DFB Leistungszentrum in Frankfurt

#
Es gibt neues vom geplanten zentralen Leistungszentrum. Die Stadt im Herzen von Europa soll als Standort dienen.

http://www.handelsblatt.com/fussball-dfb-dfb-leistungszentrum-soll-in-frankfurt-stehen/7690668.html

#
Gestern im Heimspiel/HR wurde erwähnt, daß der Parkplatz P9 (Radrennbahn) hierfür geopfert und der Waldparkplatz (durch ein Parkhaus) erweitert werden soll.
#
P9, ist das nicht der Parkplatz wo die Gästebusse parken?
#
Ja. Wo die alte Radrennbahn war. Der Parkplatz war einer, der bis kurz vor Spielbeginn geöffnet war, wenn wenige Gästebusse da waren.
Hier eine Aufnahme von oben:

http://www.commerzbank-arena.de/media/news/Uebersichtsplan_neuer_Taxiplatz.jpg
#
Freu dich, DFB!  
#
DFB-Leistungszentrum: Vertrag mit der Stadt Frankfurt offenbar vor dem Abschluss:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/vertrag-fuer-dfb-leistungszentrum-mit-stadt-frankfurt-vor-abschluss-a-959403.html

Der Vertrag zwischen dem Verband und der Stadt könnte bereits an diesem im Rahmen einer DFB-Präsidiumssitzung unterschrieben werden. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sagte, man sei "beeindruckt" von diesem Angebot, "dass wir in dieser Form nie erwartet hätten. Es freut uns enorm, wie die Stadt hier auch parteiübergreifend agiert hat". Die Stadt Frankfurt hat im Vorfeld ihrer Entscheidung 20 mögliche Standorte geprüft. Der Rennbahnbetrieb im Stadtteil Niederrad soll spätestens Ende 2015 eingestellt werden.

Hier können die Verantwortlichen der "Sportstadt" Frankfurt also "beeindruckend" generös sein ! Warum können sie es - verdammt noch mal - nicht nei uns sein !? Gibts ja gar nicht....

Thread könnte m.E. auch bei "unsere Eintracht" stehen.
#
NYC_Eagle schrieb:

Thread könnte m.E. auch bei "unsere Eintracht" stehen.


Warum, hat nix mit der Eintracht zu tun.

Schade das es klappt, ich hätte mir ja gewünscht das sich der DFB aus Frankfurt verpisst.
#
propain schrieb:
NYC_Eagle schrieb:

Thread könnte m.E. auch bei "unsere Eintracht" stehen.


Warum, hat nix mit der Eintracht zu tun.

Schade das es klappt, ich hätte mir ja gewünscht das sich der DFB aus Frankfurt verpisst.


?
Und ob das was mit der Eintracht zu tun hat. Oder hat es in den zurückliegenden Jahren etwa nicht intensivste Diskussionen darüber gegeben was die Stadt für ihren "Hauptwerbeträger" mehr tun kann. Absolut nichts ist dabei heraus gekommen und jetzt zeigt man uns auch noch die lange Nase indem man sich "beindruckend" generös gegenüber dem Verband zeigt (übersetzt, man kann es nicht fassen solch ein Angebot bekommen zu haben). Warum man den DFB so pampert wenn man für uns nichts übrig hat  erschließt sich mir nicht. Das würde ich den Herrschaften der Stadt auch einmal klar so stecken (ich gehe davon aus, dass dies auch geschehen wird, zu gegebener Zeit).
#
Ich verstehe nicht wofür man so etwas braucht. Der DFB ist ein Dachverband. Wofür brauchen die 5 Fussballplätze? Damit da 5-6 Mal im Jahr irgentwelche U-Nationalmannschaften oder die A-Nationalmannschaft trainieren. Achja für jeden Spieler ein eigener Platz oder was. Die Hauptarbeit machen aber die Vereine. Ich bin ja wahrlich kein Pferdefreund. Aber man kann wirklich nicht sagen, dass Galopprennen und die Atmosphäre uninteressant sind. Wenn das wegfällt, dann ist die Stadt um eine Attraktion ärmer.
#
frikadelle-mit-bulette schrieb:
Ich verstehe nicht wofür man so etwas braucht. Der DFB ist ein Dachverband. Wofür brauchen die 5 Fussballplätze? Damit da 5-6 Mal im Jahr irgentwelche U-Nationalmannschaften oder die A-Nationalmannschaft trainieren. Achja für jeden Spieler ein eigener Platz oder was. Die Hauptarbeit machen aber die Vereine. Ich bin ja wahrlich kein Pferdefreund. Aber man kann wirklich nicht sagen, dass Galopprennen und die Atmosphäre uninteressant sind. Wenn das wegfällt, dann ist die Stadt um eine Attraktion ärmer.


Jaja.
300.000 Euro Schulden hat der Betreiber.
Von einstmals 30 Rennen pro Jahr sind noch sieben. 7! übrig.
Für sieben Rennen im Jahr incl. ca. 100.000 Miese findet sich da wohl kaum ein Betreiber.
#
reggaetyp schrieb:
frikadelle-mit-bulette schrieb:
Ich verstehe nicht wofür man so etwas braucht. Der DFB ist ein Dachverband. Wofür brauchen die 5 Fussballplätze? Damit da 5-6 Mal im Jahr irgentwelche U-Nationalmannschaften oder die A-Nationalmannschaft trainieren. Achja für jeden Spieler ein eigener Platz oder was. Die Hauptarbeit machen aber die Vereine. Ich bin ja wahrlich kein Pferdefreund. Aber man kann wirklich nicht sagen, dass Galopprennen und die Atmosphäre uninteressant sind. Wenn das wegfällt, dann ist die Stadt um eine Attraktion ärmer.


Jaja.
300.000 Euro Schulden hat der Betreiber.
Von einstmals 30 Rennen pro Jahr sind noch sieben. 7! übrig.
Für sieben Rennen im Jahr incl. ca. 100.000 Miese findet sich da wohl kaum ein Betreiber.


*derzeit ca. 100.000 Schulden pro Jahr mehr.
#
Egal wie man zum DFB steht, für die Stadt Frankfurt ist das eine gute Nachricht. Fragt sich nur, wo ich in Zukunft bei Eintracht-Spielen parke.
#
Rennbahn? Wird dort nicht gerade extra ein Hotel gebaut um das Ganze noch attraktiver zu machen? Wieso jetzt auf einmal DFB-Zentrum?
#
Morphium schrieb:
Rennbahn? Wird dort nicht gerade extra ein Hotel gebaut um das Ganze noch attraktiver zu machen? Wieso jetzt auf einmal DFB-Zentrum?


Das Hotel ist auch so eine Geschichte mit vielen Pleiten und geschmierten Geldern.
Nach fast 18 Monaten Baustopp gehts da jetzt mal so langsam weiter.
Das Hotel soll dann mit in das DFB Projekt eingezogen werden als Tagungshotel, auch die Tribüne wird Bestandteil des Leistungszentrum.
#
Wieder ein Stück Geschichte was verloren geht.

Sehr bedauerlich,aber vermutlich nicht zu ändern.

Ob oder das jetzt ausgerechnet der DFB dort sein Leistungszentrum errichtet geht mir am ArsXX vorbei.

Einer schöner Bürgerpark oder eine ne nette Siedlung des sozialen Wohnungsbaus hätten mir auf jeden Fall zig mal  besser gefallen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!