Auch Pröll fällt aus

#
Ich will gar keinen Hehl daraus machen, dass ich mich darüber freue, dass Nikolov morgen im Tor stehen wird. Über diese Umstände freue ich mich aber nicht. Ich bin froh, dass Pröll "nur" krank und nicht wieder verletzt ist.
#
Gute Besserung Markus Pröll.

Oka morgen viel Glück, möge der Kasten sauber bleiben.....
#
frederikbj198288 schrieb:
MrPsst schrieb:
der Pröll hatte schon eine Funkel Karriere in Köln

Ich glaube das er irgendwie keine Lust mehr auf Funkel hat

vor allem nach dem kauf von Fuhrmann


würde mich aber motivieren wenn Fuhrmann nächste saison bei uns ist !

Aber über die Verpflichtung kann ich nur den Kopfschütteln haben doch einen Zimmermann und Lehmann für die Zukunft  


Stimmt schon aber vielleicht hat sich Pröll innerlich schon von , Funkel und Eintracht verabschiedet
#
Wenn ich ehrlich bin, glaube ich auch nicht wirklich an eine "Krankheit." Zumal es nicht das erste mal ist, dass sich Pröll urplötzlich vor einem Spiel krank gemeldet hat (ich erinnere an die beiden Spiele gegen Bayern letzte Saison).
Falls es dennoch stimmen sollte, natürlich gute Besserung!

Und das Nikolov im Tor stehen wird, finde ich sicher alles andere als schlecht.
#
MrPsst schrieb:
der Pröll hatte schon eine Funkel Karriere in Köln

Ich glaube das er irgendwie keine Lust mehr auf Funkel hat

vor allem nach dem kauf von Fuhrmann


Kleinkinderdenken - oder bewusste Provokation! Und wer ist Fuhrmann?
#
frederikbj198288 schrieb:

Aber über die Verpflichtung kann ich nur den Kopfschütteln haben doch einen Zimmermann und Lehmann für die Zukunft  


1. Könnte es ja sein, dass man Fährmann stärker einschätzt als Zimbo. Schließlich ist Fährmann immerhin Nr. 2 in der U21!

2. Ist Lehmann immer noch nur bis zum Sommer ausgeliehen! Aber wen interssieren schon die Fakten, wenn man lieber maulen will?!
#
Kadaj schrieb:
Wenn ich ehrlich bin, glaube ich auch nicht wirklich an eine "Krankheit."


Ja, einen seltsamen Beigeschmack hat die Sache ganz sicher! Ich kann und will aber nicht einsehen, dass Pröll kneift, insbesondere weil er sich selbst so überschätzt toll findet!
#
Basaltkopp schrieb:
frederikbj198288 schrieb:

Aber über die Verpflichtung kann ich nur den Kopfschütteln haben doch einen Zimmermann und Lehmann für die Zukunft  


1. Könnte es ja sein, dass man Fährmann stärker einschätzt als Zimbo. Schließlich ist Fährmann immerhin Nr. 2 in der U21!

2. Ist Lehmann immer noch nur bis zum Sommer ausgeliehen! Aber wen interssieren schon die Fakten, wenn man lieber maulen will?!


Gemault habe ich nicht ! Ist nur Komisch das vor über einem Jahr der Vertag von Zimmermann verlängert worden ist mit den worten der Mann für die Zukunft.
#
Also zunächst mal gute Besserung, Markus!

Aber es ist schon mehr als merkwürdig, wenn Funkel ankündigt, kurzfristig vor dem Spiel die Torwartfrage zu entscheiden und sich Pröll kurzfristig vor dem Spiel abmeldet.

Nichts genaues weiß man zwar nicht, aber ob diese Überschneidung nur ein Zufall ist?

Zumindest sind Zweifel angebracht.

Allerdings: Wenn ich in seiner Situation wäre und mir würde erklärt, dass einige Fehler von mir nicht toleriert werden und an meiner Stelle jemand geplant ist, der alles andere als fehlerfrei ist UND zusätzlich noch jemand kommen wird, dem eine große Zukunft auf genau meiner Position vorhergesagt wird, tja, dann würde ich es mit der Professionalität auch nicht mehr so genau nehmen und vermehrt auf Zeichen des Körpers achten.

Übrigens haben viele Krankheiten einen psychologischen Ursprung. Zumindest einen Zusammenhang zwischen Seelenheil und körperlichen  Wohlbefinden kann wohl niemand ausschließen.

Aber das sind natürlich nur wilde Spekulationen. So oder so: Markus, werd bald wieder fit.
#
frederikbj198288 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
frederikbj198288 schrieb:

Aber über die Verpflichtung kann ich nur den Kopfschütteln haben doch einen Zimmermann und Lehmann für die Zukunft  


1. Könnte es ja sein, dass man Fährmann stärker einschätzt als Zimbo. Schließlich ist Fährmann immerhin Nr. 2 in der U21!

2. Ist Lehmann immer noch nur bis zum Sommer ausgeliehen! Aber wen interssieren schon die Fakten, wenn man lieber maulen will?!


Gemault habe ich nicht ! Ist nur Komisch das vor über einem Jahr der Vertag von Zimmermann verlängert worden ist mit den worten der Mann für die Zukunft.


Vor einem Jahr wusste ja auch noch niemand, dass man Fährmann ablösefrei bekommt. Zeiten und Fakten ändern sich. Hätte man Fährmann nicht bekommen, wäre Zimbo sicher der Mann für die Zukunft gewesen.

Aber wenn man einen Spieler bekommt, den man ganz einfach für besser hält, muss man handeln. Zudem braucht man auch eine gute Nr. 2! Okas Vertrag läuft aus, Prölls Vertrag im nächsten Jahr, aber der Abschied im Sommer scheint auch gut möglich.

