Schwarz auf Weiß (02./03.08.2008) - Gebabbel!

#
Gott sei dank scheint es bei Meier nicht so schlimm zu sein wie befürchtet. Allerdings sicher sein kann man bei unseren Glück nicht...
#
hoffentlich will Alex nur nicht zu viel zu schnell...er soll lieber in Ruhe die Verletzung auskurieren...
#
Ich finde es ja charmant, dass sich Bretzfeld so sehr darauf freut endlich Gastgeber zu sein. Aber am Besten finde ich die Preisgestaltung!  

"Einlass ist ab 13 Uhr. Es gibt keinen Kartenvorverkauf. Männliche Erwachsene zahlen acht Euro Eintritt, Jugendliche ab 16 Jahren, Rentner und Frauen fünf Euro."

Sollen wir Männer beleidigt sein, weil man uns mehr zahlen läßt? Womöglich, damit wir mit unserem Geiz nicht auftauchen?
Oder die Frauen, weil sie ind die Kategorie Pubertät oder zu alt geschickt werden? (Nichts gegen Rentner und Jugendliche. Aber Frauen werden bestimmt nicht gerne als zu alt oder als pubärtierend bezeichnet.)

Oder ist das sogar ein Trick und alle Bretzfelder wollten schon immer als Frau verkleidet ins Stadion und somit zahlen nur die Auswärtsfans mehr?

*grübel*
#
SaintesSGE schrieb:
Ich finde es ja charmant, dass sich Bretzfeld so sehr darauf freut endlich Gastgeber zu sein. Aber am Besten finde ich die Preisgestaltung!  

"Einlass ist ab 13 Uhr. Es gibt keinen Kartenvorverkauf. Männliche Erwachsene zahlen acht Euro Eintritt, Jugendliche ab 16 Jahren, Rentner und Frauen fünf Euro."

Sollen wir Männer beleidigt sein, weil man uns mehr zahlen läßt? Womöglich, damit wir mit unserem Geiz nicht auftauchen?
Oder die Frauen, weil sie ind die Kategorie Pubertät oder zu alt geschickt werden? (Nichts gegen Rentner und Jugendliche. Aber Frauen werden bestimmt nicht gerne als zu alt oder als pubärtierend bezeichnet.)

Oder ist das sogar ein Trick und alle Bretzfelder wollten schon immer als Frau verkleidet ins Stadion und somit zahlen nur die Auswärtsfans mehr?

*grübel*


Was hast du dagegen, Kinder dürfen ja nicht hin
#
Freidenker schrieb:
SaintesSGE schrieb:
Ich finde es ja charmant, dass sich Bretzfeld so sehr darauf freut endlich Gastgeber zu sein. Aber am Besten finde ich die Preisgestaltung!  

"Einlass ist ab 13 Uhr. Es gibt keinen Kartenvorverkauf. Männliche Erwachsene zahlen acht Euro Eintritt, Jugendliche ab 16 Jahren, Rentner und Frauen fünf Euro."

Sollen wir Männer beleidigt sein, weil man uns mehr zahlen läßt? Womöglich, damit wir mit unserem Geiz nicht auftauchen?
Oder die Frauen, weil sie ind die Kategorie Pubertät oder zu alt geschickt werden? (Nichts gegen Rentner und Jugendliche. Aber Frauen werden bestimmt nicht gerne als zu alt oder als pubärtierend bezeichnet.)

Oder ist das sogar ein Trick und alle Bretzfelder wollten schon immer als Frau verkleidet ins Stadion und somit zahlen nur die Auswärtsfans mehr?

*grübel*


Was hast du dagegen, Kinder dürfen ja nicht hin


Hast recht, hätte es fast übersehen
#
Freidenker schrieb:
SaintesSGE schrieb:
Ich finde es ja charmant, dass sich Bretzfeld so sehr darauf freut endlich Gastgeber zu sein. Aber am Besten finde ich die Preisgestaltung!  

