Glücksbringer/Aberglaube/Rituale

#
Mich würden mal eure Rituale an den Spieltagen interessieren oder ob ihr irgendwelche in der jetzigen Siegesserie entwickelt habt ohne die ein Sieg natürlich nicht mehr möglich ist 😉
Ich bin eigentlich überhaupt nicht abergläubisch aber ich meine dass ich bei jedem Sieg der letzten Wochen den Kaffee aus der gleichen SGE Tasse getrunken hab. Also kommt die jetzt nur noch an Spieltagen aus dem Schrank. Schade eigentlich.... Die ist richtig schön ♥️🤣
#
Mich würden mal eure Rituale an den Spieltagen interessieren oder ob ihr irgendwelche in der jetzigen Siegesserie entwickelt habt ohne die ein Sieg natürlich nicht mehr möglich ist 😉
Ich bin eigentlich überhaupt nicht abergläubisch aber ich meine dass ich bei jedem Sieg der letzten Wochen den Kaffee aus der gleichen SGE Tasse getrunken hab. Also kommt die jetzt nur noch an Spieltagen aus dem Schrank. Schade eigentlich.... Die ist richtig schön ♥️🤣
#
crazymike schrieb:

Mich würden mal eure Rituale an den Spieltagen interessieren oder ob ihr irgendwelche in der jetzigen Siegesserie entwickelt habt ohne die ein Sieg natürlich nicht mehr möglich ist 😉
Ich bin eigentlich überhaupt nicht abergläubisch aber ich meine dass ich bei jedem Sieg der letzten Wochen den Kaffee aus der gleichen SGE Tasse getrunken hab. Also kommt die jetzt nur noch an Spieltagen aus dem Schrank. Schade eigentlich.... Die ist richtig schön ♥️🤣

Ich trinke auch seit Jahren an Spieltagen ausschließlich aus meiner Eintrachttasse. Niemand rührt die an, auch nicht unter der Woche - das habe ich früh kommuniziert. Auch bekommt kein Gast diese Tasse in die Hände, selbst Eintrachtfans gehen leer aus.
Die allereinzige Ausnahme war Women in Black, weil die seit 20 (?) Jahren kein Spiel verpasst hat. 😁
#
Ich habe lange das richtige Ritual gesucht (Trikots etc.) und im Herbst letzten Jahres (Gladbachspiel der Hinrunde) habe ich mal wieder einen neuen Versuch gestartet, das richtige Ritual zu finden und bin fündig geworden:

Ich habe mal beim 2:1 Auswärtssieg in Darmstadt (versehentlich) eine blau-weiße Unterhose getragen. An die möglicherweise glücksbringende Wirkung habe ich mich eben kurz vor dem Gladbachspiel der Hinrunde wieder erinnert und seitdem habe ich das gute Stück an (also nur an Spieltagen und man darf sie übrigens auch zwischendurch waschen!). Eine sagenhafte Bilanz!
Dazu am Spieltag morgens einen Espresso aus der Eintracht Tasse!

Letztendlich ist's gar nicht so schwer mit den Ritualen. Ich beschränke mich nur auf die wirksamen, alle anderen lasse ich weg  
#
Passendes Eintrachtglas zum Getränk, dazu Heimtrikot und Mitgliedschal. Und seit glaub ca nen Monat noch das LED Wandcover immer mit roter Beleuchtung an.
#
Passendes Eintrachtglas zum Getränk, dazu Heimtrikot und Mitgliedschal. Und seit glaub ca nen Monat noch das LED Wandcover immer mit roter Beleuchtung an.
#
Metalrick schrieb:

Passendes Eintrachtglas zum Getränk, dazu Heimtrikot und Mitgliedschal. Und seit glaub ca nen Monat noch das LED Wandcover immer mit roter Beleuchtung an.

Chapeau, ein recht komplexes Ritual.
#
Ich trinke auch seit Jahren an Spieltagen aus meiner Eintracht-Tasse.

Ende 2017 zerbrach meine Freundin die Tasse die seit 2005 in Benutzung war beim Spülen. Oh weh!
Schnellstmöglich besorgte sie mir eine Neue. Die Ergebnisse sind bekannt: Pokalsieg, EL-Traum und es ist noch nicht zu Ende. Und das alles dank des Tassenupgrades.
#
Ich trinke auch seit Jahren an Spieltagen aus meiner Eintracht-Tasse.

Ende 2017 zerbrach meine Freundin die Tasse die seit 2005 in Benutzung war beim Spülen. Oh weh!
Schnellstmöglich besorgte sie mir eine Neue. Die Ergebnisse sind bekannt: Pokalsieg, EL-Traum und es ist noch nicht zu Ende. Und das alles dank des Tassenupgrades.
#
Dann sollte deine Freundin langsam mal die Tasse zerdeppern. Dann wird es noch was mit der Meisterschaft
#
Ich tippe schon seit längerer Zeit immer 1 :1
#
Ich hab als noch selbst gespielt hab (ooooohhhh lang ist es her) immer ein gutes Gefühl gehabt
wenn der Gegner zuerst Anstoß hatte
Oder beim Elfmeterschießen immer als allererstes Geschossen
Und mein Trikot war immer nur links in die Hose gesteckt und rechts nicht
Keine Ahnung warum hat mir einfach ein sicheres Gefühl gegeben

