Ratschlag in Sachen Frauen

#
verzeihen könnte ich vielleicht,wenn die liebe groß wäre..aber vergessen..das ist das schwerere an der sache und würde die beziehung am ende dann doch kippen
#
OKay, ich äußere mich doch mal ernsthaft. Wir kennen Dich nicht, wir kennen sie nicht. Wir wissen nur, dass das Vertrauen im Eimer ist. Das kannst Du nie mehr wieder herstellen. Die Frage ist also, ist sie der Typ Frau, die das durchgehen lasssen kann, oder ist sie es nicht. Und das weiß sie wahrscheinlich selber nicht. Und ob sie der Ansicht ist, dass Du es wert bist, nochmal was in die Beziehung zu investieren. Das müsst ihr zusammen rausfinden. Das ist unangenehm, das kann langwierig sein, und Du musst Dich darauf einstellen, dass es nicht funktioniert und alles umsonst war. Du kannst also versuchen, sie komplett neu zu erobern, oder Du kannst einfach weiter mit der anderen rummachen. In letzterem Fall schick mal die Nummer und ein Bild rüber, damit ich sie ggf. trösten kann.

DA
#
Wenn Frauen sagen du sollst um sie kämpfen, ist das nur eine Warmhaltetaktik bis sie den nächsten gefunden haben, wenn das nicht klappt darfst du dann gerne wieder das Opfer sein.

Hab sowas schon hinter mir, zum kotzen mit dem Weibsvolk.
#
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!
#
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.
#
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


Und das vom Al Bundy des Forums...
#
concordia-eagle schrieb:

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


concordia-eagle schrieb:

Na komm, man ist alt, es wird Bingo gespielt und mit jedem warmen Bier wird der Heinzi schöner.

Um Gottes Willen..  
#
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


...es soll aber auch Männer, einschließlich mir, geben, bei denen das "Schönsaufen" einfach nicht klappt! Hässlich bleibt hässlich, da nutzen auch keine 10 Krombacher!
#
concordia-eagle schrieb:
... letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch...

Nicht, wenn man sich mit aller Konsequenz für ein polyamores Lebensmodell entscheidet!  
#
Brady schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


Und das vom Al Bundy des Forums...  


Käsefüße???      

#
Aragorn schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


...es soll aber auch Männer, einschließlich mir, geben, bei denen das "Schönsaufen" einfach nicht klappt! Hässlich bleibt hässlich, da nutzen auch keine 10 Krombacher!  


Interessant. Bei Frauen klappt es immer.Maenner hab ich noch nie versucht mir schoen zu saufen....
#
barbrady schrieb:
Fünf Seiten und keiner denkt an den hier? Leute, Leute    


Hatt auch seine Gründe warum keiner an den Gedacht hat.  


tani1977 schrieb:
verzeihen könnte ich vielleicht,wenn die liebe groß wäre..aber vergessen..das ist das schwerere an der sache und würde die beziehung am ende dann doch kippen


Das ist es doch. Männlein wie Weiblein sind fürchterlich Nachtragend. Und bei jedem kleinen Streit wird das wieder auf getischt und es gibt wieder richtig Zoff. Wenn man Fremdgeht hat es wohl immer einen Grund, auch wenn ich sie nicht nachvollziehen kann,  und es ist doch meistens ein Sargnagel für eine Beziehung.
#
Aragorn schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


...es soll aber auch Männer, einschließlich mir, geben, bei denen das "Schönsaufen" einfach nicht klappt! Hässlich bleibt hässlich, da nutzen auch keine 10 Krombacher!  


sagen dir das die frauem am ende? Du ich hab jetzt gesoffen wie ein loch...aber bei dir hilft nix...
#
#
dawiede schrieb:
Aragorn schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


...es soll aber auch Männer, einschließlich mir, geben, bei denen das "Schönsaufen" einfach nicht klappt! Hässlich bleibt hässlich, da nutzen auch keine 10 Krombacher!  


Interessant. Bei Frauen klappt es immer.Maenner hab ich noch nie versucht mir schoen zu saufen....


OK! Nochmal für Dich, zum besseren Verständnis! Bei mir haut das mit dem Schönsaufen von hässlichen Frauen nicht hin! Wenn das bei Dir so gut klappt, dann freu Dich doch und bewerbe Dich als angehender Bezirksbeschäler von Gesichtsbaracken! ,-)
#
Brady schrieb:
Aragorn schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


...es soll aber auch Männer, einschließlich mir, geben, bei denen das "Schönsaufen" einfach nicht klappt! Hässlich bleibt hässlich, da nutzen auch keine 10 Krombacher!  


sagen dir das die frauem am ende? Du ich hab jetzt gesoffen wie ein loch...aber bei dir hilft nix...


