein Ersatzspieler gegen nen anderen ausgetauscht wurde.




Ok, also ich habe das eher so gesehen, das man sich verstärken wollte und keinen für die Bank holen wollte.
Da unsere Aussen eher schwach besetzt waren, habe ich ihn schon als neuen RM oder im LM  als Kostic Ersatz gesehen ! Habe auch nie gelesen, das er für die Ersatzbank geholt wurde


Also wenn du mit "Kostic Ersatz" einen Backup gemeint hast, hast du doch gekriegt, was du erwartet hast.
Wenn du damit einen Nachfolger für Kostic meintest, dann mein Freund, hattest du einfach eine völlig überzogene und unbegründete Erwartungshaltung hinsichtlich dieses Transfers.
Zuber kam nicht als unser neuer Superstar für teuer Geld, sondern im Tausch für Gacinovic, der hier ebenfalls nicht mehr erste Wahl war, und bei der neuen Konkurrenz im offensiven Mittelfeld wohl noch weniger gespielt hätte.
Und so sehr ich den Mijat auch mag, kann ich jetzt nicht erkennen, dass wir uns mit diesem Deal qualitativ verschlechtert hätten, eher im Gegenteil. Zuber ist aus meiner Sicht auf jeder Position mindestens genauso gut wie Gacinovic letztes Jahr, tendenziell eher besser.
#
Adlerdenis schrieb:

Wenn du damit einen Nachfolger für Kostic meintest, dann mein Freund, hattest du einfach eine völlig überzogene und unbegründete Erwartungshaltung hinsichtlich dieses Transfers.



Zuber kann sowohl RM bzw. LM spielen.
Ich habe Ihn als Verpflichtung als RM gesehen, denn man aber bei Bedarf auch als Kostic Ersatz aufbieten kann.
Mit einem gehe ich nicht konfor, Gacinovic ist für mich der wertvollere Spieler von beiden, nicht nur vom Marktwert her sondern auch von Wert für die Manschaft.
Ja er hat gefühlt 200 Großchancen pro Jahr versemmelt, aber er hat sie sich auch erarbeitet.
Den Einsatz den der Junge oft gezeigt hat, sieht man nur bei ganz wenigen Fußballern.
Der Tausch wurde ja nur gemacht, weil wir eher jemanden für aussen benötigten und in der Zentrale ein Überangebot hatten. Sonst wäre dieser Tausch so nicht zustande gekommen.

#
Ich werf mal noch einen Stürmer in den Topf:
Joselu!
Ja DER Joselu. Letzte Saison 11 Buden in LaLiga gemacht. Groß, technisch stark, kann den Ball halten und wäre ne super Ergänzung zu Silva. Nächstes Jahr endet sein Vertrag. Welcome Back
#
Guenni61 schrieb:

Mit Deinen Aussagen fährst Du IMMER 2 oder 3 gleisig, frei nach dem Motto: seht Ihr, auch ich habe Recht gehabt.


Ich habe sowieso meistens Recht
Nein im Ernst.
Wenigstens stehe ich zu meinen Aussagen und kann sie auch begründen.
Ich kenne hier genug, die lospoltern und wenn sie Unrecht haben und Du sie darauf hinweisst, kommt kein Ton mehr. Fehler machen ja nur die anderen und wer keine richtige Rechtsschreibung beherrscht, hat sowieso keine Ahnung vom Fußball etc.
Ich kenne die Spielchen hier.
Deswegen trete ich hier auch öfters mal arrogant auf, obwohl ich das eigentlich gar nicht bin.

#
Hyundaii30 schrieb:

Ich habe sowieso meistens Recht
Nein im Ernst.
Wenigstens stehe ich zu meinen Aussagen und kann sie auch begründen.
Ich kenne hier genug, die lospoltern und wenn sie Unrecht haben und Du sie darauf hinweisst, kommt kein Ton mehr. Fehler machen ja nur die anderen und wer keine richtige Rechtsschreibung beherrscht, hat sowieso keine Ahnung vom Fußball etc.
Ich kenne die Spielchen hier.
Deswegen trete ich hier auch öfters mal arrogant auf, obwohl ich das eigentlich gar nicht bin.

