BL - 16.Spieltag

#
Freitag, 20.30 Uhr
Union Berlin - B.Leverkusen

Samstag, 15.30 Uhr
Bor.Dortmund - FSV Mainz 05
Hoffenheim - Arm.Bielefeld
VfL Wolfsburg - RB Leipzig
1.FC Köln - Hertha BSC
Werder Bremen - FC Augsburg

                             
Samstag, 18.30 Uhr
VfB Stuttgart - B.M'gladbach

Sonntag, 15.30 Uhr
Bay.München - SC Freiburg
                             
Sonntag, 18.00 Uhr
SG Eintracht Frankfurt - Schalke
#
Ich weiß nicht ob ich mich freuen oder Ärgern soll über das 1:0 der Eisernen. Einerseits wäre nen Unentschieden super für uns, andererseits.. mag ich die irgendwie seit damals, wo wir ne Blocksperre hatten.
#
Trotzdem. Union nervt....
#
Trotzdem. Union nervt....
#
Adlersupporter schrieb:

Trotzdem. Union nervt....


Warum? Das sie nen Lauf haben?
#
Ist halt so, wenn es läuft, dann läufts. So ist es gerade bei Union. Die holen das Optimum heraus. Die können durchaus am Ende die 50 Punkte Marke knacken. Ist mir aber lieber, wenn die dann das goldene Jahr erwischen als die Hertha oder Hoffenheim.
#
Ist halt so, wenn es läuft, dann läufts. So ist es gerade bei Union. Die holen das Optimum heraus. Die können durchaus am Ende die 50 Punkte Marke knacken. Ist mir aber lieber, wenn die dann das goldene Jahr erwischen als die Hertha oder Hoffenheim.
#
SGE_Werner schrieb:

Ist halt so, wenn es läuft, dann läufts. So ist es gerade bei Union. Die holen das Optimum heraus. Die können durchaus am Ende die 50 Punkte Marke knacken. Ist mir aber lieber, wenn die dann das goldene Jahr erwischen als die Hertha oder Hoffenheim.


So schauts,

außerdem haben wir es selbst noch in der Hand oben ranzukommen. Ein Sieg morgen und dichter gehts nicht mehr.
#
SGE_Werner schrieb:

Ist halt so, wenn es läuft, dann läufts. So ist es gerade bei Union. Die holen das Optimum heraus. Die können durchaus am Ende die 50 Punkte Marke knacken. Ist mir aber lieber, wenn die dann das goldene Jahr erwischen als die Hertha oder Hoffenheim.


So schauts,

außerdem haben wir es selbst noch in der Hand oben ranzukommen. Ein Sieg morgen und dichter gehts nicht mehr.
#
Übermorgen
#
Übermorgen
#
Tafelberg schrieb:

Übermorgen


Stimmt wir haben ja noch vor Mitternacht, kam mir später vor, also fast morgen und noch übermorgen
#
Adlersupporter schrieb:

Trotzdem. Union nervt....


Warum? Das sie nen Lauf haben?
#
Vael schrieb:

Adlersupporter schrieb:

Trotzdem. Union nervt....


Warum? Das sie nen Lauf haben?


Ja, ein Remis hätte mir heute besser gefallen.
#
Vael schrieb:

Adlersupporter schrieb:

Trotzdem. Union nervt....


Warum? Das sie nen Lauf haben?


Ja, ein Remis hätte mir heute besser gefallen.
#
Adlersupporter schrieb:

Vael schrieb:

Adlersupporter schrieb:

Trotzdem. Union nervt....


Warum? Das sie nen Lauf haben?


Ja, ein Remis hätte mir heute besser gefallen.



Mir auch, aber die stehen halt verdient da oben, und das erkenne ich respektvoll an. AAAAABER, gegen uns können die gerne Verlieren wenn wir gegen die Sind
#
Habs nicht gesehen, aber offenkundig ist, dass Union noch nicht vpn ihren Gegnern entschlüsselt worden ist. Das ist bemerkenswert. Und im Kicker steht, dass sie sehr defensiv agiert haben, es scheint so zu sein, dass noch nicht mal Bayer es schafft gegen solch einen Gegner sich viele Chancen herauszuspielen. Und natürlich konnte Bayer gestern auch nicht der fehlende VAR helfen
#
Habs nicht gesehen, aber offenkundig ist, dass Union noch nicht vpn ihren Gegnern entschlüsselt worden ist. Das ist bemerkenswert. Und im Kicker steht, dass sie sehr defensiv agiert haben, es scheint so zu sein, dass noch nicht mal Bayer es schafft gegen solch einen Gegner sich viele Chancen herauszuspielen. Und natürlich konnte Bayer gestern auch nicht der fehlende VAR helfen
#
Die Karriere von Florian Hübner dürfte somit einen sehr großen Riss erlitten haben.
#
Die Karriere von Florian Hübner dürfte somit einen sehr großen Riss erlitten haben.
#
nisol13 schrieb:

Die Karriere von Florian Hübner dürfte somit einen sehr großen Riss erlitten haben.


