Hiiiiiiiiiilfe!!!Mysteriös!!!!

#
zu beginn: bitte nicht löschen,bzw. shcließen zolo...
es is mir echt wichtig...

ich weiß net an wen ich mich wenden soll...
aber ich war eben mit meinem hund den letzten gang machen...

und dann ahm wir so komische geräusche gehört...
es war ein relativ hohes piepen,so wie ein trillerpfeiffe,nur sehr sanft ...

erst war es weit hinter uns und mein hund hat sich immer umgedreht,es kam in unregelmäßigen abständen...

aber dnnn kam es immer näher,bis es irgendwann egnau über uns war,es war stockdunkel,keine sau da,man sah nur die sterne,ich hab daher nichts erkannt,es war soooooooo unheimlich...

lacht mich bitte nicht aus...

dieses geräusch ist dann auch weitergezogen...so wie es ankam,bis es nicht mehr zu hören war...

was könnte das gewesen sein?
gibt es einen vogel der ein so komisches gepfeiffe von sich gibt?

war es ein flugzeug,nein,dafür zu nah und zu unregelmäßig...

oder war es doch ein unbekanntes wesen aus anderen sphären...
#
bevor ich den thread lösche...

*scherz..

was hast du getrunken bzw. geraucht?*gröhl
#
man könnte wirklich denken ich hätte wieder getrunken und dann gepostet,gelle zolo?!^^

neee aber is echt net so...
es war grässlich^^

ihr dürft mich gerne für verrückt halten^^
aber als es über mir war da hätt sich jederzeit ne luke öffnen können die mcih vershcluckt

ich finds ja slebst paradox und absurd aber so komische geräusche...

p.s.:"piepen" is das falsche wort,man kann es einfach nicht beschreiben...
#
ein kumpel hat vorige woche im gebüsch 2 rote augen gesehn, die ihn beobachten.. er meinte, sie waren recht auseinander, deshalb wars schonmal kein tier oder so.. dann meinte er verfolgt ihn eine wolke, die vor seinem zimmer ist oder so...
er hatte auch nix gereaucht gehabt, aber es war ein gewitter im anmarasch...
#
vorhin hatte ich auch etwas gehört..
es war wie ein geräusch von einer hundepfeife..bzw. ein geräusch mit einer hohen hz-zahl..
#
Hoersturz

wie geil :

Frag mal deinen Hund
#
@ milguy so kann man es auch beschrieben,nur dass es über mich hinweg geflogen ist...

lol,hoersturz,ich schrieb doch bereits,mein hund hat es auch registriert sich umgedreht und den kopf so komishc gedreht(wer nen hund hat weiß was das bedeutet)
#
99%: Die Fledermaus

Die hört man so, man sieht sie aber nur sehr selten, da sehr schnell und nur im direkten Licht zu erkennen...
#
lol,ich weiß was ne fledermaus ist,die fliegt aber sehr schnell und immer irgendwo lang,und nähert sich nich kontinuirlich und fliegt eine diagonale über meinen kopf hinweg in einem zeitraum von 5minuten...außerdem hört sich ne flermaus anners an...

es war wirklich ungewöhnlich
#
...dann warn des bestimmt die Dreharbeiten zu einem neuen Film von Steven King (oder S. Spielberg), und Du mitten drin, ohne es zu merken. Wie authentisch die heutzutage schon drehen, irre!!!
#
hm...SOMMERLOCH!!!^^
ne ich glaub meinem freund,der spinnt echt net
#
rofl^^

geniale theorie,ich muss schon sagen

naja aber irgendwie weckt das erinnerungen an meine kindheit...

man muss sich ein wohnzimmer vorstellen von dem man nur durch ein wohnzimmerähnliches esszimmer in die küche kommt,an dieses esszimmer angeschlossen ist wiederum ein balkon,der wiederum über eine treppe in den garten führt...

ich war noch sau klein ,hab noch gekrabbelt,das is kein scherz,es war relativ spät abends und ich war im wohnzimmer und wollte in die küche...
ich krabbelte also vom wohnzimmer aus los und durch das esszimmer,dann schaute ich raus...
und sah eine zwergenähnliche gestalt mit zauberhut und finsterer miene...