😂
Übrigens ist haben wir hier heute Hyundaii30-Wetter.
#
Ich werf mal noch einen Stürmer in den Topf:
Joselu!
Ja DER Joselu. Letzte Saison 11 Buden in LaLiga gemacht. Groß, technisch stark, kann den Ball halten und wäre ne super Ergänzung zu Silva. Nächstes Jahr endet sein Vertrag. Welcome Back
#
etienneone schrieb:

Ich werf mal noch einen Stürmer in den Topf:
Joselu!
Ja DER Joselu. Letzte Saison 11 Buden in LaLiga gemacht. Groß, technisch stark, kann den Ball halten und wäre ne super Ergänzung zu Silva. Nächstes Jahr endet sein Vertrag. Welcome Back

Der Standfußballer?
#
etienneone schrieb:

Ich werf mal noch einen Stürmer in den Topf:
Joselu!
Ja DER Joselu. Letzte Saison 11 Buden in LaLiga gemacht. Groß, technisch stark, kann den Ball halten und wäre ne super Ergänzung zu Silva. Nächstes Jahr endet sein Vertrag. Welcome Back

Der Standfußballer?
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Der Standfußballer?


Naja, das sagt man über Max Kruse auch. Außerdem: Ein gutes Pferd...
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Der Standfußballer?


Naja, das sagt man über Max Kruse auch. Außerdem: Ein gutes Pferd...
#
etienneone schrieb:

Außerdem: Ein gutes Pferd...


gibt gutes Gulasch.
#
Mal Frage in die Runde. Hab schon mehrfach gelesen, dass dejan ljubicic von Rapid für nächste Saison zum Kader gezählt wird. Ist dessen Verpflichtung schon fix oder wird finalisiert werden. Hab ich da was nicht ganz mit bekommen?
#
Mal Frage in die Runde. Hab schon mehrfach gelesen, dass dejan ljubicic von Rapid für nächste Saison zum Kader gezählt wird. Ist dessen Verpflichtung schon fix oder wird finalisiert werden. Hab ich da was nicht ganz mit bekommen?
#
wasgauadler schrieb:

Mal Frage in die Runde. Hab schon mehrfach gelesen, dass dejan ljubicic von Rapid für nächste Saison zum Kader gezählt wird. Ist dessen Verpflichtung schon fix oder wird finalisiert werden. Hab ich da was nicht ganz mit bekommen?        


Da ist glaube ich eher der Wunsch der Vater des Gedanken. Ich habe zumindest noch keine seriösen Infos gehört, dass da schon etwas durch oder kurz vor dem Abschluss stehen sollte. Im Sommer gab es einen Bericht vom Kicker, laut dem man Ljubicic als mittelfristigen Nachfolger für Hasebe auserkoren hat. Würde auch vom Spielertyp her super passen. Hat bei Rapid letzte Saison bereits als Organisator die zentrale Rolle in einer Dreierkette gespielt und ist ansonsten auch ein starker und ballsicherer Sechser. Deshalb haben ihn sich viele auch als Neuzugang gewünscht.

Zudem läuft jetzt im Sommer sein Vertrag aus, er wäre also ablösefrei. Wenn er aber schon etwas Festes ausgehandelt hätte, wäre sicher schon Anfang Januar ein Vertrag unterzeichnet worden. Ich würde eine Verpflichtung genau wie beim ebenfalls kürzlich gehandelten und im Sommer ablösefreien Kenny Lala wirklich sehr begrüßen, kann aber absolut nicht einschätzen, ob die Eintracht tatsächlich (noch/wieder) an ihm dran ist oder sogar kurz vor einem Vertragsabschluss steht. Uns würde zumindest zugute kommen, dass wir dank Hütter gute Verbindungen nach Österreich haben und Ljubicic sich aufgrund einer Verletzung aktuell nicht weiter ins Blickfeld von anderen Vereinen spielen kann.
#
wasgauadler schrieb:

Mal Frage in die Runde. Hab schon mehrfach gelesen, dass dejan ljubicic von Rapid für nächste Saison zum Kader gezählt wird. Ist dessen Verpflichtung schon fix oder wird finalisiert werden. Hab ich da was nicht ganz mit bekommen?        


