Kaderplanung 2021/22

#
Die jungen Wilden aus dem eigenen Stall werden halt immer irgendwie als was Besonderes angesehen.
Sentimentaliät und Emotionen sind aber der falsche Berater wenn es um Vertragsgespräche geht.

Nüchtern betrachtet, hat es Aymen leider nie geschafft den Talent-Status abzulegen. Chancen hatte er genug dazu, nur genutzt hat er sie leider zu selten.
Zuletzt saß er sogar auf der Tribüne. Das sagt leider sehr viel über seine aktuelle Leistungsfähigkeit aus. Zumal auf unserer Bank keine Leistungstitanen hocken.

Ich glaube nicht, dass Aymen mit aller Macht weggeschickt werden wird. Vieles wird bestimmt darauf ankommen, was Aymen will, wie er sich selbst einschätzt und welche Angebote er bekommt.
Es würde mich nicht wundern, wenn er eine Vertragsverlängerung angeboten bekommt. Aber sicher nicht mehr unter der Ausgangslage "Riesentalent das man halten muss", sondern eher unter der Ausgangslage "letzte Chance und Ergänzungsspieler".
Wir werden nach dieser Saison mit Danny, Jakic, Ilse, Hase, Younes, Hauge und Lammers vermutlich 7 Abgänge haben. Da kann es nicht schaden auch den Einen oder Anderen, nicht zwingend benötigten Spieler zu halten.
Ein bisschen sollte schon darauf geachtet werden, dass auch im Kader ein paar Spieler erhalten bleiben die keine Eingewöhnungszeit benötigen.

Letztendlich sehe ich in Aymen einen Spieler den ich mit "nice to have" beurteilen würde, aber zwingend benötigen tun wir ihn nicht.
#
remember290599 schrieb:

Letztendlich sehe ich in Aymen einen Spieler den ich mit "nice to have" beurteilen würde, aber zwingend benötigen tun wir ihn nicht.



Sehe ich sehr ähnlich.
Ich würde Ihn gerne weiter hier sehen, aber wenn die Verantwortlichen Ihn aus bestimmten Gründen
gehen lassen, kann ich es zumindestens nachvollziehen.
#
Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?
#
Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.
#
Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.
#
remember290599 schrieb:

Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.



Immerhin hat deine "Notlösung", nach Kostic (3,12), den zweitbesten Notendurchschnitt von 3,45 vorzuweisen und ist mit 24 Jahren deutlich jünger als Rode (31). Ich gehe mal davon aus, dass MK hier sicher die KO ziehen wird!
#
remember290599 schrieb:

Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.



Immerhin hat deine "Notlösung", nach Kostic (3,12), den zweitbesten Notendurchschnitt von 3,45 vorzuweisen und ist mit 24 Jahren deutlich jünger als Rode (31). Ich gehe mal davon aus, dass MK hier sicher die KO ziehen wird!
#
Definitiv!

So ein aggressiv Leader hat uns schon lange gefehlt.
Und der Sprung aus Kroatien in die BuLi hat er souverän gemeistert, was auch nicht selbstverständlich ist. Denke er wird sogar noch besser.

Die aussichtsreichen Abschlusspositionen in die er sich gebracht, die habe ich bei unseren letztjährigen 6er so gut wie nie gesehen. Klar kann er die auch rein machen, aber vielleicht kommt das noch. Und wenn er die alle reingemacht hätte, wäre er eh schnell wieder weg
#
remember290599 schrieb:

Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.



Immerhin hat deine "Notlösung", nach Kostic (3,12), den zweitbesten Notendurchschnitt von 3,45 vorzuweisen und ist mit 24 Jahren deutlich jünger als Rode (31). Ich gehe mal davon aus, dass MK hier sicher die KO ziehen wird!
#
AdlerNRW58 schrieb:

Immerhin hat deine "Notlösung", nach Kostic (3,12), den zweitbesten Notendurchschnitt von 3,45 vorzuweisen und ist mit 24 Jahren deutlich jünger als Rode (31). Ich gehe mal davon aus, dass MK hier sicher die KO ziehen wird!



Man sollte auch hier die Verträge nicht vergessen.
Rode hat noch einen Altvertrag, Jakic nicht, das heißt eskönnte theoretisch sein, das man sich von Rode trennt,
weil er zu teuer ist.
#
Weiß man etwas über die Höhe der Kaufoption für Lakic?

