Verschwörungstheorien der "Querfront" in Coronazeiten

#
WürzburgerAdler schrieb:

Und ich finde deine Frage im Übrigen recht seltsam. Du weißt also nicht, wofür Springer steht?

Natürlich. Die Frage war nicht wofür Springer steht. Sondern welche Agenda sie verfolgt.
#
Brady74 schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Und ich finde deine Frage im Übrigen recht seltsam. Du weißt also nicht, wofür Springer steht?

Natürlich. Die Frage war nicht wofür Springer steht. Sondern welche Agenda sie verfolgt.


Dann die Gegenfrage : Wo ist der Unterschied ?
#
Gerade unter Reichelt war doch bekannt, dass er Bild zur bürgerlich mehr akzeptierten Version von Breitbart News machen wollte. Langfristig hat er sich ja als Kanzlermacher des rechten Spektrums der CDU gesehen.

Diese Werte hat man ja auch immer wieder sehr klar präsentiert.

Die politische Agenda der Bild ging sehr in Richtung Werte Union.
#
Brady74 schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Und ich finde deine Frage im Übrigen recht seltsam. Du weißt also nicht, wofür Springer steht?

Natürlich. Die Frage war nicht wofür Springer steht. Sondern welche Agenda sie verfolgt.


Dann die Gegenfrage : Wo ist der Unterschied ?
#
fromgg schrieb:

Brady74 schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Und ich finde deine Frage im Übrigen recht seltsam. Du weißt also nicht, wofür Springer steht?

Natürlich. Die Frage war nicht wofür Springer steht. Sondern welche Agenda sie verfolgt.


Dann die Gegenfrage : Wo ist der Unterschied ?

Eine Agenda verfolgt in meinen Augen immer ein Ziel. Was du aufführst ist ja bekannt.
Um genauer zu fragen. Was ist das Ziel der Agenda?
#
fromgg schrieb:

Brady74 schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Und ich finde deine Frage im Übrigen recht seltsam. Du weißt also nicht, wofür Springer steht?

Natürlich. Die Frage war nicht wofür Springer steht. Sondern welche Agenda sie verfolgt.


Dann die Gegenfrage : Wo ist der Unterschied ?

Eine Agenda verfolgt in meinen Augen immer ein Ziel. Was du aufführst ist ja bekannt.
Um genauer zu fragen. Was ist das Ziel der Agenda?
#
Was ist das Ziel der Werteunion?
#
Was ist das Ziel der Werteunion?
#
WürzburgerAdler schrieb:

Was ist das Ziel der Werteunion?


Konservativer Backlash

Die haben sich den Namen übrigens schon gegeben : Gewisse Werte verkörpern. Welche ? Frag die doch einfach selber.

#
WürzburgerAdler schrieb:

Was ist das Ziel der Werteunion?


Konservativer Backlash

Die haben sich den Namen übrigens schon gegeben : Gewisse Werte verkörpern. Welche ? Frag die doch einfach selber.

#
Meine Frage war eher rhetorischer Natur. 😉
#
WürzburgerAdler schrieb:

Und ich finde deine Frage im Übrigen recht seltsam. Du weißt also nicht, wofür Springer steht?


Das in kurzen , einfachen Worten zu beschreiben : Kann das jemand in geschliffener Sprache hier mal hinschreiben ?
#
fromgg schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Und ich finde deine Frage im Übrigen recht seltsam. Du weißt also nicht, wofür Springer steht?


Das in kurzen , einfachen Worten zu beschreiben : Kann das jemand in geschliffener Sprache hier mal hinschreiben ?

Hier wird es denke ich recht prägnant zusammengefasst:

https://www.youtube.com/watch?v=AaQcnnM2a70&t=129s
#
Es wird immer widerlicher.

Nun kursierten umgehend mutmaßlich von abstoßenden Querschwurblern gefakte Medien-Screenshots, die belegen sollten,  Comedian Nontschew wäre angeblich an einer Covid-Impfung gestorben.

https://www.mimikama.at/aktuelles/welt-nontschew-booster-impfung/

Wie tief kann man sinken...?
#
Es wird immer widerlicher.

Nun kursierten umgehend mutmaßlich von abstoßenden Querschwurblern gefakte Medien-Screenshots, die belegen sollten,  Comedian Nontschew wäre angeblich an einer Covid-Impfung gestorben.

https://www.mimikama.at/aktuelles/welt-nontschew-booster-impfung/

Wie tief kann man sinken...?
#
Solange Lügen verbreiten keine Folgen hat machen die unbeirrt weiter. Der Staat schaut halt nur zu, lässt diese Penner einfach weiter machen und macht sie mit jeder nicht verfolgten Lüge stärker.
#
Es wird immer widerlicher.

