Idee: Rost

#
sCarecrow schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Er war eine starke Nummer 2.

Eben nicht.


Sorry aber ich sehe es anders.
Und die Bayernverantwortlichen haben das auch anders gesehen,
sonst hätten Sie nie mit Ihm als Nummer einsgeplant.
#
Fährmann, er ist ein junger Towart, der braucht doch unterstützung unserer Westkurve und die des Vereins!

Haben die Schalker Neuer fertig gemacht? Haben das die Leverkusener gemacht?
Hatten die einen super 2. Mann hinter ihren jungen Torwart?

Das hatten die nicht und es hat sich ausgezahlt. Wir haben mit Nikolov einen aus meienr Sicht guten 2. Torwart, denn mit seiner ruhigen Art und Weise und alleine das er hier eine Legende ist wird Fährmann weiterhelfen können, weil er durch Oka viel unterstützung bekommen wird.

Er hat sich nicht durchgesetzt, aber warum sollte man mitten in der Saison einen Torwart wechseln? Die ersten 10 Spiele war er ja nichtmal auf der Bank, er kommt wieder und soll sofort die 1 sein? Das wäre unfair gegenüber Oka gewesen zumal er auch gute Spiele hatte.

Unterstützt ihn einfach und er wird dann der Torwart werden können den wir uns alle Wünschen.  ,-)      
#
SGE_Fieber schrieb:

Haben die Schalker Neuer fertig gemacht? ...
Hatten die einen super 2. Mann hinter ihren jungen Torwart?


Ja, den Besten!

Fährmann
#
SGE_Fieber schrieb:
Fährmann, er ist ein junger Towart, der braucht doch unterstützung unserer Westkurve und die des Vereins!

Haben die Schalker Neuer fertig gemacht? Haben das die Leverkusener gemacht?
Hatten die einen super 2. Mann hinter ihren jungen Torwart?

Das hatten die nicht und es hat sich ausgezahlt. Wir haben mit Nikolov einen aus meienr Sicht guten 2. Torwart, denn mit seiner ruhigen Art und Weise und alleine das er hier eine Legende ist wird Fährmann weiterhelfen können, weil er durch Oka viel unterstützung bekommen wird.

Er hat sich nicht durchgesetzt, aber warum sollte man mitten in der Saison einen Torwart wechseln? Die ersten 10 Spiele war er ja nichtmal auf der Bank, er kommt wieder und soll sofort die 1 sein? Das wäre unfair gegenüber Oka gewesen zumal er auch gute Spiele hatte.

Unterstützt ihn einfach und er wird dann der Torwart werden können den wir uns alle Wünschen.  ,-)        


Ja, aber dazu muß er erstmal spielen und die Chance bekommen.
Ich hoffe Skibbe hat den Mut, Ihn sofort einzusetzen.
#
Hyundaii30 schrieb:
SGE_Fieber schrieb:
Fährmann, er ist ein junger Towart, der braucht doch unterstützung unserer Westkurve und die des Vereins!

Haben die Schalker Neuer fertig gemacht? Haben das die Leverkusener gemacht?
Hatten die einen super 2. Mann hinter ihren jungen Torwart?

Das hatten die nicht und es hat sich ausgezahlt. Wir haben mit Nikolov einen aus meienr Sicht guten 2. Torwart, denn mit seiner ruhigen Art und Weise und alleine das er hier eine Legende ist wird Fährmann weiterhelfen können, weil er durch Oka viel unterstützung bekommen wird.

Er hat sich nicht durchgesetzt, aber warum sollte man mitten in der Saison einen Torwart wechseln? Die ersten 10 Spiele war er ja nichtmal auf der Bank, er kommt wieder und soll sofort die 1 sein? Das wäre unfair gegenüber Oka gewesen zumal er auch gute Spiele hatte.

