[Gerücht] Max Kruse


Thread wurde von skyeagle am Donnerstag, 06. August 2020, 19:21 Uhr um 19:21 Uhr gesperrt weil:
Viel Spaß bei Eisern Union
#
Naja Zuber lebt von seiner Schnelligkeit auf den Aussen.
Und da ist man mit 29 am Maximum und es geht schnell abwärts.
Kruse spielt als Zentraler Spieler auf einer Position, wo die Geschwindigkeit nicht ganz so entscheidend ist,
und man viel mit Erfahrung weg machen kann.
Dazu ist Kruse wohl doch eine Leistungsklasse besser.
Ich möchte beide hier nicht unbedingt als Neuzugang sehen.

Allerdings gebe ich zu wäre Zuber eine Klasse besser, würde es vielleicht noch Sinn machen,
aber als mittelmäßigen BL-Spieler mit 29 Jahren, da kann man hoffentlich andere Spieler bekommen.
Wirkt sonst so als würde man sich rückläufig entwickeln und wieder nach unten orientieren.
#
Was ich hier nicht ganz verstehe ist, daß auf der einen Seite so getan wird als bräuchte ein Steven Zuber beinahe einen Rollator mit seinen 28/29 Jahren und ein Max Kruse mit seinen 32 Jahren fast zum Heilsbringer erkoren wird???

Wenn ein Kruse kommen sollte, dann will und muss er auch spielen, was allerdings wieder die Einsatzzeit und ggf. Entwicklung von Kamada schmälern könnte.
Es sei denn, man agiert hinter einem Stoßstürmer mit 2 Halbstürmern - was ich mir wiederum nur vorstellen könnte, wenn man so, einen Kostic-Abgang kompensieren wollen würde.
(was im übrigen wiederum eine Zuber-Verpflichtung eher plausibel machen würde) 😉

Aber das ist ja alles graue Theorie.... 🙄
#
Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Was ich hier nicht ganz verstehe ist, daß auf der einen Seite so getan wird als bräuchte ein Steven Zuber beinahe einen Rollator mit seinen 28/29 Jahren und ein Max Kruse mit seinen 32 Jahren fast zum Heilsbringer erkoren wird???

ich muss mich da zwar nicht angesprochen fühlen, weil ich mich eigentlich sowohl über kruse als auch über zuber ausschließlich positiv geäußert habe, aber kruse hat halt eine nachgewiesene qualität und einen spielstil, der relativ alters- und damit geschwindigkeitsunabhängig sind, wohingegen zuber eigentlich vor allem über speed und athletik kommt, weshalb die faktoren alter und verletzungen da anders ins gewicht fallen.

Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Wenn ein Kruse kommen sollte, dann will und muss er auch spielen, was allerdings wieder die Einsatzzeit und ggf. Entwicklung von Kamada schmälern könnte.

ja, das könnte sein. oder aber, kamada blüht dank kruse richtig auf, weil er zwischen kruse und nem ms als hs agiert (so hat er belgien am besten performt) und kruse ihm viel druck hinsichtlich spiel aufbauen abnimmt und ihm die dinger auflegt. weiß man nicht.

am ende des tage wäre mir das übrigens total egal. wenn kruse seine zu erwartenden 20 scorerpunkte aufwärts hier abliefern würde, würde das viel relativieren...
#
Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Was ich hier nicht ganz verstehe ist, daß auf der einen Seite so getan wird als bräuchte ein Steven Zuber beinahe einen Rollator mit seinen 28/29 Jahren und ein Max Kruse mit seinen 32 Jahren fast zum Heilsbringer erkoren wird???

ich muss mich da zwar nicht angesprochen fühlen, weil ich mich eigentlich sowohl über kruse als auch über zuber ausschließlich positiv geäußert habe, aber kruse hat halt eine nachgewiesene qualität und einen spielstil, der relativ alters- und damit geschwindigkeitsunabhängig sind, wohingegen zuber eigentlich vor allem über speed und athletik kommt, weshalb die faktoren alter und verletzungen da anders ins gewicht fallen.

Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Wenn ein Kruse kommen sollte, dann will und muss er auch spielen, was allerdings wieder die Einsatzzeit und ggf. Entwicklung von Kamada schmälern könnte.

ja, das könnte sein. oder aber, kamada blüht dank kruse richtig auf, weil er zwischen kruse und nem ms als hs agiert (so hat er belgien am besten performt) und kruse ihm viel druck hinsichtlich spiel aufbauen abnimmt und ihm die dinger auflegt. weiß man nicht.

am ende des tage wäre mir das übrigens total egal. wenn kruse seine zu erwartenden 20 scorerpunkte aufwärts hier abliefern würde, würde das viel relativieren...
#
Lattenknaller__ schrieb:

Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Was ich hier nicht ganz verstehe ist, daß auf der einen Seite so getan wird als bräuchte ein Steven Zuber beinahe einen Rollator mit seinen 28/29 Jahren und ein Max Kruse mit seinen 32 Jahren fast zum Heilsbringer erkoren wird???

ich muss mich da zwar nicht angesprochen fühlen, weil ich mich eigentlich sowohl über kruse als auch über zuber ausschließlich positiv geäußert habe, aber kruse hat halt eine nachgewiesene qualität und einen spielstil, der relativ alters- und damit geschwindigkeitsunabhängig sind, wohingegen zuber eigentlich vor allem über speed und athletik kommt, weshalb die faktoren alter und verletzungen da anders ins gewicht fallen.

Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Wenn ein Kruse kommen sollte, dann will und muss er auch spielen, was allerdings wieder die Einsatzzeit und ggf. Entwicklung von Kamada schmälern könnte.

ja, das könnte sein. oder aber, kamada blüht dank kruse richtig auf, weil er zwischen kruse und nem ms als hs agiert (so hat er belgien am besten performt) und kruse ihm viel druck hinsichtlich spiel aufbauen abnimmt und ihm die dinger auflegt. weiß man nicht.

am ende des tage wäre mir das übrigens total egal. wenn kruse seine zu erwartenden 20 scorerpunkte aufwärts hier abliefern würde, würde das viel relativieren...

Woher nimmst du denn die Gewissheit, dass Kruse hier wie selbstverständlich 20 Scorer bringt?
Scorer der letzten 5 Jahre:
19/20: 14 in einer drittklassigen Liga
18/19: 21
17/18: 14
16/17: 22
15/16: 14

Kruse hat die 20er Marke 2x mal knapp geknackt in einer Mannschaft deren Spiel komplett auf ihn ausgerichtet war. Das er nach einem Jahr Türkei wieder in dem Zustand wie vorher ist, kann man auch bewzeifeln.
Was paasieren kann, wenn man einen Spieler Ü30 aus einer schwachen Liga holt, kann man bei Dost sehen. Der brauchte auch fast ein Jahr, bis er wieder halbwegs fit wurde und Kruse fiel in der Vergangenheit ja auch nicht gerade als Spieler auf, der hochmotiviert an seiner Fitness gearbeitet hat, was nach einem JAhr Türkei und fortgeschrittenem Fussballeralter nötig ist.
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.max-kruse-bremens-dickstes-problem.edf97d78-62f1-432e-9034-649aadd5f1f9.html
#
Lattenknaller__ schrieb:

Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Was ich hier nicht ganz verstehe ist, daß auf der einen Seite so getan wird als bräuchte ein Steven Zuber beinahe einen Rollator mit seinen 28/29 Jahren und ein Max Kruse mit seinen 32 Jahren fast zum Heilsbringer erkoren wird???

ich muss mich da zwar nicht angesprochen fühlen, weil ich mich eigentlich sowohl über kruse als auch über zuber ausschließlich positiv geäußert habe, aber kruse hat halt eine nachgewiesene qualität und einen spielstil, der relativ alters- und damit geschwindigkeitsunabhängig sind, wohingegen zuber eigentlich vor allem über speed und athletik kommt, weshalb die faktoren alter und verletzungen da anders ins gewicht fallen.

Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Wenn ein Kruse kommen sollte, dann will und muss er auch spielen, was allerdings wieder die Einsatzzeit und ggf. Entwicklung von Kamada schmälern könnte.

ja, das könnte sein. oder aber, kamada blüht dank kruse richtig auf, weil er zwischen kruse und nem ms als hs agiert (so hat er belgien am besten performt) und kruse ihm viel druck hinsichtlich spiel aufbauen abnimmt und ihm die dinger auflegt. weiß man nicht.

am ende des tage wäre mir das übrigens total egal. wenn kruse seine zu erwartenden 20 scorerpunkte aufwärts hier abliefern würde, würde das viel relativieren...

