Der Wunsch-IV Thread

#
Ich mochte Vallejo auch, doch halte ich eine weitere Leihe für unrealistisch und das Warten auf ihn fast schon für riskant. Wir sollten uns wirklich nach einer guten und preiswerten Lösung / Leihe umsehen und ich bin der Meinung, dass das die Verantwortlichen der SGE bereits tun, man will wahrscheinlich nix riskieren und schaut in Ruhe.
Es wird noch ein IV, DM und ein MR kommen. Das hoffe ich zumindest. Dann sind wir gut gerüstet  Geht Hradecky noch, kommt noch eine neuer Nummer 1.
Was den IV betrifft: Vereinslos und erfahren wie einst Madlung wäre auch ne Variante. Man wird da jetzt eher knausern. Die Frage ist auch, was mit Ordonez und Russ wird. Abraham ist gesetzt, wenngleich auch er nicht jünger wird. Er ist aber routiniert und erfahren.
#
DJLars schrieb:

Was den IV betrifft: Vereinslos und erfahren wie einst Madlung wäre auch ne Variante


Madlung ist wieder frei, aber m.W. auch schon 35 Jahre
#
ich werf mal marco andreolli in den raum.
31j alt, erfahrener spieler von inter, ist ablösefrei.
hat bei inter letztes jahr nur 6 spiele gemacht, könnte sich eventuell auch mit der rolle als backup anfreunden wenn salcedo wieder fit ist.
#
Matt Miazga von Chelsea wäre für uns eine gute Verpflichtung. Vielleicht Leihe mit KO?

https://www.transfermarkt.de/matt-miazga/profil/spieler/245893

Ist ein talentierter junger Spieler. Hat eine solide Saison in NL hinter sich. Ist vom Typ eine Kante,
aber recht schnell und etwas eleganter im Spiel als der Jamaikaner letzte Saison.
US-Spieler gefällt vielleicht auch dem neuen Sponsor und bringt paar Werbebilder in den USA.

#
Ich nenne wie vor kurzen auch hier nochmal als eine erfahrene Option Reto Ziegler.
CC macht mal wieder Ramba-Zamba in Sitten, hat wohl bis heute kein neues Angebot an Ziegler abgegeben.
Der will zurück in die Nati, hat wohl dafür Angebote von Betis und Celtic.
#
Mainhattener schrieb:

Ich nenne wie vor kurzen auch hier nochmal als eine erfahrene Option Reto Ziegler.
CC macht mal wieder Ramba-Zamba in Sitten, hat wohl bis heute kein neues Angebot an Ziegler abgegeben.
Der will zurück in die Nati, hat wohl dafür Angebote von Betis und Celtic.


Wird endgültig nicht mehr in Sion bleiben.

Hector könnte inzwischen wohl vor einem Wechsel zu Nottingham Forrest stehen.
http://www.nottinghampost.com/chelsea-defender-reportedly-on-his-way-to-nottingham-forest/story-30426873-detail/story.html
#
Mist. Dann ist das wohl tatsächlich endgültig... Oczipka wahrscheinlich weg, Vallejo weg, Salcedo verletzt. Das werden lange Tage für Fredi B. und co. Bleibt spannend was passiert!
#
Ihr habt doch nicht ernsthaft daran geglaubt, dass wir den Vallejo nochmal geliehen bekommen, oder? Weg ist weg. So leid es mir tut, wir brauchen definitiv einen anderen IV! Das mit Oczipka ist echt der Hammer und dann noch Hradecky weg im schlimmsten Fall.  Das wird dann wieder ein Neuaufbau.  Ich frage mich ernsthaft, wozu es Verträge gibt, wenn die eh nicht eingehalten werden. Das ist echt übel. Mir hat diesbezüglich die Aussage von Rummenigge gefallen, der genau das kritisiert hat. Vertrag ist Vertrag.  Oczipka und Hradecky haben gültige Arbeitsverträge, Basta aus. Leider muss man anders denken : Es geht jetzt um Gewinnerzielung und darum noch möglichst viel Ablösesumme zu kassieren, um Nachfolger zu holen, die dann auch wieder nach zwei Jahren gehen.  Schade, aber die Zeiten von Charly Körbel und Uns Uwe sind vorbei.  Die Jungs hatten wenigstens noch so was wie Vereinstreue.  Ich erzähle hier nix Neues, finde aber diesen Trend echt beängstigend, zumal er uns neben dem.derben Verrletzungspech hart trifft.
#
Harte Zeiten für Nico und Fredi. ...
#
So schlimm finde ich das nicht, es ist eben die allgemeine Entwicklung im Fußball und der muss man sich stellen.
Wenn man genug Einnahmen durch Verkäufe (von Barkok, Hradecky, Oczipka - wem auch immer) generiert und mit diesen dann im Gegensatz zu letzter Saison die wirtschaftlichen Möglichkeiten hat, das Team taktisch und personell annähernd nach Wunsch auszurichten ist das eine gute Sache.
Ich denke Bobic/Hübner/Kovac arbeiten an einem langfristigen Plan, dafür braucht man eben auch Geld und muss auch mal mutige Entscheidung treffen.

