Was macht JOGI eigentlich nach der WM 2014, EM 2016, WM 2018, ...

#
Man kann dem DFB am fest halten am Jogi nur gratulieren, wie er den Neuaufbau hin bekommen hat einfach klasse. Nach dem Ausscheiden in der Vorrunde der WM jetzt der Abstieg aus dieser komischen Liga. Für den DFB habe ich nur Hohn und Spott übrig, war es ja der DFB der auch diese komische Liga wollte um gegen gute Mannschaften zu  spielen. Dank Löw hat sich das ja erst mal erledigt, jetzt geht es wieder gegen Österreich und andere Fußballgroßmachten.
#
Danke Jogi für den Titel 2014 aber jetzt reichts, bitte den Weg für einen Neuanfang frei machen und nimm das Kassenbrillengestell und den Ex-Golden-Goal Schützen sowie die Herren Müller, Hummels, Neuer und Boateng gleich mit.
#
Danke Jogi für den Titel 2014 aber jetzt reichts, bitte den Weg für einen Neuanfang frei machen und nimm das Kassenbrillengestell und den Ex-Golden-Goal Schützen sowie die Herren Müller, Hummels, Neuer und Boateng gleich mit.
#
Takashi007 schrieb:

Danke Jogi für den Titel 2014 aber jetzt reichts, bitte den Weg für einen Neuanfang frei machen und nimm das Kassenbrillengestell und den Ex-Golden-Goal Schützen sowie die Herren Müller, Hummels, Neuer und Boateng gleich mit.



Netter Versuch, aber der sitzt fester im Sattel wie ein Trainer in Freiburg.
#
Takashi007 schrieb:

Danke Jogi für den Titel 2014 aber jetzt reichts, bitte den Weg für einen Neuanfang frei machen und nimm das Kassenbrillengestell und den Ex-Golden-Goal Schützen sowie die Herren Müller, Hummels, Neuer und Boateng gleich mit.



Netter Versuch, aber der sitzt fester im Sattel wie ein Trainer in Freiburg.
#
Hyundaii30 schrieb:

Takashi007 schrieb:

Danke Jogi für den Titel 2014 aber jetzt reichts, bitte den Weg für einen Neuanfang frei machen und nimm das Kassenbrillengestell und den Ex-Golden-Goal Schützen sowie die Herren Müller, Hummels, Neuer und Boateng gleich mit.



Netter Versuch, aber der sitzt fester im Sattel wie ein Trainer in Freiburg.


Ist mir klar, aber  musste mal raus die Meinung. Beim DFB ist es wie in der Politik, Inkompetenz wird mit einem sicheren Posten belohnt.
#
Hyundaii30 schrieb:

Takashi007 schrieb:

Danke Jogi für den Titel 2014 aber jetzt reichts, bitte den Weg für einen Neuanfang frei machen und nimm das Kassenbrillengestell und den Ex-Golden-Goal Schützen sowie die Herren Müller, Hummels, Neuer und Boateng gleich mit.



Netter Versuch, aber der sitzt fester im Sattel wie ein Trainer in Freiburg.


Ist mir klar, aber  musste mal raus die Meinung. Beim DFB ist es wie in der Politik, Inkompetenz wird mit einem sicheren Posten belohnt.
#
Takashi007 schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Takashi007 schrieb:

Danke Jogi für den Titel 2014 aber jetzt reichts, bitte den Weg für einen Neuanfang frei machen und nimm das Kassenbrillengestell und den Ex-Golden-Goal Schützen sowie die Herren Müller, Hummels, Neuer und Boateng gleich mit.



Netter Versuch, aber der sitzt fester im Sattel wie ein Trainer in Freiburg.


Ist mir klar, aber  musste mal raus die Meinung. Beim DFB ist es wie in der Politik, Inkompetenz wird mit einem sicheren Posten belohnt.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/joachim-loew-warum-wird-nicht-ueber-den-dfb-bundestrainer-diskutiert-a-1239361.html

Fasst es ganz gut zusammen. Mir ist die DFB-Elf noch nicht ganz egal, aber auf dem Weg dahin. Gut, dass es unsere SGE gibt.
#
Takashi007 schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Takashi007 schrieb:

Danke Jogi für den Titel 2014 aber jetzt reichts, bitte den Weg für einen Neuanfang frei machen und nimm das Kassenbrillengestell und den Ex-Golden-Goal Schützen sowie die Herren Müller, Hummels, Neuer und Boateng gleich mit.