Ich denke alles bis 5Mio ist ein Schnapp, bis 8Mio vertretbar, alles drüber sollte nachverhandelt werden.
Ist jedoch seit er bei uns ist auch Nationalspieler geworden.
Bin mir sicher, dass wir ihn nächste Saison noch im SGE Trikot sehen werden !
#
Weiß man etwas über die Höhe der Kaufoption für Lakic?

Ich denke alles bis 5Mio ist ein Schnapp, bis 8Mio vertretbar, alles drüber sollte nachverhandelt werden.
Ist jedoch seit er bei uns ist auch Nationalspieler geworden.
Bin mir sicher, dass wir ihn nächste Saison noch im SGE Trikot sehen werden !
#
game_Over schrieb:

Weiß man etwas über die Höhe der Kaufoption für Lakic?

Ich denke alles bis 5Mio ist ein Schnapp, bis 8Mio vertretbar, alles drüber sollte nachverhandelt werden.


Puh... das müssten wir bekommen um Lakic zu holen 😜
#
Die jungen Wilden aus dem eigenen Stall werden halt immer irgendwie als was Besonderes angesehen.
Sentimentaliät und Emotionen sind aber der falsche Berater wenn es um Vertragsgespräche geht.

Nüchtern betrachtet, hat es Aymen leider nie geschafft den Talent-Status abzulegen. Chancen hatte er genug dazu, nur genutzt hat er sie leider zu selten.
Zuletzt saß er sogar auf der Tribüne. Das sagt leider sehr viel über seine aktuelle Leistungsfähigkeit aus. Zumal auf unserer Bank keine Leistungstitanen hocken.

Ich glaube nicht, dass Aymen mit aller Macht weggeschickt werden wird. Vieles wird bestimmt darauf ankommen, was Aymen will, wie er sich selbst einschätzt und welche Angebote er bekommt.
Es würde mich nicht wundern, wenn er eine Vertragsverlängerung angeboten bekommt. Aber sicher nicht mehr unter der Ausgangslage "Riesentalent das man halten muss", sondern eher unter der Ausgangslage "letzte Chance und Ergänzungsspieler".
Wir werden nach dieser Saison mit Danny, Jakic, Ilse, Hase, Younes, Hauge und Lammers vermutlich 7 Abgänge haben. Da kann es nicht schaden auch den Einen oder Anderen, nicht zwingend benötigten Spieler zu halten.
Ein bisschen sollte schon darauf geachtet werden, dass auch im Kader ein paar Spieler erhalten bleiben die keine Eingewöhnungszeit benötigen.

Letztendlich sehe ich in Aymen einen Spieler den ich mit "nice to have" beurteilen würde, aber zwingend benötigen tun wir ihn nicht.
#
remember290599 schrieb:

Wir werden nach dieser Saison mit Danny, Jakic, Ilse, Hase, Younes, Hauge und Lammers vermutlich 7 Abgänge haben.

Durchaus möglich, dass Du hier noch zwei vergessen hast, die beide mit K anfangen.
#
remember290599 schrieb:

Wir werden nach dieser Saison mit Danny, Jakic, Ilse, Hase, Younes, Hauge und Lammers vermutlich 7 Abgänge haben.

Durchaus möglich, dass Du hier noch zwei vergessen hast, die beide mit K anfangen.
#
DBecki schrieb:

remember290599 schrieb:

Wir werden nach dieser Saison mit Danny, Jakic, Ilse, Hase, Younes, Hauge und Lammers vermutlich 7 Abgänge haben.

Durchaus möglich, dass Du hier noch zwei vergessen hast, die beide mit K anfangen.


Deren Vertrag läuft aber nicht aus und es sollte eine entsprechende Ablöse anfallen mit der man dann ggf. neue Wunschspieler finanzieren kann.
#
DBecki schrieb:

remember290599 schrieb:

Wir werden nach dieser Saison mit Danny, Jakic, Ilse, Hase, Younes, Hauge und Lammers vermutlich 7 Abgänge haben.

Durchaus möglich, dass Du hier noch zwei vergessen hast, die beide mit K anfangen.


Deren Vertrag läuft aber nicht aus und es sollte eine entsprechende Ablöse anfallen mit der man dann ggf. neue Wunschspieler finanzieren kann.
#
remember290599 schrieb:

DBecki schrieb:

remember290599 schrieb:

Wir werden nach dieser Saison mit Danny, Jakic, Ilse, Hase, Younes, Hauge und Lammers vermutlich 7 Abgänge haben.

