SaW 30.09. Torwarttausch-Gebabbel

#
Dass Rönnow eine Nummer Eins sein will und bei Hütter nicht wird, war ja vorher schon bekannt.
Was er auf jeden Fall nun auf Schalke bekommt, ist jede Menge Torschusstraining, auch wenn sie mit dem 8:0 die schlimmste Demütigung vielleicht schon hinter sich haben. Insofern bekommen wir ihn nächsten Sommer dann demoralisiert, aber top trainiert zurück.
Schubert im Gegenzug ist kein vollwertiger Ersatz für die Nummer Zwei der dänischen Nationalmannschaft, aber Nationalmannschaft hatte er ja auch schon mal, im U-Bereich. Mal gespannt, was Zimbo aus ihm rauskitzelt.

Wenn jetzt aber auch noch DDC nach Gelsenkirchen gerüchtet wird, dann fängt bei mir die Suche nach parallelen Motivationen bei Bobic an. Warum will er Schalke unbedingt retten? Ok, scheint so, als müssten sie bei Klassenerhalt Paciencia für 9,5 Mios zwangskaufen, was dann zusätzlich zur Leihgebühr von 1,5 M€ einen ordentlichen Verkaufspreis für den guten Gonzalo ergeben würde, aber reicht das als Motivation?

#
Dass Rönnow eine Nummer Eins sein will und bei Hütter nicht wird, war ja vorher schon bekannt.
Was er auf jeden Fall nun auf Schalke bekommt, ist jede Menge Torschusstraining, auch wenn sie mit dem 8:0 die schlimmste Demütigung vielleicht schon hinter sich haben. Insofern bekommen wir ihn nächsten Sommer dann demoralisiert, aber top trainiert zurück.
Schubert im Gegenzug ist kein vollwertiger Ersatz für die Nummer Zwei der dänischen Nationalmannschaft, aber Nationalmannschaft hatte er ja auch schon mal, im U-Bereich. Mal gespannt, was Zimbo aus ihm rauskitzelt.

Wenn jetzt aber auch noch DDC nach Gelsenkirchen gerüchtet wird, dann fängt bei mir die Suche nach parallelen Motivationen bei Bobic an. Warum will er Schalke unbedingt retten? Ok, scheint so, als müssten sie bei Klassenerhalt Paciencia für 9,5 Mios zwangskaufen, was dann zusätzlich zur Leihgebühr von 1,5 M€ einen ordentlichen Verkaufspreis für den guten Gonzalo ergeben würde, aber reicht das als Motivation?

#
Wir bauen Schalke als Farmteam auf. Die haben ja eine ganz gute Jugendarbeit mit ihrer Knappenschmiede.
#
Dass Rönnow eine Nummer Eins sein will und bei Hütter nicht wird, war ja vorher schon bekannt.
Was er auf jeden Fall nun auf Schalke bekommt, ist jede Menge Torschusstraining, auch wenn sie mit dem 8:0 die schlimmste Demütigung vielleicht schon hinter sich haben. Insofern bekommen wir ihn nächsten Sommer dann demoralisiert, aber top trainiert zurück.
Schubert im Gegenzug ist kein vollwertiger Ersatz für die Nummer Zwei der dänischen Nationalmannschaft, aber Nationalmannschaft hatte er ja auch schon mal, im U-Bereich. Mal gespannt, was Zimbo aus ihm rauskitzelt.

Wenn jetzt aber auch noch DDC nach Gelsenkirchen gerüchtet wird, dann fängt bei mir die Suche nach parallelen Motivationen bei Bobic an. Warum will er Schalke unbedingt retten? Ok, scheint so, als müssten sie bei Klassenerhalt Paciencia für 9,5 Mios zwangskaufen, was dann zusätzlich zur Leihgebühr von 1,5 M€ einen ordentlichen Verkaufspreis für den guten Gonzalo ergeben würde, aber reicht das als Motivation?

#
philadlerist schrieb:



Wenn jetzt aber auch noch DDC nach Gelsenkirchen gerüchtet wird, dann fängt bei mir die Suche nach parallelen Motivationen bei Bobic an. Warum will er Schalke unbedingt retten? Ok, scheint so, als müssten sie bei Klassenerhalt Paciencia für 9,5 Mios zwangskaufen, was dann zusätzlich zur Leihgebühr von 1,5 M€ einen ordentlichen Verkaufspreis für den guten Gonzalo ergeben würde, aber reicht das als Motivation?