Woher nimmst du denn die Gewissheit, dass Kruse hier wie selbstverständlich 20 Scorer bringt?
Scorer der letzten 5 Jahre:
19/20: 14 in einer drittklassigen Liga
18/19: 21
17/18: 14
16/17: 22
15/16: 14

Kruse hat die 20er Marke 2x mal knapp geknackt in einer Mannschaft deren Spiel komplett auf ihn ausgerichtet war. Das er nach einem Jahr Türkei wieder in dem Zustand wie vorher ist, kann man auch bewzeifeln.
Was paasieren kann, wenn man einen Spieler Ü30 aus einer schwachen Liga holt, kann man bei Dost sehen. Der brauchte auch fast ein Jahr, bis er wieder halbwegs fit wurde und Kruse fiel in der Vergangenheit ja auch nicht gerade als Spieler auf, der hochmotiviert an seiner Fitness gearbeitet hat, was nach einem JAhr Türkei und fortgeschrittenem Fussballeralter nötig ist.
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.max-kruse-bremens-dickstes-problem.edf97d78-62f1-432e-9034-649aadd5f1f9.html
#
Bruchibert schrieb:

Woher nimmst du denn die Gewissheit, dass Kruse hier wie selbstverständlich 20 Scorer bringt?

es gibt im fußball keine gewissheiten, höchstens wahrscheinlichkeiten. wenn du ne garantie möchtest, kauf dir ein haushaltsgerät!

kruse hat in der vergangenheit die 20 scorerpunkte marke mehrmals geknackt - allein in bremen in den letzten 3 saisons zwei mal! er hat quasi überall wo er war abgeliefert - selbst bei vw, wo es für ihn nicht lief, waren es 14 scorerpunkte.

und ja, ich traue kruse noch mindestens 2 jahre lang scorerwerte um die 20 zu, weshalb ich ihn gerne hier sehen würde. der könnte mit einer gewissen wahrscheinlichkeit unsere ganze mannschaft besser machen und das offensivspiel auf ein anderes level heben. weil er schon bei zig anderen vereinen nachgewiesen hat, ebendies tun zu können.


#
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kruse hier aufschlägt
Es hat gute Saisons gespielt und manchmal geniale Momente gehabt, aber ich sehe ihn nicht als den Unterschiedsspieler wie zB Boateng hier einer war.
Ich lasse mich aber immer gerne vom Gegenteil überzeugen, wenn er das noch kann.
Ich würde da lieber weiter auf die Karte Kamada setzen, dessen Score war jetzt auch nicht viel schlechter als die besten Ergebnisse von Kruse, ist aber deutlich jünger und hat noch mehr Entwicklungschancen.
#
Ich seh es eher kritisch. Kruse ist ein sehr guter Fußballer, hatte aber im letzten Jahr seine Chance. Er ist als Wandervogel bekannt und sich im Moment sehr sicher darüber, dass er wieder erste Liga spielt. Ich will den Fans nicht zu nahe treten, aber es wäre kein gutes Signal und Fredi Bobic trau ich diesen Transfer in sparsamen Zeiten auch nicht zu. Aber wir werden sehen. Wird er ein Spieler von uns, dann ist es so und wird er es nicht, dann werden es andere... Wie gesagt, er ist bereits 32...
#
Ich seh es eher kritisch. Kruse ist ein sehr guter Fußballer, hatte aber im letzten Jahr seine Chance. Er ist als Wandervogel bekannt und sich im Moment sehr sicher darüber, dass er wieder erste Liga spielt. Ich will den Fans nicht zu nahe treten, aber es wäre kein gutes Signal und Fredi Bobic trau ich diesen Transfer in sparsamen Zeiten auch nicht zu. Aber wir werden sehen. Wird er ein Spieler von uns, dann ist es so und wird er es nicht, dann werden es andere... Wie gesagt, er ist bereits 32...
#
DJLars schrieb:

