SaW 30.09. Torwarttausch-Gebabbel

#
In der Pressekonferenz vor dem Hertha Spiel hat er das gesagt.
Ab Minute 20:20, kann sich jeder selber ein Bild machen.


https://youtu.be/o-vaGFvLAJM
#
ich kann in den getätigten Aussagen nicht die Dramatik erkennen, die daraus gemacht wurde
#
Unnötiger Versuch, hier störfeuer zu entfachen. Das sind erwachsene Männer! Die werden sich schon nicht beleidigt in die Ecke stellen und motzen, nur weil der Chef „Grottenschlecht“ gesagt hat. Die werden wohl keinen psychischen Knacks dadurch erhalten. Jeder der Fußball spielt/gespielt hat weiß doch, dass die Sprache auf/neben dem Platz etwas robuster ist. Absolut kein Drama.
#
Entweder ist es noch zu früh oder ich höre den besagten Satz in der PK wirklich nicht.

Ich hörs mir jetzt nochmal an.
#
Entweder ist es noch zu früh oder ich höre den besagten Satz in der PK wirklich nicht.

Ich hörs mir jetzt nochmal an.
#
Ich höre den Satz immer noch nicht.
#
Entweder ist es noch zu früh oder ich höre den besagten Satz in der PK wirklich nicht.

Ich hörs mir jetzt nochmal an.
#
zumindest hat er nicht explizit einen Bezug zu da Costa gezogen
#
zumindest hat er nicht explizit einen Bezug zu da Costa gezogen
#
War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.
#
Ein Trainer der seine eigenes Team und Spieler bloß stellt. Und das am 2. Spieltag
Da sie ordentlich Feuer 🔥 in der Bude .
Na dann bin ich mal auf die Reaktionen des Teams gespannt und dem Verhältnis Mannschaft Trainer
#
Nachdem ich Deinen Beitrag gelesen hab, mußte ich mir die entsprechende PK einfach mal komplett ansehen. Hab ich gemacht. Diese Aussage von Hütter bezog sich auf eine Frage von Peppi Schmitt, was  die Möglichkeit 5 Spieler zu wechseln in der Planung eines Spiels verändert. Hütter hat ganz allgemein darauf geantwortet. Es gab zu keiner Zeit einen Zusammenhang mit der Auswechslung von Da Costa im Bielefeld Spiel.
Bevor man so einen völlig blödsinnigen Tweet absetzt, sollte man sich zumindest informieren ob die eigenen Aussagen irgendetwas mit der Realität zu tun haben.
#
War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.
#
Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.
#
Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.


Hast du dir die PK angeguckt bevor du den Medienmist sinnlos nachbabbelst?
#
Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.
#
Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.
#
Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.
#
wenn dem so ist, scheint da Costa sehr sensibel zu sein. Wenn er ein Problem mit den Aussagen hat, warum klärt er es nicht mit dem Trainer, sondern geht an die Journalisten? Ich habe keinerlei Kenntnis, ob es genauso gewesen ist und will daher da Costa nichts unterstellen. Alles ein wenig merkwürdig das ganze.
#
Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.

Hütters Aussage bezog sich auf offensichtlich auf die Möglichkeit, fünfmal zu wechseln, daher: NORMALERWEISE muss ein Spieler schon grottenschlecht spielen...Wenn man sich nur etwas Mühe gibt, versteht man , wie diese Aussage gemeint war, und dass das eben kein "Diss" gegen DDC war.

Und den letzten Satz finde ich witzig. Welche eigenen Infos denn? Einen Satz aus einer öffentlichen PK falsch zu interpretieren, erfordert jetzt nicht viel Recherche. Das kriegst du ja offenbar auch noch hin.  
#
wenn dem so ist, scheint da Costa sehr sensibel zu sein. Wenn er ein Problem mit den Aussagen hat, warum klärt er es nicht mit dem Trainer, sondern geht an die Journalisten? Ich habe keinerlei Kenntnis, ob es genauso gewesen ist und will daher da Costa nichts unterstellen. Alles ein wenig merkwürdig das ganze.
#
Richtig. Wenn Danny sich das so zu Herzen nimmt, sollte er sich einen anderen Job suchen.

Ein Problem von DDC scheint auch zu sein, dass er die Ursache nicht bei sich zu suchen scheint. Hätte er in den letzten 15 Monaten auch nur annähernd so performt wie im Jahr davor, wäre er höchstwahrscheinlich immer noch unumstrittener Stammspieler.

