Olympische Sommerspiele 2021 in Tokio

#
Leider stehen die Olympischen Sommerspiele dieses Jahr unter keinem guten Stern und die Vorfreude ist diesmal auch eher gering, was mir sehr leid tut für all die engagierten Athletinnen und Athleten, die sich 4 Jahre, dann 5 Jahre darauf vorbereitet haben.

In Japan ist derzeit die Corona-Lage wieder verschärft, zudem ist die Impfquote in Japan (zum Teil auch aus eigenem Verschulden heraus) nicht allzu hoch gewesen, auch wenn jetzt ein Nacholeffekt eintritt. Man macht sich also Sorgen darum, dass die Gäste entsprechend Delta usw. ins Land bringen. Die Stimmung ist in den letzten Tagen auch wegen Zuschauer-Zulassungs-Forderungen vom IOC-Chef Bach noch weiter gegen Olympia gekippt.

Diese Spiele stehen also einfach unter keinem guten Stern. Immerhin finden sie diesmal nicht in irgendeiner Diktatur statt und auch die nächsten drei Sommerspiele sind mit Paris, Los Angeles und Brisbane zumindest nicht "katarisiert".

Nun aber zum sportlichen Teil:

Ab übermorgen beginnen die Spiele offiziell, ab heute finden schon die ersten Spiele des Fußballturniers (Damen heute, morgen Herren) statt.

Die Ergebnisse und Pläne sind hier abrufbar: https://olympics.com/tokyo-2020/en/
Medaillenspiegel: https://olympics.com/tokyo-2020/olympic-games/en/results/all-sports/medal-standings.htm

Ich hoffe, dass ich morgens (die meisten Wettbewerbe sind ja leider morgens wegen der Zeitverschiebung) einiges verfolgen kann, vor allem an den Wochenenden.
#
Leider stehen die Olympischen Sommerspiele dieses Jahr unter keinem guten Stern und die Vorfreude ist diesmal auch eher gering, was mir sehr leid tut für all die engagierten Athletinnen und Athleten, die sich 4 Jahre, dann 5 Jahre darauf vorbereitet haben.

In Japan ist derzeit die Corona-Lage wieder verschärft, zudem ist die Impfquote in Japan (zum Teil auch aus eigenem Verschulden heraus) nicht allzu hoch gewesen, auch wenn jetzt ein Nacholeffekt eintritt. Man macht sich also Sorgen darum, dass die Gäste entsprechend Delta usw. ins Land bringen. Die Stimmung ist in den letzten Tagen auch wegen Zuschauer-Zulassungs-Forderungen vom IOC-Chef Bach noch weiter gegen Olympia gekippt.

Diese Spiele stehen also einfach unter keinem guten Stern. Immerhin finden sie diesmal nicht in irgendeiner Diktatur statt und auch die nächsten drei Sommerspiele sind mit Paris, Los Angeles und Brisbane zumindest nicht "katarisiert".

Nun aber zum sportlichen Teil:

Ab übermorgen beginnen die Spiele offiziell, ab heute finden schon die ersten Spiele des Fußballturniers (Damen heute, morgen Herren) statt.

Die Ergebnisse und Pläne sind hier abrufbar: https://olympics.com/tokyo-2020/en/
Medaillenspiegel: https://olympics.com/tokyo-2020/olympic-games/en/results/all-sports/medal-standings.htm

Ich hoffe, dass ich morgens (die meisten Wettbewerbe sind ja leider morgens wegen der Zeitverschiebung) einiges verfolgen kann, vor allem an den Wochenenden.
#
BRA-GER 4:2 (habe bei 3:0 eingeschaltet und dachte, dass das eine üble Klatsche geben wird). In Unterzahl hat das Team wider Erwarten sehr gut gespielt.

Die Brasilianer sind wahre Meister der Schwalbkunst. Fallen sehr leicht und liegen "wegen nichts" mehr herum, als dass sie mitspielen. Schon sehr ekelhaft ...

Ache kam in der 68. Minute und schoss in der 83. Min. das zwischenzeitliche 2:3. Gut gemacht!
#
Die Eröffnungsfeier hat vor ein paar Minuten begonnen. Künstlerisch wertvoll, der Beginn. Gleich erscheint der Kaiser! (und der dreckige Bach ...).  
#
Ich weiß, ich bin naiv-träumerisch, aber was könnte bei so einer Vorstellung eine entschuldigende, nachdenkliche Geste bzgl. der Historie Japans in den 30ern und 40ern gegenüber China / Südostasien bewirken... Wenn alle Welt zuschaut.
#
Ich weiß, ich bin naiv-träumerisch, aber was könnte bei so einer Vorstellung eine entschuldigende, nachdenkliche Geste bzgl. der Historie Japans in den 30ern und 40ern gegenüber China / Südostasien bewirken... Wenn alle Welt zuschaut.
#
Der Bach hat ja gesagt: "Das Wichtigste ist die Sicherheit der chinesischen Bevölkerung!"  
#
Der Bach hat ja gesagt: "Das Wichtigste ist die Sicherheit der chinesischen Bevölkerung!"  
#
So ein Vollhonk!

Aber jetzt kommen gleich die Sportler ...
#
Der Bach hat ja gesagt: "Das Wichtigste ist die Sicherheit der chinesischen Bevölkerung!"  
#
Landroval schrieb:

Der Bach hat ja gesagt: "Das Wichtigste ist die Sicherheit der chinesischen Bevölkerung!"  

Wann war dass denn?
Gibt es da eine Quelle?
#
Landroval schrieb:

Der Bach hat ja gesagt: "Das Wichtigste ist die Sicherheit der chinesischen Bevölkerung!"  

