CL - Saison 20/21

#
Bei den Paarungen muss man ja fast auf einen weiteren Titelgewinn von Real hoffen. Das wäre noch das kleinste Übel. City und PSG würde ich den Triumph jedenfalls aus offensichtlich Gründen am wenigsten gönnen. Auch wenn ich PSG weit vor dem Investoreneinstieg in der Zeit um Okocha, Ronaldinho oder Pauleta mal ganz cool fande.
#
Die anderen drei waren bei der 48Stundenliga dabei
Und PSG ist ein genauso großer Drecksladen

Das einzige sympathische was ich überhaupt bei einem der vieren entdecken kann,
ist dass Gündogan da mitspielt
Aber das reicht nicht aus

Doch Schadenfreude, dafür langt's
Wenn also am Ende Tuchel vor PSG ins Ziel läuft, dann kann man wenigstens die arabischen Fußballversteher bei PSG von ganzen Herzen für ihren Trainerrausschmissmove auslachen
#
Bei den Paarungen muss man ja fast auf einen weiteren Titelgewinn von Real hoffen. Das wäre noch das kleinste Übel. City und PSG würde ich den Triumph jedenfalls aus offensichtlich Gründen am wenigsten gönnen. Auch wenn ich PSG weit vor dem Investoreneinstieg in der Zeit um Okocha, Ronaldinho oder Pauleta mal ganz cool fande.
#
DonGuillermo schrieb:

Bei den Paarungen muss man ja fast auf einen weiteren Titelgewinn von Real hoffen. Das wäre noch das kleinste Übel. City und PSG würde ich den Triumph jedenfalls aus offensichtlich Gründen am wenigsten gönnen. Auch wenn ich PSG weit vor dem Investoreneinstieg in der Zeit um Okocha, Ronaldinho oder Pauleta mal ganz cool fande.


Und nein, möge Real nie wieder was gewinnen ... Nie wieder!!!
#
Sieht so aus, als würden die Vereinigten Arabischen Emirate im Halbfinale gegen Katar gewinnen.

Morgen wird wohl Russland gegen den spanischen Staatsverein ganz gute Chancen haben, aber warten wir es mal ab.
#
Mein lieber Scholli, was das ein geiler Konter von ManCity
Doppelpass über 30, 35 meter
scharfe flache Bälle auf den Punkt genau und eine Hereingäbe aus vollen Lauf
Was fürs Pep-Fußballlehrbuch ...

Neymar hat schon keinen Bock mehr
Wenn ich dessen Trainer wär, würde ich den mal an die Seitenlinie rufen
und ihm eine 130 Dezibel Ansage direkt in seine Lauscher machen

di Maria kein Stück besser
Schlechte Verlierer sind zum Kotzen
#
Sieht so aus, als würden die Vereinigten Arabischen Emirate im Halbfinale gegen Katar gewinnen.

Morgen wird wohl Russland gegen den spanischen Staatsverein ganz gute Chancen haben, aber warten wir es mal ab.
#
Traurig genug ...
Jetzt rasten sie da aus, die Katari-Legionellen
#
Das muss das zweite Gelb für Verrati sein
60 Sekunden nach dem ersten

Schiri verliert irgendwie den Überblick ...
#
Das muss das zweite Gelb für Verrati sein
60 Sekunden nach dem ersten

Schiri verliert irgendwie den Überblick ...
#
philadlerist schrieb:

Schiri verliert irgendwie den Überblick ...
     


Ist auch schwer den Überblick zu behalten, wenn da 10 wildgewordene Pariser sich schlechter verhalten als ne Gruppe Schwerkrimineller im Knast.
Ja, war für mich auch gelb-rot, aber vermutlich hatte Kuipers auch keinen Bock da noch einen rauszuschicken.
#
philadlerist schrieb:

Schiri verliert irgendwie den Überblick ...
     


Ist auch schwer den Überblick zu behalten, wenn da 10 wildgewordene Pariser sich schlechter verhalten als ne Gruppe Schwerkrimineller im Knast.
Ja, war für mich auch gelb-rot, aber vermutlich hatte Kuipers auch keinen Bock da noch einen rauszuschicken.
#
Ja, der hat's nicht leicht
Erinnerte so ein bissi an die Argentinier nach dem Viertelfinale 2006

Aber wie der Neymar da neben ihm herläuft und brasilianische Freundlichkeiten von sich gibt.
da muss man die Kunst des Weghörens gut beherrschen ...
#
Jetzt versuchen sie Tricks, statt den Dreckparisern noch 3 oder 4 auf einfachem Weg einzuschweißen
#
Ja, der hat's nicht leicht
Erinnerte so ein bissi an die Argentinier nach dem Viertelfinale 2006

Aber wie der Neymar da neben ihm herläuft und brasilianische Freundlichkeiten von sich gibt.
da muss man die Kunst des Weghörens gut beherrschen ...
#
philadlerist schrieb:


Aber wie der Neymar da neben ihm herläuft und brasilianische Freundlichkeiten von sich gibt.
da muss man die Kunst des Weghörens gut beherrschen ...


