Guardiola zu Bayern? [Fix]

#
warum macht es keinen Sinn mehr, muss denn jeder hier im Land Bayern Fan sein.
#
warum sind soviele Eintracht Fans pro Bayern, da muss man sich echt schämen.
#
grabiforever schrieb:
warum macht es keinen Sinn mehr, muss denn jeder hier im Land Bayern Fan sein.


Wieviele Bayernfans zählst Du denn hier?
#
grabiforever schrieb:
warum sind soviele Eintracht Fans pro Bayern, da muss man sich echt schämen.


Ja, schämen solltest Du Dich.  
#
alle die Glückwünsche und sonstiges ausstoßen....
#
Ich glaube, Du solltest Dich besser aus diesem Thread verabschieden. Wir kennen Deine Meinung und verstehen sie. Du kennst unsere Ansicht und verstehst nichts.
#
grabiforever schrieb:
alle die Glückwünsche und sonstiges ausstoßen....


Tu doch den Usern, die hier gerne vernünftig schreiben würden, einen Gefallen und halte Dich aus dem Thread raus. Das schont sowohl als auch unsere Nerven. Danke.
#
francisco_copado schrieb:
grabiforever schrieb:
alle die Glückwünsche und sonstiges ausstoßen....


Tu doch den Usern, die hier gerne vernünftig schreiben würden, einen Gefallen und halte Dich aus dem Thread raus. Das schont sowohl als auch unsere Nerven. Danke.


Ich habe Dich gece-t!
#
Lasst doch den Joey in Ruhe, wenn er schon mal im DC mit seinem Smartphone schreiben darf
#
Nochmals  die Frage:

Was ist falsch an der Einstellung das ich die Bayern nicht mag und hasse.
#
grabiforever schrieb:
Nochmals  die Frage:

Was ist falsch an der Einstellung das ich die Bayern nicht mag und hasse.



Niemand zwingt Dich dazu die Bayern zu mögen. Was hier aber alle nervt, ist, dass Du jedem Deine Meinung aufdrückst und jeden kritisierst, der hier Glückwünsche ausspricht. Das hat mit "Diskussion in einem Fußballforum" nichts zu tun.
#
Basaltkopp schrieb:
grabiforever schrieb:
warum ist das Schwachsinn, ist hasse die Bayern bis auf`s Blut....In keinem Spiel der Welt halte ich zu diesem Pack.


Weil es viele Verein in der Welt gibt, die noch schlimmer sind. Schonmal was von Golfsburg, Hoppelheim und Leipzigdosen gehört? Die Öl- und Scheichvereine aus Manchester. Generell der Verein, in dem CR 7 aktuell spielt. Da gibt es viele Vereine, die ich weniger mag als die Bayern.

Aber Du warst ja auch derjenige, der allen Erntes glaubte, dass ein Tor nur dann ein Tor ist, wenn der Ball hinter der Linie den Boden berührt, oder?    


haha made my day  
#
Quatsch mit Soße , so was wünschtr man keinem aber wenn mal mit einem die  Gäule durchgehen.......
#
Für die Bundesliga ist das ein glücksgriff. Die aufmerksamkeit die die liga jetzt bekommen wird, wird jedem verein rückenwind geben.
Für mich ist die Bundesliga sowieso schon die beste liga der welt.

Das einzige was vielleicht noch fehlen würde wären die aufstockung auf 20 Mannschaften...
#
ankue schrieb:
Basaltkopp schrieb:
grabiforever schrieb:
warum ist das Schwachsinn, ist hasse die Bayern bis auf`s Blut....In keinem Spiel der Welt halte ich zu diesem Pack.


Weil es viele Verein in der Welt gibt, die noch schlimmer sind. Schonmal was von Golfsburg, Hoppelheim und Leipzigdosen gehört? Die Öl- und Scheichvereine aus Manchester. Generell der Verein, in dem CR 7 aktuell spielt. Da gibt es viele Vereine, die ich weniger mag als die Bayern.

Aber Du warst ja auch derjenige, der allen Erntes glaubte, dass ein Tor nur dann ein Tor ist, wenn der Ball hinter der Linie den Boden berührt, oder?    


haha made my day    


Das hat er (wenn ich jetzt nicht den User verwechsel) ernsthaft so geschrieben, als über das nicht gegebene Tor im Spiel England gegen  Ukraine und den blinden Torrichter diskutiert wurde.
#
Wahnsinns Nachricht!  

Ob es klappt mit den ewigen Einmischern aus dem Umfeld wie Hoeneß und co. sei mal dahingestellt, aber eine gewaltige Aufwertung für die Bayern und die Bundesliga ist es allemal. Respekt dazu von meiner Seite - und hoffentlich kriegen wir sie mitten in der System Umstellerei, dass wir noch schnell 3 Punkte entführen  ,-)
#
Ich hasse die Bayern auch wie die Pest, aber mir ist es relativ Wurst, wer dort Trainer ist - nur wenn Klopp hingegangen wäre, hätte ich mich geärgert (von Veh mal abgesehen natürlich).

Jedenfalls wird auch Pep Guardiola nur eine vorübergehende Erscheinung in München sein. Große Namen kommen dort bekanntlich mit viel Gedöns und fliegen nach überschaubarer Zeit wieder raus, ob nun Rehhagel, Magath (der damals noch ein guter Trainer war) Klinsmann oder van Gaal - oder sie werfen von sich aus hin wie Trapatoni. Außer Otti Hitzfeld hat sich doch seit langem keiner länger als max. zwei, drei Jahre gehalten. Und solange Wurstuli und Rumgezicke im Verein die Hosen anhaben, wird das auch so bleiben. Hallo Pep, tschüß Pep.
#
das ist schon der Hammer! Und hier in München wird kolportiert, dass mit seiner Verpflichtung angeblich noch zwei absolute Spitzenspieler kommen sollen....
#
grabiforever schrieb:
warum ist das Schwachsinn, ist hasse die Bayern bis auf`s Blut....In keinem Spiel der Welt halte ich zu diesem Pack.

Armer Wicht.
#
Werden nächstes Jahr eh nur unsern Hintern sehen, mit oder ohne Guardiola.


Teilen