Nachbetrachtungsthread zum Auftaktspiel gegen Bayern

#
Hier geht's weiter.
#
War Bayern, kein Gradmesser..
#
Da hat man als Team versagt und sich komplett lächerlich gemacht.
Alle ne glatte 6, die Einwechselspieler ausgenommen.
#
was soll man da sagen - erste Halbzeit verpennt, in der Höhe verdient verloren. Erkenntnisse gewinnen, abhaken und besser machen.
#
Aller ich dachte ich bin pessimistisch.
Aber der Fuss sprucht uns jetzt schon ab unter die ersten 6 zu kommen.

Meine Güte ist dieser Mensch ein Quell der Freude.
#
Ich denke, der Dämpfer erfolgt zu recht und zur rechten Zeit
Das Spiel heute sind wir viel zu offen angegangen
Dafür gab‘s aufs Maul

Allerdings muss man nach 11 Minuten auch merken, was da falsch läuft und dann umstellen
Aber gut, wir haben eine recht junge Mannschaft.
Aus den Fehlern werden wir lernen

#
Pokal war gut, dass jetzt in Halbzeit eins mental ein Totalausfall. Halbzeit 2 war dann okay. Das gute ist: jegliche Sprüche und Höhenflüge sind erstmal ad Acta gelegt und Glasner kann jetzt den Spielern immer wieder anschaulich darstellen was passiert wenn man nicht voll dabei ist.
#
Habe immer noch beste Laune ehrlich gesagt.
Gegen die Bayern kann man verlieren und  auch mal auf diese Art und Weise.
#
was soll man da sagen - erste Halbzeit verpennt, in der Höhe verdient verloren. Erkenntnisse gewinnen, abhaken und besser machen.
#
So kann man es sagen  - und es kommen andere Tage !!! Vielleicht einfach zu viel gewollt , leider ging es nach hinten los
#
Ich denke, der Dämpfer erfolgt zu recht und zur rechten Zeit
Das Spiel heute sind wir viel zu offen angegangen
Dafür gab‘s aufs Maul

Allerdings muss man nach 11 Minuten auch merken, was da falsch läuft und dann umstellen
Aber gut, wir haben eine recht junge Mannschaft.
Aus den Fehlern werden wir lernen

#
Ernüchternd. Na wenigstens ist das Spiel vorbei.
#
Gegen Magdeburg angeudeutet, heute offengelegt: Defensiv passt es nicht. Die Spieler im Zentrum stehen viel zu hoch, rennen teils wild nach vorne und haben nicht das Tempo nach hinten um dann hinterherzukommen wenn der Gegner das Mittelfeld schnell überbrückt.

Zudem stehen unsere Außen teils auch völlig im Niemandsland, wenn Kostic geht muss ein LV/LA her der mehr Balance in Offensive und Defensive hat. Wir haben mehr Qualität im Zentrum nach vorne, wir brauchen nicht mehr jeden Pass nach Linksaußen hauen wie letzte Saison.

Knauff auch extremst unglücklich heute, teilweise völlig koplos gespielt und man wurde bestraft wenn Bayern da teils mit 2 Mann Überzahl auf unsere armen Abwehrspieler frei durchrennen.

Taktisch war das leider eine 6 von Glasner, oder zumindest die Umsetzung des Teams, weiß nicht ob er wollte, dass wir so offen stehen. Immerhin in der 2.HZ offensiv ein paar positive Akzente.
#
Aller ich dachte ich bin pessimistisch.
Aber der Fuss sprucht uns jetzt schon ab unter die ersten 6 zu kommen.

Meine Güte ist dieser Mensch ein Quell der Freude.
#
Anthrax schrieb:

Aller ich dachte ich bin pessimistisch.
Aber der Fuss sprucht uns jetzt schon ab unter die ersten 6 zu kommen.

Meine Güte ist dieser Mensch ein Quell der Freude.


