Corona-Virus (Welle 1)


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 02. Mai 2020, 18:54 Uhr um 18:54 Uhr gesperrt weil:
#
Türkei macht auch dicht für reisende aus Deutschland , ab Morgen früh 8.00 Uhr bis zum 17.04 .
#
deddy32 schrieb:

Türkei macht auch dicht für reisende aus Deutschland , ab Morgen früh 8.00 Uhr bis zum 17.04 .


Ein wenig zu spät. Der Virus ist mittlerweile überall außer Grönland vielleicht angekommen.
#
deddy32 schrieb:

Türkei macht auch dicht für reisende aus Deutschland , ab Morgen früh 8.00 Uhr bis zum 17.04 .


Ein wenig zu spät. Der Virus ist mittlerweile überall außer Grönland vielleicht angekommen.
#
Vael schrieb:

deddy32 schrieb:

Türkei macht auch dicht für reisende aus Deutschland , ab Morgen früh 8.00 Uhr bis zum 17.04 .


Ein wenig zu spät. Der Virus ist mittlerweile überall außer Grönland vielleicht angekommen.

Und bei einem der Donald Trump heißt noch nicht.
Der kapiert wieder Überhaupt nix und sucht die Verantwortlichen woanders.
#
In Italien ist es ja ein Stück weit auch "kalkuliert" weil dort ja schon selektiert wird.

Da ist das Ende der fahnenstange noch lange nicht erreicht.

Und das sollte eben deutlich machen das wir jetzt gerade fahrt aufnehmen was absagen und einschrenkungen angeht.

Problem wird sein das das viele Existenzen kosten wird. Und das ist auch der Grund warum die Politik trotzdem zögerlich oder unentschlossen wirkt.

Wir sind eben nicht China und bauen eine Kuppel um ein Gebiet und rotten das Virus aus... Wir sollten froh sein das wir weiterhin selbstbestimmt leben können und nur zur Vorsicht aufgefordert werden und nur Spaßveranstaltungen ausfallen oder deren Ausrichter über die Klinge springen müssen.


#
Das ist bekannt?
Präsident Bolsonaro dementiert Meldungen über angeblich  positiven Corona-Test!
#
Ich hab eben mal nachgerechnet.
Die Idioten die da Wasser gekauft haben heut mittag.
Die hatten mindestens 150 Liter.
Einhundertfünzig.
Wenn du 3 Liter am Tag säufst reicht das für fünfzig Tage.
Ich glaube die meisten trinken wenn es hochkommt mal zwei Liter am Tag.
#
amananana schrieb:

Xaver08 schrieb:

natuerlich kann man auch ueber komplette grenzschliessungen nachdenken, aber die frage ist, wie effektiv das wirklich ist.

mind. genauso effektiv, wie z.B. ein B-Klassen-Spiel abzusagen.
Es geht auch gar nicht um komplette Grenzschließungen sondern nur um Einreiseverweigerung von Transportgeräten (seien es Züge oder eben Flugzeuge) aus Krisenregionen.
Hier sitzen über 100 Personen auf engem Raum in einer kleinen Propellermaschine - und das aus einem Krisengebiet.
Vorgestern landete eine vollbesetzte Iran Air in FRA mit Corona-Verdacht übrigens.
Wo bitteschön ist da noch die Verhältnismäßigkeit?



Aus Italien kommen aber nur Leute mit dem Flieger die ein Attest haben und Gründe für den Flug (ggf tatsächlich Angehörige die schwer krank sind und garantiert auch der ein oder andere Manager oder Politiker)

In immer mehr Ländern stehen deutsche auf dem Index. Diverse Reiseziele verweigern uns die Einreise.

Der Flughafen Frankfurt ist an sich leer.

Das jetzt mit Sportveranstaltungen zu vergleichen setzt genau da an wo du gestern aufgehört hast.

Es gibt gewisse Bereiche die man nicht komplett lahmlegen kann. Dort gelten aber schon einige Regelungen. Und es gibt Sachen die völlig unwichtig sind. Nicht nur das Jugendfußballspiel sondern sogar die Helene Fischer darf nicht trällern.

Ich frage mich ernsthaft ob du über die Situation nachdenkst oder nur einfach was in die Tastatur haust.

Warum bspw müssen Leute im medizinischen Beruf arbeiten gehen wo die doch viel gefährdeter sind als ein jugendlicher der kicken will
#
Cyrillar schrieb:

Aus Italien kommen aber nur Leute mit dem Flieger die ein Attest haben und Gründe für den Flug (ggf tatsächlich Angehörige die schwer krank sind und garantiert auch der ein oder andere Manager oder Politiker)

Und die kommen ausgerechnet aus Venedig ? "Gründe für einen Flug" gibt es außerdem bei jedem. Und diese Leute kommen nicht einzeln, sondern in einer relativ großen Gruppe.
Und diese Leute setzt Du ernsthaft gleich mit Ärzten oder sonstigen medizinischen Berufen?