Nun kursierten umgehend mutmaßlich von abstoßenden Querschwurblern gefakte Medien-Screenshots, die belegen sollten,  Comedian Nontschew wäre angeblich an einer Covid-Impfung gestorben.

https://www.mimikama.at/aktuelles/welt-nontschew-booster-impfung/

Wie tief kann man sinken...?
#
Misanthrop schrieb:

Es wird immer widerlicher.

Nun kursierten umgehend mutmaßlich von abstoßenden Querschwurblern gefakte Medien-Screenshots, die belegen sollten,  Comedian Nontschew wäre angeblich an einer Covid-Impfung gestorben.

https://www.mimikama.at/aktuelles/welt-nontschew-booster-impfung/

Wie tief kann man sinken...?

Ist das zum kotzen!
#
Es wird immer widerlicher.

Nun kursierten umgehend mutmaßlich von abstoßenden Querschwurblern gefakte Medien-Screenshots, die belegen sollten,  Comedian Nontschew wäre angeblich an einer Covid-Impfung gestorben.

https://www.mimikama.at/aktuelles/welt-nontschew-booster-impfung/

Wie tief kann man sinken...?
#
Ich fürchte, es geht noch viel tiefer - das destruktive Potential, das man am WE in mehreren Städten bei vielen "Freiheitskämpfern" sehen konnte, macht mir Angst. Diese melange aus  Geilheit auf Gewalt, geistiger Verblendung, unreflektierter Leichtgläubigkeit antidemokratischer Weltanschauung und kognitiver Reduziertheit ist sozialer Sprengstoff
#
Es wird immer widerlicher.

Nun kursierten umgehend mutmaßlich von abstoßenden Querschwurblern gefakte Medien-Screenshots, die belegen sollten,  Comedian Nontschew wäre angeblich an einer Covid-Impfung gestorben.

https://www.mimikama.at/aktuelles/welt-nontschew-booster-impfung/

Wie tief kann man sinken...?
#
Misanthrop schrieb:

Wie tief kann man sinken...?



       

Nach dem Fackelaufzug...
Folgen dann Bücherverbrennungen.


Und die Weidel schreibt am 1.12.21
auf Twitter
#Die #AfD-Fraktion wird sich gegen jede #lmpfpflicht stellen. Doch das reicht nicht aus. Machen Sie Ihrem Unmut auch bei den Abgeordneten der etablierten Parteien Luft, die Ihrem Wahlkreis entstammen. Eine Aufstellung und Kontaktmöglichkeit finden Sie auf http://bundestag.de."


https://twitter.com/Alice_Weidel/status/1465969003977924617?s=20
#
Misanthrop schrieb:

Wie tief kann man sinken...?



       

Nach dem Fackelaufzug...
Folgen dann Bücherverbrennungen.


Und die Weidel schreibt am 1.12.21
auf Twitter
#Die #AfD-Fraktion wird sich gegen jede #lmpfpflicht stellen. Doch das reicht nicht aus. Machen Sie Ihrem Unmut auch bei den Abgeordneten der etablierten Parteien Luft, die Ihrem Wahlkreis entstammen. Eine Aufstellung und Kontaktmöglichkeit finden Sie auf http://bundestag.de."


https://twitter.com/Alice_Weidel/status/1465969003977924617?s=20
#
franzzufuss schrieb:

Misanthrop schrieb:

Wie tief kann man sinken...?



       

Nach dem Fackelaufzug...
Folgen dann Bücherverbrennungen.


Und die Weidel schreibt am 1.12.21
auf Twitter
#Die #AfD-Fraktion wird sich gegen jede #lmpfpflicht stellen. Doch das reicht nicht aus. Machen Sie Ihrem Unmut auch bei den Abgeordneten der etablierten Parteien Luft, die Ihrem Wahlkreis entstammen. Eine Aufstellung und Kontaktmöglichkeit finden Sie auf http://bundestag.de."


https://twitter.com/Alice_Weidel/status/1465969003977924617?s=20


Die Weidel ist brandgefährlich. Gefährlicher noch als Höcke, der macht aus seiner Gesinnung keinen Hehl und schreckt viele Mitläufer eher ab. Weidel nicht, Sie versteckt sich hinter einer "bürgerlichen" Fassade. Dazu noch eine Frau, lesbisch, gebildet.... das hat leider viel Potential.
#
Misanthrop schrieb:

Wie tief kann man sinken...?



