[Gerücht] Max Kruse


Thread wurde von skyeagle am Donnerstag, 06. August 2020, 19:21 Uhr um 19:21 Uhr gesperrt weil:
Viel Spaß bei Eisern Union
#
Für Union wäre das ein Hammer Transfer und in Berlin gibt es bestimmt genug Pokerrunden 😂
#
Da hat er sich letzten Sommer aber ganz schön verzockt det Mäxle!
#
Hyundaii30 schrieb:

ehrlich


Ja... Kruse. ..lol
Der mehr in Gedanken in Las Vegas ist um zu zocken, als das er uns weiter bringt!!!
Sportlich ne Bereicherung, ganz klar.
Der brauch jede Menge Kohle,für sein Hobby. ...
Bietet sich an, Frankfurt International Airport. .vs..Las Vegas.

Eintracht,  lasst die Finger von dem....

Ehrlich....wenn ich das lese war ich 55 Jahre O..Fan...
Der wusste genau,warum er die Fischköpp verließ, utopische Forderungen seinerseits,
in der Türkei auf zig Mio. gehofft, Luftblase....
Geh zu den Radkappen,oder nach Hoppeldorf ,Brauseklub, Pillen...

Eintraechtliche Grüße. ..
Bin mit dem Verlauf der Saison zufrieden. ..

Auf geht's Adler...youle never walk allone ..
Habe fertig.
#
HessenFigo schrieb:


Auf geht's Adler...youle never walk allone ..


Babel... ganz einfach Sprachen lernen
#
HessenFigo schrieb:


Auf geht's Adler...youle never walk allone ..


Babel... ganz einfach Sprachen lernen
#
Wiener schrieb:

HessenFigo schrieb:


Auf geht's Adler...youle never walk allone ..


Babel... ganz einfach Sprachen lernen

Wer ist denn diese Youle? Und müsste es nicht heißen "Youle never walks alone"?
#
Da hat er sich letzten Sommer aber ganz schön verzockt det Mäxle!
#
Verzockt muss man das in dem Fall nicht nennen.
#
Verzockt muss man das in dem Fall nicht nennen.
#
Man kann es so und so sehen. Sicher war die Zeit in der Türkei für ihn keine schlechte, und er hat eben nochmal alles an Geld mitgenommen was ging. Jetzt sucht er eben was ich sag mal, solides wo er nicht auf der Bank sitzt, das Geld aber nicht so wichtig ist.

Scheint also, er hat in der Türkei immernoch genug Cash gemacht.
#
Man kann es so und so sehen. Sicher war die Zeit in der Türkei für ihn keine schlechte, und er hat eben nochmal alles an Geld mitgenommen was ging. Jetzt sucht er eben was ich sag mal, solides wo er nicht auf der Bank sitzt, das Geld aber nicht so wichtig ist.

Scheint also, er hat in der Türkei immernoch genug Cash gemacht.
#
Angeblich hat er da ja dort monatelang kein cash gesehen und deswegen von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht. Er wäre letzten Sommer bestimmt bei ganz anderen Bundesligisten untergekommen zu Gehältern, die ihm jetzt in der Coronazeit niemand mehr zahlen wird
Von daher hat er sich mMn. mächtig verzockt.
#
Angeblich hat er da ja dort monatelang kein cash gesehen und deswegen von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht. Er wäre letzten Sommer bestimmt bei ganz anderen Bundesligisten untergekommen zu Gehältern, die ihm jetzt in der Coronazeit niemand mehr zahlen wird
Von daher hat er sich mMn. mächtig verzockt.
#
PhillySGE schrieb:

Angeblich hat er da ja dort monatelang kein cash gesehen und deswegen von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht. Er wäre letzten Sommer bestimmt bei ganz anderen Bundesligisten untergekommen zu Gehältern, die ihm jetzt in der Coronazeit niemand mehr zahlen wird
Von daher hat er sich mMn. mächtig verzockt.


Man stelle sich nur vor wir hätten ihn letztes Jahr mit einem Drei-Jahresvertrag ausgestattet. Er wäre bei uns wohl zum Topverdiener geworden inklusive Stammplatz. Das ganze hätte natürlich zur Folge gehabt das Kamada nicht so viel Einsatzzeiten bekommen hätte... also haben wir nachbetrachtend wohl alles richtig gemacht.
Und der Herr Kruse alles falsch. Kommt halt davon wenn man gierig auf die Kohle schaut und kein Bock mehr hat viel zu trainieren.
#
PhillySGE schrieb:

Angeblich hat er da ja dort monatelang kein cash gesehen und deswegen von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht. Er wäre letzten Sommer bestimmt bei ganz anderen Bundesligisten untergekommen zu Gehältern, die ihm jetzt in der Coronazeit niemand mehr zahlen wird
Von daher hat er sich mMn. mächtig verzockt.