Wenn ich Eintracht kugge bin ich am liebsten alleine
Ich Dreh dann zwar völlig durch so wie beim Pokalfinale gegen die Bay....
aber so ist es mir am liebsten
#
Also ich trinke immer NICHT aus meiner Eintracht Tasse an Spieltagen. Das letzte mal, dass ich zum Frühstück die SGE Tasse hatte, war zum Pokalspiel gegen Bayer... mein Sohn wusste nicht, dass wir dienstags spielen... er nimmt die Schuld auf dich...
#
Also mein Ritual sieht zur Zeit so aus...

https://youtu.be/-jVi1o96eOE
#
Dann sollte deine Freundin langsam mal die Tasse zerdeppern. Dann wird es noch was mit der Meisterschaft
#
skyeagle schrieb:

Dann sollte deine Freundin langsam mal die Tasse zerdeppern. Dann wird es noch was mit der Meisterschaft


Scherben sollen ja bekanntlich Glück bringen
#
Recht einfach: wenn's brenzlig wird eine Sieges-Cigarillo rauchen. Wenn sehr brenzlig: zwei.

Bin in letzter Zeit nahezu zum Nichtraucher mutiert
#
Die guten alten Rituale zur Eintracht - zum Glück haben mich die durchritualisierten Abläufe vor einem Flug noch nicht so im Stich gelassen 🙈

Das aktuelle Erfolgsrezept: Kurz vor dem Heimspiel gegen Gladbach ist das Abo von Sky ausgelaufen - seitdem läuft Eintracht FM und das vom Schwiegervater angebotene SkyGo wird konsequent abgelehnt (im Pokal bin ich mit bekanntem Ergebnis schwach geworden 😐)
#
Bei jedem Eintracht-Spiel nix anti-alkoholisches! Sehr strikt... aber alles zum Wohle der Eintracht.
#
Da fällt mir ein: Von der "Vögeln für drei Punkte"-Fraktion hat man lange nichts mehr gelesen. Nicht, dass die jetzt alle verheiratet sind? 💁‍♂️
#
Ich trinke am Morgen jedes Spieltags einen Kaffee aus einer Eintracht Tasse. Es sei denn, ich trinke ihn nicht aus einer Eintracht Tasse.
#
Das von mir geschriebene gilt nur, wenn ich zum Heimspiel fahre (was ich normalerweise da DK mache):

An Heimspielen trage ich immer meinen Eintracht Pulli, oder eben mein Eintracht Trikot. Und das den ganzen Tag quasi. Von Früh nach dem Aufwachen bis wenn ich vom Spiel Zuhause bin.

Ansonsten wird das Zeug nicht wirklich angerührt. Leider aktuell gar nicht, und das Zeug liegt halt im Schrank.

#
Klar hab ich Rituale. Jeden Morgen an einem Spieltag von uns stehe ich auf. Immer zur selben Zeit... zwischen 8 und 9 Uhr. Unter der Woche eher um 6 Uhr. Ich Frühstücke dann auch immer ausgiebig das selbe... Brötchen mit Marmelade. Oder Käse. Ab und zu auch Toast mit Aufstrich. Oder ein Ei. Während dem Spiel trinken ich auch immer das selbe aus dem selben Glas. Wasser... aus einem Wasserglas. Oder Apfelwein aus einem Apfelweinglas. Weißbier trinke ich nicht, vertrage ich nicht mehr. Aber ein Pils ist okay. Oder ein Schwarzbier. Gegen Düsseldorf, BMG oder Krefeld (schon länger her) auch mal ein Alt. Das dann aus der Flasche. Und unabhängig meiner Rituale ist die Mannschaft die vergangenen 25 Jahre immer angetreten um zu spielen. Mal wurde gewonnen, mal verloren und paar Unentschieden waren auch dabei. 😊
#
Klar hab ich Rituale. Jeden Morgen an einem Spieltag von uns stehe ich auf. Immer zur selben Zeit... zwischen 8 und 9 Uhr. Unter der Woche eher um 6 Uhr. Ich Frühstücke dann auch immer ausgiebig das selbe... Brötchen mit Marmelade. Oder Käse. Ab und zu auch Toast mit Aufstrich. Oder ein Ei. Während dem Spiel trinken ich auch immer das selbe aus dem selben Glas. Wasser... aus einem Wasserglas. Oder Apfelwein aus einem Apfelweinglas. Weißbier trinke ich nicht, vertrage ich nicht mehr. Aber ein Pils ist okay. Oder ein Schwarzbier. Gegen Düsseldorf, BMG oder Krefeld (schon länger her) auch mal ein Alt. Das dann aus der Flasche. Und unabhängig meiner Rituale ist die Mannschaft die vergangenen 25 Jahre immer angetreten um zu spielen. Mal wurde gewonnen, mal verloren und paar Unentschieden waren auch dabei. 😊
#
An derart scharfe Regeln zu halten fiele mir schwer.
Ich mach immer, was ich gerade will.
Deswegen gewinnen wir auch immer.
Oder meistens.
Oder manchmal.
Oder halt auch nicht.


Teilen