SKY Sport hat eben live aus Gelsenkirchen das DDC Gerücht dementiert. Die SGE wolle nicht einen weiteren Spieler verleihen, wenn dann verkaufen. Und das Geld hätte man aktuell bei S04 nicht.
#
philadlerist schrieb:



Wenn jetzt aber auch noch DDC nach Gelsenkirchen gerüchtet wird, dann fängt bei mir die Suche nach parallelen Motivationen bei Bobic an. Warum will er Schalke unbedingt retten? Ok, scheint so, als müssten sie bei Klassenerhalt Paciencia für 9,5 Mios zwangskaufen, was dann zusätzlich zur Leihgebühr von 1,5 M€ einen ordentlichen Verkaufspreis für den guten Gonzalo ergeben würde, aber reicht das als Motivation?


SKY Sport hat eben live aus Gelsenkirchen das DDC Gerücht dementiert. Die SGE wolle nicht einen weiteren Spieler verleihen, wenn dann verkaufen. Und das Geld hätte man aktuell bei S04 nicht.
#
das sind gute Nachrichten, aus meiner Sicht zumindest
#
Bisher nur der erste Teil des Deals 🤔
#
"21 Pflichtspiele, fünf ohne Gegentor".  In Zukunft heißt es dann: 5 Pflichtspiele, 21 Gegentore
#
für Rönnow freue ich mich, dass er endlich spielt, was ich von seinem neuen Verein halte, verrate ich nicht.
#
Bisher nur der erste Teil des Deals 🤔
#
#
Nur ne Leihe von Schubert? Dann geht es hier einzig und alleine darum den Marktwert von Rönnow zu steigern...
#
Bleibt zu hoffen das sich nicht alle Seiten verspekulieren bei der Sache. Hoffe das Freddy zu Spielpraxis kommt. Eine Leihe ohne KO ist für uns natürlich toll. Kann aber auch ganz dumm laufen, wenn der neue Trainer auf Fährmann setzen sollte oder in der Rückrunde die Spieler relativ gleich auf sehen sollte. Dann wird nämlich sehr wahrscheinlich der Goalie spielen der dann im Sommer noch da ist und nicht der der nach Saison wieder weg ist.
#
Bleibt zu hoffen das sich nicht alle Seiten verspekulieren bei der Sache. Hoffe das Freddy zu Spielpraxis kommt. Eine Leihe ohne KO ist für uns natürlich toll. Kann aber auch ganz dumm laufen, wenn der neue Trainer auf Fährmann setzen sollte oder in der Rückrunde die Spieler relativ gleich auf sehen sollte. Dann wird nämlich sehr wahrscheinlich der Goalie spielen der dann im Sommer noch da ist und nicht der der nach Saison wieder weg ist.
#
Eintracht23 schrieb:

Bleibt zu hoffen das sich nicht alle Seiten verspekulieren bei der Sache. Hoffe das Freddy zu Spielpraxis kommt. Eine Leihe ohne KO ist für uns natürlich toll. Kann aber auch ganz dumm laufen, wenn der neue Trainer auf Fährmann setzen sollte oder in der Rückrunde die Spieler relativ gleich auf sehen sollte. Dann wird nämlich sehr wahrscheinlich der Goalie spielen der dann im Sommer noch da ist und nicht der der nach Saison wieder weg ist.


Und was ist dann dumm gelaufen?
Sollte sich Trapp nicht verletzten oder mehrere/längere Sperren bekommen würde Freddy sich hier den bobbes plattsitzen, für deinen geschilderten Fall halt in Gelsenkirchen.

Bei diesem Deal ist das einzige Szenario was das ganze als Fehler erweisen würde ein langer Ausfall von Trapp und Schubert fängt sich nicht wieder (er hatte ja 2-3 richtig starke Auftritte bevor das Nübel hin und her anfing) und fängt nichtmal fliegen.