Nö! Besoffene Frauen sind abtörnend! Oder welche Erfahrungen hast Du da gemacht?
#
Aragorn schrieb:
dawiede schrieb:
Aragorn schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


...es soll aber auch Männer, einschließlich mir, geben, bei denen das "Schönsaufen" einfach nicht klappt! Hässlich bleibt hässlich, da nutzen auch keine 10 Krombacher!  


Interessant. Bei Frauen klappt es immer.Maenner hab ich noch nie versucht mir schoen zu saufen....


OK! Nochmal für Dich, zum besseren Verständnis! Bei mir haut das mit dem Schönsaufen von hässlichen Frauen nicht hin! Wenn das bei Dir so gut klappt, dann freu Dich doch und bewerbe Dich als angehender Bezirksbeschäler von Gesichtsbaracken! ,-)  


Ei, wenn Du auch schon nach 10 Krombachern aufhörst........ , da sind einige in der Tat immer noch net schee.
#
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
dawiede schrieb:
Aragorn schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


...es soll aber auch Männer, einschließlich mir, geben, bei denen das "Schönsaufen" einfach nicht klappt! Hässlich bleibt hässlich, da nutzen auch keine 10 Krombacher!  


Interessant. Bei Frauen klappt es immer.Maenner hab ich noch nie versucht mir schoen zu saufen....


OK! Nochmal für Dich, zum besseren Verständnis! Bei mir haut das mit dem Schönsaufen von hässlichen Frauen nicht hin! Wenn das bei Dir so gut klappt, dann freu Dich doch und bewerbe Dich als angehender Bezirksbeschäler von Gesichtsbaracken! ,-)  


Ei, wenn Du auch schon nach 10 Krombachern aufhörst........ , da sind einige in der Tat immer noch net schee.  


Du meinst also...Üben, Üben, Üben?
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
barbrady schrieb:
Fünf Seiten und keiner denkt an den hier? Leute, Leute    


Hatt auch seine Gründe warum keiner an den Gedacht hat.  


tani1977 schrieb:
verzeihen könnte ich vielleicht,wenn die liebe groß wäre..aber vergessen..das ist das schwerere an der sache und würde die beziehung am ende dann doch kippen


Das ist es doch. Männlein wie Weiblein sind fürchterlich Nachtragend. Und bei jedem kleinen Streit wird das wieder auf getischt und es gibt wieder richtig Zoff. Wenn man Fremdgeht hat es wohl immer einen Grund, auch wenn ich sie nicht nachvollziehen kann,  und es ist doch meistens ein Sargnagel für eine Beziehung.  


bei mir wäre das noch net mal der streit...sondern einfach...selbst wenn ich es wollte,würde es mir schwer fallen,bilder aus meinem  kopf zu vertreiben..selbst wenn man sich bemüht..man denkt doch irgendwie immer dran..und muss das noch net mal offen vorwerfen...allein, der stich, den man ständig bekommt,wenn man dran denkt;-(
#
Aragorn schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
dawiede schrieb:
Aragorn schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Aragorn schrieb:
Manchmal ist es einfach sinnvoller, vorher das Hirn einzuschalten, bevor das Blut in die Lenden wandert! Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum Du mit einer anderen Frau rummachst, wenn Du die Betroffene doch liebst!? Entweder Du mußt Dir sicher sein, daß soetwas wie ein Seitensprung niemals herauskommt, oder man lässt es besser gleich bleiben! Man hat immer die Wahl!


Na komm, man ist jung, es wird gefeiert und mit jedem Bier wird die Schnalle schöner.

Irgendwann ist dann halt kein Blut mehr im Gehirn und dann passiert das Unausweichliche.

Ich finde es ist ein Unterschied zwischen einem One-Night-Stand und einer 2. parallel geführten Beziehung. Ersteres kann halt passieren, letzteres ist m.E. schon ein ziemlicher Vertrauensbruch.

Insofern müsste ich wissen, welcher Art der "Fehltritt" war, um dem TE aus meinem Fundus an Erfahrungen zielführend beraten zu können.  


...es soll aber auch Männer, einschließlich mir, geben, bei denen das "Schönsaufen" einfach nicht klappt! Hässlich bleibt hässlich, da nutzen auch keine 10 Krombacher!  


Interessant. Bei Frauen klappt es immer.Maenner hab ich noch nie versucht mir schoen zu saufen....


OK! Nochmal für Dich, zum besseren Verständnis! Bei mir haut das mit dem Schönsaufen von hässlichen Frauen nicht hin! Wenn das bei Dir so gut klappt, dann freu Dich doch und bewerbe Dich als angehender Bezirksbeschäler von Gesichtsbaracken! ,-)  


Ei, wenn Du auch schon nach 10 Krombachern aufhörst........ , da sind einige in der Tat immer noch net schee.  


Du meinst also...Üben, Üben, Üben?  


Naja, je mehr Du übst, desto mehr brauchst Du, klassische Zwickmühle sozusagen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!