ich hatte sooooo angst,krabbelte so shcnell ich konnte durch das zimmer...und sage euch das war so ein trauma erlebnis,dass ich davon noch jahre später geträumt hab...

kein scherz...

geglaubt hats mir natürlich niemand...

p.s.:man könnte diesen fred auch dazu nutzen,das sihr auch mal eure mysteriösen erlebnisse mit dem "unbekannten" erzählt,bin grad irgendwie auf sonem trip
#
hab das ertse mal nachdem ich star wars geguckt hb andauernd nachts gedacht darth vader steht in meinem zimmer und streckt mich mit seinem roten lichtschwert nieder^^
#
...ich weiß warum wir beste freunde sind...
#

EintrachtAdler88 schrieb:
rofl^^

geniale theorie,ich muss schon sagen

ich hatte sooooo angst,krabbelte so schnell ich konnte durch das Zimmer...und sage euch das war so ein trauma erlebnis,dass ich davon noch jahre später geträumt hab...


Jetzt wird mir klar, weshalb Du Stimmen, Geräusche oder sogar weisse Mäusse siehst...

Deinen Hund hattest Du übrigens bestimmt beim "Krabbeln" dabei, der ist damals bestimmt auch "durchgeknallt"

Leg Dich mal bei nem "Fachmann" auf die Couch
#

niederrheiner_adler schrieb:
hab das ertse mal nachdem ich star wars geguckt hb andauernd nachts gedacht darth vader steht in meinem zimmer und streckt mich mit seinem roten lichtschwert nieder^^



EintrachtAdler88 schrieb:
...ich weiß warum wir beste freunde sind...



Achduliebescheisse... raus hier, schnell weg aus dem thread

...[big]IRRE on Tour[/big]

#
also das mit darth vader is ja shcon absurd

aber will nciht nochmal jemand ne erklärung für die vorkommnisse von eben finden?

also ich geh vorerst abends im dunkeln nicht mehr auf die strasse,vllt. bin ich ja wirklich in einem film von s.k.^^
#
genau s-dreher...und heurte nacht kommen wir zu dir...
#
ich hab mich jetzt 20min auf die dachterasse gelegt...
ich hab 5 sternschnuppen gesehn, eine davon war ausergewöhnlich... die is so in mehrere teile auseinander gedrescht...
dann war ein stern mal kurz rot (das rote auge?)
ich hab auch viele geräusche wahrgenommen.. einige hörten sich an, wie ein glockenspiel im wind..(das war einmal zeitgleich mit der komischen sternschnuppe).. später war mal die dachterasse kurz erhellt, als ob jmd. einen blitz vom foto ausgelöst hat..
geräusche warn auch komisch.. einmal hat sich das angehört, als wär ne katze gefoltert worden, das andere mal, als ob ein maulwurf versucht, eine regenrinne hochzuklettern..
ich geh jetzt ratzen und träume hoffentlich von der milchstraße..
#

milkguy schrieb:
ich hab mich jetzt 20min auf die dachterasse gelegt...
ich hab 5 sternschnuppen gesehn, eine davon war ausergewöhnlich... die is so in mehrere teile auseinander gedrescht...
dann war ein stern mal kurz rot (das rote auge?)
ich hab auch viele geräusche wahrgenommen.. einige hörten sich an, wie ein glockenspiel im wind..(das war einmal zeitgleich mit der komischen sternschnuppe).. später war mal die dachterasse kurz erhellt, als ob jmd. einen blitz vom foto ausgelöst hat..
geräusche warn auch komisch.. einmal hat sich das angehört, als wär ne katze gefoltert worden, das andere mal, als ob ein maulwurf versucht, eine regenrinne hochzuklettern..
ich geh jetzt ratzen und träume hoffentlich von der milchstraße..



wie geil

solche beiträge lobe ich mir,ihr solltet alle soviel angagement zeigen wie unser milguy...

echt hammer!^^

aber diese trillerpfeiffen/hundepfeiffe ähnlichen geräusche haste net zufällig gehört?


Teilen