Erlebnisse aus Nürnberg

#
Die Grün (Blau) Weißen lesen hier mit, sei hier vorsichtig mit deinen Aussagen ...
#
Also dieser Bildbericht is ja echt unfassbar.

So schnell kann man Tatsachen verdrehen.

Da ist echt zu überlegen, ob man nicht gegen dieses Schundblatt vorgeht
#
ja der bild bericht ist schon krass wenn man diesen schund im vergleich zu den zwei stellungnahmen auf sge.4ever liest steht das ja ma innem  absolut übelsten Gegensatz... echt schlimm ... einfach nur absolut sensationsgeil...    
#
Schlimm ist außerdem noch, dass so ein Bericht wie er in der Bild stand dem allgemeinen Ruf und auch dem Ansehen, der Eintracht aber auch den Ultras schadet.
Gerade den Ultras weil ich glaub das die Mehrheit der Bevölkerung Ultras und Hooligans über einen Kamm schert was man ja nicht machen sollte, da es etwas Grund verschiedenes ist. Bestes Beispiel von einem Freund von mir sieht mans ma wieder nur am Randalieren die Frankfurter und das ist wie ich finde das egtl schlimme an so einem Artikel.
#
Freundlicher Schutzmann schrieb:

Ein solches Verhalten kann auch leicht strafrechtliche Folgen haben. Wenn z.B. ein Verfahren wegen Landfriedensbruch eingeleitet wird genügt bereits die reine Anwesenheit am Tatort.


Deutsch: "Wenn wir wollen verklagen wir euch auch einfach völlig willkürlich, ohne dass ihr was gemacht habt."
#
UltraKaos1997 schrieb:
Einfach nur lecherlich diese Berichte!!!Cih hoffe wir von der UF und der rest rasten mal richtig aus dann gibt es aber kein zurück.Cih glaube die haben einfach nur angst vor uns.Das mit der Polizei stimmt nicht die sollen nicht alles vergessen und was die da noch babbeln. Ich hoffe dass das scheiß stadion da im Frankensteinland richtig auseinander genommen wird und die mal sehen was die Fangruppen eigentlich alles ausmachen können und die Nürnberger waren genauso schlimm wie wir nur hätten die BUllen es nciht so mit aufhalten gemacht wäre es nciht passiert wenn die ienfach nur die Nürnberger weggehalten haen und uns nur zu unserem zug gebracht hätten

STOP POLIZEIWILLKÜR!!!    

MFG MARCO


Oh je, hat da jemand seine PNs nicht gecheckt ?
#
UltraKaos1997 schrieb:
Einfach nur lecherlich diese Berichte!!!Cih hoffe wir von der UF und der rest rasten mal richtig aus dann gibt es aber kein zurück.Cih glaube die haben einfach nur angst vor uns.Das mit der Polizei stimmt nicht die sollen nicht alles vergessen und was die da noch babbeln. Ich hoffe dass das scheiß stadion da im Frankensteinland richtig auseinander genommen wird und die mal sehen was die Fangruppen eigentlich alles ausmachen können und die Nürnberger waren genauso schlimm wie wir nur hätten die BUllen es nciht so mit aufhalten gemacht wäre es nciht passiert wenn die ienfach nur die Nürnberger weggehalten haen und uns nur zu unserem zug gebracht hätten

STOP POLIZEIWILLKÜR!!!    

MFG MARCO



Armes Deutschland.
17 Jahre alt und hat bis dahin nicht gelernt sich zu artikulieren, geschweige denn sich ein klein wenig der Rechtschreibung anzunehmen.
Mein 7 Jahre alter Cousin kann sich besser ausdrücken.  

Und zu Deinem Inhalt sag ich mal lieber gar nichts.  
#
@ graefle

... siehste mal wie aggressiv man hier werden kann in diesem Paranoia-Bullen-Staat ...


Aber wie man sich artikuliert daran muss er trotzdem noch arbeiten.
#
Dieser Bildbericht ist eine absolute Frechheit. Keine Ahnung von irgendwas aber so etwas schreiben und abdrucken.
Da krieg ich nen absoluten Hals.
Wie oft habe ich schon ohne das ich der Polizei einen Grund dafür gegeben habe, deren Willkür, Tritte & Hiebe abbekommen. Das als Frau! Denen ist es egal ob es ein schwarzer Mob oder Normalofans sind.
Denn Fußballfans sind für die Verbrecher und so ein Artikel, schmälert dieses leider doch weit verbreitete Vorurteil in keinster Weise.
Nein es fördert das Unverständnis der Aussenstehenden und bietet einem Fußballfan kein Spektrum eine Gegendarstellung zu geben.