Unterstützt ihn einfach und er wird dann der Torwart werden können den wir uns alle Wünschen.  ,-)        


Ja, aber dazu muß er erstmal spielen und die Chance bekommen.
Ich hoffe Skibbe hat den Mut, Ihn sofort einzusetzen.


Ich kanns nochmal wiederholen. Alle Vergleiche vom Können und von der Entwicklung und Karriere die hier in Bezug auf Neuer und Adler gezogen werden sind nur lächerlich. Diese beiden waren so gut, dass Sie von Anfang an Spiele gewonnen haben allein durch ihre Superparaden. Schlagzeilen im Kicker und Blöd bekamen. Das kann man doch alles nicht mit Fährmann vergleichen. Wenn er es in der Vorbereitung nicht schafft an Nikolov überzeugend vorbeizuziehen  und selbst Menger nicht von ihm überzeugt ist, dann sollten wir uns dringend nach einem anderen Talent umschauen,
#
Mchal schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
SGE_Fieber schrieb:
Fährmann, er ist ein junger Towart, der braucht doch unterstützung unserer Westkurve und die des Vereins!

Haben die Schalker Neuer fertig gemacht? Haben das die Leverkusener gemacht?
Hatten die einen super 2. Mann hinter ihren jungen Torwart?

Das hatten die nicht und es hat sich ausgezahlt. Wir haben mit Nikolov einen aus meienr Sicht guten 2. Torwart, denn mit seiner ruhigen Art und Weise und alleine das er hier eine Legende ist wird Fährmann weiterhelfen können, weil er durch Oka viel unterstützung bekommen wird.

Er hat sich nicht durchgesetzt, aber warum sollte man mitten in der Saison einen Torwart wechseln? Die ersten 10 Spiele war er ja nichtmal auf der Bank, er kommt wieder und soll sofort die 1 sein? Das wäre unfair gegenüber Oka gewesen zumal er auch gute Spiele hatte.

Unterstützt ihn einfach und er wird dann der Torwart werden können den wir uns alle Wünschen.  ,-)        


Ja, aber dazu muß er erstmal spielen und die Chance bekommen.
Ich hoffe Skibbe hat den Mut, Ihn sofort einzusetzen.


Ich kanns nochmal wiederholen. Alle Vergleiche vom Können und von der Entwicklung und Karriere die hier in Bezug auf Neuer und Adler gezogen werden sind nur lächerlich. Diese beiden waren so gut, dass Sie von Anfang an Spiele gewonnen haben allein durch ihre Superparaden. Schlagzeilen im Kicker und Blöd bekamen. Das kann man doch alles nicht mit Fährmann vergleichen. Wenn er es in der Vorbereitung nicht schafft an Nikolov überzeugend vorbeizuziehen  und selbst Menger nicht von ihm überzeugt ist, dann sollten wir uns dringend nach einem anderen Talent umschauen,  


Nein, das würde ich für falsch halten.
Ich würde Ihn dann ein Jahr verleihen und mir eine starke Nummer eins holen, egal ob jung oder älter.
Wichtig ist das wir einen starken Torhüter haben.
#
Mchal schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
SGE_Fieber schrieb:
Fährmann, er ist ein junger Towart, der braucht doch unterstützung unserer Westkurve und die des Vereins!

Haben die Schalker Neuer fertig gemacht? Haben das die Leverkusener gemacht?
Hatten die einen super 2. Mann hinter ihren jungen Torwart?

Das hatten die nicht und es hat sich ausgezahlt. Wir haben mit Nikolov einen aus meienr Sicht guten 2. Torwart, denn mit seiner ruhigen Art und Weise und alleine das er hier eine Legende ist wird Fährmann weiterhelfen können, weil er durch Oka viel unterstützung bekommen wird.

Er hat sich nicht durchgesetzt, aber warum sollte man mitten in der Saison einen Torwart wechseln? Die ersten 10 Spiele war er ja nichtmal auf der Bank, er kommt wieder und soll sofort die 1 sein? Das wäre unfair gegenüber Oka gewesen zumal er auch gute Spiele hatte.