Durchaus möglich, dass Du hier noch zwei vergessen hast, die beide mit K anfangen.


Deren Vertrag läuft aber nicht aus und es sollte eine entsprechende Ablöse anfallen mit der man dann ggf. neue Wunschspieler finanzieren kann.

Von ablösefrei war in Deinem Post aber nicht die Rede. Und Fakt ist, sollte uns einer oder gar beide verlassen, auch gegen Ablöse, müssen auch der oder die erstmal halbwegs adäquat ersetzt werden.
#
Gerade kam die Meldung hoch, dass mit Antonio Foti ein aktuell herausragender Jugendspieler des NLZ auf der Liste vieler namhafter Vereine steht.

Gerade hinsichtlich der anhaltenden Mindereinnahmen durch Corono bin ich gespannt, wie sich die Eintracht für die Zukunft aufstellt.

Mit Da Costa, Ilsanker, Hasebe, Barkok (+Schäfer) haben wir 4 (5) Spieler deren Verträge im Sommer 2022 auslaufen.

Mit allen voran Younes, aber auch Lammers, Jakic und Hauge haben wir Leihspieler, die im Sommer 2022 zu Ihren Vereinen zurückkehren könnten.

Ich hätte tatsächlich kein Problem damit, wenn man Abgänge der o.g. Spieler durch Neuzugänge aus der eigenen Jugend auffängt.

Zu Foti kann ich nicht viel sagen, aber beispielsweise Damar und Hyryläinen haben in der Sommervorbereitung schon gefallen.

Sollte es so kommen, müsste ggfs. nur die Zielsetzung bzw. Erwartungshaltung angepasst werden.

Aufgrund dieser Konstellation sollte man im Winter eher versuchen den Kader zu verkleinern; was leichter gesagt als getan sein dürfte.

Eine Priorität auf der Zugangsseite kann ich nicht ausmachen, da wir mit Paciência mMn einen guten Stürmer in der Hinterhand haben und da wir bei derzeit 4 RV im Kader wohl keinen 5. verpflichten werden.
Zentral sehe ich Sow und Jakic, hier sollte bedacht werden, dass Letzterer erst ein halbes Jahr in Deutschland spielt, stark genug und mit Rode haben wir,  wenn fit, eine mehr als gute Alternative.

#
Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.
#
remember290599 schrieb:

Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.


Ui, soviel Schwachsinn in so wenig Zeilen. Respekt.
#
remember290599 schrieb:

DBecki schrieb:

remember290599 schrieb:

Wir werden nach dieser Saison mit Danny, Jakic, Ilse, Hase, Younes, Hauge und Lammers vermutlich 7 Abgänge haben.

Durchaus möglich, dass Du hier noch zwei vergessen hast, die beide mit K anfangen.


Deren Vertrag läuft aber nicht aus und es sollte eine entsprechende Ablöse anfallen mit der man dann ggf. neue Wunschspieler finanzieren kann.

Von ablösefrei war in Deinem Post aber nicht die Rede. Und Fakt ist, sollte uns einer oder gar beide verlassen, auch gegen Ablöse, müssen auch der oder die erstmal halbwegs adäquat ersetzt werden.
#
DBecki schrieb:

Von ablösefrei war in Deinem Post aber nicht die Rede.


Naja….
Bei auslaufenden Verträgen wird der Transfererlös überschaubar bleiben.

Aber Krösche der alte Fuchs wird sicher einen ablösefreien Spieler gegen Ablöse an den Mann bringen können 😂
#
AdlerNRW58 schrieb:

Immerhin hat deine "Notlösung", nach Kostic (3,12), den zweitbesten Notendurchschnitt von 3,45 vorzuweisen und ist mit 24 Jahren deutlich jünger als Rode (31). Ich gehe mal davon aus, dass MK hier sicher die KO ziehen wird!



Man sollte auch hier die Verträge nicht vergessen.
Rode hat noch einen Altvertrag, Jakic nicht, das heißt eskönnte theoretisch sein, das man sich von Rode trennt,
weil er zu teuer ist.
#
Hyundaii30 schrieb:

Man sollte auch hier die Verträge nicht vergessen.
Rode hat noch einen Altvertrag, Jakic nicht, das heißt eskönnte theoretisch sein, das man sich von Rode trennt,
weil er zu teuer ist.

