Corona (SLT / Gebabbel)

#
Das Klopapier von 2021 scheinen offenbar in diesem Jahr Baustoffe aller Art zu werden. Ich wollte über die Feiertage 1-2 Bauprojekte im Garten vorantreiben und war im Baumarkt etwas erschrocken. Entweder gab es nix, oder zu doppelten Preisen. Holz, Dämmstoffe, Metall und Elektro-Zeug, alles Mangelware oder komplett überteuert. Ich hab einen Streit um ein paar lausige OSB-Platten verfolgt, die doppelt so teuer waren wie im vergangenen Jahr.

Hab alle meine Handwerker-Kumpels gefragt, ob die was für mich machen können, aber die berichten auch, dass es zu krassen Engpässen kommt und es einfach derzeit nix gibt.
#
brodo schrieb:

Das Klopapier von 2021 scheinen offenbar in diesem Jahr Baustoffe aller Art zu werden. Ich wollte über die Feiertage 1-2 Bauprojekte im Garten vorantreiben und war im Baumarkt etwas erschrocken. Entweder gab es nix, oder zu doppelten Preisen. Holz, Dämmstoffe, Metall und Elektro-Zeug, alles Mangelware oder komplett überteuert. Ich hab einen Streit um ein paar lausige OSB-Platten verfolgt, die doppelt so teuer waren wie im vergangenen Jahr.

Hab alle meine Handwerker-Kumpels gefragt, ob die was für mich machen können, aber die berichten auch, dass es zu krassen Engpässen kommt und es einfach derzeit nix gibt.



Das wird eine Katastrophe , wenn das so weitergeht. Schlimmer als Corona. Ford in Köln : Kaum Produktion bis August , die Bauwirtschaft : Schlecht Usw Ich glaube die gesamte Automobilwirtschaft steht schlecht da.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/chipmangel-ford-stellt-auto-produktion-in-koeln-vorlaeufig-ein-17323341.html#:~:text=Ford%20stellt%20Produktion%20in%20K%C3%B6ln%20vorl%C3%A4ufig%20ein&text=Wegen%20fehlender%20Halbleiter%2DChips%20m%C3%BCssen,Juni%20sowie%20vom%2030.

Da kommt man wirtschaftlich so einigermassen gut durch die Pandemie und dann das . Wie das mit Corona zusammenhängt hab ich nicht verstanden , bzw nicht nachgelesen.


#
brodo schrieb:

Das Klopapier von 2021 scheinen offenbar in diesem Jahr Baustoffe aller Art zu werden. Ich wollte über die Feiertage 1-2 Bauprojekte im Garten vorantreiben und war im Baumarkt etwas erschrocken. Entweder gab es nix, oder zu doppelten Preisen. Holz, Dämmstoffe, Metall und Elektro-Zeug, alles Mangelware oder komplett überteuert. Ich hab einen Streit um ein paar lausige OSB-Platten verfolgt, die doppelt so teuer waren wie im vergangenen Jahr.

Hab alle meine Handwerker-Kumpels gefragt, ob die was für mich machen können, aber die berichten auch, dass es zu krassen Engpässen kommt und es einfach derzeit nix gibt.



Das wird eine Katastrophe , wenn das so weitergeht. Schlimmer als Corona. Ford in Köln : Kaum Produktion bis August , die Bauwirtschaft : Schlecht Usw Ich glaube die gesamte Automobilwirtschaft steht schlecht da.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/chipmangel-ford-stellt-auto-produktion-in-koeln-vorlaeufig-ein-17323341.html#:~:text=Ford%20stellt%20Produktion%20in%20K%C3%B6ln%20vorl%C3%A4ufig%20ein&text=Wegen%20fehlender%20Halbleiter%2DChips%20m%C3%BCssen,Juni%20sowie%20vom%2030.

Da kommt man wirtschaftlich so einigermassen gut durch die Pandemie und dann das . Wie das mit Corona zusammenhängt hab ich nicht verstanden , bzw nicht nachgelesen.


#
fromgg schrieb:

Da kommt man wirtschaftlich so einigermassen gut durch die Pandemie und dann das . Wie das mit Corona zusammenhängt hab ich nicht verstanden , bzw nicht nachgelesen.