Netter Versuch, aber der sitzt fester im Sattel wie ein Trainer in Freiburg.


Ist mir klar, aber  musste mal raus die Meinung. Beim DFB ist es wie in der Politik, Inkompetenz wird mit einem sicheren Posten belohnt.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/joachim-loew-warum-wird-nicht-ueber-den-dfb-bundestrainer-diskutiert-a-1239361.html

Fasst es ganz gut zusammen. Mir ist die DFB-Elf noch nicht ganz egal, aber auf dem Weg dahin. Gut, dass es unsere SGE gibt.
#
der Artikel unterstellt ja quasi dass nirgends über Löw diskutiert wurde/wird, dies ist mitnichten der Fall.
Die FAZ kritisiert Herrn Löw seit Monaten. Dass er nicht zur Disposition steht, hängt natürlich mit seinem Weltmeister Kredit zusammen.
#
der Artikel unterstellt ja quasi dass nirgends über Löw diskutiert wurde/wird, dies ist mitnichten der Fall.
Die FAZ kritisiert Herrn Löw seit Monaten. Dass er nicht zur Disposition steht, hängt natürlich mit seinem Weltmeister Kredit zusammen.
#
Tafelberg schrieb:

der Artikel unterstellt ja quasi dass nirgends über Löw diskutiert wurde/wird, dies ist mitnichten der Fall.
Die FAZ kritisiert Herrn Löw seit Monaten. Dass er nicht zur Disposition steht, hängt natürlich mit seinem Weltmeister Kredit zusammen.

Da gebe ich dir Recht. Auch der Kicker stellt Jogi immer wieder in Frage, das Problem ist die Selbstherrlichkeit beim DFB jede Kritik prallt ab. Löw lebt nur noch vom 2014 Mythos.
#
der Artikel unterstellt ja quasi dass nirgends über Löw diskutiert wurde/wird, dies ist mitnichten der Fall.
Die FAZ kritisiert Herrn Löw seit Monaten. Dass er nicht zur Disposition steht, hängt natürlich mit seinem Weltmeister Kredit zusammen.
#
Tafelberg schrieb:

der Artikel unterstellt ja quasi dass nirgends über Löw diskutiert wurde/wird, dies ist mitnichten der Fall.

Das ist doch eigentlich typisch das die vom DFB nicht mitbekommen was Fans interessiert und stark beschäftigen. Ist ja nicht nur beim Thema Löw der Fall.
#
Das ist wie an der Börse. Die Frage ist nicht, welche Aktie letztes Jahr am besten gelaufen ist sondern welche nächstes Jahr am besten läuft.
Der Mann hat fertig, das ist offensichtlich. Aber wie so oft seber Geschichte ist der DFB der letzte, der es rafft.
#
Jogi muss weg
#
J_Boettcher schrieb:

Jogi muss weg

Nein, bitte so weitermachen...
#
im ZDF Sportstudio träumte Löw nochmal von einem Vereinstrainer Dasein!
#
im ZDF Sportstudio träumte Löw nochmal von einem Vereinstrainer Dasein!
#
Dann soll er sich seinen Wunsch erfüllen, und zwar ganz schnell bitte. Dass er einem durchaus verdienten, aber keineswegs mehr völlig unumstrittenen Torwart eine Einsatzgarantie bis 2020 gibt, setzt so ziemlich allem die Krone auf. Im Grunde müssten sich alle infrage kommenden Ersatzkeeper eine Nationalmannschafts-Auszeit bis eben dahin nehmen.  
#
im ZDF Sportstudio träumte Löw nochmal von einem Vereinstrainer Dasein!
#
TuS Schönau wäre angemessen.
#
im ZDF Sportstudio träumte Löw nochmal von einem Vereinstrainer Dasein!
#
Tafelberg schrieb:

im ZDF Sportstudio träumte Löw nochmal von einem Vereinstrainer Dasein!