Sollte er das gesagt haben, was behauptet wird, sollte er erstmal ne Sperre bekommen und ne Strafe zahlen und Amiri um Entschuldigung bitten. Aber ohne jetzt das relativieren zu wollen: Angesichts dessen, was aufm Fußballplatz so alles an Beleidigungen herumfliegt, sehe ich es schon ein wenig wie Demirbay, der gesagt hat, dass was aufm Platz ist aufm Platz bleibt. Da ist so viel Dirty Talk, da weiß man gar nicht, wo man anfangen und wo man wieder aufhören soll.
#
Hat er doch schon, angeblich war er in der Kabine und hat sich persönlich bei Amiri entschuldigt. Quelle: Fussballnews
#
Hat er doch schon, angeblich war er in der Kabine und hat sich persönlich bei Amiri entschuldigt. Quelle: Fussballnews
#
Äh 90plus, sorry
#
Äh 90plus, sorry
#
Hier ist auch noch der Link

https://neunzigplus.de/bundesliga/bundesliga-news/nach-rassistischer-aeusserung-nadiem-amiri-nimmt-entschuldigung-des-union-spielers-an/

Fantastisch: Für die drei Posts habe ich mich jetzt dreimal angemeldet
#
nisol13 schrieb:

Die Karriere von Florian Hübner dürfte somit einen sehr großen Riss erlitten haben.


Sollte er das gesagt haben, was behauptet wird, sollte er erstmal ne Sperre bekommen und ne Strafe zahlen und Amiri um Entschuldigung bitten. Aber ohne jetzt das relativieren zu wollen: Angesichts dessen, was aufm Fußballplatz so alles an Beleidigungen herumfliegt, sehe ich es schon ein wenig wie Demirbay, der gesagt hat, dass was aufm Platz ist aufm Platz bleibt. Da ist so viel Dirty Talk, da weiß man gar nicht, wo man anfangen und wo man wieder aufhören soll.
#
SGE_Werner schrieb:

nisol13 schrieb:

Die Karriere von Florian Hübner dürfte somit einen sehr großen Riss erlitten haben.


Sollte er das gesagt haben, was behauptet wird, sollte er erstmal ne Sperre bekommen und ne Strafe zahlen und Amiri um Entschuldigung bitten.

Ist doch wohl schon passiert und Amiri hat die Entschuldigung auch angenommen.
Natürlich darf es das nicht machen und nur mit Emotionen kann man das auch nicht entschuldigen, weil man sich ja da wohl schon was bei denkt, wenn man es sagt. Wenn ich jemanden beleidigen will, dann sage ich doch A.Loch oder Mutterbeglücker.
#
SGE_Werner schrieb:

nisol13 schrieb:

Die Karriere von Florian Hübner dürfte somit einen sehr großen Riss erlitten haben.


Sollte er das gesagt haben, was behauptet wird, sollte er erstmal ne Sperre bekommen und ne Strafe zahlen und Amiri um Entschuldigung bitten.

Ist doch wohl schon passiert und Amiri hat die Entschuldigung auch angenommen.
Natürlich darf es das nicht machen und nur mit Emotionen kann man das auch nicht entschuldigen, weil man sich ja da wohl schon was bei denkt, wenn man es sagt. Wenn ich jemanden beleidigen will, dann sage ich doch A.Loch oder Mutterbeglücker.
#
Für so einen Wenigposter wie dich ist ein derartiger CE schon eine Leistung
#
nisol13 schrieb:

Die Karriere von Florian Hübner dürfte somit einen sehr großen Riss erlitten haben.


Sollte er das gesagt haben, was behauptet wird, sollte er erstmal ne Sperre bekommen und ne Strafe zahlen und Amiri um Entschuldigung bitten. Aber ohne jetzt das relativieren zu wollen: Angesichts dessen, was aufm Fußballplatz so alles an Beleidigungen herumfliegt, sehe ich es schon ein wenig wie Demirbay, der gesagt hat, dass was aufm Platz ist aufm Platz bleibt. Da ist so viel Dirty Talk, da weiß man gar nicht, wo man anfangen und wo man wieder aufhören soll.
#
SGE_Werner schrieb:

nisol13 schrieb:

Die Karriere von Florian Hübner dürfte somit einen sehr großen Riss erlitten haben.