Das ist richtig und schaut man auf die jüngste Entwicklung bei Rode, könnte ich mir auch vorstellen, dass Rode aufhört oder eine andere Rolle übernimmt.... Dann wäre Jakic schon wichtig und ich gehe auch davon aus, dass Jakic bleibt. Aber die teils genannten Ablösen jenseits der 5 oder gar 8 Mio. halte ich für utopisch. Mehr als 5 Mio werden wir uns gar nicht leisten wollen, sofern wir noch einen Stürmer holen wollen, wovon ich ausgehe...
#
Hyundaii30 schrieb:

Man sollte auch hier die Verträge nicht vergessen.
Rode hat noch einen Altvertrag, Jakic nicht, das heißt eskönnte theoretisch sein, das man sich von Rode trennt,
weil er zu teuer ist.

Das ist richtig und schaut man auf die jüngste Entwicklung bei Rode, könnte ich mir auch vorstellen, dass Rode aufhört oder eine andere Rolle übernimmt.... Dann wäre Jakic schon wichtig und ich gehe auch davon aus, dass Jakic bleibt. Aber die teils genannten Ablösen jenseits der 5 oder gar 8 Mio. halte ich für utopisch. Mehr als 5 Mio werden wir uns gar nicht leisten wollen, sofern wir noch einen Stürmer holen wollen, wovon ich ausgehe...
#
Bommer1974 schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Man sollte auch hier die Verträge nicht vergessen.
Rode hat noch einen Altvertrag, Jakic nicht, das heißt eskönnte theoretisch sein, das man sich von Rode trennt,
weil er zu teuer ist.

Das ist richtig und schaut man auf die jüngste Entwicklung bei Rode, könnte ich mir auch vorstellen, dass Rode aufhört oder eine andere Rolle übernimmt.... Dann wäre Jakic schon wichtig und ich gehe auch davon aus, dass Jakic bleibt. Aber die teils genannten Ablösen jenseits der 5 oder gar 8 Mio. halte ich für utopisch. Mehr als 5 Mio werden wir uns gar nicht leisten wollen, sofern wir noch einen Stürmer holen wollen, wovon ich ausgehe...


Das war eine sehr gute Antwort. Du hast es gut erkannt. Viel wird in Zukunft darauf ankommen, was wir uns leisten wollen und die ganzen Begleiterscheinungen.
(Forderungen Spieler und Berater)
Hier sehe ich das größte Problem, viele Spieler müssten sich umstellen und zu heftigen Einbußen bereit sein, die wenigsten werden es aber auch wollen.
Trotz Corona.
Viele Vereine haben sich angepasst oder versuchen es. Aber Mal abwarten wie es bei den Spielern aussieht.
#
remember290599 schrieb:

Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.


Ui, soviel Schwachsinn in so wenig Zeilen. Respekt.
#
Arya schrieb:

remember290599 schrieb:

Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.


Ui, soviel Schwachsinn in so wenig Zeilen. Respekt.

Total unnötig der Kommentar.

Kann man schon so sehen. 4 Mio in der aktuellen Lage ist viel Geld, hier muss man klar differenzieren ob Jakic in das System passt was Glasner spielen möchte, denn Ideal ist die Kombination aus Sow und Jakic eben noch nicht. Kämpferisch ist Jakic eine absolute Bereicherung, spielerisch fehlen aber eindeutig gewisse Attribute .

Meiner Meinung nach sollte sich Jakic mehr auf das Zerstören fokussieren und die Aufgaben nach vorne on der Spieleröffnung eher Sow überlassen, die Optimale Aufgabenverteilung ist hier noch nicht gefunden worden.
#
Arya schrieb:

remember290599 schrieb:

Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.


Ui, soviel Schwachsinn in so wenig Zeilen. Respekt.

Total unnötig der Kommentar.

Kann man schon so sehen. 4 Mio in der aktuellen Lage ist viel Geld, hier muss man klar differenzieren ob Jakic in das System passt was Glasner spielen möchte, denn Ideal ist die Kombination aus Sow und Jakic eben noch nicht. Kämpferisch ist Jakic eine absolute Bereicherung, spielerisch fehlen aber eindeutig gewisse Attribute .

Meiner Meinung nach sollte sich Jakic mehr auf das Zerstören fokussieren und die Aufgaben nach vorne on der Spieleröffnung eher Sow überlassen, die Optimale Aufgabenverteilung ist hier noch nicht gefunden worden.
#
Ja kann nur zerstören Jakic… nicht
#
Arya schrieb:

remember290599 schrieb:

Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.