Da ist glaube ich eher der Wunsch der Vater des Gedanken. Ich habe zumindest noch keine seriösen Infos gehört, dass da schon etwas durch oder kurz vor dem Abschluss stehen sollte. Im Sommer gab es einen Bericht vom Kicker, laut dem man Ljubicic als mittelfristigen Nachfolger für Hasebe auserkoren hat. Würde auch vom Spielertyp her super passen. Hat bei Rapid letzte Saison bereits als Organisator die zentrale Rolle in einer Dreierkette gespielt und ist ansonsten auch ein starker und ballsicherer Sechser. Deshalb haben ihn sich viele auch als Neuzugang gewünscht.

Zudem läuft jetzt im Sommer sein Vertrag aus, er wäre also ablösefrei. Wenn er aber schon etwas Festes ausgehandelt hätte, wäre sicher schon Anfang Januar ein Vertrag unterzeichnet worden. Ich würde eine Verpflichtung genau wie beim ebenfalls kürzlich gehandelten und im Sommer ablösefreien Kenny Lala wirklich sehr begrüßen, kann aber absolut nicht einschätzen, ob die Eintracht tatsächlich (noch/wieder) an ihm dran ist oder sogar kurz vor einem Vertragsabschluss steht. Uns würde zumindest zugute kommen, dass wir dank Hütter gute Verbindungen nach Österreich haben und Ljubicic sich aufgrund einer Verletzung aktuell nicht weiter ins Blickfeld von anderen Vereinen spielen kann.
#
Danke
#
Cavar wechselt zu Greuther Fürth

https://profis.eintracht.de/news/detail/?id=record-130251-de

leider konnte er bei uns sogar keine Spuren hinterlassen, hoffentlich läuft es bei Greuth besser.
#
Ist es vermessen sich noch einen gestandenen ob zu wünschen?
#
Ist es vermessen sich noch einen gestandenen ob zu wünschen?
#
Jura-Adler schrieb:

Ist es vermessen sich noch einen gestandenen ob zu wünschen?


Hm? Überlege immer noch ob du dir nun einen Oberbürgermeister oder einen Frauen-Hygiene Artikel wünschst???
#
Jura-Adler schrieb:

Ist es vermessen sich noch einen gestandenen ob zu wünschen?


Hm? Überlege immer noch ob du dir nun einen Oberbürgermeister oder einen Frauen-Hygiene Artikel wünschst???
#
AllaisBack schrieb:

Jura-Adler schrieb:

Ist es vermessen sich noch einen gestandenen ob zu wünschen?


Hm? Überlege immer noch ob du dir nun einen Oberbürgermeister oder einen Frauen-Hygiene Artikel wünschst???


Die Geschichte des Eintracht Forums ist eine Geschichte voller Missverständnisse...
#
AllaisBack schrieb:

Jura-Adler schrieb:

Ist es vermessen sich noch einen gestandenen ob zu wünschen?


Hm? Überlege immer noch ob du dir nun einen Oberbürgermeister oder einen Frauen-Hygiene Artikel wünschst???


Die Geschichte des Eintracht Forums ist eine Geschichte voller Missverständnisse...
#
SemperFi schrieb:

AllaisBack schrieb:

Jura-Adler schrieb:

Ist es vermessen sich noch einen gestandenen ob zu wünschen?


Hm? Überlege immer noch ob du dir nun einen Oberbürgermeister oder einen Frauen-Hygiene Artikel wünschst???


