Kaderplanung 2020/21

#
Hatten wir ja neulich schon mal diskutiert. Uth wäre eher der Spielertyp Kruse, den Hütter angeblich letztes Jahr gerne gehabt hätte. Und in der Position hat er für Köln in meinen Augen stark gespielt.
#
cartermaxim schrieb:

Hatten wir ja neulich schon mal diskutiert. Uth wäre eher der Spielertyp Kruse, den Hütter angeblich letztes Jahr gerne gehabt hätte. Und in der Position hat er für Köln in meinen Augen stark gespielt.

Als Kruse im letzten Sommer bei uns ein Thema war, konnte Hütter auch noch nicht die Entwicklung von Kamada erahnen. Von daher glaube ich nicht, dass wir noch den Spielertyp Kruse brauchen. Ich würde da in der Offensive auch jemand mit hohem Tempo für Konterspiel befürworten.
#
cartermaxim schrieb:

Hatten wir ja neulich schon mal diskutiert. Uth wäre eher der Spielertyp Kruse, den Hütter angeblich letztes Jahr gerne gehabt hätte. Und in der Position hat er für Köln in meinen Augen stark gespielt.

Als Kruse im letzten Sommer bei uns ein Thema war, konnte Hütter auch noch nicht die Entwicklung von Kamada erahnen. Von daher glaube ich nicht, dass wir noch den Spielertyp Kruse brauchen. Ich würde da in der Offensive auch jemand mit hohem Tempo für Konterspiel befürworten.
#
Wuschelblubb schrieb:

cartermaxim schrieb:

Hatten wir ja neulich schon mal diskutiert. Uth wäre eher der Spielertyp Kruse, den Hütter angeblich letztes Jahr gerne gehabt hätte. Und in der Position hat er für Köln in meinen Augen stark gespielt.

Als Kruse im letzten Sommer bei uns ein Thema war, konnte Hütter auch noch nicht die Entwicklung von Kamada erahnen. Von daher glaube ich nicht, dass wir noch den Spielertyp Kruse brauchen. Ich würde da in der Offensive auch jemand mit hohem Tempo für Konterspiel befürworten.

Wen denn?
#
Finde Richter ist bei dem Preis den man bezahlen müsste ein größeres Risiko wie hrustic. Hab ihn jetzt net so im Kopf von seiner Spielweise . Ist er wirklich soviel besser ? Auch von der Schnelligkeit , Dynamik etc. ?
#
Wuschelblubb schrieb:

cartermaxim schrieb:

Hatten wir ja neulich schon mal diskutiert. Uth wäre eher der Spielertyp Kruse, den Hütter angeblich letztes Jahr gerne gehabt hätte. Und in der Position hat er für Köln in meinen Augen stark gespielt.

Als Kruse im letzten Sommer bei uns ein Thema war, konnte Hütter auch noch nicht die Entwicklung von Kamada erahnen. Von daher glaube ich nicht, dass wir noch den Spielertyp Kruse brauchen. Ich würde da in der Offensive auch jemand mit hohem Tempo für Konterspiel befürworten.

Wen denn?
#
Bommer1974 schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

cartermaxim schrieb:

Hatten wir ja neulich schon mal diskutiert. Uth wäre eher der Spielertyp Kruse, den Hütter angeblich letztes Jahr gerne gehabt hätte. Und in der Position hat er für Köln in meinen Augen stark gespielt.

Als Kruse im letzten Sommer bei uns ein Thema war, konnte Hütter auch noch nicht die Entwicklung von Kamada erahnen. Von daher glaube ich nicht, dass wir noch den Spielertyp Kruse brauchen. Ich würde da in der Offensive auch jemand mit hohem Tempo für Konterspiel befürworten.

Wen denn?

Gute Frage. Vom Typ her jemand (Achtung, nicht von der Klasse!) wie Werner, der einen schnellen Antritt hat. Ob es da passende Kandidaten gibt, die wir aktuell finanziell realisieren können, weiß ich natürlich nicht. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wir einen Pacienca verleihen, ohne dass es in Bobics Kopf nicht schon eine Hand voll Kandidaten für die Nachfolge gibt.
#
Morgen ist ja der dynamische Donnerstag 😜
#
Wenn morgen tatsächlich was passieren sollte, ist das doch pure Absicht von Bobic mit dem dynamischen Donnerstag
#
Wenn morgen tatsächlich was passieren sollte, ist das doch pure Absicht von Bobic mit dem dynamischen Donnerstag
#
Sollte morgen etwas passieren , sollte es aber heute auch hoffentlich noch zu einem Gerücht kommen.
#
Sollte morgen etwas passieren , sollte es aber heute auch hoffentlich noch zu einem Gerücht kommen.
#
Eintrachtler99 schrieb:

Sollte morgen etwas passieren , sollte es aber heute auch hoffentlich noch zu einem Gerücht kommen.


