Aufstellung und Tipp auswärts in Bayern

#
Ich bin etwas erschrocken. Nicht nur darüber, wie schwungvoll wir wieder in den Ligabetrieb gestartet sind. Hauptsächlich darüber, wie sehr einen das ganze mit Vollspann wieder in seinen Sog zieht. Corona hin oder her, die Entwicklung unseres Teams in den letzten Spielen ist beängstigend - und da geht es nun, wiedermal zum Topspiel am Samstagabend, ausgerechnet nach München.

Vielleicht sollten wir anerkennen, dass es nur noch gegen den Abstieg geht, und unsere Kräfte für die nachfolgenden Spiele bündeln. Mit Abschenken bei den Buyern vor einem anstehenden, großen Pokalduell mit ihnen haben wir in den jüngeren Vergangenheit schließlich nicht die schlechtesten Erfahrungen gemacht. Mit Auswärtssiegen in München dagegen umso mehr - nach unserem letzten stiegen wir prompt ab.  

Also soll die zweite Reihe sich zeigen und die erste Garde sich überdenken. Um dann mit einer frischen, neuen Mischung in der Woche darauf wieder mal was aufs Punktekonto einzuzahlen - oder vielleicht sogar schon am Samstag irgendwie einen Punkt zu entführen.

-------------------------- Trapp
Costa - Hinteregger - Hasebe - Ndicka - Durm
--------------------- Sow - Torro
------------- Gacinovic - de Guzman
------------------------ Kamada

Rönnow - Abraham, Toure, Chandler, Kostic, Fernandes, Rode, Ilsanker, Silva
#
Die Aufstellung ist in dem Spiel eigentlich egal. Bitte nicht die höchste Punktspielniederlage in der Eintracht Geschichte.
Alles was besser ist, ist ein Erfolg. Sollte es sogar Punkte geben für uns steigen wir auch nicht ab. Die Hoffnung stirbt zu letzt.
#
Die Aufstellung ist in dem Spiel eigentlich egal. Bitte nicht die höchste Punktspielniederlage in der Eintracht Geschichte.
Alles was besser ist, ist ein Erfolg. Sollte es sogar Punkte geben für uns steigen wir auch nicht ab. Die Hoffnung stirbt zu letzt.
#
Mike 56 schrieb:

Bitte nicht die höchste Punktspielniederlage in der Eintracht Geschichte.

Das letzte Mal, als vor einem Bayernspiel nur über die Höhe der Niederlage diskutiert wurde, habe ich vor dem Stadion für einen Hunderter noch 'ne Karte erwischt und danach 3 Tage in Berlin durchgefeiert. Gerade einmal 2 Jahre ist das her, zwischendurch sind wir fast nach Baku geflogen.
#
Mike 56 schrieb:

Bitte nicht die höchste Punktspielniederlage in der Eintracht Geschichte.

Das letzte Mal, als vor einem Bayernspiel nur über die Höhe der Niederlage diskutiert wurde, habe ich vor dem Stadion für einen Hunderter noch 'ne Karte erwischt und danach 3 Tage in Berlin durchgefeiert. Gerade einmal 2 Jahre ist das her, zwischendurch sind wir fast nach Baku geflogen.
#
Partystimmung schrieb:

Mike 56 schrieb:

Bitte nicht die höchste Punktspielniederlage in der Eintracht Geschichte.

Das letzte Mal, als vor einem Bayernspiel nur über die Höhe der Niederlage diskutiert wurde, habe ich vor dem Stadion für einen Hunderter noch 'ne Karte erwischt und danach 3 Tage in Berlin durchgefeiert. Gerade einmal 2 Jahre ist das her, zwischendurch sind wir fast nach Baku geflogen.

Hat für mich nicht gegolten. Ich bin ein paar Tage vorher in Urlaub gefahren und habe als ich gegangen bin zu einem Bayernfan auf der Arbeit gesagt das die Bayern Favorit sind es aber nicht leicht für sie wird. Das ist sowas von nicht mit nächster Woche vergleichbar.
#
Partystimmung schrieb:

Mike 56 schrieb:

Bitte nicht die höchste Punktspielniederlage in der Eintracht Geschichte.