#
Den Konkurrenten stärken halte ich für falsch. Aber vielleicht ist Schalke in den Augen unserer Entscheider ja für uns bereits kein ernstzunehmender Wettbewerber mehr!?
#
Eintracht23 schrieb:

Bleibt zu hoffen das sich nicht alle Seiten verspekulieren bei der Sache. Hoffe das Freddy zu Spielpraxis kommt. Eine Leihe ohne KO ist für uns natürlich toll. Kann aber auch ganz dumm laufen, wenn der neue Trainer auf Fährmann setzen sollte oder in der Rückrunde die Spieler relativ gleich auf sehen sollte. Dann wird nämlich sehr wahrscheinlich der Goalie spielen der dann im Sommer noch da ist und nicht der der nach Saison wieder weg ist.


Und was ist dann dumm gelaufen?
Sollte sich Trapp nicht verletzten oder mehrere/längere Sperren bekommen würde Freddy sich hier den bobbes plattsitzen, für deinen geschilderten Fall halt in Gelsenkirchen.

Bei diesem Deal ist das einzige Szenario was das ganze als Fehler erweisen würde ein langer Ausfall von Trapp und Schubert fängt sich nicht wieder (er hatte ja 2-3 richtig starke Auftritte bevor das Nübel hin und her anfing) und fängt nichtmal fliegen.

#
Cyrillar schrieb:

Eintracht23 schrieb:

Bleibt zu hoffen das sich nicht alle Seiten verspekulieren bei der Sache. Hoffe das Freddy zu Spielpraxis kommt. Eine Leihe ohne KO ist für uns natürlich toll. Kann aber auch ganz dumm laufen, wenn der neue Trainer auf Fährmann setzen sollte oder in der Rückrunde die Spieler relativ gleich auf sehen sollte. Dann wird nämlich sehr wahrscheinlich der Goalie spielen der dann im Sommer noch da ist und nicht der der nach Saison wieder weg ist.


Und was ist dann dumm gelaufen?



Das der Torhüter kommt bevor der neue Trainer sich eventuell ein Bild gemacht hat. Sprich Freddy dann Nummer 2 bleibt  weil der Trainer andere Vorstellungen hat. Was eigentlich in dieser Rochade der wichtigste Punkte aus Sicht der Eintracht ist, dieser heißt Spielpraxis für Ronnow

Wir hätten bei einem längeren Trapp Ausfall das Duo Schubert ( zweifelsohne talentiert aber anscheinend ja momentan verunsichert) und Bördner. Das kann dann eng werden. Und es wäre schon doof wenn wir Schwierigkeiten bekommen sollten und Ronnow eben auf Schalke auf der Bank sitzt. Dann würde es nämlich allen Parteien nichts bringen.
#
Cyrillar schrieb:

Eintracht23 schrieb:

Bleibt zu hoffen das sich nicht alle Seiten verspekulieren bei der Sache. Hoffe das Freddy zu Spielpraxis kommt. Eine Leihe ohne KO ist für uns natürlich toll. Kann aber auch ganz dumm laufen, wenn der neue Trainer auf Fährmann setzen sollte oder in der Rückrunde die Spieler relativ gleich auf sehen sollte. Dann wird nämlich sehr wahrscheinlich der Goalie spielen der dann im Sommer noch da ist und nicht der der nach Saison wieder weg ist.


Und was ist dann dumm gelaufen?



Das der Torhüter kommt bevor der neue Trainer sich eventuell ein Bild gemacht hat. Sprich Freddy dann Nummer 2 bleibt  weil der Trainer andere Vorstellungen hat. Was eigentlich in dieser Rochade der wichtigste Punkte aus Sicht der Eintracht ist, dieser heißt Spielpraxis für Ronnow