Nicht genug Halbleiter

Dann sollen se halt ganze zersägen, die seh ich hier zu Hauf.
#
Mein Problem lautet Reisepassantrag. Selbst wenn ich im Sommer Reisen dürfte, könnte ich das wohl vergessen, denn Termine beim Frankfurter Bürgeramt sind begehrter als Eintracht-Dauerkarten. Keine Chance, immer gleich alles ausgebucht.
Ja, theoretisch würde ein Perso reichen, für die Reiseziele die wohl realistisch sind aber ich habe gar keinen Perso. Ich sehe es einfach nicht ein, dafür auch noch 60 Euro (oder was das mittlerweile kostet) zu berappen.
Zum Glück peile ich sowieso eher einen Urlaub im Herbst an aber wer weiß wie lange es dauert, bis die den ganzen Rückstau abgearbeitet haben.
So fühlt sich übrigens Entwicklungsland an.
#
Mein Problem lautet Reisepassantrag. Selbst wenn ich im Sommer Reisen dürfte, könnte ich das wohl vergessen, denn Termine beim Frankfurter Bürgeramt sind begehrter als Eintracht-Dauerkarten. Keine Chance, immer gleich alles ausgebucht.
Ja, theoretisch würde ein Perso reichen, für die Reiseziele die wohl realistisch sind aber ich habe gar keinen Perso. Ich sehe es einfach nicht ein, dafür auch noch 60 Euro (oder was das mittlerweile kostet) zu berappen.
Zum Glück peile ich sowieso eher einen Urlaub im Herbst an aber wer weiß wie lange es dauert, bis die den ganzen Rückstau abgearbeitet haben.
So fühlt sich übrigens Entwicklungsland an.
#
Du weißt schon, wie man in Entwicklungsländern etwas in der Warteschleife vorrückt?
Die Polizei hat in Hessen ja andere Probleme.
#
Mein Problem lautet Reisepassantrag. Selbst wenn ich im Sommer Reisen dürfte, könnte ich das wohl vergessen, denn Termine beim Frankfurter Bürgeramt sind begehrter als Eintracht-Dauerkarten. Keine Chance, immer gleich alles ausgebucht.
Ja, theoretisch würde ein Perso reichen, für die Reiseziele die wohl realistisch sind aber ich habe gar keinen Perso. Ich sehe es einfach nicht ein, dafür auch noch 60 Euro (oder was das mittlerweile kostet) zu berappen.
Zum Glück peile ich sowieso eher einen Urlaub im Herbst an aber wer weiß wie lange es dauert, bis die den ganzen Rückstau abgearbeitet haben.
So fühlt sich übrigens Entwicklungsland an.
#
Herrscht in Deutschland nicht Ausweispflicht? Musstest Du den noch nie vorzeigen?

Und die Logik, einen Reisepass zu beantragen, einen Perso aber nicht, erschließt sich mir nicht.
#
Herrscht in Deutschland nicht Ausweispflicht? Musstest Du den noch nie vorzeigen?

Und die Logik, einen Reisepass zu beantragen, einen Perso aber nicht, erschließt sich mir nicht.
#
Mann muss nur einen gültigen Pass besitzen und selbst den muss man doch nicht mit sich führen.

Ein Reisepass ist übrigens deutlich nützlicher als ein Ausweis. Vielleicht nur nicht so praktisch.
#
Mein Problem lautet Reisepassantrag. Selbst wenn ich im Sommer Reisen dürfte, könnte ich das wohl vergessen, denn Termine beim Frankfurter Bürgeramt sind begehrter als Eintracht-Dauerkarten. Keine Chance, immer gleich alles ausgebucht.
Ja, theoretisch würde ein Perso reichen, für die Reiseziele die wohl realistisch sind aber ich habe gar keinen Perso. Ich sehe es einfach nicht ein, dafür auch noch 60 Euro (oder was das mittlerweile kostet) zu berappen.
Zum Glück peile ich sowieso eher einen Urlaub im Herbst an aber wer weiß wie lange es dauert, bis die den ganzen Rückstau abgearbeitet haben.
So fühlt sich übrigens Entwicklungsland an.
#
Raggamuffin schrieb:

Mein Problem lautet Reisepassantrag. Selbst wenn ich im Sommer Reisen dürfte, könnte ich das wohl vergessen, denn Termine beim Frankfurter Bürgeramt sind begehrter als Eintracht-Dauerkarten. Keine Chance, immer gleich alles ausgebucht.
Ja, theoretisch würde ein Perso reichen, für die Reiseziele die wohl realistisch sind aber ich habe gar keinen Perso. Ich sehe es einfach nicht ein, dafür auch noch 60 Euro (oder was das mittlerweile kostet) zu berappen.
Zum Glück peile ich sowieso eher einen Urlaub im Herbst an aber wer weiß wie lange es dauert, bis die den ganzen Rückstau abgearbeitet haben.
So fühlt sich übrigens Entwicklungsland an.



