Offizieller Spielthread FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt (26. Spieltag, 12.03.2011, 15:30)

#
Wenn die Fans im Stadion schon nichts rufen    

Wie wärs mit so nem Fan-Aufstand wie in Stuttgart am Anfang der Saison ?  
#
joesz schrieb:
WENN WIR GEGEN PAULI VERLIEREN DANN SIND WIR WEG IN LIGA 2 !!!  Wen interessiert denn da ein Herr Skippe??????


Sag' das nicht mir. Ich bin auch für einen sofortigen Trainerauswurf.

Ich sage doch nur, dass HB auf Sky ganz sicher nicht den Eindruck erweckt hat, an Skibbe um jeden Preis bis zum Saisonende festzuhalten. Pauli ist sein Endspiel, das kam klar rüber.
#
Nickl schrieb:
Andy23 schrieb:
Hallo Eintracht Frankfurt!!!!!!

Willkommen in der 2.Liga!!!!!!

Ich freu mich schon auf das Stadtderby


FSV - SGE



SUPER Eintracht macht weiter so
IHR FLASCHEN!!!!!!!


   


Irgendwo muss ich ihm da auch recht geben, auch wenn der Beitrag wahrscheinlich gesperrt werden wird!



Naja, mit der 2. Liga hat er evtl. recht, aber der FSV kickt dann in der 3. gegen Offenbach, die gewinnen ja zur Zeit auch nix mehr....
#
maggus1968 schrieb:
Andy23 schrieb:
Hab eine Frage an den Vorstand.

Wann gibt es die Karten FSV Frankfurt - Eintracht Frankfurt

möchte gerne schon vorbestellen.



ohhh   klasse...da finden beide spiele bestimmt in unserer arena statt      


Und ich kann die SGE bei den Eisernen sehen, da ist es eh lustiger als gegen die Hertha...
#
JoeSkeleton schrieb:
Florentius schrieb:
KOL schrieb:
Also nach den Aussagen von HB auf Sky, wird Skibbe definitiv nicht entlassen. Wie man so stur und uneinsichtig sein kann, ist mir ein Rätsel. Da demontiert sich jemand gerade selbst.


So siehts aus. Der Mann handelt nur noch aus reinem Trotz. KEIN, ich wiederhole mich, KEIN anderer Manager im deutschen Profifussball würde so entscheiden wie HB. Für mich ist der Mann nicht mehr tragbar. Wenn die SGE absteigt, dann muss Bruchhagen gehen und am besten der ganze Aufsichtsrat hinterher, da sie ja offenbar ebenfalls nicht gewillt sind zu handeln und damit dem Trotzkopf die Zukunft von Eintracht Frankfurt taten- und willenlos überlassen      


öhm,klitzekleiner Widerspruch: schaut euch doch an,was in Bremen abgeht.Mit deren Etat und deren Erwartungshaltung,wär hier schon längst alles abgefackelt...


Klar und das vollkommen zu recht !
#
Man man. Hier haben doch einige ernsthaft geglaubt das eine verunsicherte Frankfurter Mannschaft Schalke an die Wand spielt oder wie?? Die hatten zwar nur 2 Punkte aber das man froh sein kann wenn man auf Schalke einen Punkt holt muss doch jedem Realisten klar sein.

Wir haben durch 2 individuelle Fehler zu absoluten unzeiten das Spiel verloren. Das das keine Meisterleistung war ist klar, war aber auch nicht zu erwarten. Wir haben in der ersten Halbzeit ordentlich gestanden. Dann das Tor mit der Pause.

Nach dem 1:1 sah es auch nicht so schlecht aus. Das man nach dem 2:1 dann keine Zeit mehr zum reagieren hat ist klar!

Will hier nix beschönigen, aber uns fehlt halt nunmal Glück und Sicherheit durch ordentliche Aktionen. Ob das ein neuer Trainer herbeiführen. Wenn ja dann bitte!! Aber bitte nicht Alex Schur zu dem Zeitpunkt. Das wäre das schlimmste überhaupt.
#
....aber das Tor von Tzavellas war geil....
#
Nickl schrieb:
maggus1968 schrieb:
Nickl schrieb:
maggus1968 schrieb:
Nickl schrieb:
maggus1968 schrieb:
bruchhagen  ist sich warscheinlich mit  dem  hsv schon einig....und  steuert die eintracht im sturzflug in die 2. liga...macht einen wechsel so natürlich  bequem....danke  herr bruchhagen...


Natürlich und Skibbe hat schon bei den Bayern unterschrieben! So nen schwachsinn hab ich ja schon lang net mehr gehört!


...wird sich noch  rausstellen...wieviel schwachsinn da dahinter steckt....