Er ist als Wandervogel bekannt
Ist ja nicht so, als hätten wir mit dieser Spielerschublade noch keine Erfahrungen gemacht oder gar Erfolg gehabt.
#
Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist. Verstehe deswegen die Diskussionen nicht.
Kruse würde wohl jedem BL-Verein extrem weiterhelfen.
#
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kruse hier aufschlägt
Es hat gute Saisons gespielt und manchmal geniale Momente gehabt, aber ich sehe ihn nicht als den Unterschiedsspieler wie zB Boateng hier einer war.
Ich lasse mich aber immer gerne vom Gegenteil überzeugen, wenn er das noch kann.
Ich würde da lieber weiter auf die Karte Kamada setzen, dessen Score war jetzt auch nicht viel schlechter als die besten Ergebnisse von Kruse, ist aber deutlich jünger und hat noch mehr Entwicklungschancen.
#
philadlerist schrieb:

Ich würde da lieber weiter auf die Karte Kamada setzen, dessen Score war jetzt auch nicht viel schlechter als die besten Ergebnisse von Kruse, ist aber deutlich jünger und hat noch mehr Entwicklungschancen.


äh, entschuldige bitte, aber 28 spiele, 2 tore und 6 vorlagen von kamada sind doch irgendwie was ganz anderes als das, was kruse in der regel so abgeliefert hat. kruses bestes ergebnis dürften die 23 spiele und 15 tore plus 7 vorlagen sein.

faktisch ist selbst das schlechteste, was kruse je in einer saison in der bundesliga abgeliefert hat - 32 spiele, 6 tore und 8 vorlagen im vergleich dazu noch eine ganze ecke besser...
#
philadlerist schrieb:

Ich würde da lieber weiter auf die Karte Kamada setzen, dessen Score war jetzt auch nicht viel schlechter als die besten Ergebnisse von Kruse, ist aber deutlich jünger und hat noch mehr Entwicklungschancen.


äh, entschuldige bitte, aber 28 spiele, 2 tore und 6 vorlagen von kamada sind doch irgendwie was ganz anderes als das, was kruse in der regel so abgeliefert hat. kruses bestes ergebnis dürften die 23 spiele und 15 tore plus 7 vorlagen sein.

faktisch ist selbst das schlechteste, was kruse je in einer saison in der bundesliga abgeliefert hat - 32 spiele, 6 tore und 8 vorlagen im vergleich dazu noch eine ganze ecke besser...
#
Was sind das für alberne Vergleiche? Kruse ist 32 und da pickt ihr spezielle Saisons raus? Wie wärs ihr vergleicht den 23 Jährigen Kruse mit dem 23 Kamada? Da sehen wir dann pötzlich 2 Tore und 6 Assists in 33 Spielen für St. Pauli.
Kruse ist natürlich ein richtig guter. Aber er ist am Ende seiner Karriere, hat sogar schon einen reinen Cashgrab hinter sich. Kamda entwickelt sich von Saison Saison zu weiter wird immer besser. Die Eintracht wäre ja bescheuert, diesem talentierten Spieler jetzt einen alten Furz vor die Nase zu setzen. Das kann doch niemand ernsthaft wollen. Wenn Kamada geht, okay. Oder wenn wir eine Position für Kruse UND Kamada finden. Aber ansonsten pro Kamda. Aber 100%ig!
#
Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist. Verstehe deswegen die Diskussionen nicht.
Kruse würde wohl jedem BL-Verein extrem weiterhelfen.
#
MonkwillTuch schrieb:

Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist.

hab ich verpasst - hast du eine quelle?
#
MonkwillTuch schrieb:

Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist.

hab ich verpasst - hast du eine quelle?
#
Henk schrieb:

MonkwillTuch schrieb:

Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist.

hab ich verpasst - hast du eine quelle?


Hab die Quelle jetzt nicht parat, aber hab das auch gelesen. Man wolle Kamada niemand vorsetzen...
#
Kruse wird nicht kommen. Er wird am Ende in Bremen landen.
Zuber wird der Ersatz für Kostic sein. Wenn der dann weg ist wird man im OM noch jemanden holen als Ergänzung zu Kamada und Barkok... vielleicht diesen Ami... we will see
#
Henk schrieb:

MonkwillTuch schrieb:

Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist.

hab ich verpasst - hast du eine quelle?