Cyrillar schrieb:

In immer mehr Ländern stehen deutsche auf dem Index. Diverse Reiseziele verweigern uns die Einreise.

Merkst Du´s? Meinst Du, Dein oben genannte Personenkreis käme in diese Länder?
#
Cyrillar schrieb:

Aus Italien kommen aber nur Leute mit dem Flieger die ein Attest haben und Gründe für den Flug (ggf tatsächlich Angehörige die schwer krank sind und garantiert auch der ein oder andere Manager oder Politiker)

Und die kommen ausgerechnet aus Venedig ? "Gründe für einen Flug" gibt es außerdem bei jedem. Und diese Leute kommen nicht einzeln, sondern in einer relativ großen Gruppe.
Und diese Leute setzt Du ernsthaft gleich mit Ärzten oder sonstigen medizinischen Berufen?

Cyrillar schrieb:

In immer mehr Ländern stehen deutsche auf dem Index. Diverse Reiseziele verweigern uns die Einreise.

Merkst Du´s? Meinst Du, Dein oben genannte Personenkreis käme in diese Länder?
#
#
Ja expotentiell usw. Aber warum machen dann andere Länder für Deutsche zu?
#
Cyrillar schrieb:

Aus Italien kommen aber nur Leute mit dem Flieger die ein Attest haben und Gründe für den Flug (ggf tatsächlich Angehörige die schwer krank sind und garantiert auch der ein oder andere Manager oder Politiker)

Und die kommen ausgerechnet aus Venedig ? "Gründe für einen Flug" gibt es außerdem bei jedem. Und diese Leute kommen nicht einzeln, sondern in einer relativ großen Gruppe.
Und diese Leute setzt Du ernsthaft gleich mit Ärzten oder sonstigen medizinischen Berufen?

Cyrillar schrieb:

In immer mehr Ländern stehen deutsche auf dem Index. Diverse Reiseziele verweigern uns die Einreise.

Merkst Du´s? Meinst Du, Dein oben genannte Personenkreis käme in diese Länder?
#
amananana schrieb:

Cyrillar schrieb:

Aus Italien kommen aber nur Leute mit dem Flieger die ein Attest haben und Gründe für den Flug (ggf tatsächlich Angehörige die schwer krank sind und garantiert auch der ein oder andere Manager oder Politiker)

Und die kommen ausgerechnet aus Venedig ? "Gründe für einen Flug" gibt es außerdem bei jedem. Und diese Leute kommen nicht einzeln, sondern in einer relativ großen Gruppe.
Und diese Leute setzt Du ernsthaft gleich mit Ärzten oder sonstigen medizinischen Berufen?

Cyrillar schrieb:

In immer mehr Ländern stehen deutsche auf dem Index. Diverse Reiseziele verweigern uns die Einreise.

Merkst Du´s? Meinst Du, Dein oben genannte Personenkreis käme in diese Länder?


Is schon ok. Die Flüge aus Italien haben nicht mal die Restriktionen von uns sondern von ihrer Regierung. Italien ist an dem Punkt an dem sie keinen raus und keinen rein lassen... Mit minimalen Ausnahmen.

Wir müssen gar nicht schließen... Ein normal tickender Mensch will gar keinen Urlaub bei uns machen.
Und wenn einer schon hier ist und dann zurück nach... Bali will, wird er am Flughafen wohl direkt für 14 Tage isoliert.

Aber ist ok... Du willst oder kannst es nicht verstehen. Dich hat die Panik erwischt... Die in die andere Richtung... Du gehörst zu den ignoranten die es nicht verstehen. Die sind genauso anzusiedeln wie die Verschwörungstheoretiker und die Prepper.
#
Ja expotentiell usw. Aber warum machen dann andere Länder für Deutsche zu?
#
Xaver08 schrieb:

die ansteckung ist (innerhalb gewisser grenzen) exponentiell, durch die ansteckung innerhalb des landes. innerhalb (!).
deshalb geht es darum, soziale kontakte innerhalb eines landes zu reduzieren.

ich bin mir nicht sicher, ob du mit dem begriff exponentiell vertraut bist [...]

amananana schrieb:

Ja expotentiell usw. Aber warum machen dann andere Länder für Deutsche zu?

Herrlich
#
In Italien ist es ja ein Stück weit auch "kalkuliert" weil dort ja schon selektiert wird.

Da ist das Ende der fahnenstange noch lange nicht erreicht.

Und das sollte eben deutlich machen das wir jetzt gerade fahrt aufnehmen was absagen und einschrenkungen angeht.