Und am Ende war Kovac nur eine Zwischenlösung und der Wurst-Uli präsentiert ganz stolz "uns Pobel-Jogi" als den Bayern-Trainer 19/20. Ich würde "Hurra" brüllen!
#
Tafelberg schrieb:

im ZDF Sportstudio träumte Löw nochmal von einem Vereinstrainer Dasein!


Und am Ende war Kovac nur eine Zwischenlösung und der Wurst-Uli präsentiert ganz stolz "uns Pobel-Jogi" als den Bayern-Trainer 19/20. Ich würde "Hurra" brüllen!
#
Den fehler hat der Hoeneß schon mal gemacht...
#
Tafelberg schrieb:

im ZDF Sportstudio träumte Löw nochmal von einem Vereinstrainer Dasein!


Und am Ende war Kovac nur eine Zwischenlösung und der Wurst-Uli präsentiert ganz stolz "uns Pobel-Jogi" als den Bayern-Trainer 19/20. Ich würde "Hurra" brüllen!
#
Adler_Steigflug schrieb:

Tafelberg schrieb:

im ZDF Sportstudio träumte Löw nochmal von einem Vereinstrainer Dasein!


Und am Ende war Kovac nur eine Zwischenlösung und der Wurst-Uli präsentiert ganz stolz "uns Pobel-Jogi" als den Bayern-Trainer 19/20. Ich würde "Hurra" brüllen!




Das wäre ein Traum.
Könnte mir aber auch gut Hoffenheim, Leipzig oder Wolfsburg vorstellen.
Alles zum kotzen.
#
Na dann:

https://sport.sky.de/fussball/artikel/loew-ist-wohl-ein-trainerkandidat-bei-real-madrid/11612475/34201

Ich ordne das mal als einen Akt höchster Verzweiflung ein.
#
Na dann:

https://sport.sky.de/fussball/artikel/loew-ist-wohl-ein-trainerkandidat-bei-real-madrid/11612475/34201

Ich ordne das mal als einen Akt höchster Verzweiflung ein.
#
Das wäre doch was.

Habt Ihr in den letzten Tagen "Die Mannschaft" und Ihren Trainer, Manager erlebt?

Das war toll und hat angesteckt: lauter begeisterte, kämpfende Jungens/Männer, eine echte Mannschaft, diese Nationalmannschaft.
Und die Hymne haben auch alle mit ansteckender Begeisterung mitgesungen. Keine gelangweilten, blasierten, nicht gerade intelligenten Ö..ls. Die wissen, wo sie stehen und was das bedeutet.

Dazu ein Trainer im Sportdress, der das alles mit- und vormacht, sagt was er denkt, voran schreitet, mitgeht und überhaupt keine Zeit zum p.beln hat. Der war mit wichtigerem beschäftigt und hat gezeigt, was ein Verantwortlicher ist. Gleiches galt für den Manager.

Ach so, ich habe nicht von den Fußballern sondern von den Handballern gesprochen.
#
Ist jetzt so semi Offtopic, aber als ich das bei einem Kommentar vom Spiegel zu Bremen gegen Frankfurt gelesen hab musst ich lachen, weil es echt so 1000% zu Löw passt:

Joachim Löw sah am Wochenende Hoffenheims 4:2-Sieg in Freiburg. Wäre er nur nach Bremen gereist! Hier hätte er nicht nur ein spannendes 2:2 erlebt, sondern auch die Bewerbung eines hoffnungsvollen Talents: Maximilian Eggestein brillierte gegen die Eintracht. Er erzielte nach starkem Solo das 1:0 und gab fünf weitere Torschüsse ab.


Das Spiel seiner zwei Lieblinge hatte er sich neben den Partien zwischen dem VFB und Hoffenheim, bzw Freiburg sicher extra und dreifach dick angestrichen im Kalender markiert. Aber da ist Eggestein in guter Gesellschaft, was Nichtberufungen angeht, weil er nicht bei den mittelgroßen Vereinen spielt von denen Jogi Bettwäsche zuhause hat.
#
Sport 1, Videotext 206:
Hecking kann sich irgendwann den Bundestrainer Job vorstellen.
Auch wenn ich weiß, dass ihn einige hier gar nicht ab können, ich halte es nicht für abwegig, dass er es wird.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!