mainaqila ab sofort in den App Stores erhältlich

#
SamuelMumm schrieb:

Du kannst davon ausgehen, dass es diese Möglichkeit eben nicht mehr ewig geben wird. Irgendwann werden alle Karten (Tages- und Dauerkarten) nur noch digital angeboten werden, da bin ich mir ganz sicher.


Ja und ich denke man muss kein Skeptiker sein, um zu orakeln dass z.B. Getränke per App billiger sein werden, und sei es nur über einen Rabatt - während andere Bezahlwege den vollen Betrag kosten. Dazu kann man an allen Verkaufsstellen mit der App bezahlen, aber nur an sehr wenigen auch bar oder mit anderen Bezahlwegen.

Auch kritisch für mich, diese Art und Weise wie die App als Zahlungsmittel aufgebaut werden soll.
Hellmann sagt dazu im FAZ-Interview u.a.:

Ein wichtiger Schritt dazu sei die neue Eintracht-App „mainaquila“. „Was wir einbringen – und das hat sonst noch niemand in Deutschland oder Europa, ist das Angebot, neben einem Ticket oder einem T-Shirt auch beispielsweise einen Stromtarif über unsere App zu buchen. Das alles läuft über einen Bezahlvorgang bei uns. Wenn wir Plattform sein wollen, müssen wir unseren Fans und Kunden im Alltag über unsere App vom Fahrschein über die Einkaufsmöglichkeit im Supermarkt Möglichkeiten bieten, um in unserer Welt zu bleiben. Deshalb geht auch unser eigenes Bezahlsystem an den Start, das den Vorteil bietet, dass alle Daten und Transaktionen bei uns bleiben.“
https://www.faz.net/aktuell/sport/rhein-main-sport/eintracht-frankfurt-vorstand-axel-hellmann-zum-bundesliga-aufstieg-17232663.html

Üble Augenwischerei aus meiner Sicht. Schließe ich den Stromvertrag direkt beim Anbieter ab, dann ist der Anbieter und meine Bank involviert. Fertig.
Über die Eintracht liegen Infos dann zusätzlich noch bei:
- der Eintracht
- der Deutschen Bank
- Mastercard, weil die zwingend in der App eingebunden sein muss.

Für mich kein Vorteil, sondern 3 zusätzliche Stellen an denen etwas schiefgehen kann.
Und nein, auch wenn ich großer Eintrachtfan bin, ich will nicht in der Eintracht-Welt bleiben. Ich will einem Fußballverein anhängen, der sich der Moderne nicht verschließt, aber nicht auf biegen und brechen alles in seine App ziehen will.
#
Eintracht-Laie schrieb:

Üble Augenwischerei aus meiner Sicht. Schließe ich den Stromvertrag direkt beim Anbieter ab, dann ist der Anbieter und meine Bank involviert. Fertig.
Über die Eintracht liegen Infos dann zusätzlich noch bei:
- der Eintracht
- der Deutschen Bank
- Mastercard, weil die zwingend in der App eingebunden sein muss.

Du kannst das machen. Das ist keine Pflicht.
#
Eintracht-Laie schrieb:

Üble Augenwischerei aus meiner Sicht. Schließe ich den Stromvertrag direkt beim Anbieter ab, dann ist der Anbieter und meine Bank involviert. Fertig.
Über die Eintracht liegen Infos dann zusätzlich noch bei:
- der Eintracht
- der Deutschen Bank
- Mastercard, weil die zwingend in der App eingebunden sein muss.

Du kannst das machen. Das ist keine Pflicht.
#
Basaltkopp schrieb:

Eintracht-Laie schrieb:

Üble Augenwischerei aus meiner Sicht. Schließe ich den Stromvertrag direkt beim Anbieter ab, dann ist der Anbieter und meine Bank involviert. Fertig.
Über die Eintracht liegen Infos dann zusätzlich noch bei:
- der Eintracht
- der Deutschen Bank
- Mastercard, weil die zwingend in der App eingebunden sein muss.