Wann war dass denn?
Gibt es da eine Quelle?
#
Misanthrop schrieb:

Landroval schrieb:

Der Bach hat ja gesagt: "Das Wichtigste ist die Sicherheit der chinesischen Bevölkerung!"  

Wann war dass denn?
Gibt es da eine Quelle?


https://www.stern.de/sport/olympia/olympia-2021/fauxpas--ioc-praesident-bach-nennt-japaner-chinesen-30615226.html
#
Misanthrop schrieb:

Landroval schrieb:

Der Bach hat ja gesagt: "Das Wichtigste ist die Sicherheit der chinesischen Bevölkerung!"  

Wann war dass denn?
Gibt es da eine Quelle?


https://www.stern.de/sport/olympia/olympia-2021/fauxpas--ioc-praesident-bach-nennt-japaner-chinesen-30615226.html
#
Danke Dir.

Nicht, dass ich ernsthaft gezweifelt hätte.
#
Maskenquote bisher 100 %, auch alle über der Nase. Bitte die Athleten zum Einsatz im deutschen ÖPNV abstellen.
#
Maskenquote bisher 100 %, auch alle über der Nase. Bitte die Athleten zum Einsatz im deutschen ÖPNV abstellen.
#
99 %.
Aber der Brite konnte nichts dafür. Auf dieser respektabel abfallenden Nase kann einfach keine Maske halten.
#
Das Imagine von den verschiedenen Künstlern war definitiv bisher der beste Moment, hatte bisschen Gänsehaut.

Auch schon 50 Jahre alt der Song. Meine Güte.
#
Unterdessen ist Simon Geschke vor dem olympischen Straßenrennen (Radsport) positiv auf Corona getestet worden. Das stelle ich mir bitter vor. Der Junge ist direkt von der Tour de France nach Tokio gereist und muss da jetzt vermutlich unverrichteter Dinge ewig in Quarantäne sitzen, fernab der Heimat.
#
Unterdessen ist Simon Geschke vor dem olympischen Straßenrennen (Radsport) positiv auf Corona getestet worden. Das stelle ich mir bitter vor. Der Junge ist direkt von der Tour de France nach Tokio gereist und muss da jetzt vermutlich unverrichteter Dinge ewig in Quarantäne sitzen, fernab der Heimat.
#
Bin gespannt, wann die Bild titelt: "Erster Radprofi bei Olympia positiv getestet"
#
Bin gespannt, wann die Bild titelt: "Erster Radprofi bei Olympia positiv getestet"
#
Luzbert schrieb:

Bin gespannt, wann die Bild titelt: "Erster Radprofi bei Olympia positiv getestet"        

Ja, das würden die Hohlroller echt fertig kriegen!
#
Kann man mal sein DAZN-Abo nutzen und Eurosport1 und 2 schauen.

3x3 Basketball ist ganz interessant, schön flott.

Ansonsten noch gerade aktiv das Rad-Straßenrennen (bin mal gespannt, was man da 2024 macht im Tour-de-France-Land und welche Strecke man da auswählt). Handball-Männer steigen ins Turnier ein gegen Spanien usw.

Erste Entscheidung beim Schießen hat China gewonnen (vor ner Russin und ner Schweizerin).

Heutige Übersicht

https://olympics.com/tokyo-2020/olympic-games/en/results/all-sports/olympic-schedule-and-results-date=2021-07-24.htm
#
Schönes Kontrastprogramm. Vom Beachvolleyball geht es zu wohlgenährten Sportlern beim Schießen.
Ich tue mich immer etwas schwer, wenn ich sportliche Wettkämpfe sehe, die Protagonisten aber eher den Anschein machen das sie sich vor allen Dingen am All you can eat Buffet verausgaben.
#
Schönes Kontrastprogramm. Vom Beachvolleyball geht es zu wohlgenährten Sportlern beim Schießen.
Ich tue mich immer etwas schwer, wenn ich sportliche Wettkämpfe sehe, die Protagonisten aber eher den Anschein machen das sie sich vor allen Dingen am All you can eat Buffet verausgaben.
#
anno-nym schrieb:

Schönes Kontrastprogramm. Vom Beachvolleyball geht es zu wohlgenährten Sportlern beim Schießen.
Ich tue mich immer etwas schwer, wenn ich sportliche Wettkämpfe sehe, die Protagonisten aber eher den Anschein machen das sie sich vor allen Dingen am All you can eat Buffet verausgaben.


Vor allem der Ukrainer sah etwa so unförmig aus wie ich.
#
anno-nym schrieb:

Schönes Kontrastprogramm. Vom Beachvolleyball geht es zu wohlgenährten Sportlern beim Schießen.
Ich tue mich immer etwas schwer, wenn ich sportliche Wettkämpfe sehe, die Protagonisten aber eher den Anschein machen das sie sich vor allen Dingen am All you can eat Buffet verausgaben.


Vor allem der Ukrainer sah etwa so unförmig aus wie ich.
#
SGE_Werner schrieb:

anno-nym schrieb:

Schönes Kontrastprogramm. Vom Beachvolleyball geht es zu wohlgenährten Sportlern beim Schießen.
Ich tue mich immer etwas schwer, wenn ich sportliche Wettkämpfe sehe, die Protagonisten aber eher den Anschein machen das sie sich vor allen Dingen am All you can eat Buffet verausgaben.


Vor allem der Ukrainer sah etwa so unförmig aus wie ich.

Oder wie mir eben ein Freund schrieb: „Es gibt ja für mich doch noch Hoffnung auf Olympia.“
#
Ganz überraschend Pogacar vorne derzeit beim Radrennen. Frag mich wirklich, ob das einfach nur ein Ausnahmetalent ist oder ob da alles mit rechten Dingen zugeht.


Teilen