Die Geschichte des Eintracht Forums ist eine Geschichte voller Missverständnisse...

👍 Überragend! 😂😂😂
#
Jura-Adler schrieb:

Ist es vermessen sich noch einen gestandenen ob zu wünschen?


Hm? Überlege immer noch ob du dir nun einen Oberbürgermeister oder einen Frauen-Hygiene Artikel wünschst???
#
Ups die gute alte Autokorrektur... hab IV schreiben wollen
#
der hier schon ein paar mal von mehreren leuten genannte/gewünschte max meyer wäre übrigens nach erfolgter vertragsauflösung schon jetzt ablösefrei zu haben:

https://www.transfermarkt.de/offiziell-crystal-palace-und-meyer-trennen-sich-ndash-ex-schalker-ablosefrei-zu-haben/view/news/377983
#
der hier schon ein paar mal von mehreren leuten genannte/gewünschte max meyer wäre übrigens nach erfolgter vertragsauflösung schon jetzt ablösefrei zu haben:

https://www.transfermarkt.de/offiziell-crystal-palace-und-meyer-trennen-sich-ndash-ex-schalker-ablosefrei-zu-haben/view/news/377983
#
Lattenknaller__ schrieb:

der hier schon ein paar mal von mehreren leuten genannte/gewünschte max meyer wäre übrigens nach erfolgter vertragsauflösung schon jetzt ablösefrei zu haben:

https://www.transfermarkt.de/offiziell-crystal-palace-und-meyer-trennen-sich-ndash-ex-schalker-ablosefrei-zu-haben/view/news/377983


Fände ich persönlich eine überragende Verpflichtung mit viel Potential. Natürlich klar, dass er die letzten Jahre durch ein Loch ging.
#
Max Meyer wäre in meinen Augen zumindest eine Überlegung wert. Wir haben ja in den letzten Jahren so einige Spieler mit einem ähnlichen Werdegang verpflichtet. Ehemals große Talente, die auf der letzten Station gescheitert sind. Ich sehe sogar ziemlich viele Parallelen zu Amin Younes. Beide haben es zwischenzeitlich in die Nationalmannschaft geschafft, sich dann aber mit ihren Wechseln etwas verzockt. Younes in Neapel und Meyer bei Palace.

Younes war dann dazu bereit, auf Geld zu verzichten, um einen Neuanfang zu wagen. Selbiges scheint auch bei Meyer der Fall zu sein. Andernfalls hätte er wohl kaum seinen gut dotierten Vertrag in England aufgelöst und lieber noch das restliche halbe Jahr ausgesessen und die Kohle mitgenommen. Dass ein Spieler wie Younes für uns auf Geld verzichtet hat, zeigt, dass wir aktuell auf dem Markt grundsätzlich eine sportlich attraktive Adresse sind.

In England dürfte Meyer zuletzt genug Geld verdient haben. Jetzt geht es für ihn darum, sportlich wieder auf die Beine zu kommen. Das Potential dürfte nach wie vor vorhanden sein und er ist erst kürzlich 25 Jahre alt geworden. Darüber hinaus ist er im Zentrum variabel einsetzbar. Wenn er finanziell soweit zu Abstrichen bereit ist, dass er bezahlbar wäre, könnte das tatsächlich eine sehr interessante Personalie sein.

Das Problem, das ich bei uns sehe, ist unser schon relativ gut und im Zentrum auch üppig besetzter Kader. Wir haben mit Jović jetzt einen zweiten Topstürmer neben Silva hinzubekommen, der sicher auch einen Stammplatzanspruch besitzt. Dahinter haben wir mit Younes, Kamada, Barkok und Hrustic vier Zehner sowie mit Sow, Rode und Kohr drei Achter. Auch ein Zuber kann beide Positionen bekleiden. Auf der Sechs hätten wir durchaus noch Bedarf und Meyer hat damals in Schalkes Vizemeistersaison auch wirklich stark auf der Sechs gespielt. Ich weiß aber nicht, ob das auf Dauer tatsächlich die richtige Position für ihn ist. Und falls ansonsten niemand wie Kohr noch im Winter wechseln würde, sehe ich aktuell im Zentrum eigentlich keinen freien Platz mehr. Wir sind ja aktuell auch eher darauf angewiesen, unnötige Kosten zu vermeiden.