Ich glaub das haste falsch gehört. Er sprach davon dass man kein bayernjäger wird aber es durchaus unter die ersten 6 bzw. Ersten 4 schaffen kann…
#
Ich wiederhole mich. Letzte Saison mit einem 2:5 in Dortmund gestartet, am Ende den Europapokal geholt. Nehmen wir mal als gutes Omen.
#
Ja was soll man sagen:
Die Bundesliga-Saison beginnt gegen die Hertha.
Heute wurden wir vorgeführt
#
Pokal war gut, dass jetzt in Halbzeit eins mental ein Totalausfall. Halbzeit 2 war dann okay. Das gute ist: jegliche Sprüche und Höhenflüge sind erstmal ad Acta gelegt und Glasner kann jetzt den Spielern immer wieder anschaulich darstellen was passiert wenn man nicht voll dabei ist.
#
#
Also die erste Halbzeit war - auch gegen die Bayern - einfach inakzeptabel und nicht zu verteidigen. Wir haben ohne Defensive gespielt. Das Mittelfeld war vogelwild. Das hätte auch jeder Zweitligist besser gemacht, und es war Glück dabei, dass wir nicht noch mehr kassiert haben (wenn auch Pech, dass wir nicht mindestens selbst einen eingelocht haben).

Aber man kann auch Positives mitnehmen, wenn man sucht. Und zwar dies: Kolo Muani ist ein Teufelskerl und muss ab sofort in jeder Startelf stehen, für die er fit ist.

Und die zweite Hälfte war auch OK, auch wenn die Bauern natürlich nicht mehr ganz so reingehalten haben.

Spiel zum vergessen. 0 Punkte gegen Bayern sind eh die Nullhypothese. Also hoffen wir einfach, dass das Spiel die Backpfeife war, die die unseren brauchen, um in der Saison anzukommen.
#
Na das nenne ich mal einen starken Optimismus aber warum nicht
#
Anthrax schrieb:

Aller ich dachte ich bin pessimistisch.
Aber der Fuss sprucht uns jetzt schon ab unter die ersten 6 zu kommen.

Meine Güte ist dieser Mensch ein Quell der Freude.


Ich glaub das haste falsch gehört. Er sprach davon dass man kein bayernjäger wird aber es durchaus unter die ersten 6 bzw. Ersten 4 schaffen kann…
#
Shah0405 schrieb:

Anthrax schrieb:

Aller ich dachte ich bin pessimistisch.
Aber der Fuss sprucht uns jetzt schon ab unter die ersten 6 zu kommen.

Meine Güte ist dieser Mensch ein Quell der Freude.


Ich glaub das haste falsch gehört. Er sprach davon dass man kein bayernjäger wird aber es durchaus unter die ersten 6 bzw. Ersten 4 schaffen kann…


Ok, möglich.
Ich hatte verstanden, dass man so kein Bayernjäger wird, sondern andere (was wir auch niemals sein wollten oder behauptet haben) und es so auch schwer wird unter den ersten 6 zu landen.
Fuss ist für mich einfach ein rotes Tuch. Der redet einen unsäglichen Mist.
#
Was ist schon passiert! Eklige Kunden haben fett gewonnen. Na und? Besiegen wir sie eben wieder in Berlin. CL fliegen die eh 1/4 raus.

Gut waren wir 1. HZ nicht. Und mit Pech. Tuta an die Latte, Jesper macht die 100 prozentige nicht.

Saison wird trotzdem gut
#
Shah0405 schrieb:

Anthrax schrieb:

Aller ich dachte ich bin pessimistisch.
Aber der Fuss sprucht uns jetzt schon ab unter die ersten 6 zu kommen.

Meine Güte ist dieser Mensch ein Quell der Freude.


Ich glaub das haste falsch gehört. Er sprach davon dass man kein bayernjäger wird aber es durchaus unter die ersten 6 bzw. Ersten 4 schaffen kann…


Ok, möglich.
Ich hatte verstanden, dass man so kein Bayernjäger wird, sondern andere (was wir auch niemals sein wollten oder behauptet haben) und es so auch schwer wird unter den ersten 6 zu landen.
Fuss ist für mich einfach ein rotes Tuch. Der redet einen unsäglichen Mist.
#
Anthrax schrieb:

Shah0405 schrieb:

Anthrax schrieb:

Aller ich dachte ich bin pessimistisch.
Aber der Fuss sprucht uns jetzt schon ab unter die ersten 6 zu kommen.

Meine Güte ist dieser Mensch ein Quell der Freude.


Ich glaub das haste falsch gehört. Er sprach davon dass man kein bayernjäger wird aber es durchaus unter die ersten 6 bzw. Ersten 4 schaffen kann…


Ok, möglich.
Ich hatte verstanden, dass man so kein Bayernjäger wird, sondern andere (was wir auch niemals sein wollten oder behauptet haben) und es so auch schwer wird unter den ersten 6 zu landen.
Fuss ist für mich einfach ein rotes Tuch. Der redet einen unsäglichen Mist.


Da möchte ich dann nicht widersprechen


Teilen