"Einlass ist ab 13 Uhr. Es gibt keinen Kartenvorverkauf. Männliche Erwachsene zahlen acht Euro Eintritt, Jugendliche ab 16 Jahren, Rentner und Frauen fünf Euro."

Sollen wir Männer beleidigt sein, weil man uns mehr zahlen läßt? Womöglich, damit wir mit unserem Geiz nicht auftauchen?
Oder die Frauen, weil sie ind die Kategorie Pubertät oder zu alt geschickt werden? (Nichts gegen Rentner und Jugendliche. Aber Frauen werden bestimmt nicht gerne als zu alt oder als pubärtierend bezeichnet.)

Oder ist das sogar ein Trick und alle Bretzfelder wollten schon immer als Frau verkleidet ins Stadion und somit zahlen nur die Auswärtsfans mehr?

*grübel*


Was hast du dagegen, Kinder dürfen ja nicht hin


Danke für den Hinweis! Jetzt kann ich schnell meinen Tag umplanen und nach Bretzfeld fahren.
#
SaintesSGE schrieb:
Ich finde es ja charmant, dass sich Bretzfeld so sehr darauf freut endlich Gastgeber zu sein. Aber am Besten finde ich die Preisgestaltung!  

"Einlass ist ab 13 Uhr. Es gibt keinen Kartenvorverkauf. Männliche Erwachsene zahlen acht Euro Eintritt, Jugendliche ab 16 Jahren, Rentner und Frauen fünf Euro."

Sollen wir Männer beleidigt sein, weil man uns mehr zahlen läßt? Womöglich, damit wir mit unserem Geiz nicht auftauchen?
Oder die Frauen, weil sie ind die Kategorie Pubertät oder zu alt geschickt werden? (Nichts gegen Rentner und Jugendliche. Aber Frauen werden bestimmt nicht gerne als zu alt oder als pubärtierend bezeichnet.)

Oder ist das sogar ein Trick und alle Bretzfelder wollten schon immer als Frau verkleidet ins Stadion und somit zahlen nur die Auswärtsfans mehr?

*grübel*


"Sind Männer anwesend???"  Fistelstimme:"Nein,nein,nein,nein...!"
#
r.adler schrieb:

"Sind Männer anwesend???"  Fistelstimme:"Nein,nein,nein,nein...!"


Oh mein Gott, in Bretzfeld sind Steinigungen noch erlaubt?  
#
SaintesSGE schrieb:
r.adler schrieb:

"Sind Männer anwesend???"  Fistelstimme:"Nein,nein,nein,nein...!"


Oh mein Gott, in Bretzfeld sind Steinigungen noch erlaubt?    


Jehova!

*duck und weg*  
#
ich finde die aussagen von herbert becker etwas missglückt. "das trainerteam muss caio fit kriegen und dann muss er auch spielen". nahrung für all diejenigen, die "fukel raus und caio rein" brüllen...
spielen soll der, der den besten eindruck macht und nicht, der, den andere fordern
#
Freidenker schrieb:
SaintesSGE schrieb:
r.adler schrieb:

"Sind Männer anwesend???"  Fistelstimme:"Nein,nein,nein,nein...!"


Oh mein Gott, in Bretzfeld sind Steinigungen noch erlaubt?    


Yeboah (so dimmts)!

*duck und weg*    
#
Wie beurteilt ihr die Wahl von Vandreike? Ich denke, er hat sich für den Posten entschieden, wo er mehr Verantwortung übernehmen kann und wo "mehr geht". Möchte aber garnicht wissen, was hier los wär, wenn ein Eintrachtehrenmitglied sich gegen die Eintracht in so einem Falle entschieden hätte.