Sollte er das gesagt haben, was behauptet wird, sollte er erstmal ne Sperre bekommen und ne Strafe zahlen und Amiri um Entschuldigung bitten. Aber ohne jetzt das relativieren zu wollen: Angesichts dessen, was aufm Fußballplatz so alles an Beleidigungen herumfliegt, sehe ich es schon ein wenig wie Demirbay, der gesagt hat, dass was aufm Platz ist aufm Platz bleibt. Da ist so viel Dirty Talk, da weiß man gar nicht, wo man anfangen und wo man wieder aufhören soll.

Ich gebe dir recht, Trashtalk/ Dirtytalk hat auf dem Platz zu bleiben, aber das ist Rassismus und darf nichts geduldet werden oder verschwiegen werden!

Sämtliche Versuche, Rassismus in seiner Ausprägung zu verharmlosen , es als Beleidigung zu reduzieren oder aus irgendeinen Kontext zu ziehen, sind nicht tragbar, nicht auf dem Sportplatz, nicht im Job und auch sonst nirgends!

Ich hoffe dir DFB und der Verein prüft das und klärt den Vorfall auf und ich erhoffe mir hier klare Konsequenzen!


Es darf keine Grauzone entstehen zu diesem Thema.
Was ist Rassismus?

Rassismus lässt sich als ein Diskriminierungsmuster und Ausdruck gesellschaftlicher Machtverhältnisse beschreiben. In modernen Gesellschaften sind es vor allem kulturelle Merkmale, über die Menschen abgewertet und ausgeschlossen werden.

Quelle:Bundeszentrale für politische Bildung
#
SGE_Werner schrieb:

nisol13 schrieb:

Die Karriere von Florian Hübner dürfte somit einen sehr großen Riss erlitten haben.


Sollte er das gesagt haben, was behauptet wird, sollte er erstmal ne Sperre bekommen und ne Strafe zahlen und Amiri um Entschuldigung bitten. Aber ohne jetzt das relativieren zu wollen: Angesichts dessen, was aufm Fußballplatz so alles an Beleidigungen herumfliegt, sehe ich es schon ein wenig wie Demirbay, der gesagt hat, dass was aufm Platz ist aufm Platz bleibt. Da ist so viel Dirty Talk, da weiß man gar nicht, wo man anfangen und wo man wieder aufhören soll.

Ich gebe dir recht, Trashtalk/ Dirtytalk hat auf dem Platz zu bleiben, aber das ist Rassismus und darf nichts geduldet werden oder verschwiegen werden!

Sämtliche Versuche, Rassismus in seiner Ausprägung zu verharmlosen , es als Beleidigung zu reduzieren oder aus irgendeinen Kontext zu ziehen, sind nicht tragbar, nicht auf dem Sportplatz, nicht im Job und auch sonst nirgends!

Ich hoffe dir DFB und der Verein prüft das und klärt den Vorfall auf und ich erhoffe mir hier klare Konsequenzen!


Es darf keine Grauzone entstehen zu diesem Thema.
Was ist Rassismus?

Rassismus lässt sich als ein Diskriminierungsmuster und Ausdruck gesellschaftlicher Machtverhältnisse beschreiben. In modernen Gesellschaften sind es vor allem kulturelle Merkmale, über die Menschen abgewertet und ausgeschlossen werden.

Quelle:Bundeszentrale für politische Bildung
#
nisol13 schrieb:

Ich gebe dir recht, Trashtalk/ Dirtytalk hat auf dem Platz zu bleiben, aber das ist Rassismus und darf nichts geduldet werden oder verschwiegen werden!


Ich habe mich auch bisschen unglücklich ausgedrückt. Ich meine mit Verständnis für Demirbay auch nicht, dass jetzt alles ungeahndet bleiben soll.

Wir können nicht einerseits Sch... Afghane verurteilen, aber Sch... Leverkusener , Hu...sohn, Ich fi.. Deine Mutter , Mi..geburt etc. als Dirtytalk akzeptieren. Mir geht es gar nicht darum, dass Sch... Afghane durchgewunken werden soll, ich bin der Meinung, dass hier 3 Spiele Sperre und ne Geldstrafe für nen guten Zweck (zB Verein für Opfer von Rassismus) zwingend nötig ist. Rassismus hat aufm Platz nix velroren. Aber wir müssen schauen, dass wir bei herabwürdigenden Äußerungen nicht unterscheiden in "kann man tolerieren, weil nicht rassistisch" und "kann man nicht tolerieren, weil rassistisch". Es bleibt für mich halt die Frage: Wo zieht man die Grenze? Und diese Grenze ist sehr subjektiv. Entweder man geht gegen alle Herabwürdigungen konsequent vor oder man kann es auch bleiben lassen, wenn man da sich nur bestimmte Dinge rauspickt. Darum geht es mir.


Teilen