Wir hätten bei einem längeren Trapp Ausfall das Duo Schubert ( zweifelsohne talentiert aber anscheinend ja momentan verunsichert) und Bördner. Das kann dann eng werden. Und es wäre schon doof wenn wir Schwierigkeiten bekommen sollten und Ronnow eben auf Schalke auf der Bank sitzt. Dann würde es nämlich allen Parteien nichts bringen.
#
Ist mit Baum nicht schon der neue Trainer auf Schalke? Er wurde gewiss bei dem Deal involviert. Und hat sein „ok“ gegeben.
#
Also ich finde den Deal richtig gut. Schubert ist wirklich kein Schlechter und kann Trapp, falls der mal ausfällt wohl ähnlich gut vertreten wie Rönnow. Der wiederrum wird in Schalke ganz sicher Spielpraxis bekommen und bestenfalls sogar seinen Marktwert steigern, so dass wir entweder nächste Saison einen guten Preis für ihn bekommen oder wir ihn aber wieder als erfahrene Nummer 2 mit viel Spielpraxis zurückbekommen.
Sollte er dann gehen und Schubert geht auch zu Schalke zurück oder sonst wohin, dann sucht man eben wieder eine neue Nr. 2, das ist ja so schwer nicht.
#
Also ich finde den Deal richtig gut. Schubert ist wirklich kein Schlechter und kann Trapp, falls der mal ausfällt wohl ähnlich gut vertreten wie Rönnow. Der wiederrum wird in Schalke ganz sicher Spielpraxis bekommen und bestenfalls sogar seinen Marktwert steigern, so dass wir entweder nächste Saison einen guten Preis für ihn bekommen oder wir ihn aber wieder als erfahrene Nummer 2 mit viel Spielpraxis zurückbekommen.
Sollte er dann gehen und Schubert geht auch zu Schalke zurück oder sonst wohin, dann sucht man eben wieder eine neue Nr. 2, das ist ja so schwer nicht.
#
Rohremer schrieb:

Also ich finde den Deal richtig gut. Schubert ist wirklich kein Schlechter und kann Trapp, falls der mal ausfällt wohl ähnlich gut vertreten wie Rönnow. Der wiederrum wird in Schalke ganz sicher Spielpraxis bekommen und bestenfalls sogar seinen Marktwert steigern, so dass wir entweder nächste Saison einen guten Preis für ihn bekommen oder wir ihn aber wieder als erfahrene Nummer 2 mit viel Spielpraxis zurückbekommen.
Sollte er dann gehen und Schubert geht auch zu Schalke zurück oder sonst wohin, dann sucht man eben wieder eine neue Nr. 2, das ist ja so schwer nicht.


Sehe ich auch positiv. Wahrscheinlich werden unsere beiden Torhüter Stammspieler und Spielpraxis sammeln, während Schalkes Torhüter Bankdrücker sein werden.
#
Also ich finde den Deal richtig gut. Schubert ist wirklich kein Schlechter und kann Trapp, falls der mal ausfällt wohl ähnlich gut vertreten wie Rönnow. Der wiederrum wird in Schalke ganz sicher Spielpraxis bekommen und bestenfalls sogar seinen Marktwert steigern, so dass wir entweder nächste Saison einen guten Preis für ihn bekommen oder wir ihn aber wieder als erfahrene Nummer 2 mit viel Spielpraxis zurückbekommen.
Sollte er dann gehen und Schubert geht auch zu Schalke zurück oder sonst wohin, dann sucht man eben wieder eine neue Nr. 2, das ist ja so schwer nicht.
#
Rohremer schrieb:

bestenfalls sogar seinen Marktwert steigern, so dass wir entweder nächste Saison einen guten Preis für ihn bekommen oder wir ihn aber wieder als erfahrene Nummer 2 mit viel Spielpraxis zurückbekommen.



Wobei eine Marktwertsteigerung ja auch nur dann Sinn macht wenn man ihn dann nächsten Sommer verkauft. Vertrag geht ja nur noch 2 Jahre. Er wird sich nächsten Sommer dann garantiert nicht wieder als Nummer 2 auf die Bank setzen. Dementsprechend müssten dann die Optionen sein ihn zu verkaufen oder ihn als Nummer 1 ein zusetzen und Kevin zu verkaufen.
#
Kerle, Kerle, da hat der Rönnow gerade vernünftiges Deutsch gelernt und dann geht er bei die Uschis um das wieder komplett zu versauen. Aber er issn guter Junge, der bei uns leider zu selten zeigen konnte, was er wirklich drauf hat. Zu gönnen wäre ihm ja, dass er sich für seine Nationalmannschaft empfehlen kann. Alles Gute, Bub, und komm gestärkt zurück!
#
Ist denn Fährmann nicht mehr Nummer eins auf Schalke?


Teilen