Auch wenn ich kein Tuchel Fan bin, aber bei der aktuellen Gemengelage hätte ich es am liebsten gehabt, dass er PSG den CL Titel im Finale weg nimmt.

Ansonsten können sie für mich alle (metaphorisch) brennen.
#
philadlerist schrieb:


Aber wie der Neymar da neben ihm herläuft und brasilianische Freundlichkeiten von sich gibt.
da muss man die Kunst des Weghörens gut beherrschen ...


Auch wenn ich kein Tuchel Fan bin, aber bei der aktuellen Gemengelage hätte ich es am liebsten gehabt, dass er PSG den CL Titel im Finale weg nimmt.

Ansonsten können sie für mich alle (metaphorisch) brennen.
#
Ja, das hätte Charme gehabt ...

Ui, auch das muss wieder Rot geben ...
#
PSG würd hier nichtmal spielen, wenn die Bayern nicht zwei Spiele mit Eric Maxim Choupo-Moting statt Lewandowski antreten hätte müssen. Ich hoff morgen das Spiel wird besser, bisher eine richtige scheiß CL Saison qualitativ. Und die Vögel wollten eine Superliga, damit wir diese Klassiker jede Woche bestaunen dürfen.
#
Und auch das ist eigentlich glatt Rot
Mit beiden Beinen von hinten reingesprungen
- ohne Möglichkeit und ohne jede Absicht den Ball überhaupt zu erreichen
#
PSG würd hier nichtmal spielen, wenn die Bayern nicht zwei Spiele mit Eric Maxim Choupo-Moting statt Lewandowski antreten hätte müssen. Ich hoff morgen das Spiel wird besser, bisher eine richtige scheiß CL Saison qualitativ. Und die Vögel wollten eine Superliga, damit wir diese Klassiker jede Woche bestaunen dürfen.
#
Tja, so ist das halt, wenn man Brazzo heißt und mit nur einem guten Stürmer in die Saison geht
#
Lewandowskis Ego lässt keinen guten 2.Stürmer zu mit dem er ein paar Minuten teilen müsste. Ich erinner mich noch an Theater bei den Bayern jedesmal wenn er vorher runter musste oder ein Spiel ausgesetzt hat. Da mussten sich die Trainer immer gleich rechtfertigen.
#
Spiel auf nem mittelmäßigen Niveau, vor allem von PSG
Draxler am Schluss der einzige, der bei denen überhaupt noch Fußball spielen wollte
Die anderen wollten nur noch ihren Frust wegtreten ... peinliche Truppe

Ich hätte mir das als Schiri nicht bieten lassen und mindestens noch zwei weitere Pariser zum Duschen geschickt
Dieses verhalten gehört einfach nicht auf einen Fußballplatz und die Kinder vorm Fernseher können das nicht besser lernen als bei solchen Spielen.

Das einzig Gute ist, dass ich mir dann französische oder spanische Kommentatoren anschalte,
und so ein bissi Sprachverständnis üben kann ...
#
PSG würd hier nichtmal spielen, wenn die Bayern nicht zwei Spiele mit Eric Maxim Choupo-Moting statt Lewandowski antreten hätte müssen. Ich hoff morgen das Spiel wird besser, bisher eine richtige scheiß CL Saison qualitativ. Und die Vögel wollten eine Superliga, damit wir diese Klassiker jede Woche bestaunen dürfen.
#
ChenZu schrieb:

Und die Vögel wollten eine Superliga, damit wir diese Klassiker jede Woche bestaunen dürfen.

Man sieht ja alleine hier im Thread schon, wie viele sich diese Scheiße anschauen. Wäre bei einer Superliga garantiert nicht anders.
#
ChenZu schrieb:

Und die Vögel wollten eine Superliga, damit wir diese Klassiker jede Woche bestaunen dürfen.

Man sieht ja alleine hier im Thread schon, wie viele sich diese Scheiße anschauen. Wäre bei einer Superliga garantiert nicht anders.
#
DBecki schrieb:

ChenZu schrieb:

Und die Vögel wollten eine Superliga, damit wir diese Klassiker jede Woche bestaunen dürfen.

Man sieht ja alleine hier im Thread schon, wie viele sich diese Scheiße anschauen. Wäre bei einer Superliga garantiert nicht anders.


Exakt so ist das...wir sind alle Teil des Problems.
Sich über die Auswüchse beschweren aber dann brav abends auf der Couch sitzen und zuschauen.

Ich ignoriere die CL seit Jahren weitestgehend, checke mal kurz die Ergebnisse und das wars...
ManCity gegen PSG hätte ich mir niemals angeschaut, selbst wenn ich pure Langeweile hätte... ein Spiel der Schande ist das. Es verkörpert quasi den Fussball den ich nicht haben will.
#
CL? Kommt die nicht erst zur neuen Saison und wir sind Gründungsmitglied?
#
Ich hab irgendwann aufgehört CL zu schauen. Glaube das war als man die Spieltage immer weiter aufgeschlüsselt hat. Mochte früher immer gern die Konferenz. Gerade so Ende der 90er, bis Ender der 2000er. Dann hat man die Achtelfinalspiele über vier Wochen steigen lassen und die Konferenz hatte ihren Reiz verloren.


Teilen