Das letzte Mal, als vor einem Bayernspiel nur über die Höhe der Niederlage diskutiert wurde, habe ich vor dem Stadion für einen Hunderter noch 'ne Karte erwischt und danach 3 Tage in Berlin durchgefeiert. Gerade einmal 2 Jahre ist das her, zwischendurch sind wir fast nach Baku geflogen.

Hat für mich nicht gegolten. Ich bin ein paar Tage vorher in Urlaub gefahren und habe als ich gegangen bin zu einem Bayernfan auf der Arbeit gesagt das die Bayern Favorit sind es aber nicht leicht für sie wird. Das ist sowas von nicht mit nächster Woche vergleichbar.
#
2018 hatten wir dort ein paar Wochen vor dem Pokalfinale gegen eine mit Profis verstärkte A-Jugend 4:1 verloren. Und die Spiele um diese Spiel herum waren auch zum Vergessen.

Ich glaube zwar nicht, dass wir da was holen (allenfalls im Pokal), aber so groß unterscheiden sich die Situation jetzt und damals nicht wirklich.
#
2018 hatten wir dort ein paar Wochen vor dem Pokalfinale gegen eine mit Profis verstärkte A-Jugend 4:1 verloren. Und die Spiele um diese Spiel herum waren auch zum Vergessen.

Ich glaube zwar nicht, dass wir da was holen (allenfalls im Pokal), aber so groß unterscheiden sich die Situation jetzt und damals nicht wirklich.
#
Basaltkopp schrieb:

2018 hatten wir dort ein paar Wochen vor dem Pokalfinale gegen eine mit Profis verstärkte A-Jugend 4:1 verloren. Und die Spiele um diese Spiel herum waren auch zum Vergessen.

Ich glaube zwar nicht, dass wir da was holen (allenfalls im Pokal), aber so groß unterscheiden sich die Situation jetzt und damals nicht wirklich.

Ich habe da nichts dagegen wenn es besser als erwartet kommt, würde aber auch nicht ausschließen das wir so was wie der HSV 2x erleben. Wir werden sehen.
#
Basaltkopp schrieb:

2018 hatten wir dort ein paar Wochen vor dem Pokalfinale gegen eine mit Profis verstärkte A-Jugend 4:1 verloren. Und die Spiele um diese Spiel herum waren auch zum Vergessen.

Ich glaube zwar nicht, dass wir da was holen (allenfalls im Pokal), aber so groß unterscheiden sich die Situation jetzt und damals nicht wirklich.

Ich habe da nichts dagegen wenn es besser als erwartet kommt, würde aber auch nicht ausschließen das wir so was wie der HSV 2x erleben. Wir werden sehen.
#
Ausschließen kann man gar nichts. Man kann es aber mit der Schwarzmalerei auch übertreiben.
#
Ausschließen kann man gar nichts. Man kann es aber mit der Schwarzmalerei auch übertreiben.
#
Basaltkopp schrieb:

Ausschließen kann man gar nichts. Man kann es aber mit der Schwarzmalerei auch übertreiben.

Kann man so sehen, aber wie die Abwehr letztlich die letzten 5-6 Spiele teiweise vorgeführt worden ist lässt mich mit dem schlimmsten rechnen.
#
Basaltkopp schrieb:

Ausschließen kann man gar nichts. Man kann es aber mit der Schwarzmalerei auch übertreiben.

Kann man so sehen, aber wie die Abwehr letztlich die letzten 5-6 Spiele teiweise vorgeführt worden ist lässt mich mit dem schlimmsten rechnen.
#
Schon. Aber in den Spielen wo es drauf ankommt oder wo man nichts erwartet reißen sich die Jungs oft zusammen.

Oder hast Du das Hinspielergebnis erwartet?
#
Schon. Aber in den Spielen wo es drauf ankommt oder wo man nichts erwartet reißen sich die Jungs oft zusammen.

Oder hast Du das Hinspielergebnis erwartet?
#
Basaltkopp schrieb:

Schon. Aber in den Spielen wo es drauf ankommt oder wo man nichts erwartet reißen sich die Jungs oft zusammen.