Widerspricht sich nicht einmal, dass Fährmann kommt und Zimbo trotzdem der Mann der Zukunft ist. Vielleicht stellt sich ja sogar heraus, das er besser ist als Fährmann. Sagt ja niemand, dass das auszuschließen wäre!
#
Ich wünsch Pröll zwar gute Besserung, aber ich bin total erleichtert, dass Oka spielt. Ich kann den Pröll nich mehr sehn.
Oka, bitte halt die Null fest!
#
das aktuelle leistungsniveau unserer mannschaft und der tabellenplatz hat mit unseren torleuten mal garnix zu tun.
völlig unverständlich für mich, wie hier zwischen den zeilen gg pröll geschossen wird.
selbst wenn es so wäre, dass er von seiner nichtnominierung erfahren haben sollte und sich daraufhin krank meldet, dann wäre es zumindest für mich nachvollziehbar.
hier werden opfer gesucht, wo es keine gibt!
bei der leistung unserer abwehr würde jeder weltklassetorwart über kurz oder lang ganz alt aussehen.
gibt es überhaupt noch einen eintrachtspieler der hier geduldet wird?
dieses ganze spielerbashing geht mir extrem auf den zeiger und finde es einfach nur noch zum kotzen.
wechselt endlich den übungsleiter aus, damit man sich wieder auf das wesentliche konzentrieren kann.
-fussball spielen, kämpfen und siegen-
#
sternschuppen schrieb:

...selbst wenn es so wäre, dass er von seiner nichtnominierung erfahren haben sollte und sich daraufhin krank meldet, dann wäre es zumindest für mich nachvollziehbar...


nachvollziehbar??? aber doch sicher nicht rechtfertigbar!
#
Pröll sieht aber in der Rückrunde auch ganz ohne "fremde Hilfe" sehr oft sehr alt auch.

Und 2 Punkte gegen Köln, 1 gegen Scheiße06 - mit den 3 Punkten ständen wir zumindest etwas besser da!
#
Ich denk auch der Pröll hat die Nase voll.

Was auch seltsam ist, ist dass sonst bei jedem Schnupfen genau erklärt wird, warum wer nicht spielen kann und es hier nur heißt "krank". Wahrscheinlich vor Ärger.

Ich finde auch, dass eine solche Einschätzung zu einem Forum gehört. Würde man sich nur an Fakten orientieren dürfen, bräuchte man weder Diskussionen noch Foren.

Und wenn ich auch Verständnis habe für das Recht auf Privatleben etc., finde ich es unfair den Fans gegenüber das man, gerade bei der aktuellen Misere an Verletzten, einfach rausgibt: Pröll krank, Mehdi private Gründe. Wir haben kaum 11 Leute und da ist man sehr interessiert daran, wer und warum er verdammt nochmal nicht mit nach Bielefeld fährt für sein Mio-Gehalt!
#
Ach und übrigens: ich finde nicht unbedingt, dass man die "sportliche Krise" an den Torhütern festmachen sollte. Bei der Abwehr zur Zeit kann man keine Weltklasseleistung erwarten.
Von daher habe ich Pröll, den ich für exzellent halte, gegenüber keine negative Voreinstellung.
#
floren schrieb:
sternschuppen schrieb:

...selbst wenn es so wäre, dass er von seiner nichtnominierung erfahren haben sollte und sich daraufhin krank meldet, dann wäre es zumindest für mich nachvollziehbar...


nachvollziehbar??? aber doch sicher nicht rechtfertigbar!



oka ist sicher ein guter torwart, aber aus meiner sicht spielt pröll in einer anderen liga.
wenn er jetzt zum sündenbock gemacht werden soll, rechtfertig das zumindest für mich, seine trotzreaktion.
...sofern es überhaupt den tatsachen entspricht.
klar war es gg köln ein torwartfehler und geht voll auf seine kappe.
trotzdem gehört er nicht zu den spielern, wo einem das blut in den adern gefriert, weil man denken muss, dass es zwangsläufig zu einem fehler kommt.
da hat ein adler in den letzten 4 wochen wesentlich grössere böcke geschossen.
ein rensing, der sicher auch kein schlechter ist, sieht aktuell auch ziemlich blöd aus...
...aber schiesst ruhig weiter gg unserer leute!
#
Mehdis Gründe sind durchaus nachvollziehbar und mehr als verständlich! Und ich finde es pervers und abartig, sowas überhaupt in Frage zu stellen!

Und was hat Prölls Krankmeldung jetzt mit Mehdis Ausfall zu tun?
#
flip80 schrieb:
Ach und übrigens: ich finde nicht unbedingt, dass man die "sportliche Krise" an den Torhütern festmachen sollte.


Nein, das ganz sicher nicht! Man sieht ja, dass es zurzeit nirgends passt. Was die Abwehr vergurkt, wird durch fehlende Durchschlagskraft und Kreativität vorne nur potentiert.

Allerdings ist ein Torwart dafür da, hin und wieder auch mal mit hervorragenden Leistungen hier und da mal ein paar Pünktchen zu retten. Das hat Pröll bisher noch nicht wirklich gemacht, eher Punkte gekostet!

Aber den Tabellenplatz jetzt am Torwart festzumachen, wäre sicher ein zu einfacher (und auch völlig falscher) Lösungsansatz!
#
sternschuppen schrieb:
oka ist sicher ein guter torwart, aber aus meiner sicht spielt pröll in einer anderen liga.


Das war zuletzt aber eher die Kreisliga.

Ach ja, gute Besserung Markus und schönen Gruß von Marco Rehmer!


Teilen