Ach ja. Die Bild ist natürlich super. Die besteste Zeitung die es je gab und jemals geben wird. Die haben immer recht, haben immer mit jedem stundenlang gesprochen und schreiben nie, wirklich nie nie nie nie nie auch nur ein unwahres Wort.

Das schwöre ich sowahr ich nicht im Rollstuhl sitze.
#
Richtig. Wenn Danny sich das so zu Herzen nimmt, sollte er sich einen anderen Job suchen.

Ein Problem von DDC scheint auch zu sein, dass er die Ursache nicht bei sich zu suchen scheint. Hätte er in den letzten 15 Monaten auch nur annähernd so performt wie im Jahr davor, wäre er höchstwahrscheinlich immer noch unumstrittener Stammspieler.

Ach ja. Die Bild ist natürlich super. Die besteste Zeitung die es je gab und jemals geben wird. Die haben immer recht, haben immer mit jedem stundenlang gesprochen und schreiben nie, wirklich nie nie nie nie nie auch nur ein unwahres Wort.

Das schwöre ich sowahr ich nicht im Rollstuhl sitze.
#
Basaltkopp schrieb:

Richtig. Wenn Danny sich das so zu Herzen nimmt, sollte er sich einen anderen Job suchen.

Ein Problem von DDC scheint auch zu sein, dass er die Ursache nicht bei sich zu suchen scheint. Hätte er in den letzten 15 Monaten auch nur annähernd so performt wie im Jahr davor, wäre er höchstwahrscheinlich immer noch unumstrittener Stammspieler.


Ich bin mir nichtmal so sicher ob das wirklich stimmt.
Zumindest habe ich DDC so einen Satz nie sagen hören und glaube ihm wird von den Medien viel in den Mund gelegt.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.

Hütters Aussage bezog sich auf offensichtlich auf die Möglichkeit, fünfmal zu wechseln, daher: NORMALERWEISE muss ein Spieler schon grottenschlecht spielen...Wenn man sich nur etwas Mühe gibt, versteht man , wie diese Aussage gemeint war, und dass das eben kein "Diss" gegen DDC war.

Und den letzten Satz finde ich witzig. Welche eigenen Infos denn? Einen Satz aus einer öffentlichen PK falsch zu interpretieren, erfordert jetzt nicht viel Recherche. Das kriegst du ja offenbar auch noch hin.  
#
Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.

Hütters Aussage bezog sich auf offensichtlich auf die Möglichkeit, fünfmal zu wechseln, daher: NORMALERWEISE muss ein Spieler schon grottenschlecht spielen...Wenn man sich nur etwas Mühe gibt, versteht man , wie diese Aussage gemeint war, und dass das eben kein "Diss" gegen DDC war.

Und den letzten Satz finde ich witzig. Welche eigenen Infos denn? Einen Satz aus einer öffentlichen PK falsch zu interpretieren, erfordert jetzt nicht viel Recherche. Das kriegst du ja offenbar auch noch hin.  


Und Adlerdenis rafft es auch beim dritten Mal nicht. Dass du nicht mir erklären musst,  wie Hütter irgendwas gemeint haben könnte, geht komplett an dir vorbei oder? Nochmal zum mitschreiben: DDC hat das offensichtlich so aufgefasst. Und dass die beiden nicht die größten Freunde sind, wird seit Monaten berichtet. Unter anderem in einem aktuellen Interview der FAZ mit DDC, das komplett entlarvend in die Richtung ist.

Aber Adlerdenis lebt lieber ein seiner kuschligen Welt, in der sich alle lieben und wehe, ein böses böses Medium grätscht da rein! Ist ja schon süß.
#
Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.

Hütters Aussage bezog sich auf offensichtlich auf die Möglichkeit, fünfmal zu wechseln, daher: NORMALERWEISE muss ein Spieler schon grottenschlecht spielen...Wenn man sich nur etwas Mühe gibt, versteht man , wie diese Aussage gemeint war, und dass das eben kein "Diss" gegen DDC war.

Und den letzten Satz finde ich witzig. Welche eigenen Infos denn? Einen Satz aus einer öffentlichen PK falsch zu interpretieren, erfordert jetzt nicht viel Recherche. Das kriegst du ja offenbar auch noch hin.  


Und Adlerdenis rafft es auch beim dritten Mal nicht. Dass du nicht mir erklären musst,  wie Hütter irgendwas gemeint haben könnte, geht komplett an dir vorbei oder? Nochmal zum mitschreiben: DDC hat das offensichtlich so aufgefasst. Und dass die beiden nicht die größten Freunde sind, wird seit Monaten berichtet. Unter anderem in einem aktuellen Interview der FAZ mit DDC, das komplett entlarvend in die Richtung ist.