Ich bin da vertrauensvoll und entspannt, es kommt mir doch einigermaßen professionell vor, wie man den Verein nun ausrichtet.
#
Die werden auch mit Jesus in die Saison gehen und nur wenn er dem Druck nicht stand hält, einige Böcke schieß, es nicht schafft sich über das Training für den Spielkader zu empfehlen oder den Chefcoach per Kopfstoß niederstreckt - dann nur dann gibt es evtl. Im Winter eine weitere Ausleih-Chance!

Aber jetzt mal ehrlich, wir durften 1 Jahr lang sehen was Vallejo drauf hat, erleben wir er ist und wer er ist.
Wer glaubt da ernsthaft daran, dass einer von den oben genannten Fällen eintrifft?

Viel Glück Jesus! Geh Deinen Weg, es war uns eine Ehre das Dich dieser auch eine kurze Zeit nach Frankfurt führte!
#
Die werden auch mit Jesus in die Saison gehen und nur wenn er dem Druck nicht stand hält, einige Böcke schieß, es nicht schafft sich über das Training für den Spielkader zu empfehlen oder den Chefcoach per Kopfstoß niederstreckt - dann nur dann gibt es evtl. Im Winter eine weitere Ausleih-Chance!

Aber jetzt mal ehrlich, wir durften 1 Jahr lang sehen was Vallejo drauf hat, erleben wir er ist und wer er ist.
Wer glaubt da ernsthaft daran, dass einer von den oben genannten Fällen eintrifft?

Viel Glück Jesus! Geh Deinen Weg, es war uns eine Ehre das Dich dieser auch eine kurze Zeit nach Frankfurt führte!
#
Als hätte jetzt Messi bei uns gespielt...
Klar war er top. Aber bestimmt nicht fehlerfrei.
Wünsche ihm auch alles Gute.
#
Was wäre mit Holger Badatuber... Ab 31.07. vereinslos ..... ??

#
Fabian Schär will Hoffenheim offenkundig verlassen und die TSG würde ihn wohl auch ziehen lassen.
Hannover zeigt Interesse und Hoffenheim soll die Ablöse auf 4 Millionen taxiert haben, allerdings hat der Eidgenosse noch einen Vertrag bis 2019 - von daher wäre auch eine Leihe  mit KO möglich.
#
Wenn Knothe seine Leistungen bestätigen kann, könnte ich mir vorstellen, dass man von einer weiteren Verpflichtung auf dieser Position absieht. Aktuell stehen mit Russ, Abraham, Knothe und Ordonez 4 Spieler für 2 Positionen zur Verfügung.
Dazu wird Salcedo spätestens im Herbst dazu stoßen. Ein weiterer Top-IV könnte den Etat sprengen und für Unruhe sorgen, da letztendlich nur 2 spielen.
Interessant fände ich es, wenn man Ordonez verleihen könnte und einen weiteren talentierten IV mit Option leiht. Dann hat man nächstes Jahr viele Optionen.
#
Wenn ich mit 3 IV spiele bräuchte ich theoretisch auch 6 im Kader
#
Wenn ich mit 3 IV spiele bräuchte ich theoretisch auch 6 im Kader
#
Wir haben aber noch nie mit 3 Innenverteidigern gespielt. Hasebe bzw die Rolle des mittleren Spielers ist wohl eine andere, als die eines klassischen Innenverteidigers. Dafür haben wir Hasebe und Fernandes.
#
Kontor wäre noch ne harte Option, bevor der Sparhagen uns den vor der Nase erfrischt, der kann was.
#
Kontor wäre noch ne harte Option, bevor der Sparhagen uns den vor der Nase erfrischt, der kann was.
#
Wegfischt , sorry
#
Sollten wir wirklich noch einmal auf der IV Position nachlegen, wäre der hier schon öfter genannte Ewerton eine ernsthaft zu überlegende Möglichkeit.

War letzte Saison an Kaiserlautern ausgeliehen und war von den Werten her einer der stärksten IV´s der 2.Liga in der gesamten Saison. Kaiserlautern wollte ihn gerne ein weiteres Jahr ausleihen, Sporting will aber lieber verkaufen. Als Ablöse (laut einem Bild Bericht) soll Sporting lediglich 800.000€ aufrufen. In dem Bericht werden die Nürnberger als Interessent genannt. Wenn die ihn sich leisten können sollte das für uns auch kein großes Problem darstellen.

Auch wenn es sich um einen Bild-Link handelt, für diejenigen die es trotzdem lesen wollen:

http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-nuernberg/club-heiss-auf-brasi-ewerton-52552232.bild.html

Mir persönlich wäre eine andere Quelle auch lieber, aber was liest man nicht alles wenn man an einem Sonntag arbeiten muss und wenig los ist


Teilen