Du kannst das machen. Das ist keine Pflicht.

Und es wird sicherlich als Prämie kein Ticket für das Topspiel gegen die Bayern geben und auch nicht für das Halbfinale gegen Liverpool (oder einen anderen unserer CL-Gegner) 😉
#
Basaltkopp schrieb:

Eintracht-Laie schrieb:

Üble Augenwischerei aus meiner Sicht. Schließe ich den Stromvertrag direkt beim Anbieter ab, dann ist der Anbieter und meine Bank involviert. Fertig.
Über die Eintracht liegen Infos dann zusätzlich noch bei:
- der Eintracht
- der Deutschen Bank
- Mastercard, weil die zwingend in der App eingebunden sein muss.

Du kannst das machen. Das ist keine Pflicht.

Und es wird sicherlich als Prämie kein Ticket für das Topspiel gegen die Bayern geben und auch nicht für das Halbfinale gegen Liverpool (oder einen anderen unserer CL-Gegner) 😉
#
Yellow Strom hat jahrelang ein Tablet als Prämie für den Stromanbieterwechsel ausgelobt.

Ich finde es in Ordnung, wenn man verschiedene Serviceleistungen anbietet. Kann doch jeder selbst entscheiden, welche er wahrnimmt.
Ob ich irgendwann bargeldlos per googlepay/applepay bezahle oder mit meiner Eintracht App ist doch egal.
#
Yellow Strom hat jahrelang ein Tablet als Prämie für den Stromanbieterwechsel ausgelobt.

Ich finde es in Ordnung, wenn man verschiedene Serviceleistungen anbietet. Kann doch jeder selbst entscheiden, welche er wahrnimmt.
Ob ich irgendwann bargeldlos per googlepay/applepay bezahle oder mit meiner Eintracht App ist doch egal.
#
Basaltkopp schrieb:

Yellow Strom hat jahrelang ein Tablet als Prämie für den Stromanbieterwechsel ausgelobt.

Ich finde es in Ordnung, wenn man verschiedene Serviceleistungen anbietet. Kann doch jeder selbst entscheiden, welche er wahrnimmt.
Ob ich irgendwann bargeldlos per googlepay/applepay bezahle oder mit meiner Eintracht App ist doch egal.

Ja Yellowstrom hat eine Prämie ausgelobt und die FAZ schenkt einem nen Kuli, wenn man sie abonniert.
Das sollen sie gerne machen, aber ich fände es nicht gut, wenn die Eintracht Prämien vergibt für die Nutzung der App über die Vergabe von Treuepunkten. A la 'wer jetzt zur Mainova wechselt bekommt zweit Tickets.'
Es wird diese Treuepunkte geben und der Sinn von Treuepunkten ist natürlich Kundenbindung und die Schaffung von Anreizen. Und das finde ich keinen guten Ansatz. Die Zahlungsmethoden sind mir letztlich egal, das kann ja jeder für sich entscheiden.
#
Wenn man von der App eine Meldung bekommt das ein neuer Artikel vorhanden ist, warum kommt man dann nicht direkt in den Artikel wenn man das anwählt? Es wird die App gestartet und man muss sich den Artikel dann raus suchen. Ok, ist meist der erste, aber das ging früher mal das man direkt im Artikel drinnen war.

Auch bekommt man keine Meldung mehr wie Spiel angepfiffen/abgepfiffen oder wenn ein Tor fällt. Muss man das irgendwo einstellen oder ist das wie bei der Eintracht üblich das Dinge die vorher gingen jetzt nicht mehr gehen?
#
Hallo zusammen,

mal ne blöde Frage. An meinem Samsung Galaxy s7 kann ich die App zwar öffnen, aber der Login-Button hat keine Funktion.

Irgendeinen Tipp?

Oder ist mein Smartphone zu alt für die App?


Teilen