Ui, soviel Schwachsinn in so wenig Zeilen. Respekt.

Total unnötig der Kommentar.

Kann man schon so sehen. 4 Mio in der aktuellen Lage ist viel Geld, hier muss man klar differenzieren ob Jakic in das System passt was Glasner spielen möchte, denn Ideal ist die Kombination aus Sow und Jakic eben noch nicht. Kämpferisch ist Jakic eine absolute Bereicherung, spielerisch fehlen aber eindeutig gewisse Attribute .

Meiner Meinung nach sollte sich Jakic mehr auf das Zerstören fokussieren und die Aufgaben nach vorne on der Spieleröffnung eher Sow überlassen, die Optimale Aufgabenverteilung ist hier noch nicht gefunden worden.
#
nisol13 schrieb:

Arya schrieb:

remember290599 schrieb:

Guenni61 schrieb:

Ääh  warum Jakic?
Siehst Du den soo schlecht?


Jakic ist nicht schlecht. Er ist ja auch seit seinem ersten Tag hier Stammspieler.
Ich sehe ihn aber auch nicht so überragend, dass man ihn unbedingt verpflichten muss.
Im Moment ist er bis Saisonende geliehen und solange es keinen bestätigten Transfer gibt gehe ich davon aus, dass am Saisonende die Zusammenarbeit beendet ist.
Jakic kam mir bei seiner Verpflichtung schon so ein bisschen wie die Notlösung vor. Muss nicht so sein, könnte aber so sein. Er ist aggressiv, lässt sich nix gefallen und steckt niemals auf. Das gefällt mir. Aber: Er steht halt öfter mal falsch und trifft in der Offensive fast immer die falsche Entscheidung bzw. wartet zu lange.
Im Gesamtpaket passt er sicherlich zu einem Bundesliga Mittelklasseverein wie wir es aktuell sind. Aber da wollen wir ja raus.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man da im Sommer jemand Anderen sucht der evtl. auch Stärken in der Spieleröffnung hat. Jakic will mir da zu sehr mit dem Kopf durch die Wand.
Hängt aber sicher auch davon ab, was mit Rode passiert. Wird er wieder fit, ist meiner Meinung nach für Jakic kein Platz mehr in der ersten Elf.


Ui, soviel Schwachsinn in so wenig Zeilen. Respekt.

Total unnötig der Kommentar.

Kann man schon so sehen. 4 Mio in der aktuellen Lage ist viel Geld, hier muss man klar differenzieren ob Jakic in das System passt was Glasner spielen möchte, denn Ideal ist die Kombination aus Sow und Jakic eben noch nicht. Kämpferisch ist Jakic eine absolute Bereicherung, spielerisch fehlen aber eindeutig gewisse Attribute .

Meiner Meinung nach sollte sich Jakic mehr auf das Zerstören fokussieren und die Aufgaben nach vorne on der Spieleröffnung eher Sow überlassen, die Optimale Aufgabenverteilung ist hier noch nicht gefunden worden.

Ich finde eigentlich, dass Sow und Jakic gut zusammenpassen. Beide sind laufstark, gewinnen ordentlich Zweikämpfe und Fussball spielen können sie auch.
Das aus Jakic kein Pirlo oder Xavi wird, ist auch klar, aber ihm die fussballerische Qualität abzusprechen, finde ich absurd. Er trennt sich zwar oft zu spät vom Ball und trifft auch manchmal komische Entscheidungen, aber dennoch ist er in der Lage einen ordentlicen Pass in die Tiefe zu spielen und eigene Angriffe einzuleiten.
Wenn man dagegen anschaut was bspw. Gelson Fernandes oder Ilsanker auf der 6 gespielt haben, ist Jakic fussballerisch zwei Klassen besser.
Wenn wir im Sommer die Kohle haben und Jakic sich nicht schwerer verletzen sollte, dann ist die KO eigentlich Formsache.
#
Demir wird wieder frei, vielleicht oder hoffentlich klappt es diesmal. Es wäre wohl eine Leihe bis Sommer. Kann man nicht viel falsch machen.
#
Da wir einen Toptrainer haben und Jakic sich doch recht schnell in die Stammelf gefunden hat, denke ich dass O.G. den Jungen noch formen kann. Der Kerle bringt viel positives mit. Ich seh den sehr gerne spielen.
Ihm fehlt nicht viel.....alles Dinge die man trainieren kann. Dass es jetzt mannschaftlich besser läuft wird Ihn gut tun.


Teilen