Darüber hinaus würde ich fast darauf wetten, dass sich Schalke jetzt bei Meyer stark in Stellung bringen wird und da auf die alte Verbundenheit hofft. Und dann könnte er relativ schnell wieder vom Markt sein. Genau wie bei den zuletzt zu uns gerüchteten und im Sommer ablösefreien Dejan Ljubicic (den ich als nahezu perfekten Nachfolger für Hasebe sehe) und Kenny Lala (der uns meiner Meinung nach auf RAV noch einmal qualitativ verstärken könnte), sieht man aber, dass aktuell so einige Spieler mit gehobener Klasse zu haben sind. Da wird man sich denke ich auch in diesem Jahr ohne großen finanziellen Aufwand verstärken können. Denn genau wie die Vereine müssen eben auch die Spieler im Gehalt Abstriche machen. Und wenn sich dann noch die größeren Vereine nicht mehr so breite Kader leisten, fallen genau wie bei den kleineren Vereinen hinten einige Spieler runter. Und dann sind nicht nur allgemein mehr Spieler auf dem Markt, sondern eben auch mehr Spieler mit einer gewissen Klasse. Das hat man ja auch schon im letzten Sommer gesehen.
#
Ganz klar nein zu Max Meyer, dem Berater, und dessen Vater. Da muss man sich nur mal dessen Aussagen anschauen. Arroganter gehts kaum, sorry.

#
Max Meyer wäre in meinen Augen zumindest eine Überlegung wert. Wir haben ja in den letzten Jahren so einige Spieler mit einem ähnlichen Werdegang verpflichtet. Ehemals große Talente, die auf der letzten Station gescheitert sind. Ich sehe sogar ziemlich viele Parallelen zu Amin Younes. Beide haben es zwischenzeitlich in die Nationalmannschaft geschafft, sich dann aber mit ihren Wechseln etwas verzockt. Younes in Neapel und Meyer bei Palace.

Younes war dann dazu bereit, auf Geld zu verzichten, um einen Neuanfang zu wagen. Selbiges scheint auch bei Meyer der Fall zu sein. Andernfalls hätte er wohl kaum seinen gut dotierten Vertrag in England aufgelöst und lieber noch das restliche halbe Jahr ausgesessen und die Kohle mitgenommen. Dass ein Spieler wie Younes für uns auf Geld verzichtet hat, zeigt, dass wir aktuell auf dem Markt grundsätzlich eine sportlich attraktive Adresse sind.

In England dürfte Meyer zuletzt genug Geld verdient haben. Jetzt geht es für ihn darum, sportlich wieder auf die Beine zu kommen. Das Potential dürfte nach wie vor vorhanden sein und er ist erst kürzlich 25 Jahre alt geworden. Darüber hinaus ist er im Zentrum variabel einsetzbar. Wenn er finanziell soweit zu Abstrichen bereit ist, dass er bezahlbar wäre, könnte das tatsächlich eine sehr interessante Personalie sein.