Verstehe den Zusammenhang jetzt nicht.
#
Eintrachtler99 schrieb:

Sollte morgen etwas passieren , sollte es aber heute auch hoffentlich noch zu einem Gerücht kommen.


Verstehe den Zusammenhang jetzt nicht.
#
Eintracht23 schrieb:


Verstehe den Zusammenhang jetzt nicht.                                                        



Dann wird der Abend schön spannend .....................
#
Richter dürfte finanziell zwar an unserer Grenze liegen, aber ein Modell mit Leihe und Kaufpflicht müsste noch machbar sein. Würde mir auf jeden Fall richtig gut gefallen, weil wir damit auch richtig gut ein klassisches 3-4-3 oder auch 4-3-3 spielen könnten.

Trapp
Abraham - Hasebe - Hinteregger
Da Costa - Rode - Kohr - Zuber
Richter - Silva - Kostic


Trapp
Touré - Abraham - Hinteregger - NDicka
Rode - Kohr - Sow
Richter - Silva - Kostic


Seine Kombination aus Schnelligkeit und „Dreckigkeit“ ist zudem die Qualität, die uns seit dem Rebic-Abgang ein bisschen fehlt.  
#
Llorente aber leider defensiver und mittlerweile unrealistisch! Keine Ahnung, könnte ja auch jemand sein, der garnicht durch die Medien geisterte!
#
Ganz ehrlich, ist doch scheiss egal an wem wird dran waren/sind.
Viel wichtiger ist, wen man am Ende wirklich bekommt.
Rein theoretisch könnte man auch mit Neymar verhandeln.
#
Ganz ehrlich, ist doch scheiss egal an wem wird dran waren/sind.
Viel wichtiger ist, wen man am Ende wirklich bekommt.
Rein theoretisch könnte man auch mit Neymar verhandeln.
#
Trotzdem spannend wer das nun sein könnte 😂
#
Fredi spricht im neuen Blöd-Interview davon, dass wir das Gehaltsniveau verschlanken wollen. Ich kann mir daher schon vorstellen, dass Dost bei einem zufriedenstellenden Angebot abgegeben wird. Währenddessen sollten wir uns von Wünschen a la Götze trennen, denn der würde das Gegenteil bewirken.

Ein Spieler, an dem wir letztes Jahr laut Gerüchten dran waren und der wirklich zu einem "absoluten Topclub" gewechselt ist, wäre Soro.
#
Fredi spricht im neuen Blöd-Interview davon, dass wir das Gehaltsniveau verschlanken wollen. Ich kann mir daher schon vorstellen, dass Dost bei einem zufriedenstellenden Angebot abgegeben wird. Währenddessen sollten wir uns von Wünschen a la Götze trennen, denn der würde das Gegenteil bewirken.

Ein Spieler, an dem wir letztes Jahr laut Gerüchten dran waren und der wirklich zu einem "absoluten Topclub" gewechselt ist, wäre Soro.
#
Freidenker schrieb:

Fredi spricht im neuen Blöd-Interview davon, dass wir das Gehaltsniveau verschlanken wollen. Ich kann mir daher schon vorstellen, dass Dost bei einem zufriedenstellenden Angebot abgegeben wird. Währenddessen sollten wir uns von Wünschen a la Götze trennen, denn der würde das Gegenteil bewirken.

Ein Spieler, an dem wir letztes Jahr laut Gerüchten dran waren und der wirklich zu einem "absoluten Topclub" gewechselt ist, wäre Soro.


Der ist aber vor 2 Wochen schon gewechselt
#
Freidenker schrieb:

Fredi spricht im neuen Blöd-Interview davon, dass wir das Gehaltsniveau verschlanken wollen. Ich kann mir daher schon vorstellen, dass Dost bei einem zufriedenstellenden Angebot abgegeben wird. Währenddessen sollten wir uns von Wünschen a la Götze trennen, denn der würde das Gegenteil bewirken.

Ein Spieler, an dem wir letztes Jahr laut Gerüchten dran waren und der wirklich zu einem "absoluten Topclub" gewechselt ist, wäre Soro.