Man stelle sich nur vor wir hätten ihn letztes Jahr mit einem Drei-Jahresvertrag ausgestattet. Er wäre bei uns wohl zum Topverdiener geworden inklusive Stammplatz. Das ganze hätte natürlich zur Folge gehabt das Kamada nicht so viel Einsatzzeiten bekommen hätte... also haben wir nachbetrachtend wohl alles richtig gemacht.
Und der Herr Kruse alles falsch. Kommt halt davon wenn man gierig auf die Kohle schaut und kein Bock mehr hat viel zu trainieren.
#
Diegito schrieb:

Und der Herr Kruse alles falsch.

Das ist dem Herrn Kruse aber vermutlich total egal, weil der so oder so seine Schäfchen im Trockenen hat.
Dem war sicher auch klar, dass er womöglich seine Kohle nicht immer bekommt. Daher kann er ja seinen Vertrag jetzt scheinbar auch kündigen. Abgesehen davon hat er wahrscheinlich bei Vertragsabschluss ein ordentliches Handgeld bekommen. Die ganze Sache sollte sich also trotzdem einigermaßen für ihn gerechnet haben.
#
Diegito schrieb:

Und der Herr Kruse alles falsch.

Das ist dem Herrn Kruse aber vermutlich total egal, weil der so oder so seine Schäfchen im Trockenen hat.
Dem war sicher auch klar, dass er womöglich seine Kohle nicht immer bekommt. Daher kann er ja seinen Vertrag jetzt scheinbar auch kündigen. Abgesehen davon hat er wahrscheinlich bei Vertragsabschluss ein ordentliches Handgeld bekommen. Die ganze Sache sollte sich also trotzdem einigermaßen für ihn gerechnet haben.
#
Basaltkopp schrieb:

Diegito schrieb:

Und der Herr Kruse alles falsch.

Das ist dem Herrn Kruse aber vermutlich total egal, weil der so oder so seine Schäfchen im Trockenen hat.
Dem war sicher auch klar, dass er womöglich seine Kohle nicht immer bekommt. Daher kann er ja seinen Vertrag jetzt scheinbar auch kündigen. Abgesehen davon hat er wahrscheinlich bei Vertragsabschluss ein ordentliches Handgeld bekommen. Die ganze Sache sollte sich also trotzdem einigermaßen für ihn gerechnet haben.



Ja ok, mit dem Handgeld das stimmt natürlich. Der hat sich die Unterschrift bestimmt versüßen lassen.
Dennoch ist er jetzt in einer deutlich schlechteren Verhandlungsposition wie im letzten Sommer, in der Gesamtabrechnung wäre er also vermutlich besser gefahren wenn er woanders unterschrieben hätte, z.b. bei uns...
#
Basaltkopp schrieb:

Diegito schrieb:

Und der Herr Kruse alles falsch.

Das ist dem Herrn Kruse aber vermutlich total egal, weil der so oder so seine Schäfchen im Trockenen hat.
Dem war sicher auch klar, dass er womöglich seine Kohle nicht immer bekommt. Daher kann er ja seinen Vertrag jetzt scheinbar auch kündigen. Abgesehen davon hat er wahrscheinlich bei Vertragsabschluss ein ordentliches Handgeld bekommen. Die ganze Sache sollte sich also trotzdem einigermaßen für ihn gerechnet haben.



Ja ok, mit dem Handgeld das stimmt natürlich. Der hat sich die Unterschrift bestimmt versüßen lassen.
Dennoch ist er jetzt in einer deutlich schlechteren Verhandlungsposition wie im letzten Sommer, in der Gesamtabrechnung wäre er also vermutlich besser gefahren wenn er woanders unterschrieben hätte, z.b. bei uns...
#
Er pokert halt gern. Und beim Poker kannst Du eben nicht immer gewinnen. Tut ihm aber eben nicht weh.
#
Dsnn geht er halt zur union
#
PhillySGE schrieb:

Angeblich hat er da ja dort monatelang kein cash gesehen und deswegen von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht. Er wäre letzten Sommer bestimmt bei ganz anderen Bundesligisten untergekommen zu Gehältern, die ihm jetzt in der Coronazeit niemand mehr zahlen wird
Von daher hat er sich mMn. mächtig verzockt.