Problem wird sein das das viele Existenzen kosten wird. Und das ist auch der Grund warum die Politik trotzdem zögerlich oder unentschlossen wirkt.

Wir sind eben nicht China und bauen eine Kuppel um ein Gebiet und rotten das Virus aus... Wir sollten froh sein das wir weiterhin selbstbestimmt leben können und nur zur Vorsicht aufgefordert werden und nur Spaßveranstaltungen ausfallen oder deren Ausrichter über die Klinge springen müssen.


#
Cyrillar schrieb:

Problem wird sein das das viele Existenzen kosten wird. Und das ist auch der Grund warum die Politik trotzdem zögerlich oder unentschlossen wirkt.

Die Existenzen können aber wieder aufgebaut werden. So stark sollten wir sein.
Menschenleben sollten jetzt im Vordergrund stehen. Und ich finde, dass in unserem Land gerade nicht nur sehr zögerlich vorgegangen wird, sondern das auch rum geeiert wird, dass es fast schon peinlich ist. Anstatt einfach mal klare Entscheidungen zu treffen und zu diesen zu stehen, wird bis es nicht mehr geht am Ursprungs-Plan festgehalten. Und dann wird doch zurück gerudert und umgeschwungen und man hat vor allem eines:  Zeit verloren. Das fängt bei dem Schlingerkurs mit Kita- und Schulschließungen an und hört beim Liga-Betrieb der DFL auf.  Es ist ein sehr komisches Land, dieses Deutschland.
#
amananana schrieb:

Cyrillar schrieb:

Aus Italien kommen aber nur Leute mit dem Flieger die ein Attest haben und Gründe für den Flug (ggf tatsächlich Angehörige die schwer krank sind und garantiert auch der ein oder andere Manager oder Politiker)

Und die kommen ausgerechnet aus Venedig ? "Gründe für einen Flug" gibt es außerdem bei jedem. Und diese Leute kommen nicht einzeln, sondern in einer relativ großen Gruppe.
Und diese Leute setzt Du ernsthaft gleich mit Ärzten oder sonstigen medizinischen Berufen?

Cyrillar schrieb:

In immer mehr Ländern stehen deutsche auf dem Index. Diverse Reiseziele verweigern uns die Einreise.

Merkst Du´s? Meinst Du, Dein oben genannte Personenkreis käme in diese Länder?


Is schon ok. Die Flüge aus Italien haben nicht mal die Restriktionen von uns sondern von ihrer Regierung. Italien ist an dem Punkt an dem sie keinen raus und keinen rein lassen... Mit minimalen Ausnahmen.

Wir müssen gar nicht schließen... Ein normal tickender Mensch will gar keinen Urlaub bei uns machen.
Und wenn einer schon hier ist und dann zurück nach... Bali will, wird er am Flughafen wohl direkt für 14 Tage isoliert.

Aber ist ok... Du willst oder kannst es nicht verstehen. Dich hat die Panik erwischt... Die in die andere Richtung... Du gehörst zu den ignoranten die es nicht verstehen. Die sind genauso anzusiedeln wie die Verschwörungstheoretiker und die Prepper.
#
Cyrillar schrieb:

Aber ist ok... Du willst oder kannst es nicht verstehen. Dich hat die Panik erwischt... Die in die andere Richtung... Du gehörst zu den ignoranten die es nicht verstehen. Die sind genauso anzusiedeln wie die Verschwörungstheoretiker und die Prepper

Zu welcher Kategorie gehörst Du eigentlich? Spielst hier den Neunmalklugen, kannst aber nicht in einem angemessenen Ton bzw. Schreibweise (d.h. ohne beleidigend zu werden) hier antworten.

Cyrillar schrieb:

Ein normal tickender Mensch will gar keinen Urlaub bei uns machen.

Aha. Dann würde ich mal in den hiesigen Hotels im Bayrischen Wald, Nordsee, Schwarzwald, oder in Städten wie München, Heidelberg, Hamburg oder Köln nachschauen, wieviele "nicht normal tickende Menschen" gerade so unterwegs sind.
#
Cyrillar schrieb:

Problem wird sein das das viele Existenzen kosten wird. Und das ist auch der Grund warum die Politik trotzdem zögerlich oder unentschlossen wirkt.