Oder hast Du das Hinspielergebnis erwartet?

Nein habe ich nicht. Da ist aber auch einiges gut zusammen gekommen. Platzverweis, Spieler gegen NK z.B.
#
Trapp, Da Costa - Abraham - Hinti - N’Dicka- Kostic, Rode- Fernandes -Sow, Silva - Gacinovic


In einem 3-5-2 System, Alles hineinwerfen und die Konter, die wir bekommen halbwegs vernünftig ausspielen.

Tipp: wünsche mir auf jeden Fall ein enges Spiel und das wir keine hohe Niederlage kassieren
#
Hinfahren, Wimpel abholen, Niederlage mitnehmen und nach Hause Fahren.

Trapp, Ndicka, Hinti, Abraham, Toure, Rode, Illsanker, Kostic, Gacinovic, Da Costa, Silva
#
Aufstellung egal
Tipp: Sieg
#
Auftstellung: keine Ahnung
Tipp 4-0 für den FC Bäh
#
Wann, wenn nicht jetzt, mal der „2. Reihe“ eine Chance geben.


Trapp
Da Costa - Abraham - Hasebe - Hinteregger - Kostic
Cetin - Rode - Torro - Gavinovic
Silva


Tipp: Meine Aufstellung kommt so nicht; Bayern revanchiert sich für das Hinspiel. „Wir waren mit den Köpfen vielleicht schon beim Freiburgspiel und werden da ein ganz anderes Gesicht zeigen“
#
Kaum geht es wieder los, wird schon wieder geheult, wie hoch die nächste Niederlage wohl ausfällt... Ich sag mal: Wir hauen die Bayern (mal wieder) weg!

An der Startelf würde ich trotzdem einiges ändern. Chandler, Gacinovic, Hasebe und Silva sollten meiner Meinung nach von Beginn an ran. Sow, Touré und Ilsanker haben mir wieder nicht so gut gefallen - würde sie erstmal draußen lassen. Bei Kamada bin ich immer hin- und hergerissen, würde ihn aber erstmal drin lassen.

Tipp: 2:1 für uns
#
Kaum geht es wieder los, wird schon wieder geheult, wie hoch die nächste Niederlage wohl ausfällt... Ich sag mal: Wir hauen die Bayern (mal wieder) weg!

An der Startelf würde ich trotzdem einiges ändern. Chandler, Gacinovic, Hasebe und Silva sollten meiner Meinung nach von Beginn an ran. Sow, Touré und Ilsanker haben mir wieder nicht so gut gefallen - würde sie erstmal draußen lassen. Bei Kamada bin ich immer hin- und hergerissen, würde ihn aber erstmal drin lassen.

Tipp: 2:1 für uns
#
Geh ich mit. Würde Kamada aber draußen lassen tendenziell.

Wir holen da was, auch wenn momentan alles dagegen spricht, zumindest rede ich mir das ein.

Tipp: 2:2
#
Wir können die Sensation schaffen, wenn die Einstellung endlich wieder stimmt....dann ist die Aufstellung relativ egal....wenn`s wieder nur zum Spazierengehen reicht, wird`s ein Schlachtfest....

Tipp: Bestenfalls 2:3....
#
              Trapp
             Hasebe
  Hinti Ilsanker Abraham
         Torro    Rode
              Kamada
Gacinovic Silva   Kostic

Zumindest für das Freiburg Spiel würde ich so aufstellen. Das Bayern Spiel interessiert nicht, die sind mit Sicherheit noch sauer, wegen dem Hinspiel. Was vielleicht auffällt uns fehlen Offensive Spieler, auf der Bank dann nur Dost.
#
Eigentlich ist es das perfekte Spiel, jeder erwartet eine klatsche. Heißt niemand setzt auf uns. Und auch ich denke das es schwer wird. Allerdings erwarte ich von der Mannschaft nach den letzten desaströsen Spielen, eine gewaltige Leistungssteigerung. Ich erwarte Zweikämpfe,Eier und eine vernünftige Einstellung.
                          Trapp
          Abraham- Hinti- N´Dicka
daCosta            Hasebe        Kostic
                         Rode
                    Kamada
               Paciencia- Silva


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!