Hab die Quelle jetzt nicht parat, aber hab das auch gelesen. Man wolle Kamada niemand vorsetzen...
#
Dann soll er aber auch bitte mal den Vertrag verlängern
#
Henk schrieb:

MonkwillTuch schrieb:

Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist.

hab ich verpasst - hast du eine quelle?


Hab die Quelle jetzt nicht parat, aber hab das auch gelesen. Man wolle Kamada niemand vorsetzen...
#
etienneone schrieb:

Henk schrieb:

MonkwillTuch schrieb:

Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist.

hab ich verpasst - hast du eine quelle?


Hab die Quelle jetzt nicht parat, aber hab das auch gelesen. Man wolle Kamada niemand vorsetzen...

Danke!
#
Henk schrieb:

MonkwillTuch schrieb:

Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist.

hab ich verpasst - hast du eine quelle?


Hab die Quelle jetzt nicht parat, aber hab das auch gelesen. Man wolle Kamada niemand vorsetzen...
#
Jep. Er sagte sowas wie "Den Spieler, den wir in Kruse suchten, haben wir in Kamada gefunden." Klang für mich auch nach ner klaren Absage an einen Kruse-Transfer.
#
etienneone schrieb:

Henk schrieb:

MonkwillTuch schrieb:

Hütter hat doch schon gesagt, dass Kruse absolut kein Thema mehr ist.

hab ich verpasst - hast du eine quelle?


Hab die Quelle jetzt nicht parat, aber hab das auch gelesen. Man wolle Kamada niemand vorsetzen...

Danke!
#
Quelle:
https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-trainer-adi-huetter-interview-neue-saison-spieler-wuensche-90005572.html

Veröffentlicht am 26.06.2020:

Wäre ein weiterer guter Techniker im Mittelfeld nicht gewinnbringend? Max Kruse, den die Eintracht letzte Saison wollte, wäre wieder frei?

Adi Hütter: „Was wir mit Kruse damals gesucht haben, haben wir in Kamada gefunden. Der macht Freude, ist anders als die anderen. Es wäre für seine Entwicklung sicher nicht gut, jetzt Kruse zu holen. Und wir haben noch ein paar gute Fußballer im Mittelfeld. Dominik Kohr wird von vielen falsch beurteilt, der kann gut kicken. Auch Seppl Rode ist ein guter Fußballer.“
#
Quelle:
https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-trainer-adi-huetter-interview-neue-saison-spieler-wuensche-90005572.html

Veröffentlicht am 26.06.2020:

Wäre ein weiterer guter Techniker im Mittelfeld nicht gewinnbringend? Max Kruse, den die Eintracht letzte Saison wollte, wäre wieder frei?

Adi Hütter: „Was wir mit Kruse damals gesucht haben, haben wir in Kamada gefunden. Der macht Freude, ist anders als die anderen. Es wäre für seine Entwicklung sicher nicht gut, jetzt Kruse zu holen. Und wir haben noch ein paar gute Fußballer im Mittelfeld. Dominik Kohr wird von vielen falsch beurteilt, der kann gut kicken. Auch Seppl Rode ist ein guter Fußballer.“
#
Im Bremer Forum wird geschrieben das Kruse sich gegen Werder entschieden hat und wohl zu einem Traditionsverein wechseln soll. Bleibt eigentlich WIR und Union übrig.. hm. Spannend... noch weilt bis Donnerstag Kruse in Málaga. Dann sind wir schlauer!
#
Im Bremer Forum wird geschrieben das Kruse sich gegen Werder entschieden hat und wohl zu einem Traditionsverein wechseln soll. Bleibt eigentlich WIR und Union übrig.. hm. Spannend... noch weilt bis Donnerstag Kruse in Málaga. Dann sind wir schlauer!
#
Hatte Schalke nicht auch Interesse an Kruse?
#
Hatte Schalke nicht auch Interesse an Kruse?
#
Schalke wurde von einem sky Reporter schon dementiert. Ich kann aber sagen das die Hertha noch im Rennen ist.


Teilen