Unterstützt ihn einfach und er wird dann der Torwart werden können den wir uns alle Wünschen.  ,-)        


Ja, aber dazu muß er erstmal spielen und die Chance bekommen.
Ich hoffe Skibbe hat den Mut, Ihn sofort einzusetzen.


Ich kanns nochmal wiederholen. Alle Vergleiche vom Können und von der Entwicklung und Karriere die hier in Bezug auf Neuer und Adler gezogen werden sind nur lächerlich. Diese beiden waren so gut, dass Sie von Anfang an Spiele gewonnen haben allein durch ihre Superparaden. Schlagzeilen im Kicker und Blöd bekamen. Das kann man doch alles nicht mit Fährmann vergleichen. Wenn er es in der Vorbereitung nicht schafft an Nikolov überzeugend vorbeizuziehen  und selbst Menger nicht von ihm überzeugt ist, dann sollten wir uns dringend nach einem anderen Talent umschauen,  

Was Du eh auch nur wieder schlechtreden würdest...  
#
Thread aus der Versenkung geholt. Aus aktuellem Anlass.

Unsere beiden Torhüter leisten sich permanent Fehler. Die Liga halten oder aufsteigen   kann man nur mit einem starken Keeper.

Rost ist topfit, wäre sportlich eine Verstärkung (egal ob Liga 1 oder 2). Sein Vertrag läuft aus, auf den HSV hat er anscheinend keine Lust mehr (s. Interviews am Wochenende). Er sagt seine Meinung, kann die Mannschaft aufrütteln und wäre eine Leitfigur. Trotz seines Alters könnte er noch zwei, drei Jahre auf hohem Niveau spielen. Dann rückt Özer nach.
#
Hab ich auch kurz drüber nachgedacht, aber der ist älter als Oka...
#
NEIN! Es sei denn für die zweite Liga, dann ja.
#
Jens Lehmann gibt sein Comeback bei Arsenal. Mit 41 Jahren!
Da wäre Rost noch ein richtiger Jungspund.  
#
hamburgeradler schrieb:
Jens Lehmann gibt sein Comeback bei Arsenal. Mit 41 Jahren!
Da wäre Rost noch ein richtiger Jungspund.  


...vielleicht wird in einer der nächsten Heimspiel-Sendungen noch Uli Stein angesprochen, seine müden Knochen nochmal zu reaktivieren.
#
Warum haben wir nochmal ein Leistungszentrum für unseren Nachwuchs gebaut???

   

Anscheinend hätte man sich das Geld sparen können.
#
Ich muss zugeben, als ich mir gerade die Liste mit den Ablösefreien Spielern angeschaut habe, ist mir die Idee auch gekommen...

Mir gefällt seine Ansicht, wie es in einem Verein laufen muss und sein Umgang mit den Fans... Aber sportlich betrachtet, ist seine Zeit wohl zu Ende...
#
Adleralex2 schrieb:
Ich muss zugeben, als ich mir gerade die Liste mit den Ablösefreien Spielern angeschaut habe, ist mir die Idee auch gekommen...

Mir gefällt seine Ansicht, wie es in einem Verein laufen muss und sein Umgang mit den Fans... Aber sportlich betrachtet, ist seine Zeit wohl zu Ende...


Interessantes Viedeo von Rost über Ultras, Polizei und Fanausschreitung

http://www.youtube.com/watch?v=qe5c_1JT1MQ&feature=channel_video_title
#
Adleralex2 schrieb:
Ich muss zugeben, als ich mir gerade die Liste mit den Ablösefreien Spielern angeschaut habe, ist mir die Idee auch gekommen...

Mir gefällt seine Ansicht, wie es in einem Verein laufen muss und sein Umgang mit den Fans... Aber sportlich betrachtet, ist seine Zeit wohl zu Ende...


Ich finde Tunay Torun aus der Liste viel interessanter.


Teilen