       

Nach dem Fackelaufzug...
Folgen dann Bücherverbrennungen.


Und die Weidel schreibt am 1.12.21
auf Twitter
#Die #AfD-Fraktion wird sich gegen jede #lmpfpflicht stellen. Doch das reicht nicht aus. Machen Sie Ihrem Unmut auch bei den Abgeordneten der etablierten Parteien Luft, die Ihrem Wahlkreis entstammen. Eine Aufstellung und Kontaktmöglichkeit finden Sie auf http://bundestag.de."


https://twitter.com/Alice_Weidel/status/1465969003977924617?s=20
#
An der Möglichkeit, Volksvertreter persönlich zu kontaktieren, finde ich nun - bei aller Ekligkeit, die ich in Weidel regelmäßig erkenne - ausnahmsweise nichts Schlimmes.

Sollen sie doch.
#
An der Möglichkeit, Volksvertreter persönlich zu kontaktieren, finde ich nun - bei aller Ekligkeit, die ich in Weidel regelmäßig erkenne - ausnahmsweise nichts Schlimmes.

Sollen sie doch.
#
Misanthrop schrieb:

An der Möglichkeit, Volksvertreter persönlich zu kontaktieren, finde ich nun - bei aller Ekligkeit, die ich in Weidel regelmäßig erkenne - ausnahmsweise nichts Schlimmes.

Sollen sie doch.

Mit Fackeln?
#
An der Möglichkeit, Volksvertreter persönlich zu kontaktieren, finde ich nun - bei aller Ekligkeit, die ich in Weidel regelmäßig erkenne - ausnahmsweise nichts Schlimmes.

Sollen sie doch.
#
Misanthrop schrieb:

An der Möglichkeit, Volksvertreter persönlich zu kontaktieren, finde ich nun - bei aller Ekligkeit, die ich in Weidel regelmäßig erkenne - ausnahmsweise nichts Schlimmes.

Sollen sie doch.

Keine Frage
#
An der Möglichkeit, Volksvertreter persönlich zu kontaktieren, finde ich nun - bei aller Ekligkeit, die ich in Weidel regelmäßig erkenne - ausnahmsweise nichts Schlimmes.

Sollen sie doch.
#
Misanthrop schrieb:

An der Möglichkeit, Volksvertreter persönlich zu kontaktieren,

Keine Frage, so wollt ichs. 🙅‍♀️
#
Misanthrop schrieb:

An der Möglichkeit, Volksvertreter persönlich zu kontaktieren, finde ich nun - bei aller Ekligkeit, die ich in Weidel regelmäßig erkenne - ausnahmsweise nichts Schlimmes.

Sollen sie doch.

Mit Fackeln?
#
WürzburgerAdler schrieb:

Misanthrop schrieb:

An der Möglichkeit, Volksvertreter persönlich zu kontaktieren, finde ich nun - bei aller Ekligkeit, die ich in Weidel regelmäßig erkenne - ausnahmsweise nichts Schlimmes.

Sollen sie doch.

Mit Fackeln?

Ich hoffe sehr, Du wolltest mir damit nicht unterstellen, dass ich so etwas hinnehmbar finde.

Ungeachtet dessen wird man auf der Bundestagsseite keine Privatanschriften von Abgeordneten als Fackelanlaufstelle finden.
#
Ich  bin ja doch mal positiv überrascht über die Pozilei in Sachsen, anscheinend haben sie mal den Auftrag bekommen die Coronamaßnahmen durch zu setzen und nicht nur mit zu spazieren.

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/corona-demonstration-freiberg-chemnitz-bautzen-polizei-100.html
#
Ich  bin ja doch mal positiv überrascht über die Pozilei in Sachsen, anscheinend haben sie mal den Auftrag bekommen die Coronamaßnahmen durch zu setzen und nicht nur mit zu spazieren.

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/corona-demonstration-freiberg-chemnitz-bautzen-polizei-100.html
#
Vael schrieb:

Ich  bin ja doch mal positiv überrascht über die Pozilei in Sachsen, anscheinend haben sie mal den Auftrag bekommen die Coronamaßnahmen durch zu setzen und nicht nur mit zu spazieren.

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/corona-demonstration-freiberg-chemnitz-bautzen-polizei-100.html

Zu wenig. Zu spät.


Teilen