Ich verabscheue diese Willkür. Wir hier wissen um was es geht und das die Gewalt nicht immer nur von den Fans ausgeht.
kurzes Beisp. Ich steh am Bahnhof und warte auf den rest des Mobs.
Ein badenwürttembergischer Cop zückt den Knüppel un grinst seinen Kumpel an: " Jetzt gibts gleich wieder Ultrasklatschen" !


Naja, aber sowas kann man nicht erwarten dass sowas publiziert wird.

Uven um noch mal auf deinen Vorschlag zurück zu kommen!
Im StudiVZ (soweit ihr da registriert seid) gibt es eine Gruppe die sowas ähnliches praktiziert. Nennt sich Ultras...orientiert. Sehr viele verschiedene Fan/Ultraszenen vertreten.
#
Ich finde das auch mit der Bild hart weil es einfach nur die negativen Sachen von uns gezeigt werde ich gebe zu mansche haben auch ein bissi übertrieben aber z.B. das mit der Choreo habe ich in noch keiner Bild gefunden und das kotzzt mcih an!!!! naja ok ihr habt aber recht das ich scheiße geschrieben habe und ich entschuldige mcih nur beleidigen von manchen leuten lasse ich mcih nicht !!!!!!
#
es wurde ja der "Frankfurt - Hauptstadt des Verbrechens" Banner hochgehalten und KEIN (!!!) Bild...
#
Ich habe mich da recht frei bewegen können...

Wo solln des gewesen sein?  
#
Karsten schrieb:
Ich habe mich da recht frei bewegen können...

Wo solln des gewesen sein?    


was ne frage....auf dem weihnachtsmarkt natürlich
#
@Ultrakaos97

Nix gegen dich, aber niemand von der UF kennt dich und es ist schon "etwas" seltsam wenn du dir anmaßt im Namen von "uns Ultras" zu sprechen.....

Denk mal entweder darüber nach deinen Nick zu ändern (falls dies so sein sollte wend dich an den Tube oder einen anderen Mod) oder überleg dir 10mal was du und wie dus schreibst!

Es kotzt nämlich einige Leute bei "den Ultras" an, wenn sich fremde Leute als UF ausgeben und in ihrem Namen Texte schreiben!

Gruss!
#
achja! Wir können das auch gerne per PN klären wenn dir das lieber ist!
#
Ich hatte gestern das zweifelhafte Vergnügen die in Nürnberg verletzte Laura zu sehen. Richie, du hast wirlich noch untertrieben. Laura sah nach einer Woche wirklich noch schlimm aus. Ich bin wirklich erschrocken.
Was treibt eigentlich einen erwachsenen Polizisten dazu, ein 16 jähriges ca 1 Meter 65 großes Mädchen mit der Faust dermaßen  ins Gesicht zu schlagen nur weil er ein bisschen geschubst wird.

Verehrter unbekannter Polizist, Sie soll der Blitz beim scheißen treffen
#
Es iat halt nun mal so das es die Polizei an schwächeren Leuten auslässt das wird bestimmt auch immer so bleiben ich glaube keiner findet das nicht gut aber was willst du dagegen machen??

MFG Marco
#
apropos bayerische bereitschaftspolizei (bamberg):

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,514409,00.html
#
Zwar schon ein bisschen älter; dennoch vlt. nicht uninteressant:

FgV Nr.110; Dezember 2002 schrieb:

"(...) Im Rahmen einer Fanfreundschaft sind Anfang November ca. 100 Jenaer Fans per Bus zum Auswärtsspiel von Borussia Mönchengladbach beim 1.FC Nürnberg gefahren. Trotz entsprechender Eintrittskarten wurden den zuvor nicht negativ aufgefallenen Thüringern der Zugang zum Gästeblock und damit den befreundeten Gladbacher Fans verweigert. Stattdessen "schob" man sie auf Anweisung des zuständigen Einsatzleiters in einen Sonderblock ab, der anschließend abgeschlossen wurde und aus dem nur jeweils 2 Personen zum Aufsuchen der Versorgungsstände herausgelassen wurden. Fragen nach dem Besuch des Gladbacher Info- und Verkaufsstandes wurden schon zuvor mit der Androhung der Festnahme bzw. Gewahrsamnehmung begegnet. Dabei soll ein Beamter den Satz "Ihr seid asozial, ihr habt keine Rechte" gesprochen haben.
(...)"


Teilen