Ich gehe da von mir aus ne Wette ein, wie wärs?

  nee...wetten tu ich nicht.....nachher geht  heribert  statt   dem  hsv   womöglich  zu wolfsburg..    

Schade hätte gerne ein Bier gratis im Stadion bekommen    
Bruchhagen geht nirgendwohin! kann ich mir nicht vorstellen!



wenn du recht hast  gebe ich dir gerne en schoppe aus...aber nicht die becherpisse aus unserer arena...
#
Pezking schrieb:
joesz schrieb:
WENN WIR GEGEN PAULI VERLIEREN DANN SIND WIR WEG IN LIGA 2 !!!  Wen interessiert denn da ein Herr Skippe??????


Sag' das nicht mir. Ich bin auch für einen sofortigen Trainerauswurf.

Ich sage doch nur, dass HB auf Sky ganz sicher nicht den Eindruck erweckt hat, an Skibbe um jeden Preis bis zum Saisonende festzuhalten. Pauli ist sein Endspiel, das kam klar rüber.


...also nochmal ein Spiel lang dem Gegner die Daumen drücken, lange halt ich das nicht mehr durch diese Schmerzen  ,-)
#
Wenn HB Skibbe nicht entlassen will, müssen eben die Fans den Super Gau verhindern!
HB und Skibbe hatten jetzt genug Zeit etwas zu verändern, die Fans haben bisher immer hinter allem gestanden.
Aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen aufzuwachen!
So kann es nicht weiter gehen, das muss doch jedem klar sein (ausser HB und Skibbe) natürlich, deren wöchentliche Floskeln kann man ja nicht mehr hören.
Skibbe muss weg und wenn HB dazu nicht bereit ist, muss auch er seinen Hut nehmen. Auch wenn er so viel für die Eintracht getan hat, es ist 1 Sekunde vor 12!
Bender bitte reagieren!

#
Wäre mal Zeit für ne Choreo mit Skibbe raus bzw. eine unter der Woche am Riederwald.

Aber irgendwie scheint die Fanszene insgesamt die Situation nicht so brenzlig zu sehen wie das Forum.  :neutral-face
#
Jetzt kommt mal wieder runter...
Fuer mich die beste Nachricht vom heutigen Tag, dass Bruchhagen an Skibbe festhaelt. Wie er schon gesagt hat muss man nun mit Ruhe die Sache angehen.
Skibbe kann nichts dafuer dass Faehrmann sich beim Abwurf nicht umdreht, er kann auch nichts dafuer dass Faehrmann beim 2:1  im Tor bleibt...ein neuer Trainer soll das verhinden?!
Ich habe weiterhin Hoffnung, dass wirs packen und da koennt ihr hier sagen was ihr wollt.
Wir wollen nicht dauernd Trainer vor die Tuer setzen, sondern Kontinuitaet in den Club bringen...das macht Bruchhagen gut so!
#
Florentius schrieb:
SGE-Wuschel schrieb:
Zico21 schrieb:
Ich leg mich heute fest: Gegen Pauli sitzt Skibbe nicht mehr auf der Bank. Wenn HB jetzt nicht handelt, riskiert er auch seinen eigenen Job hier. Und so gut wie zum Friedhelm ist das Verhältnis zu Skibbe nicht, dass er den Kopf für ihn hinhalten würde.  


Nach dem Sky-Interview mit HB lege ich mich ebenfalls fest.

Bis Saisonende bleibt Skibbe Trainer.  


Und ich sage Dir: mit Skibbe sind wir in 4-5 Wochen mathematisch abgestiegen. Und dann werden er und HB in die Wüste geschickt. Und das von einem AR, der sich lieber gleich selbst mit in die Wüste schicken sollte. HB ist nicht mehr tragbar. Er lebt offenbar in der Vergangenheit und handelt nur noch aus Alterssturrsinn - das muss der AR erkennen...


Ich sehe das ähnlich, Florentinus. Habe nur meine Interpretation des HB-Interviews kundgetan.

Bin sehr enttäuscht von HB.
#
jens007 schrieb:
Wenn HB Skibbe nicht entlassen will, müssen eben die Fans den Super Gau verhindern!
HB und Skibbe hatten jetzt genug Zeit etwas zu verändern, die Fans haben bisher immer hinter allem gestanden.
Aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen aufzuwachen!
So kann es nicht weiter gehen, das muss doch jedem klar sein (ausser HB und Skibbe) natürlich, deren wöchentliche Floskeln kann man ja nicht mehr hören.
Skibbe muss weg und wenn HB dazu nicht bereit ist, muss auch er seinen Hut nehmen. Auch wenn er so viel für die Eintracht getan hat, es ist 1 Sekunde vor 12!
Bender bitte reagieren!