Aber Adlerdenis lebt lieber ein seiner kuschligen Welt, in der sich alle lieben und wehe, ein böses böses Medium grätscht da rein! Ist ja schon süß.
#
Kelle redd doch net so einen Unsinn.

Was die Medien so alles Berichten interessiert mich nicht die Bohne, da ist immer viel dummes Geschwätz dabei.
Wenn Da Costa und Hütter nicht miteinander können, wieso fragt da nichtmal einer der Journalisten nach? Wäre ja schließlich ihr Job.
In der PK vor Berlin hätte man mal fragen können z.B.

Das Interview mit der entsprechenden Stelle bitte mal zitieren, wahrscheinlich genau so entlarvend wie Hütters Aussage....nämlich gar nicht.
#
Und die Bild hat ja auch noch nie irgendwelche Aussagen verdreht, um Schlagzeilen zu generieren. Wer etwas anderes glaubt ist ja total behämmert.

Selbst wenn DDC so sensibel wäre, würde er wahrscheinlich am allerwenigsten der Bild erzählen, wie traurig ihn der Satz von Hütter gemacht hat. Ich gehe sogar eher davon aus, dass er die PK nicht einmal gesehen hat. Wenn also die Bild wirklich mit ihm gesprochen haben sollte (!!!), dann wurde ihm da eine Frage so gestellt, wie es hier auch teilweise im Thread geschrieben wurde "Danny (oder Herr da Costa), Herr Hütter hat gesagt, dass er Sie gegen Bielefeld zur Halbzeit ausgewechselt hat, weil Sie grottenschlecht gespielt haben. Wie sehen sie das?".

Genau so arbeitet die Bild! Kann man aber nur wissen, wenn man sich nicht mit der Bild seine Meinung bildet!
#
Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.

Hütters Aussage bezog sich auf offensichtlich auf die Möglichkeit, fünfmal zu wechseln, daher: NORMALERWEISE muss ein Spieler schon grottenschlecht spielen...Wenn man sich nur etwas Mühe gibt, versteht man , wie diese Aussage gemeint war, und dass das eben kein "Diss" gegen DDC war.

Und den letzten Satz finde ich witzig. Welche eigenen Infos denn? Einen Satz aus einer öffentlichen PK falsch zu interpretieren, erfordert jetzt nicht viel Recherche. Das kriegst du ja offenbar auch noch hin.  


Und Adlerdenis rafft es auch beim dritten Mal nicht. Dass du nicht mir erklären musst,  wie Hütter irgendwas gemeint haben könnte, geht komplett an dir vorbei oder? Nochmal zum mitschreiben: DDC hat das offensichtlich so aufgefasst. Und dass die beiden nicht die größten Freunde sind, wird seit Monaten berichtet. Unter anderem in einem aktuellen Interview der FAZ mit DDC, das komplett entlarvend in die Richtung ist.

Aber Adlerdenis lebt lieber ein seiner kuschligen Welt, in der sich alle lieben und wehe, ein böses böses Medium grätscht da rein! Ist ja schon süß.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.

Hütters Aussage bezog sich auf offensichtlich auf die Möglichkeit, fünfmal zu wechseln, daher: NORMALERWEISE muss ein Spieler schon grottenschlecht spielen...Wenn man sich nur etwas Mühe gibt, versteht man , wie diese Aussage gemeint war, und dass das eben kein "Diss" gegen DDC war.

Und den letzten Satz finde ich witzig. Welche eigenen Infos denn? Einen Satz aus einer öffentlichen PK falsch zu interpretieren, erfordert jetzt nicht viel Recherche. Das kriegst du ja offenbar auch noch hin.  


Und Adlerdenis rafft es auch beim dritten Mal nicht. Dass du nicht mir erklären musst,  wie Hütter irgendwas gemeint haben könnte, geht komplett an dir vorbei oder? Nochmal zum mitschreiben: DDC hat das offensichtlich so aufgefasst. Und dass die beiden nicht die größten Freunde sind, wird seit Monaten berichtet. Unter anderem in einem aktuellen Interview der FAZ mit DDC, das komplett entlarvend in die Richtung ist.

Aber Adlerdenis lebt lieber ein seiner kuschligen Welt, in der sich alle lieben und wehe, ein böses böses Medium grätscht da rein! Ist ja schon süß.

