mainaqila ab sofort in den App Stores erhältlich

#
Verstehe ich das richtig, dass zukünftig rund 70% der Stadionbesucher*innen kein Schoppen mehr bekommen, weil sie kein Apple Smartphone haben? So jedenfalls könnte man die Mail interpretieren, die ich gerade von der Eintracht bekommen habe.
#
Verstehe ich das richtig, dass zukünftig rund 70% der Stadionbesucher*innen kein Schoppen mehr bekommen, weil sie kein Apple Smartphone haben? So jedenfalls könnte man die Mail interpretieren, die ich gerade von der Eintracht bekommen habe.
#
bla_blub schrieb:

Verstehe ich das richtig, dass zukünftig rund 70% der Stadionbesucher*innen kein Schoppen mehr bekommen, weil sie kein Apple Smartphone haben? So jedenfalls könnte man die Mail interpretieren, die ich gerade von der Eintracht bekommen habe.



Bei den FAQs steht ganz unten, dass man auch weiterhin mit Bargeld zahlen kann. Auch de Schoppe
#
bla_blub schrieb:

Verstehe ich das richtig, dass zukünftig rund 70% der Stadionbesucher*innen kein Schoppen mehr bekommen, weil sie kein Apple Smartphone haben? So jedenfalls könnte man die Mail interpretieren, die ich gerade von der Eintracht bekommen habe.



Bei den FAQs steht ganz unten, dass man auch weiterhin mit Bargeld zahlen kann. Auch de Schoppe
#
skyeagle schrieb:


Bei den FAQs steht ganz unten, dass man auch weiterhin mit Bargeld zahlen kann. Auch de Schoppe

Sehr gut. Dann bleibt nur die Frage, wie die Eintracht Spitzenreiter in Bereich der Digitalisierung werden will, wenn sie einen großen Teil der Stadionbesucher*innen von diesem Prozess ausschließt, indem sie auf das exklusivste Bezahlsystem setzt. Hört sich nach nem Treppenwitz an.
#
skyeagle schrieb:


Bei den FAQs steht ganz unten, dass man auch weiterhin mit Bargeld zahlen kann. Auch de Schoppe

Sehr gut. Dann bleibt nur die Frage, wie die Eintracht Spitzenreiter in Bereich der Digitalisierung werden will, wenn sie einen großen Teil der Stadionbesucher*innen von diesem Prozess ausschließt, indem sie auf das exklusivste Bezahlsystem setzt. Hört sich nach nem Treppenwitz an.
#
Das Bezahlsystem läuft nicht über Apfel, sondern über die Deutsche Bank. Und es funktioniert auch nicht nur mit Apfeltelefonen.
#
Das Bezahlsystem läuft nicht über Apfel, sondern über die Deutsche Bank. Und es funktioniert auch nicht nur mit Apfeltelefonen.
#
Basaltkopp schrieb:

Das Bezahlsystem läuft nicht über Apfel, sondern über die Deutsche Bank. Und es funktioniert auch nicht nur mit Apfeltelefonen.        

Das liest sich in der Ankündigung aber anders. Dort ist ausschließlich die Rede von Applegeräten.
#
Das Bezahlsystem läuft nicht über Apfel, sondern über die Deutsche Bank. Und es funktioniert auch nicht nur mit Apfeltelefonen.
#
Die E-Mail der Eintracht (04.06.2021) behandelt ausschließlich den Weg über Apple Pay. (Also exakter gesagt ist der Weg: mainaqila => mainpay => Deutsche Bank => Mastercard => Apple Pay - ist aber eine andere Diskussion).

Natürlich ist es denkbar dass später etwas für Android Handys gemacht wird. Zur Zeit ist es z.B. auch nicht möglich die Lösung für Online-Zahlungen im Eintracht-Fanshop zu nutzen (Kein Witz!). Man arbeite aber an einer Implementierung.
Aber: Wenn man dies wirklich vorsehen würde, dann würde ich eine entsprechende Anmerkung erwarten, also einen Hinweis a la "Wir arbeiten an einer Lösung für Android / Google Pay". Diesen Hinweis habe ich nirgends gefunden. Entweder hielt man es nicht für erwähnenswert (was dämlich wäre) oder es ist schlicht nicht vorgesehen (was ich vermute).
#
Die E-Mail der Eintracht (04.06.2021) behandelt ausschließlich den Weg über Apple Pay. (Also exakter gesagt ist der Weg: mainaqila => mainpay => Deutsche Bank => Mastercard => Apple Pay - ist aber eine andere Diskussion).