Die Existenzen können aber wieder aufgebaut werden. So stark sollten wir sein.
Menschenleben sollten jetzt im Vordergrund stehen. Und ich finde, dass in unserem Land gerade nicht nur sehr zögerlich vorgegangen wird, sondern das auch rum geeiert wird, dass es fast schon peinlich ist. Anstatt einfach mal klare Entscheidungen zu treffen und zu diesen zu stehen, wird bis es nicht mehr geht am Ursprungs-Plan festgehalten. Und dann wird doch zurück gerudert und umgeschwungen und man hat vor allem eines:  Zeit verloren. Das fängt bei dem Schlingerkurs mit Kita- und Schulschließungen an und hört beim Liga-Betrieb der DFL auf.  Es ist ein sehr komisches Land, dieses Deutschland.
#
#
Nur eine kurze Randnotiz:

Der Bfv (Bayerische Fußballverband) hat Heute auch erstmal die Spiele ausgesetzt. Vernünftige Entscheidung. Auch bei einem B-Klasse Spiel sind da immerhin noch 22 Mann + Trainer und zumindest 1 Auswechselspieler auf der Bank
#
Was soll es denn bringen Grenzen zu schließen oder Flüge zu unterbinden? Das Virus ist doch schon lange hier und wir sind genauso eine Krisenregion, nur noch 2 Wochen verspätet.
#
Herr Trump sieht das anders
#
Herr Trump sieht das anders
#
Erdogan und Netanjahu auch.
#
amananana schrieb:

Xaver08 schrieb:

natuerlich kann man auch ueber komplette grenzschliessungen nachdenken, aber die frage ist, wie effektiv das wirklich ist.

mind. genauso effektiv, wie z.B. ein B-Klassen-Spiel abzusagen.
Es geht auch gar nicht um komplette Grenzschließungen sondern nur um Einreiseverweigerung von Transportgeräten (seien es Züge oder eben Flugzeuge) aus Krisenregionen.
Hier sitzen über 100 Personen auf engem Raum in einer kleinen Propellermaschine - und das aus einem Krisengebiet.
Vorgestern landete eine vollbesetzte Iran Air in FRA mit Corona-Verdacht übrigens.
Wo bitteschön ist da noch die Verhältnismäßigkeit?



Aus Italien kommen aber nur Leute mit dem Flieger die ein Attest haben und Gründe für den Flug (ggf tatsächlich Angehörige die schwer krank sind und garantiert auch der ein oder andere Manager oder Politiker)

In immer mehr Ländern stehen deutsche auf dem Index. Diverse Reiseziele verweigern uns die Einreise.

Der Flughafen Frankfurt ist an sich leer.

Das jetzt mit Sportveranstaltungen zu vergleichen setzt genau da an wo du gestern aufgehört hast.

Es gibt gewisse Bereiche die man nicht komplett lahmlegen kann. Dort gelten aber schon einige Regelungen. Und es gibt Sachen die völlig unwichtig sind. Nicht nur das Jugendfußballspiel sondern sogar die Helene Fischer darf nicht trällern.

Ich frage mich ernsthaft ob du über die Situation nachdenkst oder nur einfach was in die Tastatur haust.

Warum bspw müssen Leute im medizinischen Beruf arbeiten gehen wo die doch viel gefährdeter sind als ein jugendlicher der kicken will
#
Cyrillar schrieb:

amananana schrieb:

Xaver08 schrieb:

natuerlich kann man auch ueber komplette grenzschliessungen nachdenken, aber die frage ist, wie effektiv das wirklich ist.

mind. genauso effektiv, wie z.B. ein B-Klassen-Spiel abzusagen.
Es geht auch gar nicht um komplette Grenzschließungen sondern nur um Einreiseverweigerung von Transportgeräten (seien es Züge oder eben Flugzeuge) aus Krisenregionen.
Hier sitzen über 100 Personen auf engem Raum in einer kleinen Propellermaschine - und das aus einem Krisengebiet.
Vorgestern landete eine vollbesetzte Iran Air in FRA mit Corona-Verdacht übrigens.
Wo bitteschön ist da noch die Verhältnismäßigkeit?



Aus Italien kommen aber nur Leute mit dem Flieger die ein Attest haben und Gründe für den Flug (ggf tatsächlich Angehörige die schwer krank sind und garantiert auch der ein oder andere Manager oder Politiker)


Sorry, aber das ist kompletter Unsinn!
Wenn man keine Ahnung hat, dann einfach mal den Mund halten bitte.
#
Herr Trump sieht das anders
#
Tafelberg schrieb:

Herr Trump sieht das anders


Ein amerikanischer Mediziner verglich dass mit einem Gebäudebrand wo man dann die Tür zumacht.

#
Nur lächerliche 8 neue Infektionsfälle in China heute. Fabriken öffnen wieder. Die provisorischen Krankenhäuser schließen wieder.
Macht euch alle mal locker.
#
Nur lächerliche 8 neue Infektionsfälle in China heute. Fabriken öffnen wieder. Die provisorischen Krankenhäuser schließen wieder.
Macht euch alle mal locker.
#
Nifunifa schrieb:

Nur lächerliche 8 neue Infektionsfälle in China heute. Fabriken öffnen wieder. Die provisorischen Krankenhäuser schließen wieder.
Macht euch alle mal locker.


Erzähl das denn paar tausend Toten in China und deren Familien.


Teilen