Doch, offenbar muss ich dir das erklären. Scheint nur nicht zu klappen. Guck dir halt einfach mal die PK an bevor du dir hier irgendeinen Mist aus den Artikeln deiner Freunde bei der Bild und anderen Zeitungen zusammenschwurbelst.
#
Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis schrieb:

War ja klar, dass das so doch nicht stimmt. Aber Hauptsache sich hier schon gestern abend darüber auslassen, wie der Adi das nur sagen kann...meine Fresse ey.


Warum genau stimmt das nicht, nur weil er den Namen da Costa nicht explizit erwähnt? Wie naiv bist du? Es berichtet nicht nur ein Medium (unabhängig voneinander) darüber und du kannst davon ausgehen, dass die mit dem Mann gesprochen haben, bevor sie sowas raushauen.

Weil ja Medien auch bekanntlich nie voneinander abschreiben. Aber dass du der Bild vertraust, wissen wir ja bereits
Nochmal für dich: Es ist schon ein großer Unterschied, ob Hütter allgemein auf die 5 Einwechslungen eingeht, oder ob er das explizit  auf Da Costa bezieht, wie die Blöd und die grüne Blöd behaupten.
Ist Kohr jetzt eigentlich auch angepisst und will sofort weg?
Absolut albern, daraus so ein Thema zu machen.


Es geht nicht darum ob Hütter das explizit behauptet hat, sondern wie DDC das verstanden hat. Und es ist ja nicht so, dass die Meldung kurz nach der PK kam, weil irgendwas selbst interpretiert wurde. Es vergingen 5 Tage bis zur Meldung und es wird sich darauf berufen, dass der Spieler das auf sich projiziert hat. Ist ja gar nicht davon auszugehen, dass ein Journalist möglicherweise mit dem Spieler gesprochen haben könnte?

Und wenn du nicht unterscheiden kannst zwischen eigenen Informationen verschiedener Medien und abschreiben, ist das leider dein Problem.

Hütters Aussage bezog sich auf offensichtlich auf die Möglichkeit, fünfmal zu wechseln, daher: NORMALERWEISE muss ein Spieler schon grottenschlecht spielen...Wenn man sich nur etwas Mühe gibt, versteht man , wie diese Aussage gemeint war, und dass das eben kein "Diss" gegen DDC war.

Und den letzten Satz finde ich witzig. Welche eigenen Infos denn? Einen Satz aus einer öffentlichen PK falsch zu interpretieren, erfordert jetzt nicht viel Recherche. Das kriegst du ja offenbar auch noch hin.  


Und Adlerdenis rafft es auch beim dritten Mal nicht. Dass du nicht mir erklären musst,  wie Hütter irgendwas gemeint haben könnte, geht komplett an dir vorbei oder? Nochmal zum mitschreiben: DDC hat das offensichtlich so aufgefasst. Und dass die beiden nicht die größten Freunde sind, wird seit Monaten berichtet. Unter anderem in einem aktuellen Interview der FAZ mit DDC, das komplett entlarvend in die Richtung ist.

Aber Adlerdenis lebt lieber ein seiner kuschligen Welt, in der sich alle lieben und wehe, ein böses böses Medium grätscht da rein! Ist ja schon süß.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Dass du nicht mir erklären musst,  wie Hütter irgendwas gemeint haben könnte, geht komplett an dir vorbei oder? Nochmal zum mitschreiben: DDC hat das offensichtlich so aufgefasst. Und dass die beiden nicht die größten Freunde sind, wird seit Monaten berichtet. Unter anderem in einem aktuellen Interview der FAZ mit DDC, das komplett entlarvend in die Richtung ist.


Ausnahmsweise muss ich Sledge hier recht geben.
Es kommt immer darauf an, wie es ein gegenüber auffasst und ganz ehrlich, ich glaube auch nicht, das die PK
das einzige Problem zwischen den beiden ist. Hütter ist ein toller Trainer, aber mir nach außen hin schon fast zu perfekt. Und wie gesagt, es gab Spiele, da haben gewisse Spieler auch ne richtig beschissene Halbzeit gespielt,
wo von einigen Fans sogar die Rausstellung zur Halbzeit erwartet wurde und nichts passierte.
Auch Hütter wird seine ecken und kanten haben wie jeder !! Trainer.
Nur bei guten Trainern dringt das nicht so nach außen.
Deswegen würde ich Hütter jetzt nicht als Unschuldslamm hinstellen.


Teilen