Der ist aber vor 2 Wochen schon gewechselt
#
Wer meine Infos liest und sie wissen möchte soll dies tun, ansonsten lassen. Hab bezüglich eines Abgangs eine konkrete Info! Jetro Willems wird bis spätestens Freitag bei seinem neuen Verein unterschreiben..
#
Freidenker schrieb:

Fredi spricht im neuen Blöd-Interview davon, dass wir das Gehaltsniveau verschlanken wollen. Ich kann mir daher schon vorstellen, dass Dost bei einem zufriedenstellenden Angebot abgegeben wird. Währenddessen sollten wir uns von Wünschen a la Götze trennen, denn der würde das Gegenteil bewirken.

Ein Spieler, an dem wir letztes Jahr laut Gerüchten dran waren und der wirklich zu einem "absoluten Topclub" gewechselt ist, wäre Soro.


Der ist aber vor 2 Wochen schon gewechselt
#
Eintracht23 schrieb:

Freidenker schrieb:

Fredi spricht im neuen Blöd-Interview davon, dass wir das Gehaltsniveau verschlanken wollen. Ich kann mir daher schon vorstellen, dass Dost bei einem zufriedenstellenden Angebot abgegeben wird. Währenddessen sollten wir uns von Wünschen a la Götze trennen, denn der würde das Gegenteil bewirken.

Ein Spieler, an dem wir letztes Jahr laut Gerüchten dran waren und der wirklich zu einem "absoluten Topclub" gewechselt ist, wäre Soro.


Der ist aber vor 2 Wochen schon gewechselt

Geht es darum, dass wir wieder Interesse haben oder nur darum zu erraten, wer es letztes Jahr hätte sein können? Aber gut, laut BK war da wohl eh nichts dran?
#
Freidenker schrieb:

Fredi spricht im neuen Blöd-Interview davon, dass wir das Gehaltsniveau verschlanken wollen. Ich kann mir daher schon vorstellen, dass Dost bei einem zufriedenstellenden Angebot abgegeben wird. Währenddessen sollten wir uns von Wünschen a la Götze trennen, denn der würde das Gegenteil bewirken.

Ein Spieler, an dem wir letztes Jahr laut Gerüchten dran waren und der wirklich zu einem "absoluten Topclub" gewechselt ist, wäre Soro.


Der ist aber vor 2 Wochen schon gewechselt
#
Eintracht23 schrieb:

Freidenker schrieb:

Fredi spricht im neuen Blöd-Interview davon, dass wir das Gehaltsniveau verschlanken wollen. Ich kann mir daher schon vorstellen, dass Dost bei einem zufriedenstellenden Angebot abgegeben wird. Währenddessen sollten wir uns von Wünschen a la Götze trennen, denn der würde das Gegenteil bewirken.

Ein Spieler, an dem wir letztes Jahr laut Gerüchten dran waren und der wirklich zu einem "absoluten Topclub" gewechselt ist, wäre Soro.


Der ist aber vor 2 Wochen schon gewechselt


Waren wir letztes Jahr gerüchteweise nicht an Mariano Diaz dran???
#
Eintracht23 schrieb:

Freidenker schrieb:

Fredi spricht im neuen Blöd-Interview davon, dass wir das Gehaltsniveau verschlanken wollen. Ich kann mir daher schon vorstellen, dass Dost bei einem zufriedenstellenden Angebot abgegeben wird. Währenddessen sollten wir uns von Wünschen a la Götze trennen, denn der würde das Gegenteil bewirken.

Ein Spieler, an dem wir letztes Jahr laut Gerüchten dran waren und der wirklich zu einem "absoluten Topclub" gewechselt ist, wäre Soro.


Der ist aber vor 2 Wochen schon gewechselt


Waren wir letztes Jahr gerüchteweise nicht an Mariano Diaz dran???
#
Der wurde zumindest heute wegen einer Mandelentzündung operiert!
#
was thuram angeht:

Es scheint, als sei der Einfluss des Spähers Ben Manga im vergangenen Sommer nicht so groß gewesen wie zuvor. Ein Beispiel: Der Chefscout schlug vor, Stürmer Marcus Thuram von EA Guingamp zu holen. Doch letztlich blieb es beim Gedankenspiel, Thuram ging zu Borussia Mönchengladbach und startete dort durch.


https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-chefscout-manga-muss-kreativitaet-beweisen-zr-13733077.html


Teilen