Das Problem, das ich bei uns sehe, ist unser schon relativ gut und im Zentrum auch üppig besetzter Kader. Wir haben mit Jović jetzt einen zweiten Topstürmer neben Silva hinzubekommen, der sicher auch einen Stammplatzanspruch besitzt. Dahinter haben wir mit Younes, Kamada, Barkok und Hrustic vier Zehner sowie mit Sow, Rode und Kohr drei Achter. Auch ein Zuber kann beide Positionen bekleiden. Auf der Sechs hätten wir durchaus noch Bedarf und Meyer hat damals in Schalkes Vizemeistersaison auch wirklich stark auf der Sechs gespielt. Ich weiß aber nicht, ob das auf Dauer tatsächlich die richtige Position für ihn ist. Und falls ansonsten niemand wie Kohr noch im Winter wechseln würde, sehe ich aktuell im Zentrum eigentlich keinen freien Platz mehr. Wir sind ja aktuell auch eher darauf angewiesen, unnötige Kosten zu vermeiden.

Darüber hinaus würde ich fast darauf wetten, dass sich Schalke jetzt bei Meyer stark in Stellung bringen wird und da auf die alte Verbundenheit hofft. Und dann könnte er relativ schnell wieder vom Markt sein. Genau wie bei den zuletzt zu uns gerüchteten und im Sommer ablösefreien Dejan Ljubicic (den ich als nahezu perfekten Nachfolger für Hasebe sehe) und Kenny Lala (der uns meiner Meinung nach auf RAV noch einmal qualitativ verstärken könnte), sieht man aber, dass aktuell so einige Spieler mit gehobener Klasse zu haben sind. Da wird man sich denke ich auch in diesem Jahr ohne großen finanziellen Aufwand verstärken können. Denn genau wie die Vereine müssen eben auch die Spieler im Gehalt Abstriche machen. Und wenn sich dann noch die größeren Vereine nicht mehr so breite Kader leisten, fallen genau wie bei den kleineren Vereinen hinten einige Spieler runter. Und dann sind nicht nur allgemein mehr Spieler auf dem Markt, sondern eben auch mehr Spieler mit einer gewissen Klasse. Das hat man ja auch schon im letzten Sommer gesehen.
#
Meyer wäre für die 6 genau der Spieler den wir brauchen.
Was ihn auf Schalke auf der 6 so gut gemacht hat waren ja nicht nur sein Passspiel und seine Spielübersicht sondern das er als gelernter 10, ähnlich wie Younes, wegen seiner Beweglichkeit und Dribbelstärke quasi nicht zu pressen ist.
In den letzten Spielen hat man bei Younes ja öfter gesehen wie schnell der Gegner plötzlich mit runtergelassenen Hosen da steht wenn er so einen beweglichen Spieler früh im Mittelfeld versucht zu pressen und Younes sich dann einfach aus dem Pressing rausdribbelt. Man stelle sich mal ein Mittelfeld mit Meyer auf der 6, Rode/Sow auf der 8 und Younes/Barkok auf der 10 vor.
Wenn wir Meyer bekommen könnten ist eher Ilsanker ein Streichkandidat statt Kohr, auch wenn Kohr zurzeit bei Hütter aus unerfindlichen Gründen garkeine Chance bekommt. Sow ist auf der 8 am stärksten, kann aber auch den Part des spielstarken 6ers geben wenn Meyer nicht spielen kann oder ausgewechselt werden muss.

In England hatte Meyer ca 5 Mio pro Jahr verdient und dank der Ablöse für Dost sollte bei uns noch genug Budget übrig sein um die nächsten 6 Monate die Hälfte davon zu zahlen. Für die nächste Saison müsste er natürlich auf Gehalt verzichten.

Ich kann voll verstehen das Meyer damals angepisst war und auf Schalke nicht verlängern wollte. Zur gleichen Zeit hat Schalke auch versucht mit Goretzka den Vertrag zu verlängern und keine Möglichkeit ausgelassen öffentlich zu verkünden wie wichtig einem der Spieler ist. 8 Mio Jahresgehalt plus Prämien wäre Schalke die Vertragsverlängerung damals wert gewesen. Ein Max Meyer, der bessere Statistiken hatte und fürs Schalker Spiel weitaus wichtiger war wurde stattdessen von Heidel öffentlich als geldgeil hingestellt weil er mindestens halb soviel Gehalt wie Goretzka haben wollte.



Teilen