Hi Raggamuffin,

es stimmt, dass es zur Zeit sehr schwierig ist, an Termine beim Bürgeramt zu kommen.
Wir brauchten für unseren Sommer Urlaub im August einen neuen Reisepass für unsere Tochter.
Ich kann dir da den Tipp geben, dass du es mal sehr spät am Abend auf der Seite versuchst, da werden wohl alle stornierten Termine eingearbeitet und dann sind auch wieder einige Termine frei. So haben wir unseren Termin dann doch ziemlich schnell bekommen.  
Es hat übrigens nur drei Wochen gedauert und der neue Reisepass war abholbereit.
War Ffm-Dornbusch
#
Mann muss nur einen gültigen Pass besitzen und selbst den muss man doch nicht mit sich führen.

Ein Reisepass ist übrigens deutlich nützlicher als ein Ausweis. Vielleicht nur nicht so praktisch.
#
Misanthrop schrieb:

Mann muss nur einen gültigen Pass besitzen und selbst den muss man doch nicht mit sich führen.

Wenn man aber in eine Kontrolle kommt und einen Pass (Perso oder Reisepass) nicht dabei hat, dann darf man denjenigen zur Feststellung der Personalien mitnehmen. Da ist es doch einfacher den Pass dabei zu haben.
#
Herrscht in Deutschland nicht Ausweispflicht? Musstest Du den noch nie vorzeigen?

Und die Logik, einen Reisepass zu beantragen, einen Perso aber nicht, erschließt sich mir nicht.
#
Es besteht Ausweispflicht aber ein Reisepass ist ein gültiger Ausweis und normalerweise habe ich den Führerschein dabei (Bild+persönliche Daten), was in Polizeikontrollen -erwiesenermaßen- ausreicht.

Daher habe ich den Perso schon immer als ein -kostspieliges- Gimmick betrachet.
#
Raggamuffin schrieb:

Mein Problem lautet Reisepassantrag. Selbst wenn ich im Sommer Reisen dürfte, könnte ich das wohl vergessen, denn Termine beim Frankfurter Bürgeramt sind begehrter als Eintracht-Dauerkarten. Keine Chance, immer gleich alles ausgebucht.
Ja, theoretisch würde ein Perso reichen, für die Reiseziele die wohl realistisch sind aber ich habe gar keinen Perso. Ich sehe es einfach nicht ein, dafür auch noch 60 Euro (oder was das mittlerweile kostet) zu berappen.
Zum Glück peile ich sowieso eher einen Urlaub im Herbst an aber wer weiß wie lange es dauert, bis die den ganzen Rückstau abgearbeitet haben.
So fühlt sich übrigens Entwicklungsland an.



Hi Raggamuffin,

es stimmt, dass es zur Zeit sehr schwierig ist, an Termine beim Bürgeramt zu kommen.
Wir brauchten für unseren Sommer Urlaub im August einen neuen Reisepass für unsere Tochter.
Ich kann dir da den Tipp geben, dass du es mal sehr spät am Abend auf der Seite versuchst, da werden wohl alle stornierten Termine eingearbeitet und dann sind auch wieder einige Termine frei. So haben wir unseren Termin dann doch ziemlich schnell bekommen.  
Es hat übrigens nur drei Wochen gedauert und der neue Reisepass war abholbereit.
War Ffm-Dornbusch
#
Danke für den Tipp. Das check ich mal.
#
Es besteht Ausweispflicht aber ein Reisepass ist ein gültiger Ausweis und normalerweise habe ich den Führerschein dabei (Bild+persönliche Daten), was in Polizeikontrollen -erwiesenermaßen- ausreicht.

Daher habe ich den Perso schon immer als ein -kostspieliges- Gimmick betrachet.
#
Nachtrag: Es besteht aber keine Mitführungspflicht, deshalb kann man auch ohne jeden Ausweis rumlaufen, man muss halt einkalkulieren, dass die Polizei zur Not mit nach Hause kommt, um das zu checken. Aber ich hatte nie Probleme und habe auch schon erlebt, dass man einfach die Namen der Eltern nennen muss, damit die Polizei über Funk die Identität checken kann.


Teilen