Natürlich ist es denkbar dass später etwas für Android Handys gemacht wird. Zur Zeit ist es z.B. auch nicht möglich die Lösung für Online-Zahlungen im Eintracht-Fanshop zu nutzen (Kein Witz!). Man arbeite aber an einer Implementierung.
Aber: Wenn man dies wirklich vorsehen würde, dann würde ich eine entsprechende Anmerkung erwarten, also einen Hinweis a la "Wir arbeiten an einer Lösung für Android / Google Pay". Diesen Hinweis habe ich nirgends gefunden. Entweder hielt man es nicht für erwähnenswert (was dämlich wäre) oder es ist schlicht nicht vorgesehen (was ich vermute).
#
Es wird definitiv auch eine Anbindung für Android geben.
Ich gehe auch davon aus, dass man im Online Shop damit zahlen kann. Dazu muss natürlich die Zahlung über die App erst eingerichtet sein.
#
Es wird definitiv auch eine Anbindung für Android geben.
Ich gehe auch davon aus, dass man im Online Shop damit zahlen kann. Dazu muss natürlich die Zahlung über die App erst eingerichtet sein.
#
Also auf Apple Geräten pflegt sich MainPay wie eine ganz gewöhnliche Debit Mastercard ein. Damit ist es wohl klar dass es im Stadion auch mit allen anderen NFC fähigem Plastikgeld bezahlen lässt. Fein
#
Also auf Apple Geräten pflegt sich MainPay wie eine ganz gewöhnliche Debit Mastercard ein. Damit ist es wohl klar dass es im Stadion auch mit allen anderen NFC fähigem Plastikgeld bezahlen lässt. Fein
#
Du meinst man könnte dann auch mit anderen Karten bezahlen?
#
Du meinst man könnte dann auch mit anderen Karten bezahlen?
#
Eintracht-Laie schrieb:

Du meinst man könnte dann auch mit anderen Karten bezahlen?

Genau. Ist eine ganz gewöhnliche Apple Pay Karte die überall wo Mastercard per NFC akzeptiert wird eingesetzt werden kann. Ergo werden mE im Stadion ganz normale NFC Kreditkarten Terminals aufgestellt sein.

Deshalb sollte es auch möglich sein mit Giropay oder Visa NFC zu zahlen. Wenn nicht dann ist das eine bewusste Entscheidung.
#
Eintracht-Laie schrieb:

Du meinst man könnte dann auch mit anderen Karten bezahlen?

Genau. Ist eine ganz gewöhnliche Apple Pay Karte die überall wo Mastercard per NFC akzeptiert wird eingesetzt werden kann. Ergo werden mE im Stadion ganz normale NFC Kreditkarten Terminals aufgestellt sein.

Deshalb sollte es auch möglich sein mit Giropay oder Visa NFC zu zahlen. Wenn nicht dann ist das eine bewusste Entscheidung.
#
So würde ich es auch erwarten.
Andere Karten an den Terminals zu sperren mag technisch vielleicht gehen (bin mir aber nicht so sicher) wäre aber schon ein krasser Schritt. Was mich halt etwas skeptisch macht ist die Unwägbarkeit wie viele Eintracht-Fans diesen Sonderweg mitgehen.
Wer schon ApplePay oder dann auch Google nutzt, der hat seine Bankkarte bereits hinterlegt, also die von seiner Hausbank. Bei der Eintracht soll man dann eine weitere Karte bekommen, dazu den Umweg über mainaqila gehen...da stellt sich mir die Frage wie viele dies wirklich machen.
Man gewinnt nichts an Sicherheit (Apple und meine Hausbank sind auch hier involviert) holt aber zwei bis drei weitere Akteure mit ins Boot (EintrachtTech GmbH, Deutsche Bank AG und Mastercard) die, bei allen Bemühungen zur Datensicherheit, natürlich das Risiko erhöhen.

Mal sehen wie es sich weiter entwickelt, besonders interessant wird es sein wie sehr die Eintracht diese Lösung pusht. Die Spanne reicht von "Wir bieten viele Wege an, sind aber sicher die beste Lösung zu haben und werden damit überzeugen" über "Per mainpay ist alles 10% günstiger" bis hin zu "Bezahlung nur noch per mainpay"
#
So würde ich es auch erwarten.
Andere Karten an den Terminals zu sperren mag technisch vielleicht gehen (bin mir aber nicht so sicher) wäre aber schon ein krasser Schritt. Was mich halt etwas skeptisch macht ist die Unwägbarkeit wie viele Eintracht-Fans diesen Sonderweg mitgehen.
Wer schon ApplePay oder dann auch Google nutzt, der hat seine Bankkarte bereits hinterlegt, also die von seiner Hausbank. Bei der Eintracht soll man dann eine weitere Karte bekommen, dazu den Umweg über mainaqila gehen...da stellt sich mir die Frage wie viele dies wirklich machen.
Man gewinnt nichts an Sicherheit (Apple und meine Hausbank sind auch hier involviert) holt aber zwei bis drei weitere Akteure mit ins Boot (EintrachtTech GmbH, Deutsche Bank AG und Mastercard) die, bei allen Bemühungen zur Datensicherheit, natürlich das Risiko erhöhen.

Mal sehen wie es sich weiter entwickelt, besonders interessant wird es sein wie sehr die Eintracht diese Lösung pusht. Die Spanne reicht von "Wir bieten viele Wege an, sind aber sicher die beste Lösung zu haben und werden damit überzeugen" über "Per mainpay ist alles 10% günstiger" bis hin zu "Bezahlung nur noch per mainpay"
#
Denke dass dann halt jede Girokarte von der Hausbank funktionieren sollte. Deshalb könnte der Personenkreis schon sehr groß sein.

Wirklich interessant wird sein ob MainPay durch ein attraktives Bonusprogramm seitens der Eintracht gepusht wird. „Der achte Apfelwein ist umsonst…“


Teilen