 


Nee! Agieren! Beim reagieren sind wir ja schon abgestiegen!
#
eintracht069 schrieb:
Wäre mal Zeit für ne Choreo mit Skibbe raus bzw. eine unter der Woche am Riederwald.

Aber irgendwie scheint die Fanszene insgesamt die Situation nicht so brenzlig zu sehen wie das Forum.  :neutral-face  


..kommt mir genauso vor.. dabei dachte ich die Fanszene und das Forum sind (einigermassen) identisch?!
#
JoeSkeleton schrieb:
Florentius schrieb:
KOL schrieb:
Also nach den Aussagen von HB auf Sky, wird Skibbe definitiv nicht entlassen. Wie man so stur und uneinsichtig sein kann, ist mir ein Rätsel. Da demontiert sich jemand gerade selbst.


So siehts aus. Der Mann handelt nur noch aus reinem Trotz. KEIN, ich wiederhole mich, KEIN anderer Manager im deutschen Profifussball würde so entscheiden wie HB. Für mich ist der Mann nicht mehr tragbar. Wenn die SGE absteigt, dann muss Bruchhagen gehen und am besten der ganze Aufsichtsrat hinterher, da sie ja offenbar ebenfalls nicht gewillt sind zu handeln und damit dem Trotzkopf die Zukunft von Eintracht Frankfurt taten- und willenlos überlassen      


öhm,klitzekleiner Widerspruch: schaut euch doch an,was in Bremen abgeht.Mit deren Etat und deren Erwartungshaltung,wär hier schon längst alles abgefackelt...


Na ja, Schaaf ist da auch ein Denkmal. Einmalig was der Mann da JAHRELANG aufgebaut hat. Dagegen ist unsere Hinrunde doch nur ein nasser Furz.
Außerdem laufen sie zwar massiv unter den Erwartungen, aber eine dermaßen krasse Negativserie haben sie nichtmal im Entferntesten hingelegt.
#
Eintracht23 schrieb:
Man man. Hier haben doch einige ernsthaft geglaubt das eine verunsicherte Frankfurter Mannschaft Schalke an die Wand spielt oder wie?? Die hatten zwar nur 2 Punkte aber das man froh sein kann wenn man auf Schalke einen Punkt holt muss doch jedem Realisten klar sein.

Wir haben durch 2 individuelle Fehler zu absoluten unzeiten das Spiel verloren. Das das keine Meisterleistung war ist klar, war aber auch nicht zu erwarten. Wir haben in der ersten Halbzeit ordentlich gestanden. Dann das Tor mit der Pause.

Nach dem 1:1 sah es auch nicht so schlecht aus. Das man nach dem 2:1 dann keine Zeit mehr zum reagieren hat ist klar!

Will hier nix beschönigen, aber uns fehlt halt nunmal Glück und Sicherheit durch ordentliche Aktionen. Ob das ein neuer Trainer herbeiführen. Wenn ja dann bitte!! Aber bitte nicht Alex Schur zu dem Zeitpunkt. Das wäre das schlimmste überhaupt.


Gebe dir inhaltlich fast recht.
Nur jetzt muss gehandelt werden.
Für mich mit Schur
#
joesz schrieb:
...also nochmal ein Spiel lang dem Gegner die Daumen drücken, lange halt ich das nicht mehr durch diese Schmerzen  ,-)


Eine Trendwende mit Skibbe wäre mir lieber. Allein der Glaube...zum jetzigen Zeitpunkt wäre das nicht weniger als ein Wunder.
#
Ruppi schrieb:
Jetzt kommt mal wieder runter...
Fuer mich die beste Nachricht vom heutigen Tag, dass Bruchhagen an Skibbe festhaelt. Wie er schon gesagt hat muss man nun mit Ruhe die Sache angehen.
Skibbe kann nichts dafuer dass Faehrmann sich beim Abwurf nicht umdreht, er kann auch nichts dafuer dass Faehrmann beim 2:1  im Tor bleibt...ein neuer Trainer soll das verhinden?!
Ich habe weiterhin Hoffnung, dass wirs packen und da koennt ihr hier sagen was ihr wollt.
Wir wollen nicht dauernd Trainer vor die Tuer setzen, sondern Kontinuitaet in den Club bringen...das macht Bruchhagen gut so!


bin auf deiner Seite und lass mich mit dir steinigen  ,-)
#
Ruppi schrieb:

Wir wollen nicht dauernd Trainer vor die Tuer setzen, sondern Kontinuitaet in den Club bringen...das macht Bruchhagen gut so!


Wieviele Trainer haben wir denn in den letzten 6 Jahren verschlissen?


Teilen