Man stelle sich nur vor wir hätten ihn letztes Jahr mit einem Drei-Jahresvertrag ausgestattet. Er wäre bei uns wohl zum Topverdiener geworden inklusive Stammplatz. Das ganze hätte natürlich zur Folge gehabt das Kamada nicht so viel Einsatzzeiten bekommen hätte... also haben wir nachbetrachtend wohl alles richtig gemacht.
Und der Herr Kruse alles falsch. Kommt halt davon wenn man gierig auf die Kohle schaut und kein Bock mehr hat viel zu trainieren.
#
Diegito schrieb:

Man stelle sich nur vor wir hätten ihn letztes Jahr mit einem Drei-Jahresvertrag ausgestattet. Er wäre bei uns wohl zum Topverdiener geworden inklusive Stammplatz. Das ganze hätte natürlich zur Folge gehabt das Kamada nicht so viel Einsatzzeiten bekommen hätte... also haben wir nachbetrachtend wohl alles richtig gemacht.

man stelle sich statt dessen vor, wir hätten kruse geholt und er hätte das gemacht, was er gewöhnlich so tut, nämlich abliefern und er hätte hier die üblichen 10-12 tore zusammen mit den üblichen 10-12 vorlagen in der bundesliga abgeliefert, wir hätten die entsprechenden punkte mehr und wären in die el eingezogen. von der wertsteigerung der mitspieler durch vorlagen und beteiligung an solchen nicht mal gesprochen. da hätten wir deutlich mehr mit richtig gemacht...
#
Diegito schrieb:

Man stelle sich nur vor wir hätten ihn letztes Jahr mit einem Drei-Jahresvertrag ausgestattet. Er wäre bei uns wohl zum Topverdiener geworden inklusive Stammplatz. Das ganze hätte natürlich zur Folge gehabt das Kamada nicht so viel Einsatzzeiten bekommen hätte... also haben wir nachbetrachtend wohl alles richtig gemacht.

man stelle sich statt dessen vor, wir hätten kruse geholt und er hätte das gemacht, was er gewöhnlich so tut, nämlich abliefern und er hätte hier die üblichen 10-12 tore zusammen mit den üblichen 10-12 vorlagen in der bundesliga abgeliefert, wir hätten die entsprechenden punkte mehr und wären in die el eingezogen. von der wertsteigerung der mitspieler durch vorlagen und beteiligung an solchen nicht mal gesprochen. da hätten wir deutlich mehr mit richtig gemacht...
#
Es ist doch müßig was wäre wenn....
#
Dsnn geht er halt zur union
#
Tafelberg schrieb:

Dsnn geht er halt zur union

CDU oder CSU? Ich frage für hawischer!
#
Es ist doch müßig was wäre wenn....
#
Abgesehen davon das dann Kamada oder Silva auf der Bank gesessen hätte, die ja auch das ein oder andere Tor geschossen und Vorlagen gegeben haben, hätte Kruse wohl kaum dabei geholfen unseren Abwehrhühnerhaufen zu sortieren...
#
Mal ne generelle Überlegung: wenn wir Max Kruse holen, könnten wir dann nicht auch gleich Habakuk Tibatong holen, um Stépane Gödde zu unterstützen und vielleicht noch Ping, Wawa und das Urmel?
#
Berlin oder Ibiza hauptsache Deutschland
#
Mal ne generelle Überlegung: wenn wir Max Kruse holen, könnten wir dann nicht auch gleich Habakuk Tibatong holen, um Stépane Gödde zu unterstützen und vielleicht noch Ping, Wawa und das Urmel?
#
Kann es sein, dass Du Max Kruse hier irgendwie verwechselst?
Ich glaube, der hier, war einige IQ-Stufen über dem anderen.
Und - bitte - lass Dich hier in Hessen bloß nicht über Sprachfehler aus.
#
Kann es sein, dass Du Max Kruse hier irgendwie verwechselst?
Ich glaube, der hier, war einige IQ-Stufen über dem anderen.
Und - bitte - lass Dich hier in Hessen bloß nicht über Sprachfehler aus.
#
Mal rein hypothetisch wie kommen mit dem Kamada nicht zu einer wirtschaftlich vertretbaren Einigung und machen ihn aufgrund der Vertragssituation und der allgemeinen Herausforderungen dieser Tage zu Geld.

wie wäre denn dann die Meinung zum Kruse?


Teilen