Konsequenzen der Eintracht Frankfurt Fußball AG nach den Vorfällen in Karlsruhe! [Update: DFL verhängt Strafe über 40 Tsd Euro.]

#
http://eintrachtfans.de/

Im Rahmen der Besprechung wurden kurzfristig verschiedene Maßnahmen bei der zukünftigen Abwicklung und Organisation von Auswärtsspielen ergriffen, um die Gefahr ähnlicher Auswüchse eindämmen zu können.

Beispielsweise werden Eintrittskarten zu Auswärtsspielen mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres nur personalisiert abgegeben.
Die Mitnahme von Fanutensilien wie Bannern, Zaunfahnen, Doppelhaltern, Großfahnen aber auch Megaphonen zu Auswärtsspielen ist aufgrund wiederholten Missbrauchs ebenfalls bis auf weiteres nicht mehr gestattet.




Hab ihr toll gemacht in KA...
#
oh man...
#
Vorstand raus!
#
brazZz schrieb:
Vorstand raus!


genau, die haben das zu verantworten  
#
Hat man in Karlsruhe ja gesehn was es bringt alles zu verbieten...
So, jedenfalls löst man kein einziges Problem; bestensfalls werden Probleme auf diese Weise verlagert...
#
brazZz schrieb:
Vorstand raus!


Wer sitzt denn bei den Ultras im Vorstand?  


Ist zwar heftig, aber völlig nachvollziehbar.
#
eintrachtfans.de schrieb:

Bisher konnte ein Täter ermittelt werden, der Pyrotechnik abgebrannt hatte, gegen den Eintracht Frankfurt nunmehr Schadensersatzansprüche geltend machen wird.
#
das was kommt war klar...aber Megaphonverbot plus Zaunfahnen ect. is zu krass. ganz toll....
#
@ Mods:

Ok, hätte den Thread auch in "Unsere Eintracht" setzen können.

Dachte halt, da es hier nur um Auswärts-"Verbote" geht, dass er besser in´s "Auswärts Dabei" passt.

Nunja, eigentlich egal.

Zum Thema: Schade für die friedlichen Auswärtsfahrer...

Das war ein Bären-Dienst von Einzelnen...
#
Endlich handelt der Verein gegen die Krawallmacher!!
Diese Maßnahmen erhalten meine und die 100% Zustimmung meines EFC´s!
Scheinbar brauchen bestimmte Leute mal einen Denkzettel!
#
adlerDA schrieb:
brazZz schrieb:
Vorstand raus!


genau, die haben das zu verantworten    


Die sinnlosen Verbote, ja.
#
Diese Reaktion des Vorstandes trifft uns zwar alle, aber ich kann das Handeln der AG nachvollziehen und begrüße es. Die AG kann sich nicht von so ein paar Idioten auf der Nase rumtanzen lassen.
Auch das sie Regressforderungen anmeldet begrüße ich. Es sollte den Kumpanen der ausfind gemachten Störern ein wahnendes Beispiel sein, wenn plötzlich kein Geld mehr Auswärtsfahrten übrig ist - geht ja hier um mehrere Tausend Euro.
#
brazZz schrieb:
Vorstand raus!


Schalt runter, dann schalt das Hirn ein und dann denk mal nach WARUM der Vorstand so gehandelt hat hm? Das war nicht die erste Aktion unserer Fans auswärts die nicht astrein war. Irgendwann muss die Eintracht auch mal reagieren.

Also bedank dich bei jenen die das so "geil" fanden in Karlsruhe und nicht beim Vorstand, denn der ist im vergleich zu anderen BuLi Klubs, mit uns noch sehr moderat umgegangen in den letzten Jahren.  
#
Dumme Reaktion auf eine dumme Aktion.

Offenbar möchte man die Unterstützung der Fans nicht...
#
100Jahre_SGE schrieb:
adlerDA schrieb:
brazZz schrieb:
Vorstand raus!


genau, die haben das zu verantworten    


Die sinnlosen Verbote, ja.


Da der Dialog in den letzten Jahren nicht viel gebracht hat muss halt auch mal die Peitsche ausgepackt werden. Ich mag diese Verbote auch nicht, aber ich weiß bei wem ich mich dafür bedanken zu habe, und das ist NICHT der Vorstand.  
#
crusher schrieb:
Dumme Reaktion auf eine dumme Aktion.

Offenbar möchte man die Unterstützung der Fans nicht...


Auf eine "unterstützung" wie in KA kann die AG wohl auch gerne verzichten.
#
Es geht darum ein Zeichen zu setzen, gerade nach den Diskussionen der letzten Tage, irgendwas musste die Eintracht unternehmen, sie konnte garnicht anders. Es hätte die "Fans" härter treffen können.
#
geil wie sich hier welche auf 2 wörter aufziehen ^^
#
Wo waren eigentlich die Konsequenzen als beim Heimspiel gegen Köln ein Eintrachtfan wegen mangelder Sicherheitsvorkehrungen fast gestorben wär? Wo sieht man mal Konsequenzen wenn im Verein/ in der AG was schieß läuft?
Zweierlei Maß...und so...
#
100Jahre_SGE schrieb:
adlerDA schrieb:
brazZz schrieb:
Vorstand raus!


genau, die haben das zu verantworten    


Die sinnlosen Verbote, ja.




Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!