Btw: Arbeitet der Aufsichtsrat eig. ehrenamtlich?
#
Knueller schrieb:
Wie beurteilt ihr die Wahl von Vandreike? Ich denke, er hat sich für den Posten entschieden, wo er mehr Verantwortung übernehmen kann und wo "mehr geht". Möchte aber garnicht wissen, was hier los wär, wenn ein Eintrachtehrenmitglied sich gegen die Eintracht in so einem Falle entschieden hätte.

Btw: Arbeitet der Aufsichtsrat eig. ehrenamtlich?


Ich denke Er hat sich nur für die Eintracht entschieden,
weil wir in der 1. Liga spielen.

gruss Maikoff
#
Da hätte man ruhig mal ne Ausnahme machen können.
Immer diese unsinnigen Entscheidungen.Man sollte da auch den goldenen Mittelweg wählen.

Nehmen und Geben.
#
Container-Willi schrieb:
Da hätte man ruhig mal ne Ausnahme machen können.
Immer diese unsinnigen Entscheidungen.Man sollte da auch den goldenen Mittelweg wählen.

Nehmen und Geben.


Die DFL wollte ja eine Ausnahme machen - auf Antrag des FSV und der Eintracht. Die Eintracht weigerte sich jedoch.
#
Container-Willi schrieb:
Da hätte man ruhig mal ne Ausnahme machen können.
Immer diese unsinnigen Entscheidungen.Man sollte da auch den goldenen Mittelweg wählen.

Nehmen und Geben.


Die nehmen schon 'unser' Stadion. Das sollte genug sein.  

Irgendwie benimmt sich der FSV in meinen Augen gerade wie ein ziemlich nerviger Emporkömmling.
#
Bigbamboo schrieb:
Irgendwie benimmt sich der FSV in meinen Augen gerade wie ein ziemlich nerviger Emporkömmling.  

Ich habe eher den Eindruck nur deren Präsi tut das.
Wobei ich das Platzhirschgehabe der Eintracht auch eine Spur übertrieben finde. Diese Meinung speist sich jedoch wiederum ausschließlich aus dem was man so zu lesen bekommt, vermutlich gibt es handfeste Gründe dafür.
Und um das rund zu machen liegen die eventuell ja eben im Auftreten des Herrn R. aus Frankfurt-B.

Man kann mitunter den Eindruck gewinnen er möchte gar nicht dass sich das Publikum des FSV und der SGE überschneidet. Damit scheint er jedoch nicht allzu klug beraten.
#
pipapo schrieb:
...
Man kann mitunter den Eindruck gewinnen er möchte gar nicht dass sich das Publikum des FSV und der SGE überschneidet. Damit scheint er jedoch nicht allzu klug beraten.


Ja, der Eindruck drängt sich auf; vermutlich hat der bei Heidel gelernt.
#
Bigbamboo schrieb:
Container-Willi schrieb:
Da hätte man ruhig mal ne Ausnahme machen können.
Immer diese unsinnigen Entscheidungen.Man sollte da auch den goldenen Mittelweg wählen.

Nehmen und Geben.


Die nehmen schon 'unser' Stadion. Das sollte genug sein.  

Irgendwie benimmt sich der FSV in meinen Augen gerade wie ein ziemlich nerviger Emporkömmling.  



Fakt ist,der FSV Frankfurt war zuerst da und dann kam unsre SGE.
Dass wir jetzt um Längen diesem Verein vorraus sind,hat schon seine Gründe.
Aber der Präsident,B.R. meint er muss Öl ins Feuer kippen,wenns denn so stimmt,die Aussage.
#
Maikoff schrieb:

Ich denke Er hat sich nur für die Eintracht entschieden,
weil wir in der 1. Liga spielen.


Ja, spricht viel dafür. Über die Eintracht kann er sich als deutlich wichtiger fühlen und darstellen. Vor allem dann, wenn der FSV nächstes Jahr in der Dritten und wir im UEFA Cup antreten sollten. Spielt Vandreike eigentlich noch irgendeine Rolle in der Stadtpolitik oder ist er in Rente? Verfolge das alles nicht mehr so richtig.


Teilen